1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gadmei E8HD Firmware-Updates und Root

Dieses Thema im Forum "Firmwarethread" wurde erstellt von Loque, 15. September 2012.

  1. Loque
    Offline

    Loque Member

    Registriert seit:
    15. September 2012
    Beiträge:
    32
    Danke:
    0
    Handy:
    Sophone 5i
    SGS2
    Ainol Novo 7 Venus Quad
    Gadmei E8HD
    Hallo,
    ich habe mir vor Kurzem ein Gadmei E8HD gekauft. Wollte es gleich rooten dafür
    habe mich auf dem Weg dorthin durch das halbe Gadmei-Forum gekämpft.
    Immerhin ging es einigermaßen mit Google Übersetzung.
    Es ist so weit ich das sehen konnte ist sogar ein Jelly Bean Update in der Mache und
    schon im Beta-Status.

    Root-Methode:
    - Einen Android-ADB-Treiber Installieren (muss nicht dieser im Paket sein)
    - USB-Debugging und aktiv lassen vom Tablet aktivieren
    - Tablet mit PC verbinden, Root-Batchdatei starten und den Anweisungen im Fenster folgen.
    - Dann solltet ihr ganz normalen SU haben.

    Installation Firmware-Update:
    - Dateien so wie sie sind direkt auf eine Micro-SD kopieren.
    - Micro-SD einlegen und Tablet mit [Vol+] und [Power] starten, sobald der Grüne Android erscheint Power loslassen.
    - Wenn alles richtig gemacht wurde installiert die FW automatisch.


    Root-Tool:
    9C6D6C0501 - AxiFile

    Custom Firmware itoos 1.3:
    Für das neuere 1,5Ghz-Modell. Hat am anfang eine für China angepasste Tastatur, besser eine andere installieren.
    An sich viel stabiler als die Standard-FWs, meine persönliche Empfehlung.

    Teil 1: 16B61598CB - AxiFile
    Teil 2: 68E9F55E6A - AxiFile

    Offizielle Firmware-Updates:

    Für die 1,5Ghz-Version, vom 30.7.2012
    Download 1500Mhz_E8HD_-_T3_gadmei_64pin_516MHZ_9662_20120730 rar, fast and secure downloading from crocko.com


    Quelle, auf chinesisch: 【佳的美平板电脑】-E8HD,E6,T820,T863-3D,T863-3D v2.0,T860 - Powered by Discuz!
    Eine Sammlung auf der offiziellen Page: http://bbs.gadmei.com/thread-6465-1-1.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2012
  2. druelf
    Offline

    druelf New Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2012
    Beiträge:
    26
    Danke:
    0
    Handy:
    Archos 70IT, Cube U9GT2
    Danke, sollte ich jemals ein intaktes Austauschgerät vom Efox-Shop zugestellt bekommen, werde ich die Root-Methode an meinem E8HD ausprobieren. Kannst Du eine Quelle für die Custom Firmware des Itoos i8 nennen?
     
  3. primavera_130
    Offline

    primavera_130 New Member

    Registriert seit:
    20. September 2012
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    Gadmei E8HD
    Auch ich sag danke für den Beitrag.

    Was aber zu beachten ist, wenn man die itoos 1,3 drauf gibt kann man die org FW von Gadmei nicht mehr drauf packen, da die itoos FW "jünger" ist und das "Downgrad" nicht funktioniert.
    Also auf meinem E8HD bricht die Installation vom 1.5G-E8HD_gadmei mit Error 7 ab. (ro.build.date.utc)

    Falls du noch einen Tipp hast wie ich die Gadmei doch noch drauf bring bitte posten Danke

    lg Simon
     
  4. mikuz
    Offline

    mikuz Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    30
    Danke:
    0
    Handy:
    5388i
    ..ich habe mir die Custom Firmware itoos 1.3 aufgespielt.

    einen unterschied zu Gadmei Version kann ich so direkt nicht feststellen.
    was bei beiden nicht bzw. sehr schlecht funktioniert ist wlan und der touchsreen.
    icon auf dem screen lassen sich nicht entfernen oder verschieben...da startet einfach immer nur das programm.
    was ich gut finde ist die wirklich lange laufzeit, endlich mal ein guter akku.

    sollte sich was neues tun, firmware etc. bitte hier posten; ebenso evtl. möglichkeiten wlan und touchscreen zu verbessern.
     
  5. bernhardh
    Offline

    bernhardh Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    540
    Danke:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG550 @6592
    Habe mir bei efox auch dieses Tablet gegönnt zum testen. Auf der Hersteller seite die oben genannt wird gibts ja auch schon eine neuere Version vom 12. September! Leider kann ich über den Link 1.5G主频专用升级固件_E8HD-T3_gadmei_64pin_516MHZ_9662_20120912.rar下载_电子书_pdf_图片_免费_网盘资源搜索_金山快盘分享链接地址 die Datei nicht downloaden, ich denke da muss man angemeldet sein.
    Hat das File zufällig jemand ?

    EDIT: Hab mich "blind" registrieren und auch downloaden können. Das ist ein Cloud System wo man nach anmeldung 6GB Onlinespeicher erhält, die Datei kann man nur in seine Cloud kopieren. Von dort kann man sie dann downloaden.

    Aber was ich jetzt noch brauche, ist ein Flashtool, oder reicht es die Datei auf ne SD Karte zu spielen und beim start wird dann von selber installiert !?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2012
  6. mikuz
    Offline

    mikuz Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    30
    Danke:
    0
    Handy:
    5388i
    ...wenn es möglich ist, stelle den download doch mal hier zur verfügung.
    bei der itoos firmware geht es, wie oben beschrieben, von der sd karte.
     
  7. bernhardh
    Offline

    bernhardh Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    540
    Danke:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG550 @6592
  8. mikuz
    Offline

    mikuz Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    30
    Danke:
    0
    Handy:
    5388i
    vielen Dank!!

    du kannst direkt von der SD Karte flashen, geht einwandfrei.
     
  9. bernhardh
    Offline

    bernhardh Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    540
    Danke:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG550 @6592
    Also auf die Karte, rein in den Slot, einschalten?
     
  10. druelf
    Offline

    druelf New Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2012
    Beiträge:
    26
    Danke:
    0
    Handy:
    Archos 70IT, Cube U9GT2
  11. mikuz
    Offline

    mikuz Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    30
    Danke:
    0
    Handy:
    5388i
    ..genau so....startet dann von selbst.

    ich habe die firmware aufgespielt..und empfinde den wlan empfang besser als vorher.

    was nicht geht ist rooten...weshalb auch immer.

    das gerät wird als Asus ADB erkannt und so eingerichtet, das root tool von oben erkennt es nicht...

    weiß jemand eine andere möglichkeit?
     
  12. mikuz
    Offline

    mikuz Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    30
    Danke:
    0
    Handy:
    5388i
    edit...> und es geht doch!!!

    ich habe mehrere male die adb.exe aus dem paket gestartet ..nach dem zweiten versuch mit der Root-Batchdatei hat es dann funktioniert...danke an Loque
     
  13. druelf
    Offline

    druelf New Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2012
    Beiträge:
    26
    Danke:
    0
    Handy:
    Archos 70IT, Cube U9GT2
    So, mein Ersatzgerät ist heute angekommen. Diesmal alles tipptopp. Firmware ist Android 4.0.3 vom 12.09.2012. TPSparkyRoot funzt einwandfrei (danke nochmal an Loque für die Dateien).

    Hab' auf dem Gadmei BBS gesehen, daß wohl seit dem 11.10.2012 auch eine Android 4.0.4 draussen ist.
     
  14. bernhardh
    Offline

    bernhardh Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    540
    Danke:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG550 @6592
  15. bernhardh
    Offline

    bernhardh Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    540
    Danke:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG550 @6592
    Das hat mir keiner gesagt:
    Um das Update von SD Karte zu starten beim einschalten reicht es NICHT aus das Gerät einfach einzuschalten.
    Korrekt ist: Power+Vol+ (oder wars jetzt doch Vol-)

    EDIT: und jetzt ist es tot.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2012
  16. druelf
    Offline

    druelf New Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2012
    Beiträge:
    26
    Danke:
    0
    Handy:
    Archos 70IT, Cube U9GT2
    Vol+ & Power (wie im Eingangspost beschrieben) ist korrekt.

    Das Problem nach dem neuesten Update scheinen wohl viele User zu haben. In diesem FAQ Thread wird eine unbrick Methode genannt: bbs.gadmei.com/forum.php?mod=viewthread&tid=17605

    Ob die aber auch für die jüngste Firmware greift..?


    EDIT: Hier in dem Thread hat User LG808 berichtet, daß er diese Methode bereits erfolglos ausprobiert hat bbs.gadmei.com/forum.php?mod=viewthread&tid=6478

    Daher besser nicht nachamen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2012
  17. bernhardh
    Offline

    bernhardh Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    540
    Danke:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG550 @6592
    Naja, das Problem ist, das es TOT ist. Ich stecks an USB am PC an: NICHTS.
    Ich lass lange Power gedrückt: NICHTS.
    Ich kombinier das ganze mit der VOL Taste: NICHTS.

    Ja, es ist tot. Das einzige was ich noch sehe, ist, die Batterie mal vom Motherboard zu löten und dann wieder anzulöten. Bringt das was?
    Was können Flashprogramme noch bewirken, wenn das Gerät gar nicht mehr vom PC wahrgenommen wird. Auch nichts im Gerätemenager!
    Diese Vorgangsweise machte ich bei update:
    So wie es sein soll die SD Karte rein, das Update startete automatisch mit dem Android Männchen und unterhalb der Verlaufsstreifen.
    Dann landete das ganze mit einer Fehlermeldung, die ich jetzt aber nicht mehr weiß im Recovery Modus mit dem Menü.
    Die beste Idee wäre an diesem Punkt gewesen, durch REBOOT versuchen neu zu starten. Ich machte:
    Mit Update from SD Card (oder so) wählte ich erst die größere Datei (.zip) aus, das Update verlief problemlos. Dann wählte ich die 2. zip aus, auch hier alles in Ordnung. Dann noch Clear Data, Factory Reset, Clear Cache. Dann Reboot.
    TOT. Es folgte keine weitere Reaktion. Selbst wenn ich es mit dem Netzteil direkt von der Steckdose laden will, zeigt es keinerlei Reaktion. Ist mir ein Rätsel...


    EDIT: Scheint nicht nur mir passiert zu sein:

    Google bersetzer

    Google bersetzer

    IRgendwo steht da auch, das ablöten der Batterie auch nichts bringt. TOLL! !!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2012
  18. psykick
    Offline

    psykick New Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2012
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    Gadmei E8HD
    Rettung für einige gebrickte Gadmei E8HD!!

    Ich hab auch meine Tablette kurz mal gebrickt, nach langer suche via Google und seinem Übersetzer bin ich auf folgende Seite gestoßen:

    佳的美平板电脑变砖后的救活方法,通用T820和T863、E8等 - 【平板电脑】 - 佳的美数码社区 - Powered by Discuz!

    Ich habs ausprobiert und es hat funktioniert. Der Hex-Editor ist HxD Hex editor nur auf Chinesich, und ein Partitionierungs Tool.

    Einfach per hex editor die Speicherkarte bearbeiten und dann formatieren ,dannach daten draufziehen , starten und warten (es dauert etwas bis Android-Zeichen auftaucht)

    achso, falls was ist, ich übernehme keine verantwortung für evtl. schäden ^^

    viel erfolg ^^ :grin:
     
  19. bernhardh
    Offline

    bernhardh Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    540
    Danke:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG550 @6592
    Wie sah denn das mit dem gebrickten Tablet aus? Zeigte das IRGENDEINE Reaktion?? Denn wenn ja, brauch ich das gar nicht versuchen...
    Gib bitte bescheid! Danke!
     
  20. druelf
    Offline

    druelf New Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2012
    Beiträge:
    26
    Danke:
    0
    Handy:
    Archos 70IT, Cube U9GT2
    Diese unbrick-Methode scheint die gleiche, welche ich bzw. EDIT oben bereits erwähnte (die Rar-Files und dessen Inhalt sind zumindest identisch). Einige User haben dieses Prozedere bereits erfolglos ausprobiert. Hier wird zB. auch vom Moderator in fett gedruckten Lettern berichtet, daß diese Methode nichts bringt: bbs.gadmei.com/thread-17738-1-1.html