1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Filme auf T32+ gucken ???

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Infos und Fragen" wurde erstellt von Mindhawk, 30. Oktober 2008.

  1. Mindhawk
    Offline

    Mindhawk New Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    zur Zeit keins
    Hi,
    ich bin seit gut einer Woche ein T32+ Neubesitzer und muss erst mal sagen das ich bis jetzt echt positiv überrascht bin. Dank Windows Mobile hab ich meinen umstieg vom N95 8GB zum T32+ noch nicht bereut ( Mal abgesehen von der Kamera und der fehlenden Fernbedienung am Headset).

    Nun aber zu meiner frage.

    Da ich durch meinen Sport oft und auch lange unterwegs bin, würde ich mir gerne ein paar Filme aufs Handy ziehen und ansehen. Ich habe es bis jetzt mit dem CorePlayer und dem TCPMP versucht. Mit beiden hab ich versucht ein Film im mp4 sowie im xvid Format abzuspielen, leider ist der Film in beiden Formaten und mit beiden Playern nur am Haken ( Film anschauen ist so absolut nicht möglich). Im 3gp Format läuft der Film zwar flüssig, aber dafür ist er ziemlich stark verpixelt so das mann kaum was erkennen kann.

    Meine frage ist nun, in welchem Format und mit welchem Player spielt ihr eure Filme flüssig ab und welches Konvertierungsprogramm benutzt ihr? Ich hab bisher immer Super2008 benutzt und konnte meine Filme auf dem N95 8GB dann auch problemlos ansehen. Es wär schön wenn ihr mir zum Konvertierungsprogramm dann auch die jeweiligen Einstellungen nennen könntet, vielleicht ist ja auch nur meine Einstellung bei Super2008 falsch.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen und wenns geht schnellstmöglich. Dann wäre meine Auswärtsfahrt am Samstag nach Hamburg gerettet.:yahoo:

    Ich bedanke mich schonmal im voraus für eure Hilfe.


    mfg Mindhawk
     
  2. Makai
    Offline

    Makai New Member

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    MDA 1 - T-Mobile
    Samsung SGH D-500
    SonyEricsson T610
    Sagem my511X
    Nun... ich nehme auch den TCPMP.
    Wenn ich die in Portrait schaue dann läufts flüssig.
    Aber Landscape ists schon recht nervig. Müsste ich mal noch was rumtüffteln.

    Ich konvertiere die Filme mit dem http://www.pocketdivxencoder.net/EN_index.htm

    Hierbei kannst du ja sowohl das Format als auch die Video und die Audioqualität beeinflussen.
    Da musste mal n bissel was rumprobieren. Standart Format für den Landscape-Modus ist ja 240x320 Pixel.
    Ich würde dir aber empfehlen, den Streifen bei Ruckeln noch einen kleinen Tick zu verkleinern.
    Beispielsweise auf 220x294 oder sogar auf 200x267 Pixel. Teste das mal...UND...alle Programme im Hintergrund ausschalten...seeeehhhrr wichtig! ;)
    Mit dem Ton kannste recht weit runter gehen, da du ja eh keine Kino-Quali für ne Reise brauchst... dient ja eher der Unterhaltung.
    Die Video-Quali sollteste am besten mal bei nem kleinen Ausschnitt testen.
    Mit dem oben genannten Programm geht das auch ziemlich fix.
    Dann auf dein T32+ und dann schau mal, wie es sich anstellt. :yes:

    Ich hab die ganze Bud Spencer und Terrence Hill-Reihe auf meinem drauf und muss sagen, dass die in Portrait gut anzuschauen sind....ich aber nochmal was an dem Landscape-Modus drehen sollte...etwas niedriegere Videoquali.
    Aber...beachte, dass die Lautsprecher des T32+ dafür nicht geeignet sind.
    Nimm am besten Kopfhörer mit auf die Reise.
    Sollte dein generierter Shortcut dir zu leise sein kannst du in dem Programm auch noch die Lautstärke normalisieren...sprich angleichen.

    Viel Erfolg. :yeees!:

    Grüße
    Makai
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2008
  3. Mindhawk
    Offline

    Mindhawk New Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    zur Zeit keins
    Im Portrait Modus laufen die Filme auch flüssig, ich möchte sie aber wie du schon vermutet hast im Landscape Modus anschauen. Werd dein Proggi aber mal testen. Bin für weitere vorschläge jedoch weiterhin dankbar.
     
  4. sagembox
    Offline

    sagembox New Member

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    K800i, CECT T32
    teste das mal bei dem tcpmp:

    optionen > video > raw framepuffer

    standartmäßig sollte "directdraw" aktiviert sein, war bei mir auch, nach wechsel laufen die filme in jeder darstellung flüssig.

    zum konvertieren kann ich nur spb mobile dvd empfehlen, geniales tool!!

    gruß markus
     
  5. Makai
    Offline

    Makai New Member

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    MDA 1 - T-Mobile
    Samsung SGH D-500
    SonyEricsson T610
    Sagem my511X
    Sehr geil... :up:

    Bei mir läufts auch wie geschmiert. Danke Markus für den Tipp. :hi:

    Grüße
    Makai