1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Fairphone 2 - faires Smartphone (5",Snapdragon 801,2GB,1080p,GorillaGlas)

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Youngn, 16. Juni 2015.

  1. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    431
    Danke:
    1,296
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6
    Kennt das wer? :)
    Dachte ich poste das mal hier rein, weils nicht direkt Shenzen News sind. :p

    Finde ich insofern nennenswert, weil das Niederländische Unternehmen versucht ein wirklich faires Phone für alle Beteiligten zu schaffen. Mineralien werden abgebaut und nicht unter Militär gezwungenen Bedingungen, u.ä.
    Mehr nachzulesen hier:
    https://www.fairphone.com/resources/

    Technische Daten:
    - Android 5.1 Lollipop
    - Snapdragon 801
    - 2 GB großen Arbeitsspeicher
    - 5 Zoll großen LCD-Touchscreen mit Full-HD-Auflösung
    - Gorilla Glass 3
    - 32 GB ROM
    - microSD-Karte
    - Lithium-Ionen-Akku von 2.420 mAh
    - Dual-SIM
    - Bluetooth 4.0 LE, GPS, WLAN b/g/n/ac, sowie UMTS mit HSPA+ und LTE
    - 8-Megapixel-Kamera mit einem Omnivision-Kamera-Bildsensor
    Weitere technische Details zum Gerät will Fairphone im Sommer veröffentlichen, wenn die Vorbestellphase beginnt. Der Gerätepreis liegt bei 525 Euro.

    Was ich sehr interessant finde (vllt auch für @Herr Doctor Phone ;)), ist das hier:


    Quelle:
    http://www.areamobile.de/news/32909-fairphone-2-preis-und-specs-des-zweiten-fairphone-bekannt
     
    Herr Doctor Phone und Tysontaps sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,957
    Danke:
    3,750
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    ich hab NUR schlechtes von fairphone eigentümern gehört. Also wirklich NUR schlechtes. Das man selbst was reparieren kann ist schön und gut, doof nur, wenn es alle 3 monate nötig ist.
     
  3. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,736
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Dann haben die halt fairloren :hehehe::hehehe::hehehe:
     
    ColonelZap, noplan, faema und 2 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,597
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    Youngn sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Ich persönlich habe diese Fairphone Geschichte von Anfang an für einen netten Marketing Gag gehalten.
    Und bin immer noch der Meinung.

    Bezüglich:
    gab und gibt es schon immer große Unterschiede bei den Herstellern.
    LG hat es musterhaft mit dem G2 vorgemacht. Das ist wirklich sinnig aufgebaut, Teile wie der Akku z.b. gehen einfach von der Hand zu tauschen.
    HTC hat es dagegen mit dem M7 im Gegensatz zur Spitze getrieben.
    Trotzdem scheint das niemanden beim Kauf zu interessieren.
    Wer denkt denn schon in dem Moment dran das das Heiligtum mal kaputt gehen könnte ;)
    Daher wird damit auch nicht geworben.
    Und viele wollen sich das einfach auch nicht antun, größtenteils zu Recht :grin:
    Letztendlich ist das angenehm für den Support wenn man ein Garantiefall eintritt.

    Ich bin der Meinung die sollten viel mehr wert auf ausgereifte Hardware legen, so das das Zeug einfach hält und nix getauscht werden muss :)
    Mal abgesehen natürlich von einem Glasbruch etc.
     
    ColonelZap, Herr Doctor Phone und Youngn sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Blues
    Offline

    Blues Active Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    141
    Danke:
    123
    Handy:
    Samsung S5830i
    Aa, ja. Bei 525 EUR Endkundenpreis würde ich auch eine tiefere Bindung zu meinem Handy aufbauen. So wie die Äpfel-Junger.
    Mich wundert nur, daß der Preis vom Fairphone I zum Fairphone II um ca. 50 % nach oben gegangen ist. Heißt für mich, daß die Macher eine neue Schmerzensgrenze bei den Hardcore-Ökos austesten wollen. Bitte nicht abwertend verstehen. Wenn das Mehr an Geld in der Tat den untersten Schichten in der Ernährungspyramide zugute kommt, dann nur zu. Aber der Mensch ist leider etwas anders beschaffen, und tut oft Sachen im kraßesten Gegensatz zu seinen Idealen und Vesprechen. Die Macher des Fairphone sind mir sympatisch, aber ich kann mich in ihrer Idee leider nicht wiederfinden. Zudem habe ich auch nur über Probleme mit dem ersten Fairphone gelesen. Das ist anscheinend ein unausgegorenes Produkt gewesen, das aber guten Absatz gefunden hat.