1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragen nach Qualität der China Phones

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von mustinet1900, 15. Februar 2014.

  1. flumo
    Offline

    flumo Active Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2009
    Beiträge:
    364
    Danke:
    195
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZTE Axon mini
    Klon-Schrott hin oder her, das
    N9800
    hat es mir irgendwie angetan [P/L - zumindest nach Specs]
    sind Kingelon und Star eigentlich identisch?
    Ansonsten sind iNew V3 oder THL T100s aber auch eher meine Favoriten (günstig/teurer)
     
  2. lauterohre
    Offline

    lauterohre Skynet is online

    Registriert seit:
    10. August 2012
    Beiträge:
    393
    Danke:
    725
    Handy:
    Atom Z2580
    Wir haben 4 Lenovos daheim: A750, 2x A820, 1xA830(meins)
    Das A789 hatte ich auch schon mal in den Fingern.
    Das A750 ist jetzt 2 Jahr in Benutzung.
    Die A820, A830 jeweils ein 3/4 Jahr.
    GPS, Telefonemfang, Wifi, Kamera funktioniert alles einwandfrei.
    Lenovo würde ich wieder kaufen.
     
  3. mustinet1900
    Offline

    mustinet1900 Guest

    na das hört sich doch super an.Mein Finger juckt schon. Bin kurz davor es zu bestellen.
    Anscheinend gibt es leider keinen Shop der es aus DE verschickt.

    Werd mal schauen welcher Shop das Gerät am schnellsten und günstigsten verschickt.

    Kurze Frage noch: reagiert der Touchscreen normal oder wie bei meinem Note auch ohne das man ihn berührt?
     
  4. flumo
    Offline

    flumo Active Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2009
    Beiträge:
    364
    Danke:
    195
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZTE Axon mini
    qualitativ ist Lenovo sicher above average, aber die qHD-Auflösung bei 6" (!!!) wäre für mich KO-Kriterium.
    5MP-cam muss nicht schlecht sein, aber wahrsch. auch nicht der burner.
    bei 148 + 15Versand+ 19%EUSt bist du auch bei knappen 200 .... bei Lenovo zahlt man halt auch scho für den Namen (wenn auch ungleich weniger als beim Apfel)
     
  5. lauterohre
    Offline

    lauterohre Skynet is online

    Registriert seit:
    10. August 2012
    Beiträge:
    393
    Danke:
    725
    Handy:
    Atom Z2580
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2014
  6. mustinet1900
    Offline

    mustinet1900 Guest

    ach ja mist.Die blöde Auflösung.
    Bei meiner Gier nach Displaygrösse muss die Auflösung ja auch entsprechend mitziehen, sonst kann ich gleich wie ein Minecraft Männchen total eckig und pixelig rum laufen.
    Schade.
    Ko. für Lenovo.
     
  7. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Für um die 250€ kriegste auch schon ein Wiko Darkside mit 5,7zoll, oder ein Avus a57...

     
  8. mynicksucks
    Offline

    mynicksucks New Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2014
    Beiträge:
    6
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One
    Ich finde, jetzt muss man schon fast mal das LG G2 für 349,- erwähnen. 5,2" FHD mit ganz wenig Displayrahmen, top Kamera, starkem Akku und nicht zu vergessen Custom ROMs. Dual SIM scheint nicht erforderlich zu sein. Einzig die 16GB sind Grund zur Kritik und es ist eben kein Chinahandy.
     
  9. flumo
    Offline

    flumo Active Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2009
    Beiträge:
    364
    Danke:
    195
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZTE Axon mini
    Also bei 350.- würde ich ganz klar zum Xiaomi Mi3 greifen (330 all-in) ... auch schon überlegt, aber irgendwo hört´s auch mal auf,
    und der TE hatte sein Limit glaube ich bei 150 (wahrsch. inclu Vers. + Steuern?)
     
  10. mynicksucks
    Offline

    mynicksucks New Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2014
    Beiträge:
    6
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One
    Stimmt schon, aber er hatte die 150€ auf mit dem Kennenlernen von chinesischen Herstellern begründet. Auch meinte ich rauslesen zu können, dass er ein möglichst großes Display haben möchte. War nur so mein Gedanke, als die Preise für die vorgeschlagenen Geräte immer höher wurden.
     
  11. mustinet1900
    Offline

    mustinet1900 Guest

  12. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,017
    Danke:
    8,400
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. mustinet1900
    Offline

    mustinet1900 Guest

    Also wenn die Marke was taug finde ich den Preis für Versand aus Berlin recht ok. Technisch hört es sich auch gut an und die Auflösung finde ich auch sehr gut.
    Hab mich gestern gewundert wie viele Zopo/Thl Geräte es über Ebay zu kaufen gibt. Hätte ich mal lieber vorher da reingeschaut.
    Bin ein paar Zopo p990 Auktionen am verfolgen
     
  14. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Haha, schickes Ding, besonders die revolutionäre Zwillingsreifen-Technologie bei den Sims ist ein klarer Schritt nach vorne... :hehehe:

    Bei dem Preis kann man bei der Ausstattung sicher nicht meckern.
     
  15. mustinet1900
    Offline

    mustinet1900 Guest

    So Leute, habe heute endlich mein Austauschgerät erhalten.
    Hatte ja vor einiger Zeit den Node 3 Klon zurückgeschickt, da ich einfach mit dem Ding nicht zufrieden war.
    Es hatte Wlan Probleme, Display zu übersensitiv, Pixelfehler, Lockbutton funktionierte nicht immer.
    Das war diese Phone hier:
    http://www.germanyou.com/goods.php?id=8940

    Nach langem hin und herdiskutieren konnte ich mich mit dem Verkäufer einigen das er mir was anderes schickt.
    Habe 61Euro drauf gezahlt und mir dieses Lenovo S930 hier schicken lassen
    http://www.germanyou.com/goods-9092.html

    Ist preislich blöd gelaufen mit den Versandkosten, aber hinterher war es mir einfach nur egal, da ich nur noch das Node 3 weg haben wollte.

    So, hab mir das Lenovo mittlerweile etwas angeschaut und muss sagen bin echt beeindruckt.Display reagiert völlig normal, so wie es sein soll.Wlan funzt auch normal.Fühlt sich schon viel wertiger an als das Node 3.
    Hab es grad mal über 2 Stunden, aber bis jetzt bin ich zufrieden.

    Der interne Speicher beträgt allerdings irgendwas mit 4,39GB. Hatte aber sowas bei Android Handys irgendwo mal gelesen.Werde da wahrscheinlich eh ne 16er Speicherkarte reinhauen. Das reicht erstmal.

    Bezgl. Zoll bin ich etwas verwundert.Das ganze lief ohne Probleme durch den Zoll(stand im Tracking), aber an der Tür mussten wir dem DHL Mann noch 8.29Euro Einfuhrumsatzsteuer zahlen.

    Vor ein paar Wochen landetete ein anderes Node 3 was ich über cect-shop bestellt hatte direkt beim Zoll und ich bekam einen Brief das ich es abholen kommen soll.Und das war ja etwas billiger als das Lenovo.

    Irgendwo blicke ich bei den Zoll Regelungen nicht so richtig durch.Wird das da nach Zufallsprinzip entschieden?
    In den meisten CHina Sendungen ist ja noch nicht mal ne Rechnung drin.Wonach entscheiden die welchen Wert ein Produkt hat?
     
  16. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
  17. mustinet1900
    Offline

    mustinet1900 Guest

    Danke für den Link.
    Irgendwie passt leider nicht so richtig was mit den Sachen, die ich erlebt habe zusammen.

    Die erste Node 3 Bestellung (156,99 + 20 Euro Versand) ist direkt ohne Probleme und ohne Zoll Kram bei mir zu Hause angekommen.

    Die zweite Node 3 Bestellung aus nem anderen Cect Shop (158,93 + 20 Euro Versand) ist am Zoll hängen geblieben.Ich bekam einen Brief von der DHL Zollstelle und könnte es abholen kommen.Habe Annahme verweigert und das Paket ist zurückgegangen.Daraufhin hatte der Verkäufer wieder losgeschickt.Diesmal hing es anscheinend wieder beim Zoll, aber ich bekam keinen Bescheid.Daraufhin haben sie es einfach so wieder zurückgeschickt.
    Zu erst meinte der Cect Shop ich solle das Node 3 doch annehmen und wenn nicht erwünscht einfach weiter verkaufen.Jetzt haben sie mir vorgeschlagen die ganzen Versandgebühren abzuziehen und mir den Rest doch zu überweisen.Das passt mir mehr.Zwar Miese gemacht, aber das ist mein Lehrgeld.

    Und die Zollregelungen verstehe ich leider nicht ganz.


    Edit:

    Achso übrigens hat wohl der DHL Kurier meiner Mutter gesagt das wenn solche Einfuhrumsatzsteuer Gebühren verlangt werden und man sich weigert diese zu zahlen, dann würde wohl DHL diese Kosten übernehmen.Keine Ahnung ob da was dran ist.
     
  18. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Für die Einfuhr aus einem nicht EU-Land, muss der Einführende, also Du, Einfuhrumsatzsteuer bezahlen. die richtet sich nach dem Kaufpreis + Versandkosten und beträgt 19% davon. Das ist in dem verlinkten Thread beschrieben, hier aber doch schon ein wenig OT ;).