1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Flughafen Guangzhou

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von darkzone, 13. August 2015.

  1. darkzone
    Offline

    darkzone Vollpfosten

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    543
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Kate
    Redmi 3S
    Homtom HT7 Pro
    .......und ein paar mehr 8-)
    Hallo Leute,

    ich habe mal ne etwas ungewöhnliche Frage.
    Ist von Euch schonmal wer im Flughafen Guangzhou Baiyun unterwegs gewesen?
    Ich habe da im November mehrere Stunden zwischen meinen Flügen auf dem Heimweg aus Kambodscha.
    Würde mich interessieren ob es da direkt gute Geschäfte zum Einkaufen gibt.
    Natürlich vor allem Elektronik, was sonst....

    Falls jemand was weiß, bin für jeden Tipp dankbar.

    Grüße
     
  2. ibd
    Offline

    ibd New Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2015
    Beiträge:
    9
    Danke:
    16
    Handy:
    iPhone 5
    Ich war noch nie beim Flughafen dort, aber habe Guangzhou (die Stadt) und Shenzhen besucht.

    Im Flughafen wird es wahrscheinlich nur überteuerte Ware für Touristen geben.. Wenn du kannst (Transfer, Zeit, etc.), würde ich eher in die Stadt gehen, dort wirst du sicher fündig! Noch besser für Elektronik ist natürlich das nahe gelegene Shenzhen, mit dem Zug in unter 2 Stunden erreichbar. Dafür würde ich dann aber mindestens 8 Stunden einplanen total! Wenn du einen "Touristenführer" organisieren kannst, umso besser! Du wirst viel schneller voran kommen und weniger bezahlen.
     
    mibome und darkzone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. darkzone
    Offline

    darkzone Vollpfosten

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    543
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Kate
    Redmi 3S
    Homtom HT7 Pro
    .......und ein paar mehr 8-)
    Danke für die Tipps.
    Dann werde ich wohl in die Stadt fahren.
    Habe zwar 9Std Zeit zwischen den Flügen, aber das ist mit zu knapp um nach Shenzhen zu fahren. Bei meinem Glück kann ich dann dem Flieger hinterher winken :hehehe:.
     
  4. ibd
    Offline

    ibd New Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2015
    Beiträge:
    9
    Danke:
    16
    Handy:
    iPhone 5
    OK. Dann vergiss nicht, die Umstände für dein Visum abzuklären! Es kann sein, dass du ein Touristenvisum benötigst. Und erzähl uns dann, wie es war!! Wenn du am Abend noch einige Stunden Zeit hast, kann ich dir die Rundfahrt auf dem Fluss empfehlen!
     
  5. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,736
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Vergiss aber nicht: das geht nur, wenn Du Dir vorher im Flughafen ein 72 Stunden Visum ausstellen bzw. in den Reisepass stempeln lässt.

    Und (das weiß ich von anderen Städten in China, HK und Taiwan) - das sind solche labyrinthischen Moloche, da kannst Du echt nur die Märkte/Shops finden, wenn Du genau weißt, wo sie sind und wie man hin kommt (und wieder weg kommt). Auch ein Stadtplan hilft mir regelmäßig eher wenig. Der ist viel zu grob und detailarm. Und dann die ausschließlich chinesischen Namen... Ich komme mir in solchen Städten immer vor wie eine Ameise an der Grasnarbe - zu klein und den Überblick verlierend. Das geht bei mir persönlich immer nur, wenn ich keinen Zeitdruck im Nacken habe. Selbst auf eine andere Straßenseite zu gelangen ist oft eine Herausforderung, die ewig dauert: Unterführungen haben dutzende Ein-/Ausgänge zu Straßen und Malls, auf vielen Ebenen, und sind unterirdisch wie ein Labyrinth. Da musst Du Dir echt Zeit mitnehmen.

    Ich will Dir keine Angst machen, ich will Dir nur sagen: unterschätze die Aufgabe nicht. Gut, wie oben schon geschrieben, wenn man jemanden zur Seite hat, der weiß, wo und wie man irgendwo hin kommt.

    Edit: PS: Kambodscha (wahrscheinlich Angkor/Siem Reap hoffe ich): so cool - eine gute Reisewahl. Glückwunsch.
     
    ender24, pengonator, Megalampe und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. darkzone
    Offline

    darkzone Vollpfosten

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    543
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Kate
    Redmi 3S
    Homtom HT7 Pro
    .......und ein paar mehr 8-)
    Visum geht meines Wissens bis zu 3Tagen auch ohne, aber werde ich vor Ort beim Zoll nachfragen und entsprechend reagieren.

    Einen Guide werde ich sicherlich nicht haben.
    Werde mich wohl auf die Freundlichkeit eines Taxifahrers verlassen müssen und hoffen in ein schönes Geschäft gebracht zu werden.
     
  7. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,736
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Ja, das ist der 72 Stunden Stempel. Den MUSST Du Dir aber vor dem Verlassen des Transitbereiches geben lassen.

    Edit:

    Oha! Taxifahrer? Die sprechen kein Englisch. Die können Dich nur an einen gewünschten Ort fahren, wenn Du ihnen die Adresse auf chinesisch zeigst. Hotel-Business-Karten etc.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2015
    darkzone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. darkzone
    Offline

    darkzone Vollpfosten

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    543
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Kate
    Redmi 3S
    Homtom HT7 Pro
    .......und ein paar mehr 8-)
    Ok Danke, werde ich machen.

    Und ja, mit deiner Vermutung bezüglich Kambodscha liegst du richtig.
    Siem Reap und Battambang sind Ziele welche auf dem Plan stehen ggf noch Pnom Phen, aber das ist noch nicht sicher.
    In Battambang muß ich als Lokführer natürlich eine Runde mit dem Bamboo Train fahren.... :hehehe:

    Edit

    @mibome

    Wenn absolut keine Verständigung möglich ist, da hat mir bisher immer der Kollege Google geholfen. :hehehe:

    Werde nacheinander die Begriffe zeigen :

    Handy - > 移动
    Geschäft - > 业务
    Einkaufen - > 购物

    Und um sicher zu gehen mache ich ein Foto vom Flughafen, das sollte jeder Taxifahrer erkennen und mich dorthin bringen ;).
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2015
    ender24 und mibome sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. ibd
    Offline

    ibd New Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2015
    Beiträge:
    9
    Danke:
    16
    Handy:
    iPhone 5
    Hehe, ich weiss zwar nicht, was für Begriffe du übersetzt hast, aber das werden die wenigsten Chinesen so verstehen... ;)

    Für Handy gibt es eigentlich nur: 手机 (shou ji)
    Für Geschäft würde eher 店 (dian) verwenden, oder irgend eines der Wörter, in denen 店 auftaucht, z.B. 店铺 (dian pu)
    Einkaufen würde ich eher mit "kaufen" übersetzen: 买 (mai) ist sehr verbreitet.
    我想买一个手机: Ich möchte ein Handy kaufen.
     
    noplan, ender24, Megalampe und 3 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. darkzone
    Offline

    darkzone Vollpfosten

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    543
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Kate
    Redmi 3S
    Homtom HT7 Pro
    .......und ein paar mehr 8-)
    Ok, das ist natürlich weniger gut.
    Ich habe die Begriffe einfach in den Google Übersetzer eingegeben.
    Das was ich geschrieben hatte waren die Ergebnisse.
    Auch wieder nix.... Google halt.
     
  11. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,736
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM

    Super. Topp Idee. Edit: also doch nicht unbedingt, wie ich oben lese.... ;)
    Das mit Google besser schon vorher machen, ich meine, bevor Du in China ankommst ;)

    Und guck mal, bevor Du ein Taxi nimmst: in den großen Städten in Asien kommt man viel einfacher, billiger und schneller mit U-Bahn etc. von Flughafen in die Innenstädte und umgekehrt. Dann musst Du nur noch von der Innenstadt aus ein Taxi nehmen. Ich habe nicht geguckt, ob das in Guangzhou auch so ist, würde mich aber wundern, wenn nicht. Und im Gegensatz zu den ÖPNV Systemen hierzulande funktionieren die Systeme in Asien total gut, zuverlässig, sind für Ausländer sofort zu verstehen, sind bilingual, auch die Ansagen in der U-Bahn - zumindest die Flughafenlinien. Hingegen sind vor den Taxiständen an den großen Flughäfen in China meist elend lange Schlangen. Also mein Geheimtipp: Öffentliche U-Bahn etc. vom Flughafen aus.

    Ich wollte auch schon lange mal nach Guangzhou - werde ich vielleicht auch mal machen, vielleicht, wenn ich mal in HK bin, als Tagestrip. Aber mein Grund dafür ist Sightseeing des Canton Tower, eines ikonischen und majestätischen Mega-Towers, dessen Bau ich schon auf Skyscrapercity verfolgt habe, und der neben dem Shanghai Tower und dem CCTV Headquarter zu den beeindruckendsten Architekturen gehört, die ich jemals gesehen habe.

    Ich persönlich würde Phone-Schnäppchen lieber links liegen lassen, um einmal auf den Canton Tower rauf zu können.

    [​IMG]
    (Bildreferenz: Skyscrapercity)
     
    Miss Montage und darkzone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. darkzone
    Offline

    darkzone Vollpfosten

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    543
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Kate
    Redmi 3S
    Homtom HT7 Pro
    .......und ein paar mehr 8-)
    Ja, die ÖPNV Anbindung soll auch so sein wie ich gelesen habe.
    Werde ich vor Ort entscheiden, kommt auch darauf an wie ich zeitlich gestellt bin.

    Der Tower ist natürlich ein cooler Tipp.
    Werde ich mir auf jeden Fall gut überlegen.
     
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. ibd
    Offline

    ibd New Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2015
    Beiträge:
    9
    Danke:
    16
    Handy:
    iPhone 5
    Das google translate app für Android kann auch als "Interpreter" dienen, in dem du auf das Mikrofon tippst. Du kannst dir vorher Deutsch und Chinesisch als offline-Sprachen herunterladen. Dann können beide Seiten sprechen und es wird dann jeweils in der anderen Sprache ausgesprochen. Sehr, sehr cool. Wie du bereits gemerkt hast, ist die Übersetzung nicht immer perfekt. Aber dadurch, dass du auf deutsch (oder englisch) ganze Sätze sagst, kann google besser passende Begriffe finden. Probiers aus!

    Der Canton tower ist bei gutem Wetter (sprich wenig Smog/Nebel) fantastisch! Er wird aber auch für Touristen vermarktet und der Besuch ist dementsprechend wahnsinning teuer (ca. 30 Euro als ich dort war)!
     
    darkzone und mibome sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. darkzone
    Offline

    darkzone Vollpfosten

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    543
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Kate
    Redmi 3S
    Homtom HT7 Pro
    .......und ein paar mehr 8-)
    Ja, die Offline Daten habe ich schon auf dem Handy.
    Werde es gezwungenermaßen einem heißen Test unterziehen.
    Ich freue mich drauf :hehehe:.
     
  15. Chocoball
    Offline

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    904
    Danke:
    1,708
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    Vom Flughafen aus kann ich die U-Bahn wirklich empfehlen.

    Hier noch vielleicht was Tipps wo man am besten im Guangzhou etwas kaufen kann.

    Bevor ich noch vergesse, achte auf die vielen Straßenverkäufer die möchte gerne vieles an dir verkaufen so wie Uhren. Es gibt nur gratis WLAN in Guangzhou wenn man ein China Mobil nummer +86 hat. Auf Baiyun konnte es nur wenn man ein App mit viele Berechtigungen installiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2015
    darkzone und mibome sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. Megalampe
    Offline

    Megalampe Active Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    260
    Danke:
    133
    Handy:
    Orange San Francisco
    Ich schon, aber ibd hat recht das lohnt sich nicht. Ich rate immer die Stadt anzusehen, denn das ist mehr wert als irgendwo billige Elektronik zu suchen.

    Mach Urlaub und hör auf zu shoppen o_O
     
    darkzone, pengonator und mibome sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. darkzone
    Offline

    darkzone Vollpfosten

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    543
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Kate
    Redmi 3S
    Homtom HT7 Pro
    .......und ein paar mehr 8-)
    @Megalampe

    Natürlich stimmt das, aber das ist nur ein kurzer Aufenthalt.
    Normalerweise geht Land, Leute und Kultur natürlich vor, keine Frage.
    Aber dafür sind 9Std zwischen Landung und Abflug etwas zu wenig.
    Aber ein neues Spielzeug lässt sich in der Zeit sicherlich ergattern :spiteful2:.
     
  18. Megalampe
    Offline

    Megalampe Active Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    260
    Danke:
    133
    Handy:
    Orange San Francisco
    Sag das nicht Leuten [wie mir], die um 7 Uhr im Flieger nach London sitzen und um 19/20 Uhr wieder zurückfliegen. Das sind auch ca. 9 Stunden~ (allerdings ohne Sicherheitschleuse). Der este Londonbeesucht damals waren nur 4 Stunden und das passt ganz gut.

    Mir ist es im Urlaub schon stressig genug, eine Simkarte für mein Telefon zu kaufen. Das ist wie in Russland, gerade wo man nichts lesen kann, ist das sehr schwierig. Gehe jetzt mal davon aus, das du keinen Dolmetscher dabei hast :grin:
     
    darkzone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    Gerade gelesen, Meizu und der Fussballclub von Guangzhou bringen eine limitierte Edition vom MX5 heraus :p

    http://mtksj.com/html/mtkshoujizixun/12081.html

    1-150Q3161A43B.jpg 1-150Q3161635242.jpg
     
    ender24, Herr Doctor Phone und darkzone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. darkzone
    Offline

    darkzone Vollpfosten

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    543
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Kate
    Redmi 3S
    Homtom HT7 Pro
    .......und ein paar mehr 8-)