1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Flashing / Modding / OS

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von x3_riddick, 30. November 2007.

  1. x3_riddick
    Offline

    x3_riddick Guest

    Hallo,

    ich bin neu hier im Forum und wollte erst einmal allen Usern HALLO sagen.

    Grundgedanke ist hier nicht etwa Profit zu machen oder 䨮liches, sondern das Phone und die Community nach vorn zu bringen, 䨮lich wie wir dies seit Jahren mit den XDAs bei den XDA Developern versuchen.

    Hilfreich w䲥 es wenn diejenigen unter uns, die Hintergrundwissen dem Telefon dem OS und allem drum und dran haben, an dieser Stelle das Wissen zusammentragen damit der ܢerblick besser ist.
    Ich bitte alle darum diesen Thread von Spam und irgendwelchen Bitten oder Anfragen frei zu halten. Hier sollten nur technische Informationen etc. gepostet werden.

    Viele w?n sich ein Linux auf dem Phone, warum wissen die meisten selbst nicht. Ich denke am Besten wird es sein das bestehende OS zu extrahieren, zu verstehen und den W?n/Bed?sen der Anwender anzupassen. Das ist das realistischste Ziel und auch erreichbar.


    PS: Ich denke das ein Groߴeil der CECT Handys auf der gleichen Hard- und Softwareplattform basieren und dementsprechend auch das selbe, ans jeweilige Ger䴠angepasste OS verwenden.
     
  2. x3_riddick
    Offline

    x3_riddick Guest

  3. kleenercectfan2
    Offline

    kleenercectfan2 Entsperrt

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    725
    Danke:
    0
    Handy:
    mda vario/HTC Wizard mit WM6.5
    Die FRAGE ist nur ob das 599er auch nucleos hat?!
    Achja die links hatten wir schonma
     
  4. x3_riddick
    Offline

    x3_riddick Guest

    [quote='Taddy',index.php?page=Thread&postID=10420#post10420]Hier habe ich noch etwas gefunden. aus dem bersetzer.

    MTK entry
    MTK for MediaTek companies to provide GSM software program. It includes five parts:
    -- "L1 agreement
    -- "Device Driver
    -- "Protocol Stack
    -- "MMI
    -- "WAP application
    MediaTek offers three tools:
    -- "Catcher
    -- "META
    -- "MCT
    The following three components of the software program:
    1. MS Executable Software, which is the software running on the MS, includes the following modules
    -- OS: Nucleus OS.
    -- L1 Protocol Stack: GSM physical layer.
    -- Drivers: device driver, like SIM, UART, GPIO, etc.
    -- L2/L3 protocol stack: GSM protocol stack layer.
    -- MMI: man-machine interface.
    -- WAP: Wireless application protocol.
    -- JAVA: J2ME Software
    2. The Mobile Engineering Testing Architecture, also known as META
    3. Catcher
    -- "OS
    MediaTek used Nucleus OS real-time operating system. KAL OS layer to MediaTek's software and the Nucleus operating system interface. For many of its mandate to provide system service functions, such as timer, queue, memory management, events and so on.
    -- "Drivers
    MCU peripherals driver, as follows:
    SIM: Subscriber Identity Module
    UART: Universal Asynchronous Receiver / Transmitter
    SPI: Serial Port Interface
    LCD: Liquid Crystal Display
    GPIO: General Purpose Input / Output
    GPT: General Purpose Timer
    RTC: Real Time Clock
    WDT: Watch Dog Timer
    PWM: Pulse Width Modulation
    Alerter
    Keypad
    PMIC: Power Management IC
    BMT: Battery Charging Management task
    AUX task: Auxiliary task
    ADC Sched.: Analog to Digital Converter Scheduler
    USB task: The USB 1.1 protocol and driver
    IrDA task: The IrDA and driver
    Camera: Camera driver for integrating with 3rd party camera module
    MSDC: Memory card driver, supporting SD, MMC cards and Memory Stick
    JPEG Decoder: Software for controlling hardware JPEG decoder
    -- "L2/L3/L4 Protocol Stack
    This part consists of a large number of GSM / GPRS demand and provide an excellent GSM / GPRS platform to the application. Local MMI and remote PC through AT commands can facilitate the use of the software platform. Detail is structured as follows:
    RMI: remote MMI, such as PC terminal can be used with the AT command protocol stack through a serial communications.

    FMI: Feature rich MMI, described in the above section. This is the production co-worked with Pixtel.

    L4: Layer 4. L4 is a task through which FMI and / or RMI communicate with PS. L4 task includes several sub-modules.
    ATCI: AT command interpreter. Interprets the AT commands from PC side and commands the L4C to do the relative actions.
    L4A: L4 adaptation layer for FMI. The SAP between FMI and L4A is primitive base.
    L4C: L4 control entity. Handles all applications request and response.
    UEM: User equipments adaptation. Adaptation for drivers, like Keypad, LED, GPIO, Audio ... etc..
    PHB: Phone book management. Handles the phone books related processing, like: sorting ... etc..
    SMU: SIM management unit. Handle the security management, and STK.
    CSM: Circuit switching protocol stack management.
    RAC: Registration access control.
    SMSAL: Short message service application layer.
    TCM: Terminal context management.

    NVRAM: Non-volatile RAM. This is adaptation layer to flash memory.

    SIM: Subscriber identity module. Handle SIM behavior as ETSI 11.11 description.

    DATA: Circuit switched data service. Data task includes several sub-modules.
    FAX: Group 3 Facsimile.
    TDT: Transparent circuit switching data.
    L2R: Layer 2 relay protocol for non-transparent circuit switching data.
    RLP: Radio link protocol for non-transparent circuit switching data.

    CC: Circuit-switched call control.

    SS: Supplementary service.

    SMS: Short message service.

    SM: Session management.

    MM / GMM: Mobility management / GPRS mobility management.

    SNDCP: Subnetwork dependent convergence protocol.

    LLC: Logical link control.

    RR: Radio resource management. RR task includes several sub-modules.
    RRM: Handles cell selection and PLMN selection.
    RMPC: Handles the procedures in Idle / Dedicated state including the surrounding cell scheme and measurement reporting.
    LAPDM: Handles the procedure defined in GSM layer 2.
    RLC: Radio link control protocol.
    MAC: Medium access control protocol.
    MPAL: Adaptation layer for RR and L1A.

    PPP: Point to Point protocol layer. This is client PPP layer.
    -- "MMI
    This includes user interface framework, applications, and communications and protocol stack.
    Ramework: This covers that
    OSL: OS adaptation layer
    Task: communication with L4 task.
    File system: communication with storage device.
    GUI: This covers that
    Theme
    UI component
    Category screen
    Font
    Editor
    T9 or Ezi input method.
    Access LCD driver.
    Customization tool.
    Application
    Phonebook
    Messages (SMS, EMS 4.0, CB)
    Call history
    Setting. (Phone setting, network setting, and security setup)
    Five kinds of user profiles
    Fun and games
    Organizers
    Services
    Shortcuts
    In call management.
    Interrupt events, like charging, alarm.

    -- "WAP
    2. How to Build
    Reference Document: wcr - MTK_MakeBuild_Design_Customer_040930.pdf
    -- "Build Environment
    Operating system: Windows 2000, Windows XP. Recommend Windows 2000 with SP2 or later.
    Compiler: ADS (Arm Developer Suite) v1.2.
    Perl Analysis: ActivePerl. Recommends ActivePerl 5.6.1 version
    -- "Make.bat
    It will parse command line to determine project name, platform, and action. Meanwhile, checking \ make directory exist or not and checking command line argument is legal or not. After checking, to execute build script GSM2.mak build script to perform action.
    Use:
    Usage: Make [custom = customername] [module] "
    Custom = Monza
    Project = GPRS (GSM only)
    Action = new (clean, scan, compile, link) (default)
    = Update (scan, compile, link)
    = Remake (compile, link)
    = Clean (clean)
    Module = component module name (nucleus, l1, ...)

    Example:
    To make / build new GPRS project, clean all old objects, libraries, and log files etc., the new action also creates necessary directories and removes all temporary files, and flushes log files automatically.
    D:> \ pvcs \ maui \ mcu \ Make custom = Monza GPRS new
    To update project dependency, and compile changed modules, link. Notice that, update and remake action won't remove temporary files, and flush log file. Build results will be append after last log file.
    D:> \ pvcs \ maui \ mcu \ Make custom = Monza GPRS update
    To recompile changed files, and link
    D:> \ pvcs \ maui \ mcu \ Make custom = Monza GPRS remake
    To clean all objects, temporary files, libraries, and executable binaries. Meanwhile log file will also be flushed.
    D:> \ pvcs \ maui \ mcu \ Make custom = Monza GPRS clean
    To clean dedicated init modules' objects libraries. Meanwhile log file will also be flushed.
    D:> \ pvcs \ maui \ mcu \ Make custom = Monza GPRS clean init

    -- "How to customize your build environment
    ! ! ! To add some modules into or remove some modules from the building procedure.
    To complete this kind of configuration, it is necessary to understand the following variables in the make file
    Monza_GPRS.mak
    COMPLIST: list all source code modules can be built to. Lib. In initial custom release, COMPLIST
    Should be the sum of CUS_REL_SRC_COMP and CUS_REL_PAR_SRC_COMP. The following is the initial setting in custom release.
    Ifeq ($ (strip $ (CUSTOM_RELEASE)), TRUE)
    COMPLIST = $ (strip $ (CUS_REL_SRC_COMP))
    COMPLIST + = $ (strip $ (CUS_REL_PAR_SRC_COMP))
    Endif
    CUS_REL_MTK_COMP: list all modules provided with. Lib only. These. Lib are put in \ mcu \ mtk_libs.
    If you want to add a source module
    1. Add the module "xyz" (in lower case) into COMPLIST.
    Ifeq ($ (strip $ (CUSTOM_RELEASE)), TRUE)
    COMPLIST = $ (strip $ (CUS_REL_SRC_COMP))
    COMPLIST + = $ (strip $ (CUS_REL_PAR_SRC_COMP))
    COMPLIST + = xyz
    Endif
    2. Add a folder "mcu \ make \ xyz" for xyz.lis, xyz.inc, xyz.pth, xyz.def.
    -- "Compiler generated documentation and log
    1. Compiled log in the directory C: \ code_100 \ build \ a100 in MT6218B.log. Contents C: \ code_100 \ build \ a100 \ log under the log file for each module compiled generated log.
    2. Bin compiler generated for the C: \ code_100 \ build \ a100 under a100_PCB01_gprs_MT6218B_FN.W05_12.bin.
    3. The objective of compiling documents generated in the C: \ code_100 \ build \ a100 \ gprs \ MT6218Bo directory.

    3. Analytic development directory structure
    Reference Document: wcr - MTK_MakeBuild_Design_Customer_040930.pdf
    Directory structure:
    Directory names Contents Description
    Build Generated object, libraries, executable binary and log files directory. The directory will be created
    Automatically. For details, see "Generated Objects, Libraries, Executable Binary and Log Files" sections.
    Make Main build scripts and option file directory.

    Nucleus
    Nucleus Plus RTOS source codes directory include C, Assembly, and included header files.

    Init
    System boot and hardware dependent initialization directory. Meanwhile, exception handling, and interrupt service routine dispatcher are also placed here.

    Inc
    System boot, initialization, layer1, and driver modules common included header files directory.

    L1
    Layer 1 source codes directory.

    Drv
    Driver modules source codes directory.

    Custom
    Custom's task / modules' sources and header files

    Fast_DL
    Cmm files for fast download [/quote]
     
  5. elsi06
    Offline

    elsi06 Active Member Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    1,555
    Danke:
    1
    Handy:
    Zopo zp998 und Pipo M7t
    Sagen wir es mal so: Die Leute her wollen zuerst etwas sehen, sie glauben nicht einfach so neuen die einfach uns mal Hoffnung machen. Es gab hier schon ein paar die alle Mitglieder "verarschten", sei Ihnen nicht bse :) Sprich doch mal mit looka der hat eine FLashbox gekauft ;)
     
  6. x3_riddick
    Offline

    x3_riddick Guest

    :) verarschen? Dazu msste ich ja erst einmal etwas versprechen...

    Ich zeige Fakten auf, verstehe die Materie und habe zig Jahre Erfahrung mit dem Flashen und Programmieren von HTC's.
    Was soll ich hier zeigen???? Ich werde mich dem Cect 599 widmen und es meinen Bedrfnissen anpassen.

    Aufgabe eines Forums sollte es sein das man GEMEINSAM voran kommt. Deshalb habe ich in diesem Thread drum gebeten das hier NUR ECHTE Informationen gesammelt werden, denn man kann sich nur ein Bild machen wenn man mglichst VIELE Informationen hat. Also entweder wir benutzen diesen Thread dazu Informationen zu sammeln um GEMEINSAM an ein Ziel zu kommen und unsere Cect Phones zu verbessern oder ihr schliesst den Thread und jeder macht sein Ding allein.

    Ich bin die aktive Forumsarbeit seit Jahren gewhnt und setze sie hier gern fort. Nur mssen dann auch alle an einem Strang ziehen. Also was ist so viel verlangt wenn JEDER der ETWAS wei das hier kurz und knapp, nmlich sachlich und informativ postet? Das ist mit Sicherheit zum Nutzen aller.
     
  7. looka
    Offline

    looka Nutzer

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    453
    Danke:
    0
    Handy:
    M800 / HTC Touch Diamond
    [quote='x3_riddick',index.php?page=Thread&postID=10776#post10776]Nur mssen dann auch alle an einem Strang ziehen. Also was ist so viel verlangt wenn JEDER der ETWAS wei das hier kurz und knapp, nmlich sachlich und informativ postet? Das ist mit Sicherheit zum Nutzen aller.[/quote]

    Wohl gesprochen :)
    Mal sehn was du beim 599 rausholen kannst und was davon auch beim P168 machbar ist. Hast du schon ne Flashbox?
     
  8. x3_riddick
    Offline

    x3_riddick Guest

    nein, ich hab noch nichtmal das phone. aber wenn jemand schon images vom rom des phones (egal ob 189 oder 599) gezogen hat dann wrde ich die mir gern ansehen. wie gesagt ich bin der meinung das cect grundlegend eine feste basis fr hard- und software der phones verwendet. daher haben auch fast alle bis auf kleine unterschiede die selbe funktion.

    also tragt hier bitte alle ntzlichen infos zusammen damit wir zgiger voran kommen.

    wer also files hat, egal ob fr p189 oder 599 dann bitte an mich weiterreichen das ich mir das mal anschauen kann.


    PS:

    HEX steht fr Hexadezimal und gibt lediglich einen Aufschluss darber in welchem Format ein File angezeigt wird. Genau so gut knnte man es BINR anzeigen lassen, dann wren da lauter Nullen und Einsen zu sehen. HEX ist nur einfacher zu lesen und verstndlicher.

    Edit:

    Falls irgendwo ein echt defektes Phone verfgbar ist wre es toll die Innereien des selbigen einmal identifiziert zu wissen.

    (elsi06: Du kannst edieren ;))
     
  9. looka
    Offline

    looka Nutzer

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    453
    Danke:
    0
    Handy:
    M800 / HTC Touch Diamond
    Bilder vom P168 Innenleben.
    LINK
     
  10. sebbe83
    Offline

    sebbe83 New Member

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0




    Wenn ich die Bilder so sehe wird mir schon klar wieso das Handy so gnstig ist das Leiterplatendesign erinnert an das vor 10 Jahren und ist ein Stecksystem was man individuell anpassen kann (muss nciht schlecht sein ist aber nicht sonderlich modern und effektiv)


    Hier mal zum vergleich ein etwas teres Plattendesign eines bekannten Europischen Herstellers
    [​IMG]



    Zum Vergleich nochmal das Cect :



    [​IMG]
     
  11. GtaBK
    Offline

    GtaBK Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    2,952
    Danke:
    878
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi5 Pro
    Back to Topic.

    Das hat hier im Thread nichts zu suchen ! Macht dafr einen eigenen Thread auf !

    Danke !

    Beitrge die nichts mit dem Thema zu tun hatten wurden gelscht !
     
  12. x3_riddick
    Offline

    x3_riddick Guest

    hey leute, der post steht hier schon 2 tage. alle hier im forum wollen etwas bewegen und verndern, posten "skins" fr den mediaplayer etc. warum posten hier SOOOO wenige die dinge die sie wissen?
     
  13. ullo
    Offline

    ullo New Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    11
    Danke:
    0
    Hi erstmal vielen Dank fr deine Hilfe sehr gute Arbeit endlich mal jemand der sich dahinter klemmt. So etwas braucben wir hier finde es schade das du so "Unfreundlich" von den anderen usern begrsst wurdest *NONO*
    Leider herrscht wie in vielen Foren immernoch die Denkweise haben haben haben haben haben umsonst umsonst umsonst sofort sofort sofort. Aber helfen?! Nee.

    Also ich sag dir nun alles was ich wei ist nich viel aber ein bisschen was:
    Antworten ausm Ami Forum
    Hello,

    You can see available flash files here: http://www.infinity-box.com/download...emo&cdate=demo

    How to get correct menu translation (text available only in Russian language yet, will be translated to English ASAP): http://www.infinity-box.biz/index.php?id=langedit&lg=ru

    What do you mean "Linux for P168" ?


    Expensive ? I don't think that less than 200 euro is big amount for Germany.

    One thing I know for sure: if you have bought phone w/o Linux and you want to "install Linux" into this phone you must do the next steps:
    1. sell your old phone
    2. buy new phone with that OS that you really need

    You can buy 18 years old Ford but you can't upgrade it to brand-new Ferrari (even if you will buy one more 9 years old Ford for spare parts).

    vielleicht hilft dir das ein bisschen weiter!

    FG ullo


    Edit by GtaBK: Zweiter Post: Bitte editieren Funktion nutzen !
    Maybe helfen dir die suchergebnisse weiter http://www.gsmhosting.com/vbb/search.php?searchid=28253345
    Ok Sorry!

    Hier nochmal ein Link der evtl. hilfrreich fr dich ist http://www.phones-china.com/
     
  14. x3_riddick
    Offline

    x3_riddick Guest

  15. Floatax
    Offline

    Floatax New Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    So ich meld mich auch ma wieder.. also erstmal noch Hi von mir an x3_riddick.. allein der punkt, dass wir jetz nen Diplom-Informatiker "an board haben", der auch schon an HTCs programmiert hat, ist ne party wert..

    momentan hab ich das p168.. wenn die kohle stimmt werde ich aber auch auf das p599 wechseln.. der fakt, dass das 599 nen OPEN-SOURCE-OS hat ist doch wohl ebenfalls nen kracher!

    also ich wrde mich auch mit vollstem einsatz dahinterklemmen.. ich hab mir im selbststudium HTML, PHP, MySQL und CSS beigebracht und lerne gerade Visual Basic und C++.. wre auch bereit die sprache von Nuclear OS zu lernen.. hast du schon ne information um welche programmiersprache es sich da handelt?

    MfG
     
  16. HCeline
    Offline

    HCeline Member

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    34
    Danke:
    0
    [quote='Floatax',index.php?page=Thread&postID=10984#post10984]
    momentan hab ich das p168.. wenn die kohle stimmt werde ich aber auch auf das p599 wechseln.. der fakt, dass das 599 nen OPEN-SOURCE-OS hat ist doch wohl ebenfalls nen kracher!

    also ich wrde mich auch mit vollstem einsatz dahinterklemmen.. ich hab mir im selbststudium HTML, PHP, MySQL und CSS beigebracht und lerne gerade Visual Basic und C++.. wre auch bereit die sprache von Nuclear OS zu lernen.. hast du schon ne information um welche programmiersprache es sich da handelt?

    MfG[/quote]


    - das p168 basiert vermutlich (wie wohl alle cects) ebenfalls auf nucleus os

    - Nucleos bietet c++ und POSIX konforme Schnittstellen
     
  17. Jedermann
    Offline

    Jedermann New Member

    Registriert seit:
    27. November 2007
    Beiträge:
    63
    Danke:
    0
    Handy:
    Siemens S68 + Desay M888 (IC-MALL.COM)
    [quote='Floatax',index.php?page=Thread&postID=10984#post10984]...allein der punkt, dass wir jetz nen Diplom-Informatiker "an board haben", der auch schon an HTCs programmiert hat, ist ne party wert...
    [/quote] Ihr habt noch einen, aber meine postings hier werden ja gelscht

    Bin ebenfalls an einem Projekt (was die CECT Handys betrifft) interessiert!
    Habe (hatte) das CECT 599. Fiel mir am Freitag leider vom 2. Stock in den Eingangsbereich unserer Firma (Stein/Marmorboden). Ende der Vorstellung das Teil ist tot!

    Aber dafr habe ich gleich das M888 geordert und warte nun gespannt auf das Gert. :)

    Gre an alle!
    Jedermann
     
  18. x3_riddick
    Offline

    x3_riddick Guest

    dann nimm das teil bitte auseinander und versuche mal so viel wie m�glich �ber die verbauten komponenten zu ermitteln und zu dokumentieren. dann hier posten und nat�rlich ist JEDER helfer hier herzlich willkommen. es geht doch nur darum diesen thread zum sammeln von wichtigen informationen zu verwenden.

    also wenn du bilder vom kompletten innenleben und m�glichst die bezeichnungen der komponenten nebst fotos selbiger posten k�nntest w�r das gro�artig. vor allem das verbaute tft nebst touchscreen ist von gro�em interesse.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Februar 2008
  19. ullo
    Offline

    ullo New Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    11
    Danke:
    0
    und mal wieder eine nicht positive Rckmeldung diesmal aus Shangai

    Frage:
    Quote:Originally Posted by ullo
    Hi zhanglei5556,

    thank you for your Help, its nice that Somebody help us with our Chines Mobiles.
    I Hope you know the Iphone Clone Cect P168, we have an big problem (German Forum) we cant Flash this mobile because we dont know, what we need?! Can you help us. Somebody Said to me that we need an Ifinitiy box is this right?

    Our big Problem is that the Software on the CECT P168 is very bad, the german has to much errors. And we need JAVA because (The Games on the Phone are Horrible ). I Hope you can Help us please contact me.


    ullo

    Antwort:
    Sorry SIR.I not have the phones.if i have it.i think i can help u.but don't worry.u can use CPF-BOX backup a good P168 phones flash file.writing the flash file to the bad phones after!i think it can help you solve your problem!Good lock!


    Wehe jemand lacht ber mein English ^^ es reicht das die mich verstehen *g*


    weiter unten wird diese Box erwhnt http://www.phones-china.com/viewthread.php?tid=99&page=1&extra=page=1
     
  20. Settler
    Offline

    Settler New Member

    Registriert seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    39
    Danke:
    0
    Keinen Kopf machen dein Englisch is genauso gut wie seins :) und es gengt um sich zu verstndigen !

    Danke fr deine Arbeit mit der mail klingt sehr gut !! !

    Lg Settler