1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Information ausblenden

FlyYing F006 geänderte Datum/Zeit Einstellungen speichern

Dieses Thema im Forum "Sonstige Chinahandy Modelle" wurde erstellt von rava, 7. Juni 2010.

  1. rava
    Offline

    rava New Member

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    h608
    Hi Leute
    kann mir jemand sagen wie ich die geänderten Datum/Zeit einstellungen speichern kann.

    Wenn ich auf Uhrzeit/Datum einstellen gehe, kann ich es zwar ändern aber was muss ich dann machen damit das F006 die neue Zeit übernimmt?

    :help:
     
  2. we3dm4n
    Offline

    we3dm4n Helfer in der Not

    Registriert seit:
    27. Oktober 2008
    Beiträge:
    2,102
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Outkitel K6000PRO
    Beides einstellen und dann oben auf "Zurück" klicken. So sollte es übernommen werden.
     
  3. rava
    Offline

    rava New Member

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    h608
    Also in diesem Einstellmenü sind nur so eine Art Shrollräder
    wo mann das ganze einstellen kann .. da ist aber kein ''Zurück'' oben

    @edit: hab es vom Efox shop .. dort heisst es Efox F006
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2010
  4. we3dm4n
    Offline

    we3dm4n Helfer in der Not

    Registriert seit:
    27. Oktober 2008
    Beiträge:
    2,102
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Outkitel K6000PRO
    Das ist beim meinem F006 anders, ich habe keine Rädchen, sondern unten eine kleine Zahlentastatur.

    Nach eingestellter Uhrzeit und Betätigung des Home-Buttons wird U/D nicht übernommen?
     
  5. rava
    Offline

    rava New Member

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    h608
    Danke für den Tipp mit Home-Button .....
    Ich wusste garnicht das der mittlere Knopf überhaubt ein Knopf ist.
    Der war eingeklemmt so das mann den garnicht hat betätigen können ... hab den mit einer Nadel wieder raus gehollt und jetzt geht alles :dance4:
     
  6. we3dm4n
    Offline

    we3dm4n Helfer in der Not

    Registriert seit:
    27. Oktober 2008
    Beiträge:
    2,102
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Outkitel K6000PRO
    Supiii!

    Viel Spaß noch mit dem Teil.