1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

[Frage] Einstellungen gelöscht nach Neustart

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Wolve-San, 4. Oktober 2016.

  1. Wolve-San
    Offline

    Wolve-San New Member

    Registriert seit:
    26. September 2016
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    S7 Clone MT6598
    Moin,

    hab ein ALPS SM-G930FD(Faked MT6589(in Wirklichkeit nur ein MT6572) mit nem gefaktem Android 6.0.1 drauf. Dummerweise werden bei dem Handy jedes Mal, wenn ich es neustarte die Einstellungen gelöscht und ich kann einfach nicht herausfinden, wieso es so ist. Da ich persönlich diese Haptic Funktion bei den Hardwaretasten (Home, Back usw.) überhaupt nicht leiden kann und ich gern das Handy im extremen Sparmodus laufen lassen möchte, nervt die Tatsache, dass diese Einstellungen beim Neustart gelöscht sind. Ich hab schon Haptic_Feedback_Meeting = False in der Build.prob eingestellt, aber irgendwie wird das nicht übernommen. Hätte vielleicht jemand eine Idee? Falls weitere Informationen benötigt werden, dann teilt mir dies bitte mit. Notwendige Files, sowie MTK Droid Tools Status Screen kann ich auf Wunsch posten.

    Gruß,

    Wolve-San

    EDIT: Ich wollte schon ein Recovery Menü und eine andere Rom installieren, jedoch hab ich bisher keine Anleitung gefunden, die mich TWRP oder CWM installieren lässt. Vielleicht könnte mir da jemand behilflich sein, da ich wirklich gern eine Replicant ROM installieren würde, welche mit dem Handy funktioniert und NICHT soviel Akku frisst, wie die noch installierte 4.2 ROM mit Android 6.0.1 Hub.
     
  2. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,601
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    sieht so aus als ob ein wichtiger speicherbereich gelöscht wurde. (hab gestern hier was im forum gelesen)
    am besten eine andere rom flashen, dann sollte das problem beseitigt sein...
    ansonsten @Ora fragen.

    doc

    -
     
  3. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,354
    Danke:
    6,387
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @Wolve-San @Herr Doctor Phone : Sorry, da muss man aber schon ein Enthusiast sein, wenn man sich um so ein verkorkstes Handy bemüht. Bei aller Liebe, wenn es für ein Museum ist, dann vielleicht :p
     
    Baerchen und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Wolve-San
    Offline

    Wolve-San New Member

    Registriert seit:
    26. September 2016
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    S7 Clone MT6598
  5. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,601
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
  6. Wolve-San
    Offline

    Wolve-San New Member

    Registriert seit:
    26. September 2016
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    S7 Clone MT6598
    Das Problem bei den Needrom.com Links ist, dass die NUR die schon vorhandene ROM beinhalten. Die will ich jedoch loswerden und nicht neu installieren. Die ROM ist überfüllt mit Müll, den man überhaupt nicht braucht. Zum Beispiel der Android 6.0.1 Oberfläche, die das Handy und den Akku unnötig überlastet. Ich würd viel lieber ne saubere Android 4.2.2 oder sogar Android 4.4.4 ROM haben, wo kein Samsungs Apps, WhatsApp und der ganze andere Müll vorinstalliert sind.

    AUS DIESEM GRUND: Suche ich eher ne Anleitung, was für Files ich von der vorhandenen Rom sichern muss, damit diese Files + (als Beispiel) die Replicant ROM ein funktionierendes Handy vorweisen können. Mit meinem alten i9300 von Samsung musste man auf die Auflösung beachten, die WLAN, Bluetooth und IMEI Files sichern. Ist es mit einem MT Chipset auch möglich? Ich mein...die ROM von ALPs ist auch nur ne alte 4.2.2 ROM, die mit den Chipset Treibern gefüttert wurde und dann ein Layoutupgrade bekommen hat (Aussehen von Android 6.0.1). Ich würd mich wirklich über technisch hilfreiche Informationen freuen.