1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

EZBook 3 Pro - Eindrücke und Erfahrungen

Persönliche Eindrücke des China Notebooks EZBook 3 Pro

  1. woelffin
    Online

    woelffin Mobiltelefonflittchen

    Registriert seit:
    19. Januar 2016
    Beiträge:
    166
    Danke:
    1,282
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    LeEco Le Max 2
    Danke euch soweit... Ich pfriemel erstmal die neue ssd rein... Irgendwann. Und so lange lege ich mir das @ in den Zwischenspeicher.

    Das mit dem hin und her verschieben hatte ich bei dem Lenovo schon probiert und nicht hin bekommen, werd einfach sauber neu installieren :)
     
    gsmfrank und kakadu2000 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,350
    Danke:
    2,699
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Vodafone Smart Ultra 6
    Chuwi Hi10
    @woelffin : hast Du deutsch als Windows-Sprache installiert?
    Richte grade mein 2.nicht defektes Ätzbuck ein.
    Ohne deutsch als Windows-Sprache ging bei mir das @ auch nicht.
     
    woelffin, gsmfrank und kakadu2000 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. kakadu2000
    Offline

    kakadu2000 Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2015
    Beiträge:
    386
    Danke:
    1,103
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Leagoo Elite 1
    Lenovo K3 Note
    Vernee Thor
    IMG_20171112_192335_991.jpg Mein Ezbook und ein Schaumi Mi Note 2...
     
    KloNom, mibome, gsmfrank und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,350
    Danke:
    2,699
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Vodafone Smart Ultra 6
    Chuwi Hi10
    @kakadu2000 : ein Satz heisse Ohren gefällig *gg*.
     
    Herr Doctor Phone und kakadu2000 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. kakadu2000
    Offline

    kakadu2000 Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2015
    Beiträge:
    386
    Danke:
    1,103
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Leagoo Elite 1
    Lenovo K3 Note
    Vernee Thor
    Ich finde beide Geräte sehr elegant.

    Habs gerade auch nochmal nach geschaut, das @ ist ganz normal auf der q Taste... ohne Windows Neuinstallation.

    Was ich auf jeden Fall auch sehr empfehle ist die Treiber Aktualisierung für das Touchpad. Läuft seitdem merklich besser.
     
    mibome und gsmfrank sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,350
    Danke:
    2,699
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Vodafone Smart Ultra 6
    Chuwi Hi10
    Weil ich heute so lustig bin, hier ein Suchrätsel- wo ist der Fehler? IMG_20171112_194231.jpg
     
    KloNom, gsmfrank und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. kakadu2000
    Offline

    kakadu2000 Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2015
    Beiträge:
    386
    Danke:
    1,103
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Leagoo Elite 1
    Lenovo K3 Note
    Vernee Thor
    @Klausl13 ist das links ein Split-Screen? :rofl::p
     
    KloNom, woelffin, gsmfrank und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. woelffin
    Online

    woelffin Mobiltelefonflittchen

    Registriert seit:
    19. Januar 2016
    Beiträge:
    166
    Danke:
    1,282
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    LeEco Le Max 2
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2017 um 16:02 Uhr
  9. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank wo bin ich

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    473
    Danke:
    1,667
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P8000
    Anschluss passt.
    Crucial sollte auch vom EZBOOK erkannt werden soweit ich das im "Netz" gelesen habe.
    Bei dem Preis der SSD hast Du aber eine extreme Wertsteigerung für das EZBOOK:hehehe:

    Habe Diese verbaut. s-l1600.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2017 um 17:00 Uhr
  10. woelffin
    Online

    woelffin Mobiltelefonflittchen

    Registriert seit:
    19. Januar 2016
    Beiträge:
    166
    Danke:
    1,282
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    LeEco Le Max 2
    Der Laden hat halt nichts mit 256 da und ich will morgen zusammenbauen. Also heute abend oder morgen früh umtauschen.

    Aber ja, die Wertsteigerung ist immens. Aber es soll mir ja auch ne gute Zeit lang freude machen :)

    Mein alter Computer ist inzwischen 7 Jahre alt :hehehe:
     
    gsmfrank sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Michael S.
    Online

    Michael S. New Member

    Registriert seit:
    12. August 2017
    Beiträge:
    11
    Danke:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 4X
    Hallo woelffin,

    in meine 3 Jumper EZbook 3 Pro hat nur eine halb so lange SSD (z.B. SSD M.2 128GB Team Lite Type 2242) gepaßt.
    Leider sind die 2242er Typen etwas teurer als die 2280er.
    Könnte also sein, daß Du etwas am Einbaurahmen basteln mußt.

    Nach dem Einbau der SSD und dem Verschieben bzw. der Neu-Installation des Betriebssystems auf der SSD wirst Du allerdings einen deutlichen Tempogewinn verspüren ...
    Die interne 64GB eMMC scheint in den meisten Fällen nicht die aller schnellste zu sein.

    Viel Erfolg.
     
    woelffin sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. woelffin
    Online

    woelffin Mobiltelefonflittchen

    Registriert seit:
    19. Januar 2016
    Beiträge:
    166
    Danke:
    1,282
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    LeEco Le Max 2
    Ich hab den Einbaurahmen schon gekappt :spiteful:

    Werd morgen früh die eine SSD gegen die andere Tauschen und dann hier im Labor (zuhause sind zu viele Hundehaare) zusammenbauen. Wofür arbeite ich auch in einem Technologiekonzern. :angel:

    Hab auch beschlossen, dass ich das WIN10 Home neu instralliere. Ich hab ja die Lizenz. Also warum nicht.

    Kurze Frage dazu:
    Folgender Vorgang:

    • WIN10 auf Bootstick,
    • Installieren auf D
    • altes Windows auf C lassen
    • Bios auf Booten von D ändern
    • Testen ob alles geht, alle Treiber ziehen
    • C platt machen
    • Feddisch

    Hab ich nen Denkfehler? Oder geht das so?
     
  13. Michael S.
    Online

    Michael S. New Member

    Registriert seit:
    12. August 2017
    Beiträge:
    11
    Danke:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 4X
    Nach dem Einbau wird die neue SSD noch nicht vom BIOS erkannt. Sie ist auch in Windows 10 so erst einmal noch nicht sichtbar.
    Du mußt vom "alten" Windows aus erst das Festplatten-Dienstprogramm starten und die bis dahin nicht formatierte SSD frisch formatieren.
    Der Rest läuft dann ab, wie von Dir beschrieben.

    Bei mir hat Windows 10 nicht alle Treiber automatisch wiederfinden können. Weiß aber leider nicht mehr genau, welche zwei, drei Treiber immer gefehlt haben.

    Hatte mir vorher einen vollständigen Treiber-Satz besorgt und daraus dann die fehlenden Treiber nachinstalliert.

    Viel Spaß beim Basteln !!
    --- Doppelpost zusammengefügt, 14. November 2017 um 19:52 Uhr, Original Post Date: 14. November 2017 um 19:47 Uhr ---
    Und hier noch der Link für die Treiber

    http://www.mediafire.com/file/6gw34j57a6vb857/jumper-ezbook-3-pro.zip

    Der Link stammt nicht von mir, sondern aus einem anderen Forum.
    Die Quelle ist seriös, aber Du solltest für alle Fälle nach dem Entpacken des zip-Files einen Anti-Virenscan machen.
     
    woelffin sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. woelffin
    Online

    woelffin Mobiltelefonflittchen

    Registriert seit:
    19. Januar 2016
    Beiträge:
    166
    Danke:
    1,282
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    LeEco Le Max 2
    Ach stimmt, ja.

    Deswegen habe ich zuhause auch immer noch ne 2TB externe rumliegen (alsBackup von der Datensicherung) weil ich damals dachte, die wäre kaputt weil mein PC sie nicht findet.

    Also ernsthaft: Damals mit dem C64 war alles einfacher.

    edit: Danke für den Link :)
     
  15. Michael S.
    Online

    Michael S. New Member

    Registriert seit:
    12. August 2017
    Beiträge:
    11
    Danke:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 4X
    Na dann kann's ja losgehen.

    Bin gespannt auf die Erfolgsmeldung !
     
  16. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank wo bin ich

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    473
    Danke:
    1,667
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P8000
    Funktioniert so nicht richtig.

    Neu Festplatte unter altem WIN10 formatieren.
    Neue WIN10 Installation von externer bootfähiger Quelle vornehmen
    sonst wir die vorhandene Bootpartition auf der eMMC weiterhin genutzt und am besten gleich alle Partitionen auf der eMMC bei der WIN10 Installation löschen
    Wenn Du erst anschließend die Partitionen auf der eMMC platt machst kann Du nicht mehr booten und musst von vorn anfangen.
    Genau das wolltest Du ja aber nicht.
    Die eMMC soll ja nicht mehr als Systemlaufwerk fungieren.
    Hatte ich ja teilweise hier schon erklärt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2017 um 20:51 Uhr
    woelffin und Klausl13 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,350
    Danke:
    2,699
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Vodafone Smart Ultra 6
    Chuwi Hi10
    Ich brauche Hilfe.
    Hab heute mein altes Ezbook 3 pro zurückgekauft.
    Da ich gestern fast problemlos W10 per Usb- Stick auf das neue Ezbook installieren konnte, wollte ich das auch bei diesem hier machen.

    Der Usb- Stick wird doch im Bios normalerweise angezeigt ?
    Ich bilde mir ein, daß das gestern der Fall war.
    Einen 2.Stick hab ich auch ausprobiert- nix.

    Beim neuen Gerät ist mir die Usb- Installation nicht gelungen, dann wollte ich es normal zurücksetzen.
    Das Resultat ist, dass es nun im Bootloop hängt : just a moment,..... welcome,.....just a moment,... welcome,... und das seit Stunden.

    Jetzt probier ich wieder per Usb-Stick W10 zum Laufen zu bringen- ich krieg es nicht hin.

    Der Stick ist angesteckt, im Anhang sieht man das :
    @gsmfrank : hast einen Tip


    Edit : hab die Lösung gefunden.
    Musste bei Rufus das Partitionsshema auf Gpt ändern und schwupp wurde der Stick erkannt- so ein Dreck.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2017 um 22:29 Uhr
    kakadu2000 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank wo bin ich

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    473
    Danke:
    1,667
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P8000
    Schalte mal ganz aus und starte neu und drücke dabei F7
    Da sollte eine Bootauswahl erscheinen und dann der USB Stick auswählbar sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2017 um 00:10 Uhr
    kakadu2000 und mibome sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. mibome
    Online

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    751
    Danke:
    8,292
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Max 2
    Mein Kollege hat ein Ezbook und er hatte auch eine SSD eingestöpselt und sein System auf die SSD geklont und war begeistert von dem Performance-Zugewinn beim Starten. Und er hatte es total einfach und simpel geklont, sozusagen für Dummies, ganz ohne Schlüssel, Treibersuche, Neuaufsetzen etc.

    Ich hatte es schon einmal früher hier beschrieben gehabt. Es ist für mich überraschend, dass das Programm eine Partition, die in Betrieb ist, klonen kann. Hatte bei ihm aber ohne Probleme funktioniert.

    Edit:
    VOR dem Plattmachen erst alle Treiber vom alten System sichern, bitte. Mit Double Driver oder ähnlichen Programmen. Nicht auf irgendwelche treiber-Dumps aus dem Internet hoffen, denn wer weiß, ob das genau dieselben Komponenten sind wie bei Dir, selbst wenn es dasselbe Modell ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2017 um 13:19 Uhr
    Klausl13, kakadu2000 und woelffin sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. woelffin
    Online

    woelffin Mobiltelefonflittchen

    Registriert seit:
    19. Januar 2016
    Beiträge:
    166
    Danke:
    1,282
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    LeEco Le Max 2
    So, Festplatte umgetauscht. Grade eingebaut. Rechner hat sie sofort erkannt.

    Werd dann heute Nachmittag irgendwann WIN10 auf meinen Stick ziehen.

    @mibome : deswegen wollte ich das alte Windows mit den Treibern erstmal auf C lassen um mich da im notfall zu bedienen. Und dann C formartieren wenn D problemlos läuft. Dann spare ich mir das sichern.

    Die Neuinstallation mache ich auf jeden Fall. Hab bisher nur kurz Adobe Lightroom installiert - das ist jetzt nicht der riesen Aufwand es neu zu installierne.

    Jetzt die Gretchenfrage: Partitionieren oder nicht. Hat das irgendeinen tieferen Sinn, außer das es "Ordentlicher" ist. Die Datensicherung läuft es auf ne Externe.
     
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.