1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Fritz!Box Netzwerks und Internet-Stick

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Kareem85, 23. Oktober 2008.

  1. Kareem85
    Offline

    Kareem85 Ingeniör mit Auszeichnung

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    2,435
    Danke:
    7
    Handy:
    Siemens SK65, Nokia 6820, ipple188, i68 , i68+, i9, i9+, Samsung D990, HTC Trophy
    Hi Leute,

    wollte mal Fragen, ob einer von euch schonmal getestet hat, seinen Internet-Stick (zB web'n'walk oder O2 surf'n'fun o.ä) an seine Fritz!Box anzuschließen und die Rechner im Netzwerk über diesen Stick ins Inet zu verbinden. Würde mich interessieren ob das funktioniert und stabil läuft.

    Danke schonmal
     
  2. tomm
    Offline

    tomm Erfahrenster Benutzer

    Registriert seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    705
    Danke:
    0
    Handy:
    (CECT) TV-N99i [verkauft]
    CiPhone 3G [verkauft]
    diverse Billighandys

    Toshiba TG01
    ein freund von mir hat das,
    klappt super!
     
  3. Waffle13
    Offline

    Waffle13 New Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2008
    Beiträge:
    32
    Danke:
    0
    Handy:
    SCI 68+
    Nokia Bochum schrott
    Motorola schrott
    Stick

    Ich habe so einen Web N Walk Stick. Der wird in meinem System aber als Laufwerk erkannt der die Treiber hat.
    Wenn die Fritzbox das Ding händeln kann ist das bestimmt möglich. Ich meine die Fritz Dinger haben ein Linux am laufen und unter Linux wird der Stick super erkannt und ist quasie schneller installiert als unter Windows. Aber ausprobiert habe ich das noch nicht.