1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

[FAQ] Xiaomi Redmi Note 2: Anleitungen, Tools, Firmware, Tipps&Tricks

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von reflex_, 22. September 2015.

  1. reflex_
    Offline

    reflex_ Møňş†ę®

    Registriert seit:
    9. September 2015
    Beiträge:
    269
    Danke:
    324
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G2
    Einstellungen->Sound & Vibration>Vibration
     
  2. sonic12
    Offline

    sonic12 Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2015
    Beiträge:
    81
    Danke:
    17
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    xiaomi Note 2
    xiaomi mipad
    Hallo,
    ich wohne zur zeit in china und würde mir gerne hier in einem xiaomishop das note 2 kaufen. für 110€ scheint es das perfekte handy für mich zu sein.
    nachdem ich jetzt lange gegoogelt habe, habe ich aber noch ein paar fragen die mir hier evtl. beantwortet werden können.
    gibt es mitlerweile eine gut laufende deutsche rom? ich habe viel von xiaomi.eu und decuro gelesen, wobei bei decuro der sms empfang scheinbar nicht möglich ist. funktioniert die xiaomi.eu rom gut und ohne mängel? und ist xiaomi.eu eigentlich offiziell von xiaomi?
    ich habe mal was davon gelesen, dass die handys, welche man direkt in china im laden kauft evtl nicht flashbar sind?!? ist da was dran oder sind alle gleich?

    also kurz gefasst: kann ich mir das handy hier kaufen, ne deutsche rom drauf packen und das teil funktioniert ohne dass man alle drei tage ne neue rom laden muss um es nutzen zu können.

    vielen dank schonmal im voraus
     
  3. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,357
    Danke:
    864
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Nein, xiaomi.eu ist aber besser als die offizielle von en.miui.com , da dort teilweise auch fehler der offiziellen versionen gefixt werden und die übersetzung ist ganz gut. Wenn übersetzungsfehler entdeckt und gemeldet werden, werden die bei xiaomi.eu auch sofort behoben.
     
  4. DerNorbert
    Offline

    DerNorbert New Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2015
    Beiträge:
    16
    Danke:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 16GB
    Tolles Gerät und tolle Rom von Xiaomi.eu...
    Und dann in China für 110,- Euro...
    Hammer.... Auf jeden Fall machen.

    Gruß
    Norbert
     
  5. sonic12
    Offline

    sonic12 Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2015
    Beiträge:
    81
    Danke:
    17
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    xiaomi Note 2
    xiaomi mipad
    danke erstmal für die antworten. das einzige was mich jetzt noch wirklich abschreckt, ist, dass viele leute von einer extrem kurzen akkulaufzeit berichten. bei einem akku mit mehr als 3000mAh kann das doch eigentlich nur an einem fehler in der software liegen?!? sollte die aussicht bestehen, dass dies in der zukunft bei einem update verbessert wird. steht dem kauf eigentlich nichts mehr im wege.

    ich habe zb. auch das mipad und da hat mich die akkulaufzeit vollends überzeugt. nach 3 std film gucken hat man noch immer über 60% akku. klar muss ein handy das nicht erfüllen. aber mehr als 3,5. std screen on sollte schon drin sein.

    also scheint xiaomi ja fähig zu sein ein handy mit einer brauchbaren akkulaufeit bauen zu können. und da das note 2 ja noch relativ neu ist besteht ja noch hoffnung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2015
  6. Tobee
    Offline

    Tobee Born to buy from China

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    765
    Danke:
    1,032
    Handy:
    Faea F2S (Stock-Rom) geht "langsam" in Rente
    Lenovo K3 Note
    Redmi Note 2 Nonpremiumfakefdd
    Naja, ist halt immer relativ, weil das Nutzungsverhalten so unterschiedlich ist. Ich habe immer alles an und komme mit einer DOT von ca. 2,5h locker über den Tag (Rest um20-30%), mehr braucht es nicht, da ich sowieso mit <50% Akku nur aus dem Haus gehe wenn ich Freizeit habe oder sowieso ins Büro komme. Dieser Wert trifft auch auf mein K3 Note zu.
     
  7. sonic12
    Offline

    sonic12 Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2015
    Beiträge:
    81
    Danke:
    17
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    xiaomi Note 2
    xiaomi mipad
    ok, danke.
    eine frage noch. kann man mit dem note 2 einen mobilen hotspot öffnen? denn ich gehe mit meinem mipad immer über mein handy ins netz. geht bestimmt aber bei google konnte ich dazu keine infos finden.
    vielen dank
     
  8. Ghori
    Offline

    Ghori Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2015
    Beiträge:
    104
    Danke:
    56
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Thl5000, Xiaomi RN2 Prime
    Ich komme mit Sparmaßnahmen auf 6 Stunden DOT.

    Leistung auf Balanced
    Helligkeit auf automatisch
    GPS aus
    Bluetooth aus
    SIM 1 nur GSM
    SIM 2 nur 3G
    SIM 2 nur bei Bedarf eingeschaltet

    Damit komme ich fast immer über den Tag, aber ich finde die Akku Kapazität trotzdem unzureichend. Warum?

    Ich hatte früher ein Akkumonster (THL5000)
    Und das war richtig angenehm, man konnte auch mal 4 Stunden mit display on, aktiviertem GPS, aktiver Navi App, und aktiver 3G Verbindung durch Paris marschierten, ohne einen Gedanken an den Akku verschwenden zu müssen.

    Leider war das GPS auf dem alten Gerät so miserabel wie auf vielen vielen alten MTK Geräten. Deshalb musste ein neues Gerät her.

    Und auf dem neuen Gerät ist das GPS wirklich gut, nur reicht halt der Akku nicht für einen mehrstündigen Navi Einsatz.

    Ich hab praktisch nichts gewonnen.
     
  9. reflex_
    Offline

    reflex_ Møňş†ę®

    Registriert seit:
    9. September 2015
    Beiträge:
    269
    Danke:
    324
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G2
    Hol dir halt noch einen zweiten Akku oder eine Powerbank, und 3000mAH sind bei einem 5,5 FHD Display eigentlich immer zuwenig.
    Schade das noch nicht der komplette Sourcecode offen ist sonst könnten wir bald mit custom Kernel rechnen.
    Wenn ich bedenke mein LG G2 hat zwar ne gute Akkulaufzeit aber durch den Custom Kernel von z.B. "DorimanX" ist es nochmal eine andere Welt.
     
    danmue sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. sonic12
    Offline

    sonic12 Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2015
    Beiträge:
    81
    Danke:
    17
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    xiaomi Note 2
    xiaomi mipad
    ne powerbank habe ich eh immer dabei. habe jetzt ein samsung galaxy s3 mit nem uralten akku der keinen halben tag hält.
    wenn man aber mal das iphone 6 plus zb anguckt, welches ja auch einen relativ großen bildschirm bei gleichzeitig kleinerem akku hat, ist es ja möglich eine gewisse akkulaufzeit zu "bauen".
    naja. evtl kommt da ja noch was.

    wie sieht das mit dem hotspot aus?
     
  11. Ghori
    Offline

    Ghori Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2015
    Beiträge:
    104
    Danke:
    56
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Thl5000, Xiaomi RN2 Prime
    Hotspot:

    Einstellungen - mehr - tethering...
     
  12. reflex_
    Offline

    reflex_ Møňş†ę®

    Registriert seit:
    9. September 2015
    Beiträge:
    269
    Danke:
    324
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G2
    @sonic12
    Das ist halt der Vorteil von Apple, die müssen die Software nur für ihre Geräte entwickeln und auch nur für ihr Betriebssystem, drum läuft das ja auch alles so rund (mal mehr mal weniger)
    Natürlich ist es möglich viel mit der Software rauszuholen, nur dann muss ich eben auch entsprechende Leute einstellen was sich wieder auf die Kosten der Geräte auswirkt.
    Man sieht ja beim "Battery saver kernel" das am Kernel nichts optimiert wurde.
     
    Reflexion sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. sonic12
    Offline

    sonic12 Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2015
    Beiträge:
    81
    Danke:
    17
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    xiaomi Note 2
    xiaomi mipad
    ja das stimmt schon.
    und irgendwo muss der preis beim xiaomi ja auch herkommen bei der hardware.
     
  14. sonic12
    Offline

    sonic12 Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2015
    Beiträge:
    81
    Danke:
    17
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    xiaomi Note 2
    xiaomi mipad
    leider muss ich noch eine frage stellen.
    sind alle note 2 handys gleich? ich habe auf einer amerikanischen seite gelesen, dass man darauf achten soll welche lte bänder das handy unterstützt.
    meines wissens nach gibt es das note 2 und das note 2 prime. und die sind jeweils überall gleich.
     
  15. f4binho
    Offline

    f4binho Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Beiträge:
    138
    Danke:
    301
    Handy:
    Redmi Note 3 Pro SE
  16. Boxsack23
    Offline

    Boxsack23 New Member

    Registriert seit:
    3. November 2015
    Beiträge:
    14
    Danke:
    2
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    Hallo zusammen!

    Ich bin seit gestern stolzer Besitzer eines Xiaomi Redmi Note 2 von aliexpress, der Versand verlief reibungslos.

    Nach dem ersten Einschalten war eine komische Firmware (miui 66.77.33.00 stable) drauf, ich habe das Handy gleich auf die aktuelle hier vom Forum (7.0.6.0) geflasht.

    Trotzdem sind einige Fragen zum Gerät aufgetaucht:

    1) In anderen Foren wird geschrieben, dass es keine Global Firmware mit MIUI 7 für das Redmi Note 2 gibt, doch hier finde ich sie?!
    2) Kann man irgendwie das Double-Tap to wake aktivieren?
    3) (Wie) Kann ich die Vibrationsstärke der Zurück-Taste verringern?
    4) Erhalte ich zukünftige Updates durch das Update-Programm am Gerät oder muss ich immer manuell flashen?
    5) Als Klingelton ist eine .ogg Datei eingetragen, kann ich auch normale mp3-Töne als Klingelton verwenden?

    Danke für eure Hilfe!
     
  17. sonic12
    Offline

    sonic12 Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2015
    Beiträge:
    81
    Danke:
    17
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    xiaomi Note 2
    xiaomi mipad
    Ok die Seite habe ich gerade mal durchgelesen.
    um erlich zu sein kann ich mit den ganzen kürzeln und bezeichnungen nicht sonderlich viel anfangen.

    sollte es um FDD-LTE und TDD-LTE gehen: auf der Xiaomi seite steht beides.

    irgendwie verwirrt mich das ganze noch mehr. also kann man das in china kaufen und nutzen wie jeder andere hier oder gibts unterschiede? hab das topic von deinem link mal etwas durchgelesen aber irgendwie erschließt sich mir nicht obs möglich ist oder nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2015
  18. Ghori
    Offline

    Ghori Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2015
    Beiträge:
    104
    Danke:
    56
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Thl5000, Xiaomi RN2 Prime
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2015
    Boxsack23 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. Boxsack23
    Offline

    Boxsack23 New Member

    Registriert seit:
    3. November 2015
    Beiträge:
    14
    Danke:
    2
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    @Ghori Vielen Dank für die schnelle und kompetente Beantwortung. So macht ein Forum Spaß! :Mauridia:
    Bei Frage 1 muss ich noch schnell nachhaken:
    a) Halboffiziell heißt, nicht von Xiaomi direkt, aber von motivierten Usern? Wie kann sie dann "stable" sein?
    b) Wenn ich die originale China Firmware flashe habe ich Deutsch als Sprache nicht und keinen Play Store, habe ich das richtig verstanden?
     
  20. Ghori
    Offline

    Ghori Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2015
    Beiträge:
    104
    Danke:
    56
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Thl5000, Xiaomi RN2 Prime
    XIAOMI.EU:

    Ja, motivierte User, aber nicht nur das. Der Aufwand, für ein Dutzend verschiedene XIAOMI Geräte jede Woche eine neue beta ROM zu liefern, einschließlich der neuesten Bug fixes, alle paar Monate eine Stable ROM, die professionelle Website, das aktiv betreute Forum, das verlangt ein Team von Profis.

    Die sagen zwar, sie hätten nichts mit xiaomi offiziell zu tun, aber so ganz kann ich das nicht glauben, da steckt offensichtlich mehr dahinter.

    Ja, die China ROM ist ohne deutsch und ohne Play Store.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2015
    Boxsack23 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.