1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Galaxy Note 8.0 Clone - ein paar Fragen zur Hardware Prüfung

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von salinok, 19. Oktober 2013.

  1. salinok
    Offline

    salinok Member

    Registriert seit:
    15. April 2011
    Beiträge:
    63
    Danke:
    0
    Handy:
    B92M
    Moin,

    ich habe seit ein paar Tagen <<dieses Teil hier>>. Wenn ich so richtig rausbekommen habe, was da drinsteckt und noch ein bisschen Zeit ist, kann ich auch einen ausführlicheren Test schreiben. Kurzzusammenfassung nach den paar Tagen jetzt ist "Es ist ein geiles Teil!".

    Die Fotos sind etwas "gewaschen" - meins ist mit Logos vorne und hinten gekommen ... und auf dem Karton auf den Bildern haben die auch ganz schön retuschiert - da sind auch mehr Dinge drauf als abgebildet ;-)

    Weil die sich aber soviel mühe gegeben haben am Original dran zu bleiben (Boot Logo und Animation, Modell Name etc) wüsste ich gerne mal, wie ich die wirkliche Hardware checken kann - zB im einzelnen:

    RAM:
    Antutu und Android System Info sagen sowas wie 2GB RAM. 1,7 davon frei - ich denke mal, der Rest geht auf die Grafik?

    CPU:
    Antutu sagt "Exynos 4414 - 1.6 GHz "
    Android System Info sagt "ARM v7 mit 250MHz bis 1.6 GHz
    Android System Info sowie SetCPU sagen aber beide, das das Teil nur bis 1.2 GHz benutzt wird
    SetCPU kommt auch nicht wirklich mit den Frequenzeinstellungen klar - da kann ich nichts einstellen.

    ROM:
    Da vermute ich mal 16GB, weil: Android sagt mir, dass ich ca. 10GB auf der SD zur Verfügung habe und 1 GB sind als "Interner Speicher" angezeigt. Link2SD habe ich am Start und mit der externen SD wird dann die externe automatisch als /sdcard gemountet während die 10 GB als "externe SD" erscheinen.

    Wie gesagt - bevor ich weiter in die Details meiner Erfahrungen gehe, hätte ich gerne mal "Unabhängig" die Hardware gecheckt.
    Ich glaube zB den Exynos Prozessor, die 2GB RAM (auch wenn die alle System-Info-Apps gleich anzeigen) und die 1.6GHz nicht wirklich.
    Einzig die 4 Cores glaube ich ... die werden in "System Panel Light" auch angezeigt.
     
  2. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,841
    Danke:
    8,172
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
  3. salinok
    Offline

    salinok Member

    Registriert seit:
    15. April 2011
    Beiträge:
    63
    Danke:
    0
    Handy:
    B92M
    Ah! OK, Danke!

    CPU: MT6589 4 Cores, Max 1.2 GHz
    GPU: VR SGX 544 (Single Core) (Antutu meint hier Mali 400)
    RAM: 2GB (usable 1831 MB)

    Doppelpost zusammengefügt nach 17 minutes:

    Noch ne Frage:

    Das Gehäuse hat an der rechten Seite auch sowas wie ein IR Feld.
    Kann ich damit was anfangen? Vorinstalliert ist keine App ... soqas wie eine IR Fernbedienungsapp habe ich nicht gefunden. Android System Info hat bei den Features auch nichts gelistet, was wie "...IR.." aussieht.
    ... und ich habe keine Samsung Hardware im Heim-Kino.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2013
  4. salinok
    Offline

    salinok Member

    Registriert seit:
    15. April 2011
    Beiträge:
    63
    Danke:
    0
    Handy:
    B92M
    So, kleines Update nacht weiteren Tests:
    Ich sage immer noch: Das Ding ist unglaublich! Und für den Preis erst recht!

    Folgende Tests habe ich bislang gemacht:

    GPS:
    Unfassbar. Von allen meinen Chinesen (B92M und Zopo ZP950) hat das Teil das beste GPS. Nachdem ich mit dem GPS-Test einmal die AGPS Daten gelöscht und neu geladen habe und dann mit den MobileUncle Tools 1x das YGPS Menu benutz habe, bekomme ich jetzt GPS Fixes nach 10-60 Sekunden. Und dann habe ich eine Genauigkeit wie ich sie bisher nicht kannte - im Bereich zwischen 4 und 6 Metern! Heute habe ich mich mal mit Goggle Maps und Navi von der Arbeit nach Hause leiten lassen - one Probleme, incl. Audio-Ansagen vom Navi.

    Sound:
    Laut und sehr klar. Die Boxen sind nicht schlecht. Man/Frau könnte sagen, die haben sogar ein bisschen Bass ;-)
    Das Ding klingt besser als mein altes Nexus7.

    MHL:
    Unglaublich aber wahr: hinter dem HDMI Menu Punkt unter den Display Einstellungen verbirgt sich wirklich was. Ich habe <<dieses Teil>> angeschlossen und dann über einen Denon AV Receiver ein Philips TV - und plötzlich sagt die Status-Leiste vom Tablet das ein HDMI Gerät angeschlossen ist. 720p und 480p sind als Auflösungen einzustellen. 720p ist bei mir grenzwertig - da fällt das Bild bei Video manchmal aus. "nicht-bewegt-Bilder" wie Browser, Desktop oder Diashow mit Quickpic tun aber in 720p. In 480p tun auch Videos. Ich kann nicht sagen, ob das Problem bei den 720p vielleicht an der "billigen" Hardware des MHL Adapters oder am Tablet liegt. Aber das "Prinzip MHL" wird von dem Tab umgesetzt. Habe die heute Nachrichten um 19:00 Uhr in 480p auf dem TV geschaut (über WLAN von meinem Linux VDR gestreamt und mit dem MX Player gespielt)- Bild und Ton waren synchron.
    Hätte erhrlich nicht gedacht, dass das bei dem Preis für die Hardware überhaupt tut.

    (S)Pen:
    Der Stift vom Gerät tut. Sehr gut sogar. Navigation (Wischen, auswählen etc) tut. Aufgrund meines Alters bin ich "Graffiti User" :)
    Die Eingabemethode mit dem Stift tut. Samsung Zeugs vom S-Pen ist nicht auf dem Tab ... also nichts mit Handschrifterkennung.
    Habe mir uch einen Original S-Pen von einem Kollegen geliehen ... der tut auf dem Display nichts. Keine Reaktion.
    Keine Ahnung, was die in diesem Tab verbaut haben - der mitgelieferte Pen ist sehr genau und wird vom Display "auf den Punkt" erkannt.

    UMTS:
    Meine Congstar Karte meldet im Statusbalken "H+".
    Speedtest.net App ermittelt 7.08 Mbit Download und 1,41 Mbit Upload.

    Sprachqualität:
    Ich verstehe meine Partner sehr gut - die mich auch.

    Bluetooth Audio Streaming / Freisprechen:
    Geht mit meinem Volvo bestens. Freisprechen am Telefon genauso wie Audio Streaming.
    Das was beim Audio Streaming rüber kommt, ist ein bisschen "Bass-Lastig".

    Original Note Zubehör:
    Das Ding ist einen Tick dicker als das Original. Eine Silicon Backcover (Mumbi) passt perfekt, eine EasyAcc Hülle passt "im Prinzip" auch - aber der Magnetverschluss geht nicht zu - da kommen die 1-2 Millimeter mehr in der Dicke zum Tragen.

    Nachteile bis jetzt:
    Bedienung mit den Fingern. Das Display ist "Hölle empfindlich". Habe das Gefühl, das Display reagiert schon wenn der Finger noch über dem Display ist. Das führt bei mir hin und wieder zu Tastatur-Fehlbedienungen.

    ... sonst hab ich echt nichts zu meckern ...
     
  5. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,741
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    fast wie mein Star F5189

    Ich sehe grosse Ähnlichkeit zu meinem schönen Star F5189, mit dem ich diesen Post gerade schreibe. Äusserlich sogar absolut identisch...

    Siehe dazu mal meinen Bericht hier: Star-F5189-Tengda-F5189
     
  6. salinok
    Offline

    salinok Member

    Registriert seit:
    15. April 2011
    Beiträge:
    63
    Danke:
    0
    Handy:
    B92M
    @mibone:
    Stimmt. Das Star hat 7 Zoll?
    Meins hat 8 ... Ich habe irgendwo auch was von einem OrientPhone N8 gelesen ... Das wird wohl mit meinem verwandt sein :)

    Noch was zur Beschreibung:

    Akkulaufzeit:
    Gestern war mach 6 Stunden 10 Minuten Display Laufzeit Schluss, nur noch 2 Prozent.

    Status LEDs hat das Teil.
    Und ein Kompass ist auch drin.
    Proximity Sensor ebenfalls. Wer sich also 8 Zoll an die Ohren halten will, kann das beruhigt tun :)

    tapatalk HD @ Iconia A1
     
  7. salinok
    Offline

    salinok Member

    Registriert seit:
    15. April 2011
    Beiträge:
    63
    Danke:
    0
    Handy:
    B92M
    Moin,

    Ich kann von einem kleinen Weihnachtsgeschenk aus China berichten :)

    Heute habe ich ohne groß auf irgendwelche Benachrichtigungen zu achten (musste mal Sim Karte wechseln) das Teil gebootet ... und es kam die Meldung "Android wird aktualisiert". Seit dem geht die von mir bemängelte Tastatur echt um Klassen besser :)

    Also noch ein Pluspunkt für das Gerät - es ist mein erster Chinese der irgendwo her ein Update bekommen hat!

    Tapatalk HD @ N8