1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Frage zu Anycool T828

Dieses Thema im Forum "Sonstige Chinahandy Modelle" wurde erstellt von flecki1234, 10. August 2009.

  1. flecki1234
    Offline

    flecki1234 New Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    N99
    Hallo
    habe mir das Cect Anycool T828 zugelegt. Soweit ist das Teil ganz ok. Nur ist das Standard bei den Chinahandys, dass das Bild im DVB-T Modus ruckelt oder habe ich ein "schwarzes Schaf" erwischt? Ansonsten ist das Bild superscharf.

    Hab noch das TV Handy von LG dort ist das Bild flüssiger.
     
  2. flecki1234
    Offline

    flecki1234 New Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    N99
    Hat keiner eine Antwort parat?
     
  3. SuperSpeMo
    Offline

    SuperSpeMo New Member

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    2,279
    Danke:
    0
    Handy:
    P168+ Touch kaputt
    (nicht mehr)ZTC ZT5310
    Sciphone i68+ (Auf Bahngleise gelegt)
    Pinphone 3GS (verkauft :( )
    T5388++ Dualsim Krücke (Defekt und Zerlegt)
    W72 Dual Sim WM6.5 QWERTY (Leicht defekt, bald Zerstört)
    Zukünftig: HTC Desire Z
    es könnte sein dass die CPU zu schwach ist.hast du mal einen Link?
     
  4. flecki1234
    Offline

    flecki1234 New Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    N99
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2009
  5. Christian Waldheim
    Offline

    Christian Waldheim New Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT T828
    Hallo,
    habe heute mein T828 bekommen.

    Kann mir jemand die Einstellungen verraten, wie ich TV überhaupt zum Laufen bekomme ? Habe nämlich nur ein "Schnee-Bild" und ich weiss, dass in Hamburg DVB-T bereits aktiv ist.
    Danke !
     
  6. flecki1234
    Offline

    flecki1234 New Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    N99
    Antenne ausziehen, Taste TV drücken --> evtl. unter Country/Area Europe einstellen, dann automatische Suche und schon sollte man Fernsehprogramme empfangen.
     
  7. coolSD
    Offline

    coolSD New Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    Anycool T828, Motorola W220
    Bei mir Zuhause ist das Bild klar. Die Sendeantenne befindet sich ca 1.5km sichbare Luftlinie entfernt.

    mfg
     
  8. dammwolf
    Offline

    dammwolf New Member

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    Anycool T828
    Auch bei mir nicht ganz flüssig bei der DVB-T-Wiedergabe. Ansonsten Empfang ok im Vergleich zu meinem DVB-T-Empfang am Laptop.
     
  9. xxxlmen
    Offline

    xxxlmen New Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    t828
    Hallo. Ich habe mir auch das t828 zugelegt. Nun drei kurze fragen:

    - gibt es eine PC Suite für das Handy (Freeware)
    - gibt es eine Möglichkeit bzw. ein update eigene Klingeltöne als SMS-Töne zu nutzen
    - gibt es eine Möglichkeit die extrem lauten Warntöne abzustellen

    Danke schon einmal im voraus.
     
  10. flecki1234
    Offline

    flecki1234 New Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    N99
    Hallo ob es eine PC Suite gibt weiss ich nicht, weil ich so etwas nicht benötige.
    Eigene Klingeltöne als SMS Töne ist nicht möglich.
    Die Warntöne kann man unter User Profile abschalten. Der Unterpunkt nennt sich Extra Töne. Dort einfach bei allen den Haken weg machen.

    Finde das Handy mittlerweile voll zum Kotzen. 3 Tasten haben den Geist aufgegeben. Zum Glück hats ja noch Touchscreen, sonst hätte ich es nämlich gleich in die Tonne kloppen können. Und die Akkulaufzeit wird immer miserabeler.

    Also viel Spaß damit !!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2009
  11. xxxlmen
    Offline

    xxxlmen New Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    t828
    Hallo Flecki1234,

    das Gefühl habe ich mittlerweile auch (und ich habe das Teil nicht mal ne Woche). Der Akku hält gerade mal 2,5 Tage, obwohl es ein 1800mah akku sein soll...kurz nachdem der Hinweis kommt, das der Akku schwach ist geht es schon aus...und das Laden braucht mindestens 3h.

    weitere Erfahrungen kommen demnächst....
     
  12. xxxlmen
    Offline

    xxxlmen New Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    t828
    So jetzt mal ein Resumee....
    Ich hatte mir das Handy für knapp 130 Euro ersteigert und habe es nach einer Woche Nutzung wieder zurück geschickt und zum Glück mein Geld wieder zurück bekommen.
    Die Besonderheiten Dualsim, TV (ca. 12 Sender) und Touchscreen funktionierten eigentlich ganz gut, bis auf der TV-Bildschirm rechts und links einen verschwommenden Rahmen hatte und die Touchscreen-Tastur am Rand des Bildes und schwergängig reagierte.
    Das nächste Problem war die Spracheinstellung...die deutsche Menüführung war so beschissen übersetzt, das man die englische nutzen musste.
    Wenn wir jetzt gerade bei der Sprache sind...das Benutzerhandbuch war nur auf Englisch und eigentlich für'n Garten (kleines Bsp: Tastensperre war so erklärt...linker Softkey und *...war aber linker Softkey und#)...dieses Problem zog sich durch das ganze Handbuch.
    Das nächste Problem war das SMS schreiben...kein T9...Druckpunkt der Tasten (nach 1-2 SMS war es ziemlich schmerzhaft)...beim Touchscreen trat wieder das Problem mit den Randbuchstaben auf.
    Dann die Größe des Handys...bei jeden neuen Anbieter tauchen auch immer wieder neue Maße auf...die realen Maße sind 117x55x19,5mm...und das ist für moderne Handys viel zu groß.
    Kommen wir zum Display...es ist schön groß, aber das war es auch schon, denn für eigene "scharfe" Bilder (d.h. mit viel Speicher) war das Format oder die Speicherdaten zu groß (ich glaube es durfte nur maximal 140-150kB-Bilder verwendet werden.
    Das gleiche Problem bei Kontaktbildern, die auch nur gespeichert werden konnten wenn der Teilnehmer auf dem Telefon und nicht nur auf der Karte gespeichert war.
    Des Weiteren sollte man jegliche JPG und GIF Dateien wiedergeben können...dies stellte sich als falsch heraus, selbst bei einigen JPG's meckerte das ******ding rum es wäre eine undefinierte Datei.
    Eigentlich sollte es MP4-Dateien abspielen, aber nur die mit minderer Qualität (dementsprechend ist auch die Bildqualität)...die mit besserer Qualität hatte einen extremen Bild/Ton-Versatz.
    Dann konnte man zwar für jede (Telefon)Karte einen eigenen Klingelton wählen (auch MP3), aber nicht als SMS-Ton.
    Dann waren da noch die lauten Tastentöne, Bestätigungs- und Warntöne, die man zum Glück abstellen konnte. Dafür war das Telefon auf der kleinsten Stufe immer noch extrem laut.
    Das nächste Nervige war, das jeder einzelne Vorgang doppelt und dreifach bestätigt werden musste.
    Dann waren da noch die Tasten(wie gesagt schwerer Druckpunkt)...nach längerer Nutzung glaubt man nicht mehr an die Verarbeitungsqualität (siehe meinen Vorredner...nach 1-2 Monaten bereits 3 Tasten defekt).
    So und zum Schluss das lebensnotwendigste eines Handys...der Akku...meiner hielt Anfangs 2,5Tage...danach verlängerte sich stetig die Ladezeit...nach einer Woche machte er nach noch nicht mal 12 Stunden schlapp.

    --> Also absolut keine Kaufempfehlung für chinesische handys...ihr ärgert euch nur dumm und dämlich mit diesen ****** Dingern.:OMG:

    die ***** bedeuten S C H E I S S E
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Oktober 2009
  13. xxxlmen
    Offline

    xxxlmen New Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    t828
  14. flecki1234
    Offline

    flecki1234 New Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    N99
    So auch mal wieder ein kleiner Beitrag zum " Super Tollen Chinahandy". Mittlerweile sind noch 2 Tasten dazu gekommen die nicht mehr funktionieren.(Bin kein SMS-Freak) Bin mal gespannt wann die Ein/Aus Taste den Geist aufgibt. Zu dem macht sich auch langsam die TV Antenne selbstständig, wohlgemerkt ohne rohe Gewalt. Hatte sie bis jetzt vielleicht 4-5 mal rausgezogen gehabt. Ganze Filme auf dem Teil angucken kann man auch vergessen, da hängt sich das Handy auf und startet von alleine neu. Also mein nächstes Handy wird bestimmt kein Chinaschrott mehr. Da investiere ich lieber ein paar Euros mehr und habe was gescheites.
     
  15. marcel110
    Offline

    marcel110 New Member

    Registriert seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Magic G2
    Bin leider auch auf die Sch**** reingefallen! Diese Dinger sind absolut Schrott!
     
  16. ibo29
    Offline

    ibo29 New Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2010
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    cect t828
    trotz allem funktioniert tv nicht
     
  17. zorro1977
    Offline

    zorro1977 New Member

    Registriert seit:
    12. März 2010
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect T828P
    Ich weis gar nicht was ihr alle habt habe mein t828p jetzt ca.2 wochen und alles funtzt super.Was erwartet ihr von einem 100€ handy wenn ihr qalität wolt investiert 600€ und holt euch´nen iPhone dan habt ihr bestimmt immer noch was zu meckern.