1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage. Mobile Boombox

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von derai, 11. März 2011.

  1. derai
    Offline

    derai M8 User

    Registriert seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    218
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    Moin,

    ich möchte mir eine Art Ghettoblaster selbst bauen, um im Sommer am Strand mit meinen Freunden Musik zu hören. Es soll eine kleine Kiste werden nix tolles für die Optik - Hauptschachce Sound

    Ich habe aber eher wenig Ahnung von dieser Art von Elektronik und deswegen wollte ich euch heir fragen.

    Meine Komponenten sollen sein:
    Lautsprecher Verstärker Kabelsatz Gel-Batterie und Für zu Hause ein Batterietrainer

    Wird das gehen, oder fehlt noch etwas?
    und wie findet ihr die Idee?

    Jetzt habe ich gehört, dass man einen Kondensator braucht damit bei aufwendigen Musikstücken die Batterie nicht überlastet wird. Stimmt das?

    Ich habe auch überlegt die über ein Solarmodul laufen zu lassen - keine Chance.

    Viele Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2011
  2. we3dm4n
    Offline

    we3dm4n Helfer in der Not

    Registriert seit:
    27. Oktober 2008
    Beiträge:
    2,097
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC HD2
    Sciphone i68+
    iTouch HD2
    Ciphone C6a
    Fly-Ing F006
    Pinphone 3GS
    Sciphone Dream G2+
    Xintai T200+ (verkauft)
    CECT V180
    Anycool D66+ (verkauft)
    Mit einem Solarmodul die Anlage zu BETREIBEN ist nur mit einem Riesenpanel umzusetzen, wie du ja anscheinend schon gemerkt hast. Du könntest aber doch die Batterie damit wenigstens etwas wieder aufladen ;)
     
  3. derai
    Offline

    derai M8 User

    Registriert seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    218
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    jeps das hab ich ja schon gemerkt und es soll ja handlich sein ;-)
     
  4. dale
    Offline

    dale I68+ Wiederbeleber

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    105
    Danke:
    0
    Handy:
    V3i
    I68+
    Bald noch nen I68+
    Bei dem Verstärker und dem Akku wirst Du aber nicht lange Freude haben.
    Mal eine grobe Schätzung:
    2 x 12 Watt bei 12 Volt macht mal eben 2 A (ohne Verluste gerechnet).
    Der 1200W Brummer zieht bestimmt 2-3 A Ruhestrom.
    Da ist der Akku ruck zuck leergelutscht......
     
  5. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,052
    Danke:
    1,669
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Aber dafür ist er schöööön handlich :)
     
  6. derai
    Offline

    derai M8 User

    Registriert seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    218
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    Die Wert sind doch alles eh nur erfunden, bei dem erwarte ich nicht mehr als 500W

    Aber ich werde vorraussichtlich doch eine andere Batterie kaufen und zwar diese Klick!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2011
  7. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,052
    Danke:
    1,669
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Mal ehrlich jetzt... Du willst uns doch hier auf die Schippe nehmen. :)
    Das hast Du doch nicht ernsthaft vor. Selbst mit dieser Batterie kannst Du maximal 3 Stunden Musik hören. Für das Geld, was Du da reinsteckst bekommst Du einen Blaster der Extra Klasse.
     
  8. dale
    Offline

    dale I68+ Wiederbeleber

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    105
    Danke:
    0
    Handy:
    V3i
    I68+
    Bald noch nen I68+
  9. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,052
    Danke:
    1,669
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    die hält aber immerhin 2000 Ladezyklen, da kann er viele Jahre mit seinen Kumpels am Strand Musik hören. :)
     
  10. derai
    Offline

    derai M8 User

    Registriert seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    218
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8

    Soll ja auch nur für ein Paar Stunden halten, ist schon ernstgemeint und sie soll ja nicht durchlaufen :)
     
  11. freakberlin
    Offline

    freakberlin New Member

    Registriert seit:
    15. September 2008
    Beiträge:
    27
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ca. 100?
    Moin,

    jetzt möcht ich doch als Spreewälder Bastelkind auch mal meinen Senf dazu geben...hihi.
    Mein Kumpel und ich haben son ding schon gebaut. Und dafür brauchst du keine 500 watt oder ähnliches....nimm dir ne alte waffen oder munitionskiste...sowas steht bei irgendjemandem meist rum oder gibts auch bei militärfreaks oder läden für kleines geld. dann nimmste ne autobatterie ein billig-autoradio mit mp3 anschluss und zwei boxen
    - löcher vorsägen alles reinstopfen und verkabeln kleines resonanzloch reinbohren schön dämmwolle reinstopfen und gut ist. hält echt für stunden und ist gut laut auch ohne verstärker und son kram.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2011