1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[FAQ] Xiaomi Redmi Note 2: Anleitungen, Tools, Firmware, Tipps&Tricks

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von reflex_, 22. September 2015.

  1. pilik
    Offline

    pilik Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2015
    Beiträge:
    90
    Danke:
    86
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi 5, Meizu 5Pro. Dooge X5S
    @Xiaomi Redmi Note 2

    Du hatest vom Anfang an (Auslieferungszustand) die ROM 5.11.12? Keine Stable? Ich habe auch zwei Geräte gekauft und beide hatten die Stabel Verision drauf. Dann habe ich die 5.10.29 und nach längerer Zeit die 5.11.26 intstalliert. Alles mit der Update App. Die Fehler die du beschreibst habe ich auch noch nicht bei mir gesehen! Entweder liegt es an dem ROM oder du hast leider ein Montagsgerät erwischt:(
     
  2. Longolong
    Offline

    Longolong Active Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2015
    Beiträge:
    188
    Danke:
    86
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    TWRP installieren, 5.11.26 drauf, dann im TWRP nur Cache & Dalvik Cache wipen. Daten bleiben erhalten. Wenn das nix hilft (hat es nämlich bei mir), ist ggf. am Gerät was faul.
     
  3. Ghori
    Offline

    Ghori Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2015
    Beiträge:
    104
    Danke:
    56
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Thl5000, Xiaomi RN2 Prime
  4. Xiaomi Redmi Note 2
    Offline

    Xiaomi Redmi Note 2 Member

    Registriert seit:
    27. November 2015
    Beiträge:
    30
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    Hab mir nun auch die 5.12.3 drauf gemacht. Daten sind alle da. Bin gespannt.

    Als nächstes gehe ich das SD-Karten Problem an, denn mein interner Speicher ist voll.

    Danke für Eure Hilfe!
     
  5. Xiaomi Redmi Note 2
    Offline

    Xiaomi Redmi Note 2 Member

    Registriert seit:
    27. November 2015
    Beiträge:
    30
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    Nur noch eine Frage.

    Wo finde ich denn den Anwendungsmanager? In der ROM von Xiaomi ist alles ein wenig anders als im Stock Android. Für meine Begriffe leider nicht unbedingt besser.
     
  6. pilik
    Offline

    pilik Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2015
    Beiträge:
    90
    Danke:
    86
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi 5, Meizu 5Pro. Dooge X5S
    Unter Einstellungen-->Programme wenn du das meinst! Nach unten scrollen!
     
  7. Xiaomi Redmi Note 2
    Offline

    Xiaomi Redmi Note 2 Member

    Registriert seit:
    27. November 2015
    Beiträge:
    30
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    Nein, das meinte ich wohl eher nicht, denn dort finde ich nur eine Übersicht aller von mir installierten Programme und ein paar Standardeinstellungen. Vom Anwendungsmanager (oder namentlich vergleichbares) fehlt jede Spur!
     
  8. Ghori
    Offline

    Ghori Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2015
    Beiträge:
    104
    Danke:
    56
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Thl5000, Xiaomi RN2 Prime
    Was für Funktionen soll denn dieser Anwendungsmanager haben?
     
  9. pilik
    Offline

    pilik Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2015
    Beiträge:
    90
    Danke:
    86
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi 5, Meizu 5Pro. Dooge X5S
    Verstehe ich auch nicht was er meint??????
     
  10. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    745
    Danke:
    2,394
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    Was ich mir vorstellen könnte, eine option wo er Standard Apps definieren kann/ oder manuelle Rechte verteilen/einstellen kann - Ja das gibt es alles in MiUi unter einstellungen/oder in der Sicherheits-App ^^
     
  11. Xiaomi Redmi Note 2
    Offline

    Xiaomi Redmi Note 2 Member

    Registriert seit:
    27. November 2015
    Beiträge:
    30
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    Nein, das meinte ich nicht. Im Stock-Android 5.0 gibt es einen Anwendungsmanager, in dem man z.B.apps auf SD übertragen kann. Dass ihr den nicht kennt zeigt mir, dass es diesen im veränderten miui-Android wohl nicht gibt und ihr das originäre Android nicht kennt. Schade!
     
  12. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,090
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    LOL :hehehe:

    Schau doch einfach mal in die Systemsettings - installierte Apps, vielleicht findest Du ja dort was Du suchst? Ich weiß irgendwie nicht, was Du suchst und vermißt?!?
     
    danmue und digidu sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    745
    Danke:
    2,394
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    Wie ordinär ^^
     
    danmue und ColonelZap sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Xiaomi Redmi Note 2
    Offline

    Xiaomi Redmi Note 2 Member

    Registriert seit:
    27. November 2015
    Beiträge:
    30
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    Nein, meinte ich nicht, aber alles gut
    Danke!
    --- Doppelpost zusammengefügt, 5. Dezember 2015, Original Post Date: 5. Dezember 2015 ---
    ;-)
    --- Doppelpost zusammengefügt, 5. Dezember 2015 ---
    Als kleine Hilfe, schaut mal hier
    www.giga.de/apps/android/tipps/android-apps-auf-die-sd-karte-verschieben-speichern-und-installieren/apps-auf-die-sd-karte-verschieben-android-bild-fuer-bild/page/5/#top2

    Genau so sollte es in Android 5.0 aussehen. Allerdings finde ich die Funktion zum verschieben auf SD in keinem der Xiaomi-Roms. Als wäre das bewusst unterdrückt worden, womit der MicroSD-Slot nur sekundär wichtig wäre.

    Ich denke und hoffe aber, dass ich den Punkt nur einfach noch nicht gefunden habe, wobei ich m.E.schon alles durchsucht habe.
     
  15. Poppeye
    Offline

    Poppeye Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    268
    Danke:
    496
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo
    "Ihr habt alle keine Ahnung" ist immer die beste Voraussetzung, um Hilfe zu bekommen. Sag Bescheid, wenn du fündig geworden bist .
     
    Michael_K, danmue, ColonelZap und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. Xiaomi Redmi Note 2
    Offline

    Xiaomi Redmi Note 2 Member

    Registriert seit:
    27. November 2015
    Beiträge:
    30
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    Mach deine Interpretation nicht zu meiner und ja, ich bin fuendig geworden. Diese Rechte wurden ab miui 5.0 ausgebaut, also so wie ich es mir dachte. Wundert mich halt nur, dass anscheinend alle mit den 16gb hinkommen. Das ist jetzt meine interpretation.
     
  17. Poppeye
    Offline

    Poppeye Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    268
    Danke:
    496
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo
  18. Ghori
    Offline

    Ghori Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2015
    Beiträge:
    104
    Danke:
    56
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Thl5000, Xiaomi RN2 Prime
    Wer bei einem Gerät mit 16GB Unified Storage nach der Möglichkeit des App verschiebens auf SD sucht, weiß womöglich nicht so genau, was Unified Storage ist und was bei früheren Geräten in diesem Bereich anders war.

    Früher gab es für die Installation von Apps eine spezielle, meist ziemlich kleine Partition. 1 oder 2 GB, ganz selten auch mal 3. Diese Partition war bei vielen Benutzern nicht ausreichend. Abhilfe schaffte da nur das verschieben von Apps auf die SD.

    Bei modernen Geräten gibt es Unified Storage, damit steht fast der gesamte interne Speicher für Apps zur Verfügung. Das sollte für 1000 oder mehr Apps reichen.

    Im übrigen ist der App Code (also das, was man früher gerne auf die SD Karte verschob) meist gar nicht das Problem. Die eigentlichen Speicherfresser sind die Daten, die die App braucht oder generiert. Fotos, Videos, Navi-Landkarten, Musik, zum Beispiel.

    Letzteres gehört auf die SD. Allerdings hilft dafür kein App Manager. Die App selber muss die Fähigkeit haben, ihre Daten auf SD zu nutzen und zu managen.

    Alte Androids kenn ich zur Genüge, vertrau mir.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2015
    Michael_K, Longolong, danmue und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. Xiaomi Redmi Note 2
    Offline

    Xiaomi Redmi Note 2 Member

    Registriert seit:
    27. November 2015
    Beiträge:
    30
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    Gut, dann helfe ich mal allen weiter, die das gleiche Problem haben wie ich. Xiaomi hat die Möglichkeiten apps auf SD zu verschieben bewusst ab der gemodedden 5.x Version der Miui entfernt. Warum? Das würde ich auch gerne wissen, wo doch Google gerade in der 5.0 Android Stock-Version das Problem mit dem verschieben entschärft hat,dass in Android 4.4 noch für so einigen Unmut bei den Usern gesorgt hat.

    Wie ihr das jedoch wieder manuell bereinigen könnt, könnt ihr hier nachlesen.
    en.miui.com/thread-23243-1-1.html

    Danke für Eure bisherigen Hilfen.
     
    p01 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. Kato
    Offline

    Kato New Member

    Registriert seit:
    18. November 2015
    Beiträge:
    8
    Danke:
    1
    Handy:
    Samsung
    Hi Leute ich habe gestern ein Redmi 2 von gearbest erhalten Jedoch sind dort anscheinend Viren drauf zb Fun Weather lässt sich nicht deinstallieren ebenso habe ich keine musik app von Xiaomi drauf sollte ich das Handy zurückschicken oder gibt es Möglichkeiten alle Viren zu Entfernen