1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FAQ: Hilfe, mein Handy ist tot!!

Dieses Thema im Forum "Tutorials" wurde erstellt von Floatax, 18. Oktober 2007.

  1. Floatax
    Offline

    Floatax New Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Hallo leute,
    ein gro?es Problem bei den CECTs sind ja die die akkus, wie einige (auch ich) schon feststellen durften.. man bekommt ne sms und auf einmal geht das handy aus und nicht mehr an..

    beim versuch das handy ?ber usb zu laden, schaltet sich die displaybeleuchtung ein, ein bild kommt aber nicht..

    Wenn das passiert, ist das nicht weiter tragisch.. das problem liegt anscheinend daran, dass in den CECT handys das akkulademodul nicht das beste ist.. Dadurch werden die Akkus nicht richtig geladen, bis das akku "zu leer zum aufladen ist"..

    die l?sung des ganzen ist einfach nur das standart ladeger?t, was ihr bei dem handy eigentlich mit dazu bekommen m?sstet.. kauft euch noch einen adapter, damit ihr das teil in europ?ische steckdosen bekommt und ladet damit eure akkus..
    das laden dauert ca. 5 stunden..
    wenn das akku geladen ist leuchtet die rote lampe am ladeger?t gr?n..

    packt das akku wieder in euer handy und siehe da: ES GEHT WIEDER!

    bin super happy, dass ich mein kaputt geglaubtes p168 wiederhab.. ;)

    Greetz
    Floatax

    PS: Admins, was haltet ihr davon diesen thread als sticky zu machen? ich bin ja anscheinend nich der einzige mit diesem problem.. ;)
     
  2. Lars
    Offline

    Lars New Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2007
    Beiträge:
    11
    Danke:
    0
    Ok mal ne Frage dazu das Handy l?d ja auch per Usb wenn ich es richtig verstanden habe... Dann kann man doch eigtl auch ein Usb Ladeger?t kaufen und das Problem ist gel?st oder?
     
  3. xxxtrainerxxx
    Offline

    xxxtrainerxxx New Member

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    53
    Danke:
    0
    Anscheinend nicht, denn ich nutze ein USB-Ladeger?t an der Steckdose und habe das trotzdem Problem. Folglich mu? das laden per Ladeger?t erfolgreicher sein. Wieso auch immer...
    Ich kann es mir auch nicht erkl?ren,nur st?ndig den Akku rauszuholen um ihn zu laden finde ich echt umst?ndlich....
     
  4. Floatax
    Offline

    Floatax New Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    ne ich hab meins ja auch teils mit einem usb-ladeger?t geladen und es hat nix gebracht.. is ja auch das selbe, als wenn du das handy per usb an den pc steckst.. ;) anscheinend is da wirklich was IM handy nich in ordnung, sodass die akkus vom handy selber mit zu geringer mA-zahl geladen werden oder so.. bin kein elektroniker, aber so w?rd ich mir das denken..

    kauf dir einfach einen adapter f?r diesen chinesisschen anschluss und versuch damit die akkus zu laden.. bei mir funktionieren jetz wieder alle beiden akkus tadellos! ;)

    @xxxtrainerxxx: vielleicht reicht es ja auch, beide akkus einmal pro monat mit dem richtigen ladeger?t zu "reanimieren" und den rest des monats per usb zu laden..
     
  5. Lars
    Offline

    Lars New Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2007
    Beiträge:
    11
    Danke:
    0
    Wenn ich das jetzt richtig verstehe hast du das Handy am Anfang immer nur per Usb aufegladen weil das Ladeger?t keinen 230v Anschluss hatte?
     
  6. xxxtrainerxxx
    Offline

    xxxtrainerxxx New Member

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    53
    Danke:
    0
  7. Floatax
    Offline

    Floatax New Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Genau! und heute hab ich mit absolutem frust einfach mal als versuch schnell nen adapter gebastelt, damit ich das ladeger?t zu hause an 230V klemmen konnte..
     
  8. Lars
    Offline

    Lars New Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2007
    Beiträge:
    11
    Danke:
    0
    Achso ja eigtl muss man den Akuu erstmal komplett am beigef?gten Ladeger?t laden und dann nachher sollte es acuh mit Usb gehen.
     
  9. xxxtrainerxxx
    Offline

    xxxtrainerxxx New Member

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    53
    Danke:
    0
    Dann werde ich es mal an?s Ladeger?t h?ngen, wenn ich einen Adapter besorgt habe. 1 Akku ist ja noch komplett neu und unbenutzt, der andere wird schon wieder...
    Danke f?r den Tip!!!
     
  10. Soleil
    Offline

    Soleil Guest

    und wieso muss man den erst einmal richtig mit dme ladeger?t aufladen? glaub ich hab dat zwar auch so gemacht aba unbewusst. jetzt lade ich immer per usb und hab damit keine probleme. mein ladeger?t is nach dem laden des ersten akkus kaputt gewesen^^ ka warum :(
     
  11. GtaBK
    Offline

    GtaBK Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    2,952
    Danke:
    878
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi5 Pro
    --Thread oben angeheftet
     
  12. Lars
    Offline

    Lars New Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2007
    Beiträge:
    11
    Danke:
    0
    Weil ich sagen w?rde das dass Ladeger?t merh power hat um die Akkus einmal richtig aufzuladen.

    Ich kenne das ja auch von anderen Handy es ist immer wichtig am Anfang den Akku komplett aufzuladen und am besten nix am Handy machen das war bei meiner PSP auch so.
     
  13. tjh
    Offline

    tjh New Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2008
    Beiträge:
    133
    Danke:
    0
    Handy:
    fsc loox t830, htc tytnII
    hallo, wie ist das jetzt?

    genügt es direkt am handy mit nem 230v ladegerät zu laden, oder muss man den akku extern an 230v in ladestation laden?

    ich hab mein voriges handy nämlich weggeschmissen, weil es sich unerklärbar unregelmässig ausgeschaltet hat.

    passt mit der beschreibung zusammen.......

    war auch a cect (wen mans geschüttelt hat hat es mit ledleiste in der seite texte geschrieben, war geil:)) leider ka wie es geheissen hat.
     
  14. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Wenn im Lieferumfang nur ein USB-Netzladegerät dabei ist sollte das vollkommen ausreichend sein.
     
  15. tjh
    Offline

    tjh New Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2008
    Beiträge:
    133
    Danke:
    0
    Handy:
    fsc loox t830, htc tytnII
    also anstatt des usb laders einfach mit direkt ladegerät an 230v aufs handy laden, das sollte helfen, stimmt das so?

    wenn dem so ist vermute ich aber das es am usb lader liegt, daher sollte die abhilfe sein, ein markten usbladegerät zu benutzen, kann das auch helfen?
     
  16. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Das kann helfen. Wichtig ist die möglich Stromabgabe. Bei PC/Notebook-anschlüssen ist diese begrenzt. Deswegen gibt es auch immer wieder Probleme, wenn man das Handy nur dort auflädt.
     
  17. tjh
    Offline

    tjh New Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2008
    Beiträge:
    133
    Danke:
    0
    Handy:
    fsc loox t830, htc tytnII
    ist klar!

    jetzt weis ich auch warum mein aktv usb hub zum rauchen begonnen hat nach ner halben stunde laden, weil das handy dort den saft bekommen hat, das es braucht.........

    gut das ich nun ein 230v ladegerät habe:) da sollten keine probleme auftreten, nur schade um mein altes handy....... aber was solls, damals kannte ich das forum noch nicht
     
  18. KS3
    Offline

    KS3 SonyEricsson Pro flasher

    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    K610i@W660i
  19. SuperSpeMo
    Offline

    SuperSpeMo New Member

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    2,279
    Danke:
    0
    Handy:
    P168+ Touch kaputt
    (nicht mehr)ZTC ZT5310
    Sciphone i68+ (Auf Bahngleise gelegt)
    Pinphone 3GS (verkauft :( )
    T5388++ Dualsim Krücke (Defekt und Zerlegt)
    W72 Dual Sim WM6.5 QWERTY (Leicht defekt, bald Zerstört)
    Zukünftig: HTC Desire Z
    wuerde denn ein usb-hub mit eigener stromversorgung(5V 2A) auch sureichen?also ich lads imer so habenie probleme gehabt