1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Erfahrungen zu hier Werbenden Shops bitte in Ihre eigene Kategorie schreiben.
    Alle Erfahrungen anderer Shops können hier gepostet werden.

     

geekvida falscher USB-Ladegerät für Elephone P7000 von geekvida bekommen

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen NICHT werbender Shops" wurde erstellt von citizenkane, 4. Januar 2016.

  1. citizenkane
    Offline

    citizenkane New Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    S4 Mini
    Im November hatte ich für meine Frau einen Elephone P7000 bestellt und mit Verzögerungen auch bekommen.
    Dummerweise war kein USB-Stecker nach europäischem Standard dabei, sondern ein (vermutlich) amerikanisches System. Das schwarze Teil bei den Fotos. Dies habe ich Geekvida.de mitgeteilt.
    Dazu habe ich Fotos gemacht. Dazu aus dem Internet nach dem richtigen Stecker gesucht und ebenfalls als Foto hinzugefügt. Geekvida hatte mich um Geduld gebeten, sie würden dann das Richtige schicken.
    Dann ist im Dezember was gekommen: ein Strom-Adapter (deutsch/amerikanisch). Das weiße Teil bei den Fotos. Ich soll dann die beiden Teile zusammenstecken und so verwenden. Begründung: das originale Ladegerät sei keine europäische Version.

    Ich persönlich halte es sich für nicht richtig einen Handy für den europäischen Markt anzubieten, aber mit einem amerikanischen USB-Aufladegerät.

    Sehe ich das falsch?

    DSCN3549.JPG DSCN3547.JPG DSCN3546.JPG
     
  2. Tall1969
    Offline

    Tall1969 Active Member

    Registriert seit:
    19. September 2013
    Beiträge:
    119
    Danke:
    85
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi 3s Global
    Wenn das Modell nicht offiziell in de angeboten wird auf jeden Fall, ansonsten nur wenn in der Beschreibung nicht drauf hingewiesen wurde..
     
  3. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,705
    Danke:
    1,302
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Die meisten schicken dann halt nen EU-Adapter mit, ist ein 1€ Teil.
    ICH finde das für harmlos. Ein USB-Netzteil bekommt ja ja überall her für kleines Geld.
     
    ColonelZap und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    ich seh das jetzt nicht als beinbruch, da man die meisten netzteile der chinamarken eh in die tonne kloppen sollte.
     
    Herr Doctor Phone und Rumpelstilzchen sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,496
    Danke:
    3,817
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
  6. digidu
    Offline

    digidu Handy nutzer, non fumler ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    840
    Danke:
    3,466
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 5
    Sehe ich anders, wenn man ein Gerät für den Eu/DE Markt herstellt/ oder versendet und in der bescheibung ein Lader mitgeliefert wird - So hat man das auch korrekt auszuliefern, wenn nicht nach bessern, aber nicht mit so einem Adapter !

    Und das hat nichts damit zu tun, ob das teil was taugt oder nicht !