1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[FAQ] Xiaomi Redmi Note 2: Anleitungen, Tools, Firmware, Tipps&Tricks

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von reflex_, 22. September 2015.

  1. Boxsack23
    Offline

    Boxsack23 New Member

    Registriert seit:
    3. November 2015
    Beiträge:
    14
    Danke:
    2
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    Hallo!

    Kann man beim Note 2, so wie beim OnePlus One, den Datenschutz bzw. die Zugriffsrechte für jede App irgendwo einstellen?

    Danke!
     
  2. Computermaus
    Offline

    Computermaus Member

    Registriert seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    154
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Meizu mx3 32 GB
    Auf die Sicherheitsapp klicken,weiter zum Button Rechte ,Rechteverwaltung und dann erscheinen die Apps,dann kannste loslegen.... ;-)
     
    Boxsack23 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. testie
    Offline

    testie Member

    Registriert seit:
    30. August 2015
    Beiträge:
    55
    Danke:
    23
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G2
    Redmi Note 2
  4. ellex111
    Offline

    ellex111 Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2013
    Beiträge:
    83
    Danke:
    16
    Handy:
    xperia z
    Hallo Leute, habe seit heute das RN2.. ich bekomme leider das Weekly Update nicht installiert, also das offiziele, Er bricht nach ca 40 % ab und geht in den Recovery Modus.
    Kann mir jm. helfen?
     
  5. olafo
    Offline

    olafo New Member

    Registriert seit:
    20. November 2015
    Beiträge:
    11
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note2
    Hallo liebe Fan-Gemeinde
    ich bin ein absoluter Neuling was China-Handys anbetrifft und bin auch neu hier im Forum.
    Ich habe gestern mein RN2 bekommen und mich gleich daran gemacht die aktuelle ROM von Decuro, nach der Anleitung, aufzuspielen. Original war die Version 66.77.33..... drauf. Ich habe erst die TPWR-Software installiert, danach hat er gleich das Super SU installiert. Nach dem Neustart, ist das Handy hochgefahren und hat jetzt immer die Fehlermeldung "Prozess com.google.procees.gapp...." wurde beendet. Die Meldung läßt sich auch nicht durch Abbruch oder Senden weg bekommen, man kann mit dem Handy einfach nicht machen. Sie scheint aber nach einiger Zeit, von allein zu verschwinden, nur der Playstore geht deswegen immer noch nicht. Die USB-Erkennung am PC hat auch nicht mehr funktioniert, dass habe ich aber wieder hinbekommen. Ich habe die Xiaomi-USB Driver über die TPWR-Software installiert---neu gestartet---siehe da funktioniert wieder.
    Ich habe schon folgendes versucht:
    open_gapps_arm64-5.0-stock-2015 und die Gapps Miui7 und den Google Installer.afk auf den Telefonspeicher verschoben
    versucht mit TPWR zu installieren, bei open_gapps kommt bei der Installation "Fehler Zip-File" wie als wäre die Datei beschädigt
    Gapps Miui7 lies sich installieren---Reboot---Fehler immer noch da

    Was kann ich noch tun? Bin am Ende! Bitte, vielleicht könnt ihr mir helfen?!

    Eine Frage habe ich noch zu "Fastboot"? Ich habe das auch mal probiert, da war dann auf dem Handy das lustige China-Männchen zu sehen und nichts ist passiert. Ich habe dann ca.10min gewartet, weiterhin nichts. Dann habe ich es mit der Powertaste wieder ausgeschaltet. Wann braucht man diesen Modus überhaupt?

    Danke, für eure Antworten.
    VG olafo
     
  6. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,354
    Danke:
    855
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Zuerst einmal, die ROM von decuro ist nicht unbedingt aktuell. Aktueller ist die ROM von xiaomi.eu (auch sehr gut in deutsch übersetzt)
    Das hört sich für mich nach einen fehlenden Full-Wipe an. Wenn Du twrp hast, dann mach damit ein Wipe cache und wipe dalvik cache.
    Die open gapps brauchst du nicht!
    --- Doppelpost zusammengefügt, 20. November 2015, Original Post Date: 20. November 2015 ---
    Im Notfall, wenn weder recovery noch system startet. Dann kannst Du noch ein ROM über fastboot flashen.
     
  7. olafo
    Offline

    olafo New Member

    Registriert seit:
    20. November 2015
    Beiträge:
    11
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note2
    Danke, erstmal für deine Antwort!!!!! Du hast mich und meinen Tag gerettet. Wie gesagt, es ist für mich alles Neuland, ich bin noch so tief in der Handy-Materie gewesen. Mit dem Rechner kenne ich mich ein bissel aus, aber Handy war bis jetzt "no go Teritorium".
    Schon mal gut zu wissen, dass man die Open Gapps nicht braucht.
    Ich habe aber gelesen, wenn man die ROM von Xiaomi nimmt, dass man da auch die Gapps nachinstallieren muss. Ist dem so?
    Ich habe deinen Tip, mit TWRP befolgt und mit Wipe denn Cache und Dalvik Cache geleert. Du hast vollkommen Recht mit deinem Tipp gehabt!!!!!
    Es hat wirklich das Full wipe/ Werksreset gefehlt!!! Hätte ich nicht gedacht und wahrscheinlich noch Wochen gebraucht um dahinter zukommen.
    GsD, jetzt ist das Ding wieder ein Telefon!
    DANKE NOCHMALS!!!!!
    Eine Frage hätte ich jetzt noch. Habt ihr euch bei dem MI-Konto angemeldet und was bringt mir das, wenn ich`s mache?

    VG olafo
     
  8. Slo
    Offline

    Slo Active Member

    Registriert seit:
    23. November 2012
    Beiträge:
    258
    Danke:
    153
    Handy:
    Aktiv: OnePlus3
    Hier mal ein kurzes Testergebnis von den Roms die ich getestet hab.
    Bei XDA wurden einige vorgestellt......doch nur die AOSP Roms von Jo-san
    habe ich getestet, da in den Threads nicht über so viele Bugs geredet wurde.
    Lese ein paar Seiten am Anfang und dann die letzten drei, dann sollte man wissen was da los ist und ob es sich lohnt das Rom zu flashen.
    Am besten gefällt das Hybrid2 Project, sehr flott, ziemlich schlank, habs ohne
    Gapps getestet. Gut übersetzt ist es auch.
    Ich geh davon aus das das alle seine Roms auf der selben Basis laufen (Hybrid Delirium und Deer) hier http://xiaomiredminote2italia.forumcommunity.net/?f=8869038
    Hab mit dem flash vom Delirium Sense angefangen, lief genauso wie das Hybrid2 Project. Habe das Hybrid auch über das Sense dreckig geflasht...kein
    Problem. Natürlich beim ersten mal komplett wipe!

    Das Accuverhalten fand ich nicht übel, auch wenns nur rumgelegen hat.
    Versuch mal im neuen Beitrag die Bilder hochzuladen

    Screenshot_2015-11-20-18-02-01.png Screenshot_2015-11-20-18-10-25.png Antutu ,nach dem flashen und Einrichten 47069

    mehr Bilder geht nicht??
    Screenshot_2015-11-20-18-10-32.png das ist der Superman Button im Launcher, schöne App, kannt ich noch garnicht.
    Ich würde sagen das läuft genauso wie alle anderen Weekly°S..
    ich finds gut, falls man weg möchte von Miui. Sieht dann aus wie ein M52 :hehehe: nene...so auch nicht!
    Hatte nach dem M52 das M2 Note dann das Note 2, dann ist es schon wieder komisch so ein Android zu sehen :hehehe:
    Werde am Wochenende das Rom noch drauflassen und ein bischen ausprobieren, bis mein neues Display kommt und die Geschichte nach Hr.Dr.Phone geschickt wird.
    (Er weiss es noch nicht)

    mehr Bilder geht nicht....hmmm
     
    Longolong sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,354
    Danke:
    855
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Das gilt nur, wenn du das chinesische ROM von miui.com nimmst. Die ROMs von xiaomi.eu sind übersetzt und inkl. Gapps.
    Du kannst die cloud Funktionen von MIUI nutzen. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2015
  10. olafo
    Offline

    olafo New Member

    Registriert seit:
    20. November 2015
    Beiträge:
    11
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note2
    Danke, für die Auskunft. Ich bin gerade dabei mir paar Apps zu installieren.
    VG olafo
     
  11. ellex111
    Offline

    ellex111 Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2013
    Beiträge:
    83
    Danke:
    16
    Handy:
    xperia z
    Ich habe jetzt genau das gleiche Problem . Wie genau geht das mit dem Wipe Cache?
     
  12. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,354
    Danke:
    855
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Dieser Thread Startpost -> Wie installiere ich eine ROM? -> Punkt 5
    Oder im TWRP-Recovery, falls du das drauf hast.
     
  13. ellex111
    Offline

    ellex111 Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2013
    Beiträge:
    83
    Danke:
    16
    Handy:
    xperia z
    Danke für Hilfe ich muss dennoch blöd fragen: Gehe ich im Recovery Modus dann auf Wipe Cache? Weil wenn ich einen Werkreset mache ist das Update doch weg oder?
     
  14. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,354
    Danke:
    855
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Wipe cache und wipe dalvik cache.
    Werksreset machst Du erst mit wipe Data
     
  15. Reflexion
    Offline

    Reflexion Active Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    210
    Danke:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    (noch) Samsung Galaxy S4
    Player Pro, beste Bibliothek meiner Meinung nach. Installieren nur kein extra DSP, das heisst sich mit der MIUI eigenen Sound Verbesserung.
     
  16. blackseven69
    Offline

    blackseven69 Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2015
    Beiträge:
    34
    Danke:
    23
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Sony Xperia Z2, Blackberry Z10, Alcatel OT Idol3
    Hat schon jemand die neue Global-Stable ausprobiert? Deutsch ist wohl dabei...

    blackseven
     
  17. Ballerinalover
    Offline

    Ballerinalover New Member

    Registriert seit:
    11. November 2014
    Beiträge:
    27
    Danke:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Falls Du diese:
    https://www.androidfilehost.com/?fid=24052804347847623
    meinst, dann ja!
    Sie verbraucht viel Akku, ist stabil bis auf schlechten Mobilfunk Empfang und eher von der langsamen und gemütlichen Sorte. Die aktuelle Weekly ist deutlich sparsamer vom Verbrauch her und mehr Antutus, sowie Root per Swipe sind auch möglich.
    Ich habe die Stable wieder weggekickt.
     
  18. blackseven69
    Offline

    blackseven69 Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2015
    Beiträge:
    34
    Danke:
    23
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Sony Xperia Z2, Blackberry Z10, Alcatel OT Idol3
  19. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,354
    Danke:
    855
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Sorry, aber diese Punkte kann ich bei der 7.0.6.0 Stable nicht bestätigen.
    Gerade der Akkuverbrauch ist meiner Meinung nach sehr gut.
    Screenshot_2015-11-09-17-34-08.png

    Zu der neuen Stable 7.0.8.0 kann ich nichts sagen...
     
  20. Xiaomi Redmi Note 2
    Offline

    Xiaomi Redmi Note 2 Member

    Registriert seit:
    27. November 2015
    Beiträge:
    30
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    Hallo liebe Gemeinde,

    ich bin neu hier und ich bin ebenso ein Neuling bezogen auf das Xiaomi Redmi Note 2 (16GB), welches ich meiner Frau vor kurzem gekauft hatte. Dort ist noch das stable ROM drauf und ich habe gestern beinahe 4,5 Stunden bis in die Nacht versucht, das Gerät irgendwie zu rooten. In erster Linie natürlich mit der hier dargebotenen Anleitung, aber da das (mir) nicht half, auch die zweite Linie benutzt - nämlich diverse andere Seiten.

    Ich habe natürlich in Windows 7 (64 Bit) alle Treiber installiert, d.h. VCOM USB, den ADB Universal Treiber sowie die Media-Tek-Treiber himself. Ich hatte auch mal einen Connect via USB mit dem Telefon herstellen können und eine anderes Recovery-Image als update.zip in das Root-Verzeichnis übertragen, welches jedoch nicht installiert wurde mit der POWER&VOL+ Taste (Installation fehlgeschlagen). Na gut, dann also erstmal Fastboot gestartet mit POWER&VOL- (hat auch eine Weile gedauert, bis ich wusste, was mit Fastboot gemeint war) und das Handy wieder mit dem PC verbunden (via USB). Hier fing der Spaß so richtig an. Auf das Gerät zugreifen konnte ich nicht. Habe ich die Universal ADB-Treiber installiert, wurde ständig das Alcatel ADB Gerät installiert. Ich habe aber kein Alcatel mehr, sondern ein Xiaomi. Das Alcatel hatte ich vorher und es war auch nicht angestöpselt. Warum wird das Xiaomi nicht erkannt, obwohl ich die Treiber speziell für das Redmi Note 2 heruntergeladen habe (so wurde es jedenfalls auf der Website angepriesen)?
    Kurzum: Ein Connect war einfach nicht mehr drin und ein flashen ja ohnehin nicht. Als letzte Lösung wollte ich mir das weekly build herunterladen. Das Problem war nur, dass die 653 MB mit 6-28 KB/s heruntergeladen wurde. Den Download habe ich natürlich abgebrochen, da ich durch die verbleibende Download-Restzeit (28 Tage) kurz davor stand, einen zu heftigen Geschwindigkeitskoller zu bekommen. Dem muss man natürlich vorbeugen.
    Gut, um 1:30 habe ich es dann aufgegeben, nachdem ich so ziemlich alles mir bekannte und gelesene durchprobiert hatte.
    Einfach mal eben TWRP draufspielen hörte sich auch zu einfach an. War es in meinem Fall leider überhaupt nicht. Ich kenne mich recht gut mit Computern aus (ist halt mein Job und meine Leidenschaft), aber für Handys bin ich wohl einfach zu blöd, wobei das ja auch nur kleine Computer sind.

    Ich werde mich natürlich irgendwann wieder dran wagen, den ohne Root geht bei mir garnicht, alleine schon wegen einer gescheiten Firewall, aber ich muss erstmal den Frust verdauen bzgl. der verschenkten/sinnlosen Zeit.

    Vielleicht hat ja doch noch einer von Euch einen Tipp für mich, was ich tun kann?
    Die ganzen Treiber hatte ich schon deinstalliert und neu aufgesetzt. Ich habe sogar einen Zweitrechner genutzt, da das mit meinen Primär-Rechner irgendwie nicht mehr klappte.

    Naja, zumindest habe ich das Telefon nicht (Softwareseitig) zerstört. Das ist doch was gutes ;-)