1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

[FAQ] Xiaomi Redmi Note 2: Anleitungen, Tools, Firmware, Tipps&Tricks

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von reflex_, 22. September 2015.

  1. Computermaus
    Offline

    Computermaus Member

    Registriert seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    154
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Meizu mx3 32 GB
    Nach dem letzten Update,hat es mehrere Tage gebraucht ,nun hält mein Akku 2 volle Tage. Rest sind dann so 40 % .
    Redmi Note 2 16 GB.habe EU multi @Hermes ROM 5.10.16 drauf. Decuro war nicht so prickelnd gewesen.. Einfach mai ausprobiert.. welche hast Du?
     
    Lumpen66 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Lumpen66
    Offline

    Lumpen66 New Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2015
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi redmi note 2 prime
    Die gleiche Firmware habe aber ein xiaomi redmi note 2 prime mit 32gb Speicher bei mir ist das so das ich jeden Tag laden muss wenn er 100prozent ist er innerhalb kurzer Zeit auf 60 runter habe keine Ahnung woran das liegt
     
  3. Computermaus
    Offline

    Computermaus Member

    Registriert seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    154
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Meizu mx3 32 GB
    War das schon von Anfang an oder erst nach dem Update? 1GB Ram mehr bei Dir und frisst soviel Akku ? Habe ein Samsung Note 4 ( 3 RAM ) das hält auch solange durch und da hats noch ein ganz anderes Display. ...
     
  4. reflex_
    Offline

    reflex_ Møňş†ę®

    Registriert seit:
    9. September 2015
    Beiträge:
    269
    Danke:
    324
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G2
    Alle Modelle haben 2GB RAM!
    PRIME Version hat 32GB int. Speicher, der Prozessor(CPU) hat 2.2GHz (MTK 6795T) anstatt 2.0GHz (MTK 6795M), der Grafikprozessor(GPU) hat 700MHz anstatt 550MHz

    Vielleicht hat der Akku ja ne macke.
     
  5. Computermaus
    Offline

    Computermaus Member

    Registriert seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    154
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Meizu mx3 32 GB
    Ich dachte ,da wäre mehr, na denn.. :rolleyes:
     
  6. Poppeye
    Offline

    Poppeye Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    269
    Danke:
    508
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo
    Ich tippe auf irgendwelche Hintergrundprozesse.
     
    ColonelZap sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Lumpen66
    Offline

    Lumpen66 New Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2015
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi redmi note 2 prime
    Bloß kann man doch nicht solche Geräte verkaufen wenn die Laufzeit Angaben nicht stimmen
     
  8. Ballerinalover
    Offline

    Ballerinalover New Member

    Registriert seit:
    11. November 2014
    Beiträge:
    27
    Danke:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Nur die Ruhe! Das wird schon. Denke bitte daran, das das Betriebssystem einige Lade/ Entladezyklen benötigt, damit die Akku Anzeige "geeicht" ist.
    Ich habe diese Probleme nicht, nutze aber auch Greenify und noch ne zusätzliche Firewall, die Netzwerkzugriffe wirkungsvoll unterbindet. WLAN und GPS habe ich immer an und komme trotzdem locker über den Arbeitstag.

    Ansonsten:

    Nach knapp zwei Wochen muss ich mal etwas loswerden:
    Noch nie ein so geiles Smartphone besessen!!!
    Wenn Xaomi diesen Standard halten kann, können meiner bescheidenen Meinung nach, Samsung und Apple ihren Laden dicht machen!

    Es passt einfach alles, es gibt nichts zu meckern. Macht echt Spaß mit dem Teil und ich hatte schon so einiges am Start.
    Das die Hardware super ist, wußte ich schon vor dem Kauf, da ich schon Erfahrungen mit Premium Octacores von Mediatek gemacht hatte.
    Was aber der Oberknaller ist und es ist noch eine recht frühe EU-Beta, ist MIUI 7.

    Ich bin wunschlos glücklich mit dem Teil.

    Selbst einen Sturz aus ca, 70 cm Höhe auf Laminat, direkt aufs Display ist ohne Blessuren ausgegangen. Meine liebe Katze hat sich am Ladekabel verheddert und es in den Abgrund gerissen. Ich dachte an Samsung und: Sche*ße, der Tag ist gelaufen. Aber XIAOMI ist anscheinend besser auf Stürze vorbereitet.

    Eines ist völlig klar: Für den in Europa zu zahlenden Preis ist das Gerät Spitzenklasse und wer es aus China mitbringt der hat das wohl beste Preis/ Leistungsverhältnis, welches jemals ein Smartphone hatte.
    Das Teil soll da ja angeblich zwischen 111€ und 140€ kosten.

    Ich war Samsung Nutzer und hatte zuletzt das S5. Leider ist es, zusammen mit dem Note 4, eben der letzte Premium-Plastikbomber mit dem grottigen Touchwizz und Knox Murks.
    Hätte Samsung weiterhin Speicherkarte und problemlosen Akkutausch ermöglicht, wäre ich sicher dabei geblieben und hätte in Kauf genommen auf die erste Cyanogenmod oder Slim ROM zu warten, um dann kurz nach Gerätekauf meinen Garantieanspruch zu verwirken........

    Bei Xiaomi dagegen triggert man kein Knox, sondern ermöglicht dem User den Root Zugriff per wisch über den Bildschirm!!

    Hat schon mal jemand Shazam angetestet? Mit WLAN und bei aktuellen Radio Hits dauert es gefühlt weniger als eine Sekunde bis der Titel angezeigt wird. Da bekommt man fast Angst, so schnell geht das!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2015
    Lumpen66 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Poppeye
    Offline

    Poppeye Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    269
    Danke:
    508
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo
    So schön das alles ist, jetzt verkommt dieser Thread auch zu allgemeiner Meinungskundgabe. Vielleicht könnte ein Mod mal entrümpeln und wirklich nur die Tips stehen lassen?
     
  10. Computermaus
    Offline

    Computermaus Member

    Registriert seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    154
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Meizu mx3 32 GB
    @Poppeye , wielange hast Du denn das Mi Note 2 ? Warte mal ab und guck mal was da saugen könnte... Lade mal ab 30% bis 98% , teste mal was so los ist ohne internet ,wie sich da der Akku verhält ,ansonsten sich neuen Akku besorgen. Zum Glück austauschbar..
     
  11. Ballerinalover
    Offline

    Ballerinalover New Member

    Registriert seit:
    11. November 2014
    Beiträge:
    27
    Danke:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
  12. Computermaus
    Offline

    Computermaus Member

    Registriert seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    154
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Meizu mx3 32 GB
    Muss mal so fragen...
    Was ist besser, diese stable global oder wöchentliche Updates...
     
  13. Ballerinalover
    Offline

    Ballerinalover New Member

    Registriert seit:
    11. November 2014
    Beiträge:
    27
    Danke:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Naja stable ist halt stabil und alles sollte funktionieren. Die Weeklys sind halt nicht zwingend stabil und es kann zu Komplikationen kommen, muss aber nicht.
    Die Weekly vom 16.10.15 ist zum Beispiel mega stabil, konnte keine Bugs erkennen.
     
  14. Computermaus
    Offline

    Computermaus Member

    Registriert seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    154
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Meizu mx3 32 GB
    Bei der Decuro hatte ich letztens immer irgendeinen Bug,war sehr nervig ,bin dann mal auf die multi EU umgestiegen ,läuft sehr gut...
    Mal sehen wann di 5.1.1 kommt...
     
  15. Ghori
    Offline

    Ghori Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2015
    Beiträge:
    104
    Danke:
    56
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Thl5000, Xiaomi RN2 Prime
    Zitat aus diesem Artikel: ...which version of Android will be hitting along with the MIUI 7 to the above mentioned devices. Currently, the beta builds are testing on Android 4.4 Kitkat, so we may see the same version on Stable builds also.

    So richtig auf dem Laufenden scheinen diese whatsontech Leute ja nicht zu sein.
     
  16. Poppeye
    Offline

    Poppeye Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    269
    Danke:
    508
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo
    So, hier die endgültige Lösung, wie man aus einer verbockten Firmware wieder wegkommt, ohne seine Daten zu verlieren. Die 5.10.15 war mit einer fehlerhaften Signatur ausgeliefert worden, so dass es jetzt zu Hauf Note 2 User gibt, die aufgeschmissen sind. Da half auch der Download der Vollversion des ROM nicht, sondern nur ein Flashen über fastboot. Das geht so:

    VORAUSSETZUNGEN

    * Xiaomi usb Treiber oder Mi Phone Manager Software
    * Adb Treiber
    * TWRP Recovery, z.B. aus dem 1. Beitrag

    Die Downloads gibt es in diesem Thread: http://en.miui.com/thread-146299-1-1.html
    Die Mi Phone Manager Software gibt es unter http://en.miui.com/thread-92720-1-1.html

    1. USB Treiber installieren. Die USB Treiber kann man installieren, wenn das Handy am PC eingestöpselt wird. Alternativ kann man die Mi Phone Manager Software von Xiaomi für Windows installieren, die den richtigen Treiber direkt mitinstalliert.
    2. ADB-Dateien extrahieren. Aus dem Unterverzeichnis "adb driver" die Treiber installieren.
    3. TWRP Recovery Partition als Datei extrahieren (hat Dateiendung *.img). Umbenennen in recovery.img und in das Unterverzeichnis "adb-tools" kopieren.
    4. Aus dem ADB Unterverzeichnis "adb-tools" eine Eingabeaufforderung öffnen (Shift+Rechtsklick).
    5. Handy im Fastboot-Modus starten (Power+LautstärkeMinus, dann Power loslassen). Es erscheinen Manga-Männchen. Handy mit Computer verbinden.
    6. In der Eingabeaufforderung tippen "fastboot flash recovery recovery.img" ENTER (ohne Anführungszeichen). Damit wird TWRP geflasht.
    7. Handy normal starten, gewünschtes ROM umbenennen in "update.zip" und ins Stammverzeichnis des internen Speichers kopieren.
    8. Dann in die Recovery booten und von da aus das ROM update.zip flashen. Danach "Wipe Cache/Dalvik" ausführen und neu starten.

    Fertig, alle Daten sind noch da, alle Probleme beseitigt.
     
    menace23, ColonelZap, steffsb und 2 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. reflex_
    Offline

    reflex_ Møňş†ę®

    Registriert seit:
    9. September 2015
    Beiträge:
    269
    Danke:
    324
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G2
    Danke, ich habe es in die FAQ aufgenommen unter: Warum bekomme ich einen Signaturfehler wenn ich eine neue ROM installieren will?
    Ich habe noch alle Downloads in ein Paket gepackt und die recovery.img gleich in den richtigen Ordner gepackt.
     
    testie und steffsb sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. Reflexion
    Offline

    Reflexion Active Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    210
    Danke:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    (noch) Samsung Galaxy S4
    @Ballerinalover,

    sehe ich nicht ganz so, bei allem Hoch gelobe des xiaomi redmi note 2, es ist für seinen Preis sehr gut wie ich finde und könnte auch 100€ teurer noch als günstig wahrgenommen werden, allerdings muss man wenn man Samsung in Vergleich setzen möchte auch so fair sein, und sagen was alles Samsung so bietet, wenn ich mein 3 Jahre altes Samsung S4 dagegen halte fällt mir auf, dass die Kamera besser ist,LTE (Band 20), der Sound über Kopfhörer tue ich mich noch etwas schwer ein Fazit, das xiaomi redmi note 2 hat einen kräftigeren Bass, aber nicht unbedingt lauter. Was die Software angeht hat MIUI das Rad auch noch nicht komplett neu erfunden, ich bin gespannt was die Software noch neues oder besser einfacher umgesetztes in Zukunft bieten wird.
    5.10.15/16 ist schon sehr ordentlich, aber auch noch nicht ausgereift, bleibt spannend.

    Abgesehen davon muss man ein wenig die *Knox* Idee verstehen, der Sinn der Sache ist das Samsung damit zeigen möchte dass Ihre Smartphone sicher vor eingriffen sind, und falls doch dies Wahrgenommen wird und für den Verbraucher sichtlich ist (Datenschutz)... ( Abhörskandal bei Frau Merkel...)...

    Xiaomi hat diesen Sicherheitsaspekt einfach anders gelöst, und gibt dir die Verantwortung ab...du darfst entscheiden ;)

    Samsung hat angekündigt öfters Updates nachzuschieben, fällt mir auch seit etwa 1/2 Jahr auch deutlich auf, hab heute wiedermal ein 300 mb Update...(einen Unterschied merke ich allerdings nicht..instabil wie immer, lediglich die RAM Auslastung klettert auf 800mb bei Android 5.01, schon sehr fein nach 3 Jahren...(schon)...)
    Noch dazu werden Ihre Smartphone immer preiswerter, und zumindest optisch etwas hochwertiger, sprich Sie (müssen) reagieren darauf, dass immer mehr Mittelklasse Geräte den Vorsprung aufholen, und 800€ Geräte aufwärts wohl nicht mehr so einfach an den Mann zu bringen ist(...oder ist der Markt gesättigt? ).

    Wenn Samsung den Kurs beibehält, den Akku zum tausch genau wie den sd-Karten Slot wieder einführt, an der Optik/Stabilität und Stabilität der Software wirklich arbeitet, und die Preise etwas anpasst, *Obsoleszenz* nach 2-3 Jahren nicht das einzige Ziel sein wird, werden Sie sehr wohl bestehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2015
  19. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,357
    Danke:
    864
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    LOL.
    So sicher, dass man die Teile trotz den Knox dreck rooten kann...
     
    Reflexion sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. Reflexion
    Offline

    Reflexion Active Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    210
    Danke:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    (noch) Samsung Galaxy S4
    Auch die aktuelle nicht ? Beim Samsung S2 gab es so ein schönes Spielzeug um den Zähler zurück zusetzen.. beim S4 habe ich so etwas nie gefunden... *So* sicher vlt nicht, aber sicherer.
     

    Anhänge: