1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FAEA F1 return to sender, keiner weiss warum, keine info

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von ron3son, 8. Mai 2014.

  1. ron3son
    Offline

    ron3son New Member

    Registriert seit:
    9. April 2014
    Beiträge:
    4
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    RAZR
    ich hab bei pandawill ein faea f1 bestellt.
    irgendwann erhielt ich auch den sendungscode (post.nl, swedenpost, keine ahnung was das ist und warum nun überhaupt von/über die niederlande)

    nun hab ich (nachdem andere seiten wie 17track oder dhl nichts verwertbares ausspucken) über die russen-seite
    http://www.trackitonline.ru/?tn=RS112930

    den status rausgefunden, nämlich dass das ding wieder auf dem rückweg ist.
    offenbar hat die sendung nur einen tag bis nach D gebraucht.

    wie kann es denn sein, dass ich überhaupt keine benachrichtigung über die rücksendung bekomme, kann doch nicht angehen :/
    das gleiche ist mir schonmal passiert, aber da waren es nur 3 billige USB-hubs, da war der verlust ja verschmerzlich

    ok, ruf ich, nachdem ich mit mühe und not bei der post (nicht dhl) den vielsagenden status "
    Sendungsnummer: RS112930730NL
    Die Sendung konnte nicht zugestellt werden und wird an den Absender zurückgesandt."

    erhalte bei kunden"service" brief intl. angerufen und die hatte wohl keine lust und lullt irgendwas von "war wohl adresse falsch oder so (....lass mich in ruhe, ich will mit meiner kollegin schnattern :p )

    gut rufste mal beim zoll an (allgemeine hotline), der sagt mir wieder die post ist mir gegenüber auskunftspflichtig und muss mir den grund nennen können, ich soll mich nicht abwimmeln lassen.

    wieder bei der post: nö, ich sehe keinen grund, nur dass von IPZ Niederaula zurückgeschickt.

    IPZ Niederaula angerufen: nööööö, wir schicken nichts mehr direkt zurück an smartphones an absender, wenn dann netzagentur-prüf-schlagmichtot o.ä.

    aaargs, ich könnt echt brechen, soviele leute involviert und keiner hat ne ahnung, was wie und warum
    und warum gibts nirgendwo ne verlässliche, aussagekräftige sendungsverfolgung (die post-dame konnte IPZ niederaula sehen, die info bekomm ich auf keiner trackingseite der welt)

    wenn das teil nicht CE-konform oder sonstwas ist, hätte ich doch wenigsten ne nachricht/ brief bekommen müsssen, aber neee nix, keine info, keiner weiss was


    kann jemand hier evtl. n plausiblen grund nennen
    adress ist 100% korrekt (nur die handynummer, die ich angegeben hab nicht, seh ich aber auch nicht ein, die korrekt angeben zu müssen)



    und überhaupt erstaunt mich, dass die sache ja den absender NL zu haben scheint, da hat doch der zoll dann garkein interesse dran, da innerhalb der EU?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2014
  2. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,588
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
  3. ron3son
    Offline

    ron3son New Member

    Registriert seit:
    9. April 2014
    Beiträge:
    4
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    RAZR
    was fürn durcheinander, grummel :/
    die dame von der post / abteilung international hat mir aber die rücksendung an absender bestätigt, hach ist das toll in diesem modernen land