1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Falsche IMEI - Fehler nach Update auf Android 5

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von horstl, 14. Mai 2015.

  1. horstl
    Offline

    horstl New Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2015
    Beiträge:
    4
    Danke:
    2
    Handy:
    Ecoo 04
    Kann mir bitte jemand helfen. Ich habe mein Ecoo 04 plus 3GB mit Android 5 geflasht, keine Sicherung gemacht und jetzt habe ich den Hinweis Falsche IMEI. Ich musste bei dem Flash Tool Format all + download einstellen, erst dann konnte ich updaten. Vielleicht war das der Fehler? Was kann ich machen?
    ECOO.E04-V5.0_A1.150430
    SP_Flash_Tool_Windows_v5.1516.00
     
  2. horstl
    Offline

    horstl New Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2015
    Beiträge:
    4
    Danke:
    2
    Handy:
    Ecoo 04
    Hallo, hat sich schon erledigt. Google und Youtube sei Dank. In den EngineeringMode gehen und die IMEI Nummern eintragen. Ich bekam die Fehlermeldung: This Command is not allowed in UserBuild. Lösung: Ein Leerzeichen zwischen AT +.
     
    giwig und ColonelZap sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. giwig
    Offline

    giwig Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    19
    Danke:
    32
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu MX4 pro
    hast Du auch das Problem mit dem nvram warning err = 0x10 gehabt ? ggf. auch gelöst ?

    das mit dem EngineeringMode hab ich hinbekommen...

    MfG
     
  4. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,353
    Danke:
    6,385
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
  5. horstl
    Offline

    horstl New Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2015
    Beiträge:
    4
    Danke:
    2
    Handy:
    Ecoo 04
    Alle gut und schön. Aber laut meines Wissens lässt sich diese Android Version nicht rooten. Also muss man zurück auf Kitkat 4.4 um den Fehler wegzubekommen, da man root Rechte braucht für den Dateieaustausch und Zugriff. Ich hab den Fehler dann mit dieser Anleitung wegbekommen.:
     
  6. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,353
    Danke:
    6,385
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Was ist da anders? Geht nur mit root. Auch in den Video wird die WIFI erneuert.
     
  7. horstl
    Offline

    horstl New Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2015
    Beiträge:
    4
    Danke:
    2
    Handy:
    Ecoo 04
    Warum sollte es anders sein. Aufgrund des fehlerhaften beschissenen Android 5 Update musste ich zurück auf 4.4 um das Problem lösen zu können. Comprende?
     
  8. giwig
    Offline

    giwig Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    19
    Danke:
    32
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu MX4 pro
    also in Android 5 kommste keinen Schritt weiter, werde wohl oder übel auch zurück auf 4.4 müssen