1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FAEA F2S mit Android 4.2.2 jeeeeeehhhh!!!

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von dvbhannes, 30. Januar 2014.

  1. dvbhannes
    Offline

    dvbhannes Member

    Registriert seit:
    25. August 2010
    Beiträge:
    104
    Danke:
    4
    Handy:
    Nokia
    Hi Leute,
    hatte unter http://www.needrom.com/mobile/marsapa-rom/
    das erste Android 4.2.2 für das FAEA F2S??
    Ich habe es mich geflasht und es läuft dermaßen stabil, dass ich jetzt froh bin meinem F2S ein neues Display spendiert zu haben. Hatte nun die ganze Zeit mein Efox Smart E4 im einsatz. Außer, dass das WLAN ein wenig dürftig ist und es deutlich leichter als das FAEA F2S, hat es bei mir echt Pluspunkte gesammelt!
    Soll vom zopo ZP980 stammen! Außer, die LED am Homebutton geht noch nicht, sonst SUPER!!
    Danke an Marsapa!
    MfG
    dvbhannes
     
    RAWX86 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. RAWX86
    Offline

    RAWX86 Member

    Registriert seit:
    21. September 2013
    Beiträge:
    54
    Danke:
    49
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G3 D855 & Xiaomi Mi4
    Das "Breathing Light" hat ja sowieso nur Ladezustand und SMS Nachrichten visualisiert... ohne bessere Implementierung ziemlich überflüssig.

    NFC usw. funktioniert alles?
     
  3. dvbhannes
    Offline

    dvbhannes Member

    Registriert seit:
    25. August 2010
    Beiträge:
    104
    Danke:
    4
    Handy:
    Nokia
    NFC kann ich nicht testen! Kann man aber aktivieren!
    Hatte nur erst das Problem USB-Debugging zu aktivieren, aber 7 mal auf Build-Nummer unter "Über das Telefon" drücken und die "Entwickleroptionen" erscheinen in den Einstellungen.
     
  4. RAWX86
    Offline

    RAWX86 Member

    Registriert seit:
    21. September 2013
    Beiträge:
    54
    Danke:
    49
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G3 D855 & Xiaomi Mi4
    Massenspeicher über OTG wäre mir auch sehr wichtig...

    Werde am Sonntag evtl. mal testen.
     
  5. dvbhannes
    Offline

    dvbhannes Member

    Registriert seit:
    25. August 2010
    Beiträge:
    104
    Danke:
    4
    Handy:
    Nokia
    Ich staune nur, dass sich hier so wenige melden. Waren wohl alles so zufrieden mit dem Teil? Ich hatte vorher, außer das es trotz guter CPU so langsam war, auch keine Probleme. Aber jetzt bin ich zufrieden.

    Gesendet von meinem FAEA F2S mit Tapatalk
     
  6. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Der Hype ist doch nun schon ewig durch:derisive:

    Damits nicht ganz OT ist: Meine Frau hat seit 6 Monaten ein F1 und ist voll zufrieden!
    Laden - nutzen - Laden.
     
  7. dvbhannes
    Offline

    dvbhannes Member

    Registriert seit:
    25. August 2010
    Beiträge:
    104
    Danke:
    4
    Handy:
    Nokia
    Mein Sohn auch, jammert nur wegen der Grafikleistung. Ist ihm nicht schnell genug.

    Gesendet von meinem FAEA F2S mit Tapatalk
     
  8. Tobee
    Offline

    Tobee Born to buy from China

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    764
    Danke:
    1,030
    Handy:
    Faea F2S (Stock-Rom) geht "langsam" in Rente
    Lenovo K3 Note
    Redmi Note 2 Nonpremiumfakefdd
    Auf der Needromseite gibts einen Kommentar von wegen Bugs. Kannst du dazu mal was sagen? Danke im voraus :).
     
  9. Seneca
    Offline

    Seneca Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    46
    Danke:
    16
    Handy:
    LG E400
    Wie weit ist das eigentlich mit dem CyanogenMod für Faea?
     
  10. RAWX86
    Offline

    RAWX86 Member

    Registriert seit:
    21. September 2013
    Beiträge:
    54
    Danke:
    49
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G3 D855 & Xiaomi Mi4
    Ich habe es gerade auch mal geflasht.
    Habe dafür das neuste CTR Recovery System von hier: http://forum.faeamobile.com/thread-1139-1-1.html verwendet.

    Der erste Eindruck ist sau gut.
    So flüssig und reaktionsfreudig kenne ich mein Phone gar nicht. :spiteful:

    NFC Beam funktioniert.
    Tag Support muss ich noch testen, ein unbeschriebenes wird zumindest mit dem Standart Geräusch zur Kenntniss genommen.
    Am USB Host gehen leider nur HID / Eingabegeräte. Kein Speicherstick wie bei der Stock ROM. :resent:

    Der E-Kompass rührt sich mittels der vorinstallierten App nicht, egal ob ich GPS ein- oder abschalte, aber damit könnte ich leben.

    Warum Gravity Box installiert ist, aber das Xposed Framework von Hand installiert werden muss, ist mir irgendwie schleierhaft.
    Hätte ich so oder so wieder installiert - einfach unverzichtbar.

    //edit: Wipe natürlich vor dem flashen... :rolleyes:

    Ich werde später etwas mehr ausprobieren, muss aber gleich erstmal die Stock ROM und meine data Partition zurück flashen.
    Brauche das Phone nachher, mit Apps, Einstellungen & Co

    Was willst du da noch groß zu sagen? Das die Kamera App nur 8MP zeigt, wenn man das Seitenverhältnis auf Vollformat stehen hat, sollte sich einem eigentlich erschliessen...

    Sonstige Probleme habe ich nach einer Stunde intensivem Test nicht feststellen können.

    Die beiden Jungs, die da aktiv an was arbeiten, machen wohl Fortschritte, aber bei dem ungünstigem Pseudo-OpenSource Entwicklungsmodell, wird das wohl noch dauern...
    Dem einem fehlt wohl momentan obendrein ein funktionierendes Testgerät...

    http://forum.faeamobile.com/forum.php?mod=redirect&goto=findpost&ptid=1080&pid=6385
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2014
  11. Tobee
    Offline

    Tobee Born to buy from China

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    764
    Danke:
    1,030
    Handy:
    Faea F2S (Stock-Rom) geht "langsam" in Rente
    Lenovo K3 Note
    Redmi Note 2 Nonpremiumfakefdd
    Ich persönlich glaube nicht, dass das mit dem CM noch was wird. Faea hat sich für mich sowieso fürs erste erledigt. Mein nächstes wird eher ein Zopo, Xiaomi oder Jiayu.
     
  12. RAWX86
    Offline

    RAWX86 Member

    Registriert seit:
    21. September 2013
    Beiträge:
    54
    Danke:
    49
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G3 D855 & Xiaomi Mi4
    Ein weiteres Handy von Faea werde ich wahrscheinlich auch nicht kaufen.
    Es gibt sicherlich dutzende schlechterer Chinaphones, mit schlimmeren "Problemchen". Aber für über 200€? Da erwarte ich einfach etwas mehr als nur ein tolles Design und ein Spitzendisplay.
    Wenn gleich ich etwas zuversichtlicher bin, was die ROM Entwicklung angeht, nach dem neulich der Screenshot aufgetaucht ist, auf dem neben der CM Version auch ein aktuelles Build Datum zu sehen ist.

    Probier das Marsapa ROM hier ruhig mal aus, es scheint wirklich gut zu seien. :)
    Vielleicht gibt sich damit ja sogar mein Problem mit der Akkuanzeige & dem Laden im eingeschaltetem Zustand... (Viel Hoffnung habe ich nicht mehr, nachdem selbst ein anderer Akku keine Abhilfe gebracht hat, aber das Fünkchen Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.) Damit würde mein F2s in meiner Gunst gewaltig aufsteigen...

    Ich bin gerade hin und her gerissen. Entweder warte ich auf das JiaYu G2F und nehme jenes als Zweithandy oder ich investiere etwas mehr und steige auf das JiaYu G4T mit dem 3000mAh Akku um.
     
  13. Tobee
    Offline

    Tobee Born to buy from China

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    764
    Danke:
    1,030
    Handy:
    Faea F2S (Stock-Rom) geht "langsam" in Rente
    Lenovo K3 Note
    Redmi Note 2 Nonpremiumfakefdd
    Hab noch das G3-T. Bin damit auch super zufrieden. Momentan wechsle ich alle vier Wochen zwischen den Phones. Man könnte sowieso alle Nase lang was neues kaufen......
     
  14. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    672
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Nun, da Faea das F2 ja nicht mehr mit neueren ROMs untersützt und sich bloss noch um das F2S kümmert frage ich mich ernsthaft, ob ich die zwei Phones mit zerbrochenem Display für zusammen 160 Dollar noch reparieren soll oder nicht.
     
  15. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    2 funktionierende Geräte für 160$ ?
    Sind ja eigentlich gute Phones und zumindest Custom ROM's gibt es ja.
    Aber die Entscheidung kann dir keiner abnehmen.
     
  16. dvbhannes
    Offline

    dvbhannes Member

    Registriert seit:
    25. August 2010
    Beiträge:
    104
    Danke:
    4
    Handy:
    Nokia
    Ich habe es zumindestens für 90 Dollar (Display zusenden lassen) mein F2S das Display selber getauscht und TOP. Ich bin wirklich zufrieden und habe kein Problem mehr mit dem Handy!!
    --- Doppelpost zusammengefügt, 2. Februar 2014, Original Post Date: 2. Februar 2014 ---
    Ich für meinen Teil war auch nicht vor dem flashen des Needrom "Marsapa" vom F2S begeistert. Tolle Optik, aber Akku-Leistung nicht so toll. Scheint sich was getan zu haben mit dem neuen ROM. Bei meinen Efox Smart E4 finde ich die Akku-Leistung ausgezeichnet, läuft ja auch nur mit 1200 MHz;)
     
  17. Tobee
    Offline

    Tobee Born to buy from China

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    764
    Danke:
    1,030
    Handy:
    Faea F2S (Stock-Rom) geht "langsam" in Rente
    Lenovo K3 Note
    Redmi Note 2 Nonpremiumfakefdd
    Nur der Kompass der nicht geht bei der Rom? OTG geht seit dem Update auf neueste Stockrom bei mir sowieso nicht mehr......
     
  18. Rosch
    Offline

    Rosch Member

    Registriert seit:
    22. März 2013
    Beiträge:
    47
    Danke:
    24
    Handy:
    Moto G 2014
    Samsung Wave S8500
    Samsung Wave S8530
  19. RAWX86
    Offline

    RAWX86 Member

    Registriert seit:
    21. September 2013
    Beiträge:
    54
    Danke:
    49
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G3 D855 & Xiaomi Mi4
    Kompass und "Breathing Light" geht nicht.
    Ansonsten habe ich bisher keine Einschränkungen feststellen können.

    USB Massenspeicher lässt sich mithilfe der App hier einbinden:
    https://play.google.com/store/apps/details?id=net.shajul.usbotg

    Der 3G Dienst ist standardmäßig für die zweite SIM eingestellt, das muss man in den Systemeinstellungen ändern.
    Mag seien dass, das ZP980 das umschalten kann. (Mein JiaYu G2+ konnte das mit der ICS ROM auch, auch wenn einige hier behaupten, das wäre bei allen MTK Phones generell festgelegt.)
    Beim Faea geht 3G aber definitiv nur mit der ersten SIM, das hat mich beim ersten Außeneinsatz mit der neuen ROM, naja... etwas irritiert.
    ...keine große Hürde, denke mal hier kennen sich alle dahingehend aus, wollte das aber nicht unerwähnt lassen.

    Ansonsten ist es so wie dvbhannes schreibt, dieses ROM läuft wesentlich besser, wie die Faea Firmware. (Habe alle Versionen versucht.) Die ROM läuft um Welten flüssiger, der Akku macht länger und die Bugs - vor allem der regelmässig Systemabsturz mit Softwarereboot, bei Javascript auf bestimmten Webseiten, sind ein für alle Mal Geschichte. :)
    Wenn jetzt noch Akku / Ladeelektronik richtig funktionieren würden, wäre ich zufrieden, aber da ich mit dem Problem scheinbar allein da stehe, habe ich wohl einfach Pech gehabt und muss mich damit arrangieren, mein Phone beim nächtlichen Aufladen abzuschalten.
    Dank der programmierbarem Einschaltzeit bei MTK, hält sich das Dilemma in Grenzen, begeistert mich aber trotzdem nicht.
     
  20. dvbhannes
    Offline

    dvbhannes Member

    Registriert seit:
    25. August 2010
    Beiträge:
    104
    Danke:
    4
    Handy:
    Nokia
    Nicht das ich das falsch verstanden habe, aber das Nexus5 ist kein 4.2.2 sondern ein 4.2.1 Android!

    Gesendet von meinem FAEA F2S mit Tapatalk