1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Frage zum DUBAO (CECT) A890 (Lautstärke)

Dieses Thema im Forum "Sonstige Chinahandy Modelle" wurde erstellt von uh-a890, 4. Oktober 2008.

  1. uh-a890
    Offline

    uh-a890 New Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    16
    Danke:
    0
    Handy:
    DUBAO(CECT) A890
    Frage zum DUBAO (CECT) A890

    Ich bin bisher sehr zufrieden und beindruckt mit dem Teil.
    Für mich war es wichtig, grundsätzlich ein Handy zu haben welches nicht nur darin besticht, "Einiges" zu haben, sonder eigentlich das Besondere. Das war bei mir in erster Linie die DVB_T Funktion, welche auf wirklich allen Frequenzbereichen empfängt. Im Gegensatz zum "einzigen" deutschen/europäischen LG HT620.
    Aber was mich am A890 etwas nervt ist die übertriebene Lautstärke. der Systemklänge und im spezielen die Multimediatöne. da ist mit der kleinsten Einstellung noch viel zu viel Power drin. In den PHONEsetup Menue kann ich nichts mehr (geringer) erreichen. Hat jemand einen Tip dafür. Ev. aus der Erfahrung mit dem ähnl. Model DTV3200. Ich will schon die Lautsprecheröffnungen abkleben, ....manche wären ja froh über soviel Krach, aber...

    und noch Etwas, wie aktiviere ich dien FLUGZEUG-MODUS, in Motorolas
    kenn ichs von Bootbeginn an, aber hier? Oder ist die HandyEmpfangslinie bei TV gar nicht aktiv?
    UH
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2008
  2. Rainbow
    Offline

    Rainbow New Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    10
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT DTV3200
    Ich habe zwar ein CECT DTV3200 auch mit DVB-T Funktion mal sehen ob es bei dir auch funtzt!

    Die Lautstärke kannst du während dem Fernsehen mit den tasten 2 & 8 ändern. Oben kann man bei mir nur die Systemlautstärke allgemein ändern. Bei mir sind auf den Tasten 2 & 8 auch zwei Pfeile aufgedruckt mit oben & unten.

    Aber den allgemeinen Ton bekommst du meines Wissens nicht leiser als wie in der Toneinstellung bei den Klingeltönen. "Volume" heißt das bei mir.

    Den Flugzeug Modus aktivierst du unter Settings-->Phone Setup-->Flight Mode.

    Im Flugmodus kannst du ohne weiteres TV gucken, nur telefonieren geht logischerweise nicht mehr.

    Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen, aber ich weiß natürlich nicht ob es bei dir auch so klappt wie bei mir!

    Viele Grüße,

    Rainbow
     
  3. uh-a890
    Offline

    uh-a890 New Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    16
    Danke:
    0
    Handy:
    DUBAO(CECT) A890
    Danke , für die Mitteilung
    ne, ne die Option "Fligt Mode" gibt es nicht bei mir, wo auch immer, zumindest habe ich nirgens eine gesehen.
    Das wäre auch logisch und zu einfach gewesen, soweit bin ich hartneckig genug.
    Vielleicht im DTV3200, aber nicht im A890er (hat ja auch keine Deutsches Menue, eigentl. kein Prob für mich.)
    Die allgm. Lautstärke Händlng kenn ich schon, wie gesagt es geht nur nicht leiser. Theoretisch auf NULL.
    Bei den MP3's werde ich wohl ein allgm. Lautstärke/Normalisierung unter Lewel machen müssen, aber selbst die "Einschaltsystemklang-Power" o.
    Video - Lautstärke sind zu viel. Schade das niemand so recht weiß, wie's gehen könnte. Vielleicht irgend ein geheimen Code......
    und noch etwas, welche "Andere" Smartphone o.ä. hat die gleichen Maße für eine passende Tasche besser noch HardCase, suche noch....
    By UH
     
  4. uh-a890
    Offline

    uh-a890 New Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    16
    Danke:
    0
    Handy:
    DUBAO(CECT) A890
    Hallo,
    ich bin nun um Einiges schlauer und weiter. Mit den CECT-codes hab ich außer der IMEI nichts erreicht.
    Nachdem mir klar wurde beim Initialisieren über USB/Com, das es sich um "MT 6227" handelt (wohl sehr viele ChinaMobile arbeiten mit dieser Chip-Art, schon an dem weitverbreiteten , typischen Display zu erkennen)
    Nach install des passenden USB_Modem_treibers (und einer ChinaMobile_PhoneSuite) machte ich mir auch ein MKT_AUDIO_Tool.exe drauf, welches, sobald ich es im XP aufrief, auch auf meinen A890 das gleiche Ton-Volumensetup auf dem Display war. Somit konnte ich einige Sound-Powereinstellungen verändern, bin zwar noch nicht ganz durch, aber es scheint zu funzen.
    Aufmerksam bin ich durch googln in einer " ..mein Micro ist zu leise..." -Seite geworden. Dort hat man offentsichlich mit ähnlicher Art Abhilfe geschaffen.
    Tiefer in die Software kommt man angeblich aber nicht. Aber so reichts schon.
    Für ev. SW Interesse diese Seite aufrufen :http://www.wissamidrissi.com/2007/1...c-sync-chinese.html?showComment=1221555300000
    By
     
  5. jschirra
    Offline

    jschirra New Member

    Registriert seit:
    7. September 2008
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT DTV3200
    Es gibt da vom Hama ne Ledertasche für den Hosengürtel, da passt das Teil genau rein. Kostet bei Media Markt 19,90 Euro.
     
  6. kienzl
    Offline

    kienzl Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    54
    Danke:
    0
    Handy:
    A890
    Ich will noch mal an die Frage zum Flight Mode anschließen. Den gibt es beim A890 definitiv nicht als Menüpunkt. Nun stellt sich die Frage, wie erfüllt man die Anforderungen dann:

    reicht es, die SIM-Karte rauszunehmen bzw.
    muss man das Gerät ganz ausschalten oder
    gibt es eine andere Möglichkeit den Vorschriften genüge zu tun, aber das Gerät zum Beispiel noch als MP3-Player zu nutzen?