1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Flachbandkabel laden langsamer?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Ausgelebt, 19. August 2014.

  1. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,459
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    @Chocoball

    Interessantes Teil, kannst ja bei Gelegenheit etwas/deine Gedanken darüber verfassen.

    Danke :)
     
  2. Chocoball
    Offline

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    904
    Danke:
    1,704
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    @thor2001, sicher werde ich machen und auch besseren Fotos. Bauqualität ist in Ordnung und es hat ein schönes, helles OLED Display. Eine Anleitung soll es auch bald geben hat der Verkäufer gesagt.
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Chocoball
    Offline

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    904
    Danke:
    1,704
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    @thor2001, ich habe jetzt auch die roten Version mit Rabatt bestellt. Dazu bekomme ich auch den Programmer sodass ich zeigen kann wie man Firmware upgrades machen kann.
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Chocoball
    Offline

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    904
    Danke:
    1,704
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    Mein Remax kabel von Banggood kamm Gestern. Mein XYZstudio zeigte sogar 2.66A beim aufladen von einem XPB. Nur gespannt wie lange der Kabel und die Buchse halten.
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,459
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    @Chocoball

    Sche*ß Banggood, die vertrösten mich nur und meinen ich solle warten.
    Ich schreibe normalerweise keine/selten Kraftausdrücke, aber langsam reichts.

    Ich sehe schon, wird wieder auf Cancellation rauslaufen...

    Für was zahle ich den schnelleren Versand!?

    Gruß

    PS: Meine Kabel sind seit 09.06. irgendwo in Europa/London.
    Bedenken bzgl. Haltbarkeit habe ich auch, da sich die Kontakte nicht Abstützen können (Biegemoment):
     
  6. Chocoball
    Offline

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    904
    Danke:
    1,704
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    @thor2001, bestellt am 19., Versand am 21. und auf dem 1. war es hier ohne schnellen Versand. Noch ein Paar Bilder dazu.
    IMG_3328 (Mobile).JPG IMG_3329 (Mobile).JPG IMG_3332 (Mobile).JPG

    Ziemlich Bling-Bling. Gestern noch 2.66A auf die neuen 10.000mAh XPB aber auf den alten 10.400 nur 0.8A obwohl mit der gleiche XYZstudio Monitor, Orico Steckerdose und 2A Buchse.
     
  7. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,459
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    @Chocoball

    Bestellt 04.06.
    Verschickt 06.06. (Priority Air Mail, 10 - 15 working days)
    Ankunft ?

    Die 10400 verhält sich eh sehr zickig, auch mit anderen hochwertigen Kabeln.
    Beste Ergebnisse hatte ich damals mit kurzem Xiaomi-Kabel und 2A Note2-Charger.
     
  8. Chocoball
    Offline

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    904
    Danke:
    1,704
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    Von YZXstudio gibt es ein neunen Version vom USB Spannungsmeter mit 18-bit.
    [​IMG]

    Hier noch die Unterschiede zwischen die schwarzen und roten Version:
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    672
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Ist ja langsam wie bei den HDMI Kabeln hier, je glänzender desto schöneres Bild ☺.

    Aber es gibt da schon auch riesen Mistkabel. Ich habe mal eines beigelegt bekommen welches keine Daten transferieren kann.
     
  10. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    es gab in den letzen 2 wochen, angebote von den Spannungs/strom messgeräten, soll ich so was hier posten, wenn wieder was auftaucht, für den schnäppchen thread ist die nische zu klein
     
  11. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,346
    Danke:
    6,372
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    so eines suche ich, dass ist nämlich ein LADEKABEL mit gebrückten Signalanschlüssen :)
     
  12. hulkhogan
    Offline

    hulkhogan Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2014
    Beiträge:
    48
    Danke:
    72
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL 5000
    S4 Clone
    Vodafone Smart 4 Turbo
    EasyAcc Ladekabel bei Amazon suchen. Für nen 10er gibts da ein 6er Set an Ladekabeln wo das so ist und mit dem passenden Lader kann man da auf jeden Fall 2,5A oder mehr durchjagen.
     
    Skyfire und Youngn sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. relook
    Offline

    relook Active Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    165
    Danke:
    127
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000
  14. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,459
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    @relook

    Diese Art ist okay, analog dem KCX-017.

    Die YZX-Studio Geräte sind eine Ecke besser, kosten aber viel mehr.

    Gruß
     
  15. relook
    Offline

    relook Active Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    165
    Danke:
    127
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000
    Nachdem ich jetzt auch so ein USB-Messgerät habe muss ich sagen das dass laden nicht so stark vom Ladegerät, wohl aber vom Kabel abhängt. Habe einen ANKER 5xUSB a 2.0A und ein Steckerladegerät mit 2.5A im Einsatz. Die vollen 2 A oder 2.5A erhalte ich beim laden mit meinem JY-G4S eigentlich nie. Maximal 1,2A mit Lade-USB Kabel (mit der roten USB-Buchse) von Amazon.
    Einfache USB Kabel aus meiner Kabelkiste kommen selten über die 0,5A. Können dafür aber auch Daten übertragen - was die reinen Lade-USB-Kabel ja nicht können.
    Bin mal gespannt was das P9000 an dem Anker Ladegerät macht.
     
  16. Skyfire
    Offline

    Skyfire Active Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Beiträge:
    320
    Danke:
    249
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G3
    Ich beschäftige mich auch gerade mit der Kabelsuche. Bin bei Amazon auf ein paar Kabel gestossen die angeblich besser laden sollen. Nur ist ja auch die Frage ob das zu ladende Gerät die volle Leistung anfordert. Wenn ich es richtig verstanden habe muss die Ladeelektronik der Geräte zu einander passen.
     
  17. relook
    Offline

    relook Active Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    165
    Danke:
    127
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000
    Die Amazon Kabel waren die hier:
    USB 2.0 Kabel, EasyAcc Micro USB 2.0 Ladekabel
     
  18. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,346
    Danke:
    6,372
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Selbst mit gebrückten D+ und D- Datenpins bestimmt deine Ladeelektronik des Handys,welcher Strom fließt!
    Das Kabel muss schon sehr lang und dünn sein, damit es spürbar begrenzenden Einfluss auf den Ladestrom hat.
    @Skyfire : hier hast Du ein 3,8 mm starkes Ladekabel schon gratis dabei und noch dazu QC 3.0 Standard. Da geht es dann richtig zur Sache...
     
  19. relook
    Offline

    relook Active Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    165
    Danke:
    127
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000
    Was ich damit sagen wollte ist folgendes mit den standard-usb-kabel bleibe ich ständig unter 0,5 Ampere mit den Spezial Ladekabeln is t es doch ein Ampere
     
  20. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,346
    Danke:
    6,372
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Das beschreibe bitte genauer:
    Welches Endgerät?
    Welches Ladegerät (DC 5V /???A)?
    Wie lang und dick ist Dein Kabel?
    Wie gemessen?