1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

FAQ - Display tauschen beim FAEA F2S

Dieses Thema im Forum "Reparatur Anleitungen" wurde erstellt von dvbhannes, 27. Januar 2014.

  1. dvbhannes
    Offline

    dvbhannes Member

    Registriert seit:
    25. August 2010
    Beiträge:
    104
    Danke:
    4
    Handy:
    Nokia
    Hi,
    hatte mein FAEA F2S durch zu großen Druck auf die Hosentasche geschrottet. Display war gebrochen.
    Habe es nach der Anleitung im FAEA-Forum auseinander genommen. Leider stand da nix zum Ausbau des Display´s. Ist mir nun auch klar warum! Das Display habe ich, da ja daran nichts mehr zu retten ist, mit Gewalt in Einzelteilen entnommen, "noch mal richtig kaputt machen";-). Findet man erst den Anfang, so scheint es mir, ist der Ausbau leicht. Meine Empfehlung, die Bruchstücke können schnell durch den Gegend fliege, Schutzbrille aufsetzen und eine Schüssel zum "Dreckauffangen" drunter legen. Zum Einbau braucht Ihr doppelseitiges Klebeband, da bei der Displaylieferung kein Klebeband mit dabei ist(Display-Kosten 90,00 USD, Lieferung mit Sigapore-Post mit Trackingnr. ca. 14 Tage ohne Zollgebühren!).
    Ich empfehle (Bin nicht mit der Firma verwandt!) 3M 9088 Universal doppelseitiges Klebeband mit PET-Träger. Habe ich bei ebay nur ein Stück gekauft (20x26 cm), was für mind. 2 Handy´s reichen sollte (mein FAEA F1 ist ja das Display auch nach einem Sturz gebrochen - Display kommt jetzt auch über Singapore-Post).
    Habe mal ein paar Bild hochgeladen, wenn das Display mit "Gewalt" in Stückchen ausgebaut wird!
    Nicht einmal ne Stunde Arbeit! IMG_20140127_114614.jpg IMG_20140127_114713.jpg
     
  2. Tobee
    Offline

    Tobee Born to buy from China

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    765
    Danke:
    1,032
    Handy:
    Faea F2S (Stock-Rom) geht "langsam" in Rente
    Lenovo K3 Note
    Redmi Note 2 Nonpremiumfakefdd
    Nur so als Tip, vor dem "Ausbau" besser Paketklebeband auf das defekte Display machen, dass minimiert das Anfallen von losen Glassplittern. In China gibt`s auch das doppelseitige Display Klebeband ab 1mm Breite die 50m Rolle schon ab ein paar Euro.
     
  3. dvbhannes
    Offline

    dvbhannes Member

    Registriert seit:
    25. August 2010
    Beiträge:
    104
    Danke:
    4
    Handy:
    Nokia
    Klebeband auf das Display ist gut! Aber das geht ja nur, wenn man dann das Display ab bekommt. Gerade das ist ja das Problem beim FAEA F2S! Da kann man einfach nichts zukleben!
    Doppelseitiges Klebeband aus China ist auch ne gute Idee, nur wer will so lange warten;-)
     
    Tobee sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,602
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    gibts spezielles in der bucht (phones/tab).....teuer, effektiv und innerhalb 3-4 tage lieferbar.
    paket klebeband aufs defekte display machen ist nie verkehrt.

    .
     
  5. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,389
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Willst du nur das reine Glas austauschen?
     
  6. dvbhannes
    Offline

    dvbhannes Member

    Registriert seit:
    25. August 2010
    Beiträge:
    104
    Danke:
    4
    Handy:
    Nokia
    Nur das Glas geht nicht! Display und Glas sind fest verbunden.

    Gesendet von meinem SMART-E4 mit Tapatalk
     
  7. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,389
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Aber wieso das Glas stück für stück rauspopeln, wenn eh das komplette display getauscht wird?
     
  8. dvbhannes
    Offline

    dvbhannes Member

    Registriert seit:
    25. August 2010
    Beiträge:
    104
    Danke:
    4
    Handy:
    Nokia
    Weil, wie man auf dem Bild sehen kann, ein Blech als Rahmenverstärkung unter dem Glasdisplay ist und ein einfaches rausdrücken im Ganzen von hinten nicht möglich ist.

    Gesendet von meinem SMART-E4 mit Tapatalk
     
    Daemonarch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,602
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
  10. dvbhannes
    Offline

    dvbhannes Member

    Registriert seit:
    25. August 2010
    Beiträge:
    104
    Danke:
    4
    Handy:
    Nokia
    Beschrieben hast Du das aber nicht, wie Du das Display raus genommen hast. Die Kanten des Plastik - Rahmen wollte ich nicht als Hebel Unterlage nutzen. Und bei mir sind die nur 4 Öffnungen zum möglichen drücken da, und das habe ich damit nicht geschafft! Aber egal, Display ist draußen und neues drin!

    Gesendet von meinem SMART-E4 mit Tapatalk
     
  11. dvbhannes
    Offline

    dvbhannes Member

    Registriert seit:
    25. August 2010
    Beiträge:
    104
    Danke:
    4
    Handy:
    Nokia
    Beschrieben hast Du das aber nicht, wie Du das Display raus genommen hast. Die Kanten des Plastik - Rahmen wollte ich nicht als Hebel Unterlage nutzen. Und bei mir sind die nur 4 Öffnungen zum möglichen drücken da, und das habe ich damit nicht geschafft! Aber egal, Display ist draußen und neues drin!

    Gesendet von meinem SMART-E4 mit Tapatalk
     
  12. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,602
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    beschrieben hatte ich das ich es warm gemacht habe, den es ist unten nochmal verklebt.
    mit gitarren plectron -oder kreditkarte zwischen glas und gehäuse gehen, anhebeln...
    hauptsache es ist es est draußen und neues drin :)

    .
     
  13. dvbhannes
    Offline

    dvbhannes Member

    Registriert seit:
    25. August 2010
    Beiträge:
    104
    Danke:
    4
    Handy:
    Nokia
    Muss ich in der Kürze überlesen haben. Wie war darf es den werden? Hätte Angst, dass das Gehäuse was ab bekommen könnte.

    Gesendet von meinem SMART-E4 mit Tapatalk
     
  14. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,602
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    warm...nicht heiß.
    mit handföhn, warm, wenn es zu heiß ist dann ist es zu späht
    nicht wie so manche idioten woanders schreiben 100 grad, dann ist alles tot...

    .
     
    dunicht sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. dvbhannes
    Offline

    dvbhannes Member

    Registriert seit:
    25. August 2010
    Beiträge:
    104
    Danke:
    4
    Handy:
    Nokia
    Thanks, nächstes Mal weiß ich Bescheid.

    Gesendet von meinem SMART-E4 mit Tapatalk