1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragen zu ZOPO ZP980 / C2 5.0" FullHD 1,2GHz QuadCore 13MP DualSIM MTK6589

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von wydan, 12. Mai 2013.

  1. queen-shit
    Offline

    queen-shit Sonnenkind

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    709
    Danke:
    229
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Zopo ZP980H
    Ich dich auch. Jedenfalls wollte dich nicht vor den Kopf stoßen. Zwar möchte ich deinen Enthusiasmus nur ungern bremsen, aber ich entwickle ja selbst auch und kann solche Aussagen wie oben zitiert daher relativ realistisch einschätzen. Im Januar sowas zu äußern wie "vielleicht wird es ja dieses Jahr noch fertig" bedeutet zwischen den Zeilen eher, dass die Entwicklung zumindest aktuell nicht so rosig läuft... Was sich aber durchaus ändern kann!
     
  2. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Mediation: Ich bin ein pessimistischer Realist mit einem Hang zum Idealismus. - Absolut tödliche Kombination.
    (Ein Pessimist ist übrigens nichts weiter als ein Optimist mit Erfahrung.)
    There will be new ROMs, Gentlemen. Always. Peace.

    @wydan
    Hast du wegen der Netzabbrüche was finden können?
     
  3. bertmenzi
    Offline

    bertmenzi Active Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    167
    Danke:
    124
    Handy:
    Elephone P9000
    Vielen Dank bodo_m
    Mit deinem Typ im #2896 sind die Netzabbrüche bei meinem Phon praktisch auf null zurückgegeangen. Habe selbst nicht mehr dran geglaubt ! Vielen, vielen Dank.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2014
  4. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    @ yelupic

    leider nicht, weil ich heut die meiste zeit mit dem PC zum laufen bringen beschäftigt
    und alogcart geht nicht
     
  5. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    aLogCat könnte deswegen nicht gehen, weil die Zopos andere System-Logs schreiben (siehe MTK-Logger im Engineer Mode und Verzeichnis auf der SD Card).

    Ich mache logcat Traces immer native (wie ich es beschrieben habe).
    Allerdings benutze ich Eclipse + ADT Plugin (Android SDK) um dann ADB/DDMS Traces zu ziehen bei der App Entwicklung.

    Wenn du drauf angewiesen bist, ganz ohne Rechner auszukommen, dann kannst du die App Terminal Emulator (das ist nix weiter als eine Shell auf dem Phone) aus dem Play Store nehmen und dort die logcat Befehle absetzen. - Auch hier kannst du mehrere Fenster öffnen (zusehen und in eine Datei tracen).

    Viel Erfolg beim (hoffentlich schnellen und problemlosen) Rechner re-animieren ...

    @Edith:
    Original Doku zu logcat (englisch)
    XDA Tutorial zu logcat (englisch)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2014
  6. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    ich hab mir überlegt das es aussagekräftiger wäre, wen man das netz signal aufzeichnet, sowas wie Network Signal Info, es gibt aber nur in der pro die "logs" zu speichern, und man kann nur ein netzt signal überprüfen
     
  7. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Hab mir das gerade mal durchgelesen im Play Store.
    Ja, die Pro hat noch "MOBILE-SIGNAL-LOST-SERVICE und einen Log-Service", was auch immer das wert ist.
    Bei dem Preis kann man aber nichts falsch machen. Antesten und zurückgeben geht ja auch innerhalb von 15 Minuten, oder?
    Was meinst du mit "nur ein Netz-Signal"? - Okay, man hat Dual SIM, aber sind die bei den 980/C2 immer beide gleichzeitig weg?
    Bzw., kann man nicht erst das eine, dann das andere Signal für eine Weile checken?

    @Edith:
    Ich fände es übrigens besser, über ein logtrace rauszubekommen, was der eigentliche Fehler (technisch) ist. Dass es zu Signal(stärke)schwankungen bis hin zum Netzverlust kommt, ist ja eigentlich seit Langem klar.
     
  8. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    nur so, kannst du über logtrace mehr rausfinden ?
    --- Doppelpost zusammengefügt, 22. Januar 2014, Original Post Date: 22. Januar 2014 ---
    @ yelupic hab jetzt opensignal, das schaut gut aus, unter einstellungen, kann man eine meldung machen lassen, wenn das signal weg ist
     
  9. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Wegen logcat:
    Ich sehe halt sehr detailliert, was die Apps bzw. Services machen. Das muss ich dann halt interpretieren können. Dazu benötigt man viel Wissen. Ich weiß zwar ein paar Sachen zum Thema logcat und debugging, aber noch lange nicht alles. Ich denke nicht, dass man mit dem Aufzeichnen der Signalstärke und weiterer Werte über eine App herausfinden kann, was die wirkliche Ursache ist. - Da muss man schon in den "Maschinenraum" und sich schmutzig machen (mühsame Arbeit). - Leider haben wir auch nicht die (MTK-) Sources, so dass man da mal rein schauen kann ...

    Ah, das klingt gut!
    --- Doppelpost zusammengefügt, 22. Januar 2014, Original Post Date: 22. Januar 2014 ---
    Man könnte auch mit Tasker eine Aktion definieren (die ausgelöst wird, wenn das Signal weg ist), die den Flugmodus einmal einschaltet und dann wieder aus, damit sich das Phone erneut einbuchen muss. - Das ginge aber vllt. nur, wenn man keine PINs bei den SIMs aktiv hat.
     
  10. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    zu früh gefreut sie läuft nicht, grummel
    das heißt wohl auch das die meiste tools nicht gehen
     
  11. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Schade. - Ich rate jetzt mal: wahrscheinlich versucht die App, bestimmte Werte zu überwachen, die entweder in den Standard-Logs auftauchen (das Nicht-MTK-Log) oder direkt aus der Hardware (Single SIM) etwas auszulesen, was ja nicht geht (Dual SIM, MTK spezifische Programmierung).

    Das kannst du jetzt zum Beispiel auch in einer ADB shell mit logcat überwachen und heraus finden, wo die App einen Fehler macht/bekommt ... ;-)

    Evtl. funktionieren andere Tools, die nicht so nah an der Hardware operieren, sondern Android-Standard-Funktionen benutzen, um den Status zu überwachen?
     
  12. bodo_m
    Offline

    bodo_m New Member

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    7
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo C2 1,5GHz mit 16GB + 32GB SD
    Hier ein kleiner Zwischenstand:

    Mit der "neuen" Baseband hatte ich keinerlei Abbrüche mehr; hatte (nach laaangem überlegen (never touch a running system)) mal kurz die "alte eingespielt, und siehe da: Innerhalb von 3 Minuten den ersten Abbruch.

    Die Kehrseite: Der Akku hält jetzt ca. 20% weniger...

    @kubikoehn
    Freut mich, dass ich dir helfen konnte.
     
  13. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    @ yelupic
    so ich hab jetzt den Terminal Emulator installiert und leider geht keine deiner "kombinationen"
    Screenshot_2014-01-23-09-49-15.png
    noch ein allgemeine info ich bin mit ubuntu unterwegs.
    opensignal funktioniert schon, nimmt aber nur den stündlichen durchschnit's wert auf
    --- Doppelpost zusammengefügt, 23. Januar 2014, Original Post Date: 23. Januar 2014 ---
    @ bodo_m
    ja es ist definitiv besser geworden
     
  14. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    @wydan
    ("adb"/ "adb shell" kannst du überall weglassen - du bist ja schon in einer shell auf dem Gerät, wenn du Terminal Emulator öffnest.)

    So sollte es gehen:
    - Terminal Emulator App öffnen
    - Eingabe, um zu root zu werden: su
    - Wenn Superuser-Abfrage zu Termial Emulator/Shell alles erlauben
    - das Prompt in der Shell wechselt von "$" zu "#"
    - Jetzt z. B. Eingabe von: logcat -b radio
    - Was siehst du?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2014
  15. bertmenzi
    Offline

    bertmenzi Active Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    167
    Danke:
    124
    Handy:
    Elephone P9000
    Kleine Störung für Antwort an bodo_m : Das mit der Akkuleistung wundert mich. Gefühlsmässig meine ich eher eine längere Akkuzeit festzustellen.
     
  16. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    @ yelupic
    jetzt läufts, super.
    und wo finde ich dann die logs, beziehungsweise die .txt, zum auswerten braucht man die
    das hier geht nicht
    logcat -b radio > logcat-radio-trace.txt
     
  17. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Du befindest dich ja in irgendeinem Verzeichnis, wenn du die App Terminal Emulator startest.
    Falls du den Befehl genau so eingegeben hast, dann liegt die Datei "logcat-radio-trace.txt" genau in diesem aktuellen Verzeichnis.

    Hier die Antwort(en) auf deine nächste(n) Frage(n):
    Code:
    ls -la *.txt

    und
    Code:
    cp ./logcat-radio-trace.txt /sdcard/logcat-radio-trace.txt
    rm ./logcat-radio-trace.txt

    oder
    Code:
    mv ./logcat-radio-trace.txt /sdcard/logcat-radio-trace.txt

    ______
    Kurze Erklärungen zu den Linux-Befehlen:
    ______
    ls = List (files) == "dir" bei WIndows
    -la = Long All == ausführliche Dateiinfos und alle Dateien, auch versteckte anzeigen
    *.txt = Aber nur Dateien, die ".txt" als Datei-Erweiterung haben
    ______
    cp = "copy" unter Windows
    ./ = aktuelles Verzeichnis
    Rest ist klar, oder?
    ______
    rm = remove == "del" unter Windows
    ______
    mv = move (macht erst ein "copy" und dann gleich ein "delete" in einem "Rutsch")

    Ergebnis ist: Die Datei logcat-radio-trace.txt wird auf die (externe) SD Card kopiert.
    Du kannst das natürlich auch mit einem RootExplorer / ES File Explorer mit root machen, wenn es dir lieber ist.
    Dafür brauchst du aber das aktuelle Verzeichnis der Datei.

    Das Verzeichnis findest du in Terminal Emulator mit:
    Code:
    pwd

    pwd = present working directory == Wie ist mein aktuelles Arbeits-Verzeichnis?

    Du kannst aber auch die Datei im Root Explorer / ES File Explorer suchen lassen, wenn dir das lieber ist.

    _____
    So, das war jetzt eine kurze Mini-Linux-Lektion zum Thema Linux-Kommandos in der Shell.
    Normalerweise nehme ich dafür Unsummen ... :dirol:

    (Ne, schau dir einfach ein bisschen Linux und Shell an, dann kommst du schnell mit klar.)
    --- Doppelpost zusammengefügt, 23. Januar 2014, Original Post Date: 23. Januar 2014 ---
    Du kannst natürlich auch gleich das hier machen:
    Code:
    logcat -b radio > /sdcard/logcat-radio-trace.txt
    Damit schreibt dir logcat deine Trace-Datei gleich direkt auf die SD Card.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2014
  18. kalex
    Offline

    kalex Member

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    31
    Danke:
    2
    Handy:
    Hero H2000
    Guten Abend,

    ersteinmal sorry, dass ich mir die 147 Seiten nicht alle durchlese. Habe das Handy heute bekommen.

    Habe nur kurz mal gesehen, dass es Probleme gibt mit Dual-Sim-Empfang. Also ich habe zwei Karten, beide O2 - eine Privat, andere geschäftlich. Und die Geschäftliche im 1 Slot hat die ganzen Einstellungen mit Internet / G3 usw. Die zweite private Karte hat sogut wie keinen Empfang. Gibt es eine Lösung? Wenn nicht, dann bin ich gleich schon sehr enttäuscht und werde das Handy wohl auch zurückgeben müssen!!

    Zuvor mit Samsung Dual, hatte ich auf beiden Karten guten Empfang!!
     
  19. BaSch
    Offline

    BaSch Active Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    431
    Danke:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    TOPS HD7
    ZTE V970
    Jiayu G4
    Zopo ZP980H
    Bei dir wird das Problem sehr wahrscheinlich die emei sein, denn die ist für beide Slots gleich und du hast 2x O2.
    Du solltest doch mal den Thread durch lesen, du findest hier Anleitungen zum Ändern der emei. Bin grade am Handy unterwegs, sonnst würde ich auch mal suchen.
    Und du brauchst noch irgendein altes Handy das du nicht mehr verwendest um an eine neue emei zu kommen.

    Zopo ZP980 2/32 with Tt4
     
  20. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    kalex
    hi
    es wäre gut wen du eine IMEI nummer tauschen würdest.
    auf die schnelle weiß ich blos droidtools die das machen aber da must du auch die winows android treiber installieren.
    und die private karte auf gps stellen