1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Firmware für m701 inklusive clockworkmod recovery

Dieses Thema im Forum "Firmwarethread" wurde erstellt von Loonix, 14. Februar 2011.

  1. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    Hi, ich habe in den letzten Wochen ein wenig mit dem entpacken und neu packen von Telechips 8902 firmware gespielt.
    Mein fazit: ich kann die eigentliche firmware nicht entpacken, kann aber boot und recovery images innerhalb der Firmware austauschen.
    Das ist gerademal nicht viel,
    kann aber für leute die keinen Nerv haben mit ADB umzugehen um clockworkmod recovery zu installieren genug sein (hoffe ich)

    Diese Firmware sollte sich wie normale firmware über FWDN installieren lassen, überschreibt also alles im Pad (auch den internen speicher).

    Die Firmware für das alte m701 habe ich selbst getestet und bei mir funktioniert es fein.
    hier ist die Haipad firmware vom 16.11.2010 (#181) mit eingebautem Clockworkmod recovery:
    http://www.multiupload.com/US5UH81NAJ

    Die Firmware für das neuere m701 HY (4GB interner Speicher) ist dagegen ungetestet!!
    es ist die Haipad firmware vom 20.1.2011 (bitte build nummer petzen!) mit eingebautem Clockworkmod recovery.
    Wenn jemand diese testet bitte seit euch bewust das ich die firmware nicht testen konnte und berichtet eure erfarungen!!
    http://www.multiupload.com/JMADFQ8716
     
  2. keppi2456
    Offline

    keppi2456 New Member

    Registriert seit:
    8. März 2011
    Beiträge:
    22
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiake i9500 MTK6582 1.3GHz Quad-Core-Android 4.2 5,0-Zoll-Multi-Touch-kapazitiven Bildschirm gekauft bei eFox und Versand aus Deutschland
    Hi Loonix,

    hattest mir letztens hier ja gut geholfen.

    Wollte mir jetzt mal die firmware vom 20.01.2011 fürs m701 HY (4GB interner Speicher) runterladen und mal Testen wie die bei mir so läuft.

    Die gepatchte Version die bei mir jetzt drauf ist, sollte doch dann komplett weg sein oder wie sehe ich das.

    Hattest ja auch einen Link zur China Seite gepostet, komme da garnicht mit klar.

    Wo finde ich das Flash Tool?
    Oder wo finde ich den Tablet Treiber für Windows 7?

    Wenn ich den Treiber installiert habe, Anleitung habe ich von Dir, dann mit FWDN die Neue Firmware einfach über die Alte schreiben also alles im Pad auch den internen speicher austauschen?

    Danke schon mal für die Hilfe!

    Gruß Armin
     
  3. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    Lo Armin!

    Ja, beim Flashen mit FWDN gehen alle einstellungen verloren, auch der interne NAND speicher,
    also mache ein Backup von allem was du behalten willst.

    Bei normalen Firmwares z.b. von Haipad ist FWDN und normale 32bit treiber gleich dabei.
    64bit Treiber kannst du HIER runterladen ich glaube, in dem Paket ist auch FWDN 2.13,
    bei den Haipad firmwares nur 2.10 aber ich weis nicht ob es unterschiede gibt.
     
  4. keppi2456
    Offline

    keppi2456 New Member

    Registriert seit:
    8. März 2011
    Beiträge:
    22
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiake i9500 MTK6582 1.3GHz Quad-Core-Android 4.2 5,0-Zoll-Multi-Touch-kapazitiven Bildschirm gekauft bei eFox und Versand aus Deutschland
    Hi Loonix,

    wie immer eine sehr schnelle Antwort, Danke!
    Habe mir grade deine Datei von oben runter geladen, die 4GB Version.

    Finde da jetzt diese Dateien:

    ik.rom, NAND Datei.fai, test-m701HY.imb

    Wenn ich das jetzt Richtig verstanden habe sind hier keine Treiber oder das Prog. FWDN drin.
    Vom letzten sehe ich ja auch nichts.:hehehe:
    Diese dann einfach mit den im Tablet austauschen und gut.
    Vorher Backup machen ist klar.

    Habe grade auf der China Seite gesehen das es für mein Tablet M701 HY4G auch jetzt Android2.2 gibt.
    Werde die mal vorher drauf machen um zu sehen was die schon kann.
    Und da nach dann Deine Version Updaten.

    Da sollten dann ja auch die Treiber und FWDN da bei sein.


    Gruß Armin

    PS. was meinst Du mit (bitte build nummer petzen!)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2011
  5. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    Jau,
    beim offiziellen download sind FWDN und die VTC treiber dabei (das ist der treiber mit dem Windows das Pad beim flashen erkennt).
    Das offizielle 2.2 sollte schnell sein, zeigt aber nicht den Batteriestand an, ein paar weitere bugs wirst du auch schnell finden '^^

    Und ja, um die modifizierte firmware zu installieren musst du einfach nur die von dir genannten dateien in FWDN laden und die alten abwählen.
    Du solltest aber noch den mali200 patch und wenn es geht den batterie patch installieren.

    Mit der build nummer meine ich die nummer die in den telefon Infos unter 'Kernel-Version' zu finden ist.
    Bei meinem pad ist das die cbsdada@CBServer #181
    Hatte damals vergessen das es noch eine 'echte' Build-Nummer gibt, denke aber das die 'MID 1.1' weniger aussagt.
     
  6. keppi2456
    Offline

    keppi2456 New Member

    Registriert seit:
    8. März 2011
    Beiträge:
    22
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiake i9500 MTK6582 1.3GHz Quad-Core-Android 4.2 5,0-Zoll-Multi-Touch-kapazitiven Bildschirm gekauft bei eFox und Versand aus Deutschland
    hi Loonix,

    habe Gestern die 2.2.1 Version von der China Seite aufs Tablet gespielt und es hat auch alles geklappt.

    Die Version kann man aber wirklich noch nicht benutzen.
    Was meinst Du wie lange dauert es noch bis eine Fertige Version kommt?

    So jetzt habe ich aber ein Problem.
    Wollte Deine Version jetzt drauf Spielen aber das klappt nicht.

    FWDN v2.10 sagt im ersten schritt Boot Load Complete - 1sec 07
    Device init Complete! - (3sec 18)

    Jetzt Error Meldungen.

    (Error) CFwdnDownload::Verify_ImageFile: Nand Data Disk Size is not matched.
    (Error) CFwdnDownload::Verify_ImageFile: - Image`s Disk=6774784sectors / Target`s Disk=6471680sectors
    Download Session-Ending....
    Download Session-End!
    (Error) ######### Download is failed! ##########

    Habe alles so gemacht wie bei der 2.2.1 Version von der China Seite.

    Weißt Du woran das liegen kann?
     
  7. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    Hey keppi!

    Ich hoffe mal das es jetzt halbwegs fix mit einer brauchbaren 2.2.1 version geht, der größte teil funktioniert ja schon.
    Ich sag mal 1-2 monate? :p versprechen kann ich aber nix,

    Ich vermute du musst die 'NAND_Data.fai' neu machen (ich glaube das ist ein Plan wie der NAND speicher deines Pads aufgeteilt wird und kann von Pad zu pad leicht unterschiedlich sein)
    Wenn dein Pad im Flash mode ist und FWDN es erkannt hat müsstest du rechts einen balken haben auf dem 'NAND Data' (und eine größe in KB) steht.
    Klick da drauf, dann suche oben unter [...] deine NAND_Data.fai heraus, bestätige das du diese überschreiben willst, dann unten auf 'Create Image'.
    Nun sollte dein Flash funktionieren.
     
  8. keppi2456
    Offline

    keppi2456 New Member

    Registriert seit:
    8. März 2011
    Beiträge:
    22
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiake i9500 MTK6582 1.3GHz Quad-Core-Android 4.2 5,0-Zoll-Multi-Touch-kapazitiven Bildschirm gekauft bei eFox und Versand aus Deutschland
    Hi,

    ja genau das wars!

    Danke erst mal, bis jetzt läuft alles bestens.

    Gruß Armin