1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu einen System-Ordner xbin und Stock-Roms

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Samson1971, 26. Dezember 2013.

  1. Samson1971
    Offline

    Samson1971 New Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2013
    Beiträge:
    26
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mobistel Cynus T7
    Ich habe ein Mobistel Cynus T7 (MT6589), nach langen versuchen habe ich es geschafft mein T7 zu Rooten.

    Ich habe mir eine App zugelegt die nennt sich Android Tuner, ich finde die sehr genial.

    Nun ist mir aufgefallen das im System-Ordner "System" einen Ordner gibt der "xbin" sich nennt, laut dem Explorer von Android Tuner, ist dieser Ordner ca. 330MByte groß, wenn ich mir den Ordner genauer anschaue, sind viele Dateien dort enthalten die am 15.12.2013 hinzugekommen sind.

    Vom Datum her sind nur 3 Dateien vor dem Kauf des Handys schon enthalten gewesen.

    Diese Dateien nennen sich wie folgt

    libmnlp_mt6628
    mnld
    dexdump

    Alle Dateien die ab den 15.12.2013 dazu gekommen sind, nennen sich z.B.
    xzcat
    yes
    zcat
    unzip
    umount
    traceroute

    Was auch etwas komisch ist, diese Dateien sind alle 930,31 KByte groß

    Ich habe es auch nun geschafft mit MTK-Droidtools 2.52b mir ein komplettes Backup meines Handys zu machen, dies habe ich dann am ende noch mit "To prepare blocks for Flash Tool" bearbeitet.

    In dem erzeugten Ordner habe ich nun folgende Dateien
    boot.img
    EBR1
    EBR2
    lk.bin
    logo.bin
    MBR
    MT6589_Android_scatter_emmc.txt
    preloader.bin
    recovery.img
    secro.img
    system.img

    Aber im ursprünglichen Verzeichnis, sind noch andere Dateien.
    firmware.info
    phone.info
    uboot.bin
    system.ext4.img
    system.ext4.tar
    um nur ein paar zu nennen.

    Warum sind diese Dateien im Ordner "!Files_to_FlashTool" nicht enthalten?

    Und wo ist nun quasi mein Original-Stockrom?

    Den ich würde gern mir das CWM-Recovery auf mein Cynus T7 machen, aber ohne vorher sicher zu sein das ich ein Backup habe, was ich im Notfall zurück Flashen kann, ist mir dies doch etwas riskant.

    Bedanke mich schon mal im voraus
     
  2. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Droid Tool sichert Images. Das sind Abbilder der Partitionen. Um sie dann via FlashTool wieder drauf braten zu können.
    Die eigentliche Firmware ist das system.img
    Müsstest du aber erst entpacken um an den Inhalt zu kommen.

    Wenn du Root hast, dann geht das viel einfacher.
    Hol dir den "Android Commander"
    Damit kannst du vom PC aus alles schön einzeln kopieren wie du willst :)
     
  3. Samson1971
    Offline

    Samson1971 New Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2013
    Beiträge:
    26
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mobistel Cynus T7
    Soweit danke, nun möchte ich aber gern wissen, was es mit dem Ordner "/system/xbin/" auf sich hat, wozu gehören die Dateien die alle ab den 15.12.2013 in diesen Ordner gespeichert worden sind, über Reste einer älteren Installation? würde gern die alle löschen weil über 300MByte die nicht genutzt werden haben da nichts zu suchen oder?

    Dort enthalten ist auch noch eine Datei mit dem Namen "su" die hat ja was mit den Root-Rechten zu tun soweit ich das gelesen habe und wurde wohl auch von den MTK-Droidtools dort untergebracht.
     
  4. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Im Ordner xbin sind normal die zum Root gehörigen Dateien wie SU oder die Busybox enthalten.
    Löschen würde ich im System Ordner erst mal gar nix. Kann zu erheblichen Problemen bis zum Bootloop führen.

    Und das der Ordner 300MB hat halt ich für fast ausgeschlossen. Denke eher da liest dein App was falsch.
     
    dunicht sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Samson1971
    Offline

    Samson1971 New Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2013
    Beiträge:
    26
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mobistel Cynus T7
    Stimmt, ist nur etwas über 3MByte groß, danke soweit.
     
    dunicht sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.