1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Flyme Login

Dieses Thema im Forum "Meizu M8, M9, MX, MX2, MX3" wurde erstellt von carlos2000, 29. April 2016.

  1. DAB
    Offline

    DAB Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2014
    Beiträge:
    95
    Danke:
    45
    Handy:
    Meizu m2 mini, Samsung s7
    @carlos2000 Zum einen erzählst du echt 'ne Menge Unsinn. Der Akku hält Mindestens zwei Tage, bei mir sogar drei. Vorausgesetzt natürlich man hat das OS und deren Energiesparoptionen verstanden. Auch die Qualität und Verarbeitung sind tadellos. Spar dir doch einfach das unbegründete schlecht machen. Das ist sowas von OT. Zweitens hier gehts um den flyme Account. OT Ende.
    Ich hab irgendwo mal gelesen, dass man meizu mit der imei Nummer kontaktieren und alte Accounts zurück setzen lassen kann.
     
  2. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    431
    Danke:
    1,296
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6
    Och bitte nicht...
    Dann verkauf es doch bei ebay (-Kleinanzeigen), oder an Freunde/Verwandte. Kannst es auch hier in den Verkaufs Thread stellen. Ich hasse so ne Elektro Hortung...
     
  3. SnowyNight
    Offline

    SnowyNight Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    438
    Danke:
    812
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    LeEco Le Max 2
    meizu support hatte da schon anderen geholfen wenn du dort anschreibst und erklärst..hier wurde glauebe ich schon einmal jemand damit geholfen.
     
  4. AOKP
    Offline

    AOKP Meizufans

    Registriert seit:
    30. Juli 2015
    Beiträge:
    16
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu MX, Meizu MX3, Meizu Pro 5
    Nicht nur hier ;)

    Ich muss zwar auch sagen, dass Flyme der größte Mist ist der jemals entwickelt wurde (Flyme 4 und aufwärts), aber die Geräte jedoch einwandfrei sind im Bezug auf ihre Qualität. Zwar kommt es immer wieder mal zu schlechten Units, aber meiner Meinung nach liegt es dann am Händler diese entsprechend auszusortieren was einige auch tun.
     
  5. Slo
    Offline

    Slo Active Member

    Registriert seit:
    23. November 2012
    Beiträge:
    258
    Danke:
    153
    Handy:
    Aktiv: OnePlus3
    Tut mir leid das zu sagen, aber dann bist zu zu ungeschickt es richtig einzurichten.....is nix anderes als ein Miui Abklatsch.... hab das Redmin Note 2 und MX5....finde als Daily Driver das MX besser.... Flyme hin oder her....richtig eingerichtet benutze ich es als Terminplaner und Geschäftshandy und glaub mir, wenn das nicht funktionieren würde hät ich es schon längst in Ecke geschmissen...:hehehe:. Also , so ein Mist zu schreiben. Ich weiss das sich nicht viele mit Flyme anfreunden können. Aber bitte realistisch bleiben.
    Einen schönen Sonntag noch:hehehe:
     
  6. esverkehrt
    Offline

    esverkehrt Guest

    Das Flyme Konto habe ich auch erst nach mehreren Anläufen hinbekommen, und zu den Entsperrungen ist immer an den Verkäufer oder Vorbesitzer verwiesen worden. Keine Chance zur Entsperrung, da hilft nur wegwerfen. So aus der Erinnerung, die schrecklichen Erlebnisse verblassen langsam.

    Mal ins Profil geschaut, wer AOKP ist?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Mai 2016
  7. Slo
    Offline

    Slo Active Member

    Registriert seit:
    23. November 2012
    Beiträge:
    258
    Danke:
    153
    Handy:
    Aktiv: OnePlus3
    Meine Anfrage bei Meizu wurde auch abgelehnt....bekam es dann von Flosmall das Pw
     
  8. AOKP
    Offline

    AOKP Meizufans

    Registriert seit:
    30. Juli 2015
    Beiträge:
    16
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu MX, Meizu MX3, Meizu Pro 5
    Ich hatte bereits das MX, MX3 und jetzt das Pro 5. Hab also alle Flyme Versionen benutzt und weiß wovon ich rede. Wenn das ganze so einwandfrei wäre wie du es hier beschreibst hätte meine Seite bei weitem nicht so einen enormen zuwachs. Willst du außerdem bestreiten, dass Flyme 5 ein Problem mit den Benachrichtigungen hat? Ich glaube dann wärst du so ziemlich alleine damit.
    Und ja, ich habe alle Berechtigungen im Security Center gesetzt, habe auch Standby erlaubt und es vom Taskkiller rausgenommen, Apps sind auch gelockt.

    Flyme ist ein Sauhaufen, genau wie die Leute die dahinter stehen. Vor allem das Global Team ist das reinste Disaster. Es ist soweit gegangen, dass fast alle Global Tester aufgehört haben, weil einfach nichts gepatcht wurde. Meizu ist inkompetent das haben sie oft genug bewiesen. Über den Quellcode will ich hier gar nicht erst anfangen, da würde nämlich jeder Programmierer Augenkrebs bekommen. Schließlich wissen die nichtmal was PMD ist...

    Was die Passwörter anbelangt:
    In der Regel hilft Meizu, zumindest wurde das so von einigen meiner Member bestätigt. Die wollen aber die Rechnung haben. Eventuell könnt ihr noch ein paar Bilder von der Box anhängen wo IMEI und S/N zusehen sind. Aber ich würde dennoch zuerst beim Händler fragen. Sollte der nämlich das Passwort nicht haben würde ich auf Nummer sicher gehen und keine Zeit verlieren einen Antrag auf Verkäuferschutz zu stellen bzw. eine Rückbuchung zu beauftragen.
     
  9. Slo
    Offline

    Slo Active Member

    Registriert seit:
    23. November 2012
    Beiträge:
    258
    Danke:
    153
    Handy:
    Aktiv: OnePlus3
    @AOKP
    Dann mach doch mal die Daten an.....dann gibts auch kein Problem mit den Notifications.
    WLAN wird einfach gekappt im Standby.... da kannste nix machen.
     
  10. AOKP
    Offline

    AOKP Meizufans

    Registriert seit:
    30. Juli 2015
    Beiträge:
    16
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu MX, Meizu MX3, Meizu Pro 5
    Funktioniert beides nicht. Die Lösung des Problemes liegt im Security Center. Seitdem letzten Update gehts immerhin schon etwas besser.
     
  11. Slo
    Offline

    Slo Active Member

    Registriert seit:
    23. November 2012
    Beiträge:
    258
    Danke:
    153
    Handy:
    Aktiv: OnePlus3
    Nein....seit dem ich beides an hab gehts, hab Security Center auch schon eingefroren und es ging auch nicht ...dann hab ich beides immer angelassen und Whattsapp Nachrichten kommen nach 2- 5 Stunden noch durch...getestet auf Arbeit! Aber hab haufenweise Googleaktivitäten Berechtigungen gegeben!! mit whitelist und den quatsch brauch ich dir ja nix zu erzählen (Avatar ) :)

    habs grad noch getestet...es liegt ne halbe stunde rum und eine Whatsapp Nachricht kommt durch .....
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2016
  12. RalleKoralle
    Offline

    RalleKoralle Member

    Registriert seit:
    23. September 2015
    Beiträge:
    68
    Danke:
    46
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    CUBOT Note S
    CUBOT Dinosaur
    Jo, Hi.

    Hatte auch das Problem.

    Habe letztendlich MEIZU direkt angeschrieben und Problem geschildert.

    Sollte dann einige ScreenShots hinmailen und dann abwarten...

    Schließlich kam das hier:

    Dear customer,

    Thanks for supporting MEIZU.

    Sorry for keeping you waiting for so long.

    Please note that the flyme account on your device has been unbound.

    Please try to log in with your own account under mobile data or WiFi.

    Have a nice day.


    Also bei mir hat's gut funktioniert - hat zwar ein wenig gedauert, aber gut.

    Hoffe ich konnte helfen.

    :read: :thumb_up:
     
  13. Slo
    Offline

    Slo Active Member

    Registriert seit:
    23. November 2012
    Beiträge:
    258
    Danke:
    153
    Handy:
    Aktiv: OnePlus3
  14. carlos2000
    Offline

    carlos2000 Active Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    135
    Danke:
    116
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Blackberry Z10, Blackberry Passport, ZTE Nubia Z9 Mini
    Sorry ich bleibe dabei Flyme ist einfach nur furchtbar. Ich benutze als 2. Smartphone jetzt ein Redmi Note LTE und bekomme jetzt hoffentlich bald auch aus China mein Mi4. Das Meizu liegt jetzt halt für alle Zeiten in meinem Schrank.
    Ich muss aber noch auf eine Antwort eingehen:

    Also Du hast ja wohl eher mal keine Ahnung. Kaufe dir mal ein richtiges Phone besonders in der Preisklasse eines BB Passport und komme dann wieder mit deinen dümmlichen Argumenten. Deine Preisklasse scheint ja die 90 Euro Liga zu sein.
    Und es geht nicht nur um den FlyMe Account sondern um ein recht durchschnittliches bis schlechtes Smartphone.
    Die Verarbeitung ist tadellos, na klar mein Freund sorry das ich mich so täuschen konnte. Ein absolut toll verarbeiteter Plastikbomber.
    Ach ja nur so als kleinen Tipp, natürlich habe ich Meizu angeschrieben, die haben jede Hilfe abgelehnt.

    Ja mein Freund, ich bin zu blöde ein beschissenes UI einzurichten. Realistisch ist FlyMe Schrott. Ich wünsche dir einen schönen Mittwoch mit deinem FlyMe.
     
  15. pilik
    Offline

    pilik Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2015
    Beiträge:
    90
    Danke:
    86
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi 5, Meizu 5Pro. Dooge X5S
    ist auch OT aber,: ich habe kein Problem mit Flyme und Meizu Pro 5, die Benachrichtigungen bekomme ich zeitlich. Davor hatte ich auch Miui aud Redmi Note 2 und kann daher vergleichen!
    ABER es ist letztendlich ein subjektives Urteil; eine mag Miui der andere Flyme und der anderer kommt nur mit Stock Android zurecht.;)
     
    carlos2000 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. carlos2000
    Offline

    carlos2000 Active Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    135
    Danke:
    116
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Blackberry Z10, Blackberry Passport, ZTE Nubia Z9 Mini
    OK da muss ich zustimmen. Ich war schon immer ein MIUI Fan und kann daher mit FlyMe eher nichts anfangen. Ich hatte zwar vor meinem ersten Xiaomi das MX aber für ich hat sich das eben doch MIU durchgesetzt.
    Hätte ich statt dem eher bescheidenen M2 auch das Pro 5 wäre wahrscheinlich auch meine Aussage zur Hardware positiver gewesen.
    Aber das M2 gut zu finden kann nur für jemand in Frage kommen der sich vorgenommen hat niemals mehr als 100 Euro für ein Smartphone auszugeben und aber kein ZTE will.