1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

[FAQ] Xiaomi Redmi Note 2: Anleitungen, Tools, Firmware, Tipps&Tricks

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von reflex_, 22. September 2015.

  1. otsche62
    Offline

    otsche62 Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    202
    Danke:
    20
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    Kein Risiko, ist ja wie ein Update bei dir (wenn du deine vorige Version nicht zugemüllt hattest) ;)

    Dann hast du jetzt die selbe Version wie ich? 7-3-2.0 LHMCNDD

    Geht der Wechsel zwischen zwei WLAN points bei dir automatisch? Bei mir wartet das system so lange, bis die Verbindung abbricht und fragt dann nach Wechsel. Vorher hat es sich immer das stärkste Signal automatisch ausgesucht.

    Gruß,
    Otsche62
     
  2. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,357
    Danke:
    864
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Du könntest einen Downgrade auf eine saubere 7.0.6.0 machen:
    https://www.androidfilehost.com/?fid=24052804347847623
    Dann wäre aber wieder ein FULL-Wipe/Werksreset fällig, da Downgrade

    Mit der 7.1.3.0 war ich auch ziemlich zufrieden:
    https://www.androidfilehost.com/?fid=24389512218018197
    Die 7.2.3.0 würde ich definitiv nicht nehmen, da war der Akkuverbrauch unter aller Sau!

    Den gab es in den developer ROMs. Soweit ich weiß, gibt es diesen dort auch nicht mehr.
    Rooten kannst Du aber wie von @Willonvild beschrieben, oder übers TWRP-Recovery. Ich finde die root.zip jetzt auf die schnelle nicht. Die müsste es aber hier im Forum geben.

    Das TWRP 3.0.2.1 würde ich nicht nehmen, das hatte bei mir Probleme gemacht. Die Version 3.0.0 läuft aber ganz gut (und wird aktuell auch von xiaomi.eu als aktuellste angeboten):
    https://www.androidfilehost.com/?fid=24421527759888153
    --- Doppelpost zusammengefügt, 28. Mai 2016, Original Post Date: 28. Mai 2016 ---
    Nochmal zum thema Root:
    --- Doppelpost zusammengefügt, 28. Mai 2016 ---
    Achso zur aktuellen 7.3.2.0 von xiaomi.eu: Die hat einen Fehler in den Roaming patch, so das beim E+/o2 Roaming wieder das (R) Symbol angezeigt wird und das Datenroaming aktiviert werden muss.
     
  3. otsche62
    Offline

    otsche62 Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    202
    Danke:
    20
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    Dann hätte ich die selbe Version wie zuvor - nur halt ohne den Händlerschrott? Hört sich gut an :)

    Dann würde ich das wohl morgen mal machen (dann vergesse ich auch nicht, wie das ging :)

    Und updaten auf 7.1.3.0 (was dir gefällt) kann ich danach immer noch - dann ohne Wipen ;)



    SuperSU hab ich ja drauf, das wurde mir beim Flash gleich mit angeboten, den mit zu installieren, nur wie stelle ich damit auf Rooten?

    Gruß,
    Otsche62
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2016
  4. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,530
    Geschlecht:
    männlich
    Schon mal SuperSu geöffnet? Normal muß der erst updaten und patchen.
     
  5. otsche62
    Offline

    otsche62 Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    202
    Danke:
    20
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    Klar, wenn ich den öffne, steht da unter apps "keine", das selbe unter Logs - und dann kann ich unter "Einstellungen" noch jede Menge Haken rausnehmen oder setzen

    Gruß,
    Otsche

    Edit: egal, ich mache es wieder mit TRWP - wie gestern, und wenn ich ins Stocken gerate, lese ich einfach nochmal diesen Threat :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2016
  6. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,357
    Danke:
    864
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Ja
    Updaten ja, wenn Du dann aber aus irgendeinen Grund wieder zurück zur 7.0.6.0 willst, ist wieder ein Full-Wipe fällig (Oder besser vorher den update auf 7.1.3.0 über das TWRP ein komplettes backup machen. Das kannst Du dann wieder zurückspielen, wenn dir die 7.1.3.0 nicht gefallen sollte. Dann hast Du dir auch das ganze neu einrichten gespart.)

    Wenns richtig installiert hast, dann hast Du root. Da musst Du nichts einstellen. Wenn dann irgendeine App root rechte will, kommt eine meldung von SuperSU, ob die dieser App die Rootrechte gewähren willst.
     
  7. logo
    Offline

    logo Member

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    118
    Danke:
    1
    Handy:
    nokia
    Ich hatte auch Probleme mit twrp 3.0.2.1. TWRP 3.0.0 läuft Problemlos

    Bei der TWRP 3.0.2.1 hatte ich auch Probleme mit z.B SuperSU. Der SuperSU ging gar nicht...

    Meine Version ist auch 7-3-2.0 LHMCNDD
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2016
  8. otsche62
    Offline

    otsche62 Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    202
    Danke:
    20
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    wenn das mit dem WLAN nicht wäre, würde ich die jetzige Version behalten. Browser funzt jetzt auch wie er soll. Aber das nervt schon, wenn man vom Haus auf die Terasse wechselt oder umgekehrt, und sich wundert, warum das Internet sooo langsam ist. Es stellt sich nicht automatisch um. Kann das eine Einstellung sein, die ich übersehen habe? Die VorVersion hat automatisch gewechselt - sich immer gleich das stärkere WLAN ausgesucht...wenn es gespeichert war
     
  9. Dozer
    Offline

    Dozer Active Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2015
    Beiträge:
    192
    Danke:
    81
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note2, Redmi 2, Mi Note Pro
    Probiere das mal. Einstellung / WLAN... Auf den Verbundenen WLAN tippen (kleiner Pfeil) oben dann auf Auto. Verbinden tippen

    Gesendet von meinem Redmi Note 2 v6.5.19
     
  10. otsche62
    Offline

    otsche62 Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    202
    Danke:
    20
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    Das Stand schon auf "Auto" - das andere gespeicherte aber nicht, also auch auf "Auto" gestellt. In dem Moment wechselte er darauf, obwohl diese Verbindung viel schwächer ist. Schon merkwürdig..
    --- Doppelpost zusammengefügt, 29. Mai 2016, Original Post Date: 29. Mai 2016 ---
    Die Frage wäre jetzt noch, ob jemand zwei APs im Hause hat und das bestätigen kann, bzw bestätigen kann, dass es bei einer anderen Version klappt.

    Also von Mobile Daten zu Wlan oder umgekehrt geht bei mir automatisch - nicht aber zwischen zwei APs - erst wenn die Verbindung ganz abreisst, fragt er sinngemäß "kein Netz - ob gewechselt werden soll"

    Kleine Korrektur:
    Seit beide auf "Auto Verbinden" stehen, kommt keine Nachfrage mehr, aber der Wechsel findet erst statt, nachdem die Verbindung komplett abreisst. Bei einem noch so schwachen Signal bleibt er drauf, obwohl das stärkere längst angezeigt wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2016
  11. Dozer
    Offline

    Dozer Active Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2015
    Beiträge:
    192
    Danke:
    81
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note2, Redmi 2, Mi Note Pro
    Habe sogar 3 AP im Haus u.a 5GHz bei mir wechselt er auch nicht im besseren Empfang. Bei mir kommt aber auch kein nachfragen. Ich wechsel meistens manuell. Bisher bei der Stabel wie auch bei der Weekly

    Gesendet von meinem Redmi Note 2 v6.5.19
     
  12. otsche62
    Offline

    otsche62 Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    202
    Danke:
    20
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    dann müsste ich mich wohl daran gewöhnen, bei meinen Smartphones davor (auch alle China :) ) ging das immer automatisch, sobald ein anderes Signal stärker war.


    Edit: Was passiert denn, wenn ich "mobile Hotspots" einschalte? Die sind bei mir aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2016
  13. jonny.el
    Offline

    jonny.el New Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2016
    Beiträge:
    28
    Danke:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Ideos X5
    Huawei Ascend G510
    Lenovo K3 Note
    Xiaomi Redmi Note 2
    Mal ne Frage an die RN2'ler: Ich habe hier eines bei mir, welches beim anstoepseln vom Micro USB vibriert, Rumpfsystem laedt (MI Zeichen und dann den Akku) und die rote Leuchte zeigt. Aber es nimmt keinen (wirklich keinen!) Ladestrom auf.... Auch nicht ueber nacht, nicht nach dem einkuehlen, einfrieren des Akku etc.

    Ich habe es zerlegt um auf Bruchstellen, lose Stecker, gebrochene Loetstellen, abgerissene Anschluesse Micro USB (das uebliche halt) zu untersuchen. Nix. Ist halt ab und an mal aus Huefthoehe auf Sinkflug gegangen.......

    Wenn ich diesen Akku in ein anderes RN2 stecke, wird er geladen. Stecke ich einen anderen Akku in das "defekte" wird er nicht geladen. Lade ich den Akku handisch nach, kann ich das Phone starten und die Funktion an sich ist ok, Ladgeraet wird erkannt (Blitz neben dem Akku kommt, auch CPU-Z erkennt USB oder Ladegeraet...). Also ist die Schutzbeschaltung des Akku nicht defekt, was ich erst dachte. Am Rechner wird es als RN2 erkannt, ich kann per USB auf internen Speicher und SD Karte zugreifen.

    Hat jemand ne Idee was da los sein koennte? USB Board hopps, Hauptplatine oder ....?

    Habe die Batterystat.sys geloescht, keine Aenderung - da sich die Ladestaende aus- und eingeschaltet um ca. 20% unterscheiden, auch mit einem weiteren Testakku aus einem funktionierenden System. Koennte ein Software Bug das verursachen?

    Danke fuer evtl. Ideen.
     
  14. logo
    Offline

    logo Member

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    118
    Danke:
    1
    Handy:
    nokia
    Wenn man mehr APs im Hause hat sollte man jeden AP die gleiche Bezeichnung geben und das gleiche Passwort setzen. Vielleicht hilft das.
     
  15. otsche62
    Offline

    otsche62 Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    202
    Danke:
    20
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    das wäre aber eigenartig - weil den anderen Smartphones und Notebooks die unterschiedlichen Bezeichnungen nichts ausmachen.
     
  16. Karl Vogelmann
    Offline

    Karl Vogelmann Member

    Registriert seit:
    10. November 2015
    Beiträge:
    51
    Danke:
    31
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    XIAOMI Redmi Note 2 16GB
    Ich habe das Problem nicht, aber es gibt im Playstore einige WIFI Switcher (Wlan auto wechsler) bei denen, wie ich gelesen habe, man sogar per Prozent einstellen kann, wann sie wechseln sollen. Welche app dafür am Besten funktioniert, weiss ich allerdings nicht.

    Habe eines gefunden z.B.:
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.tartar.strongestwifitrial
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2016
  17. zoomzoom08
    Offline

    zoomzoom08 Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    44
    Danke:
    56
    Handy:
    Jiayu G4S und bislang total glücklich damit :)
    Das frisst doch tierisch akku wenn er ständig überprüft ob ein besseres WLAN da ist nehme ich an.

    Gesendet von meinem JY-G4S mit Tapatalk
     
  18. Karl Vogelmann
    Offline

    Karl Vogelmann Member

    Registriert seit:
    10. November 2015
    Beiträge:
    51
    Danke:
    31
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    XIAOMI Redmi Note 2 16GB
    Glaube ich nicht einmal, aber man kann es ja testen. Das Handy selbst prüft ja fast ununterbrochen, ob ein Wlan, Netzverbindung, Bluetooth (wenn eingeschaltet) erreichbar ist. Die ich gepostete app "Smart Wlan Selector" kann man deaktivieren, wenn man länger weg ist.
     
  19. otsche62
    Offline

    otsche62 Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    202
    Danke:
    20
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    Aber das machen die Handys doch eigentlich sowieso, nur meines halt gerade nicht. Ich teste so eine App mal.Ständig prüfen muss es ja nicht, nur wenn das Signal schwach wird, wäre es schon gut, wenn es dann mal nachschaut...
     
  20. otsche62
    Offline

    otsche62 Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    202
    Danke:
    20
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    Soo - bin jetzt so weit: Will die 7.1.3.0 versuchen. Ich weiss ja nun wie's geht ;)

    Da man ja ein sauberes System haben will, also full Wipe. Aber gibt es eine Sicherung, die automatisch wieder die Apps installiert, und die Einstellungen in den jeweiligen Apps? Oder installiere ich damit dann automatisch Reste des alten Systems, die stören könnten?

    Wäre es also besser, jede App neu zu installieren und die Einstellungen erneut vorzunehmen?

    Was spricht gegen die weekly Roms? Irgendwelche Nachteile?

    Gruß,
    Otsche62