1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gaming/Alltag-Pc für 500-600€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für andere Geräte" wurde erstellt von Frog1337, 5. Juli 2015.

  1. Frog1337
    Offline

    Frog1337 Active Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    128
    Danke:
    150
    Handy:
    Xiaomi Mi 5
    Xiaomi RN 3 Pro
    Iphone 7
    Elephone s7
    Ich bitte euch mal um Rat da sich hier viele mit dem Handy socs etc auskennen...

    Ich möchte mir gern n neuen pc holen da auf meinem kaum noch spiele laufen.

    Wisst ihr wo man gut PCs bzw teile bestellen kann und worauf man so achten muss? Oder möchte mir jemand helfen einen zusammenzustellen?

    Also ich wollte mir den nächsten Monat bestellen wenn ich ausn Urlaub wieder da bin deswegen kein stress.

    Bin über jede Hilfe dankbar.
     
  2. David123
    Offline

    David123 New Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2015
    Beiträge:
    1
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    S3 Mini
    Hallo...

    Mindfactory ist eine sehr gute seite kann ich nur empfehlen
     
    Frog1337 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,432
    Danke:
    7,594
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    schau mal bei www.one.de rein....
    da kannst einen aussuchen und auch selbst konfigurieren..sprich etwas wegnehmen und/oder was hinzu fügen...da schraubt man etwas am preis rum

    doc

    -
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2015
    Frog1337 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    674
    Danke:
    1,714
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Auf jedenfall Intel CPU, selbst die i5 sind besser als die AMDs. Ne SSD und ne Geforce GTI/GTX wenns nicht grad Witcher oder so auf max Details sein muss, aber da kommt man mit 600€ eh nich rum. Selbst bauen ist idR billiger wenn man bereits ein OS und bissl Ahnung hat.
    Wenn du sagst was du spielen willst gehts präziser.
     
    Frog1337 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Frog1337
    Offline

    Frog1337 Active Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    128
    Danke:
    150
    Handy:
    Xiaomi Mi 5
    Xiaomi RN 3 Pro
    Iphone 7
    Elephone s7
    Würde schon gerne aktuelle Games und die kommenden Spielen muss nicht komplett auf High sein aber sollte schon gut Aussehen und gut Laufen
     
  6. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    was hast du jetzt für ein system
     
  7. Palax
    Offline

    Palax Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2015
    Beiträge:
    50
    Danke:
    49
    Handy:
    LG L90
    Fürs Zocken eignet sich deren Partnerseite www.xmx.de, hab selbst einen PC vom xmx und bin zufrieden, nur deren Support will ich nicht nutzen müssen, da man ja schon vielen Schrott darüber gehört hat.

    Liebe Grüße.
     
    Frog1337 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Frog1337
    Offline

    Frog1337 Active Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    128
    Danke:
    150
    Handy:
    Xiaomi Mi 5
    Xiaomi RN 3 Pro
    Iphone 7
    Elephone s7
    Definitiv Schrott und einige Jahre alt :grin:
     
  9. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,523
    Geschlecht:
    männlich
    Bei dem Budget ist kein Intelsystem drin. Zumal bei einem Gaming PC ruhig etwas beim Prozessor, zugunsten einer stärkeren Grafikkarte eingespart werden kann.

    Für 500€ wird eigentlich immer die Kombo AMD FX6300 und AMD R9 270x empfohlen.

    Ich habe mir so ein System Ende letzten Jahres zusammen gebaut. Da ich mir beim Einkauf Zeit gelassen und nach Schnäppchen geschielt habe, waren sogar noch 8GB anstatt 4GB RAM und eine SSD anstatt HD in den 500€ mit drin. Für 600€ sollte man das aber auch zum normalen Kurs schaffen.

    Zocke gerade Witcher 3 in HD und mit vollen Details. Ausser das bei der aktuellen Hitze die Lüfter schon deutlich zu hören sind, absolut ohne Probleme und Butterweich.
     
    Megalampe und Frog1337 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Frog1337
    Offline

    Frog1337 Active Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    128
    Danke:
    150
    Handy:
    Xiaomi Mi 5
    Xiaomi RN 3 Pro
    Iphone 7
    Elephone s7
    Ich sag mal so
    Wenn ich 2 Jahre damit gut über die Runde komme ist alles gut.

    Nach 2-3 Jahren würde ich mir Vllt eh einen neuen holen oder gar nicht mehr so viel zeit haben :grin:
     
  11. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    674
    Danke:
    1,714
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Mit 20FPS?

    Das Budget ist, vorallem wenn das noch 2 Jahre taugen soll, am unteren Limit. Wenigstens ne 960 GTX sollte es schon sein, besser 970 oder 980. Die anderen Karten kannste in die Tonne kloppen da regst du dich nur auf. Wenn du in einer anständigen Auflösung zocken willst ist Geforce immer die erste Wahl.

    Witcher ist da aktuell der beste "Gear-check". Ich komm mit ner 980 auf 37-40fps +-2, "butterweich" auf max mit ner 270 is da eher Wunschdenken, sry.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2015
    Frog1337 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. Dentai
    Offline

    Dentai Active Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    121
    Danke:
    38
    Handy:
    Blackview Alife P1 Pro (aktuell zum Verkauf)
    Elephone P9000
    Ohne ein etwas genaueres Anwenderprofil sind eigentlich alle Vorschläge nutzlos. Ich empfehle immer erst, wenn es konkrete Beispiele gibt was gespielt wird und sonstige Verwendung des Pc`s.

    BTW,
    600€ reichen aus im auch in 2 Jahren noch ein paar spiele spielen zu können.


    Sicher? Ich kenne einige Kunden die mit AMD Karten unter 4K um einiges Glücklicher sind. Solche Pauschalaussagen sind eigentlich immer nur Halbwissen.
     
    Baerchen und Frog1337 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    674
    Danke:
    1,714
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Aha. Nur schade, dass die Radeonkarten schon bei 1920x1080 mit HairWorks auf <30fps, droppen, sogar die Top-Modelle. So viel zum Halbwissen. Die ganzen Heulthreads im Forum, dass die Radeonuser teilweise auf Medium spielen oder auf 1440x900 runtergehen weil die Karten abkacken sind auch Halbwissende. Empfehlt doch bitte keinen Quatsch.

    Die Karte die Witcher auf Full Details in 4k rennt muss erst noch gebaut werden. Da brauchste zwei von denen eine so viel kostet wie sein ganzes Budget.

    Die AMD-Combo ist sicherlich ein gutes
    P/L-Paket aber nichts für die Zukunft - bei allem Respekt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2015
    Megalampe und Frog1337 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Dentai
    Offline

    Dentai Active Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    121
    Danke:
    38
    Handy:
    Blackview Alife P1 Pro (aktuell zum Verkauf)
    Elephone P9000
    Nun man mag diese Diskussion gerne auf die Ebene der AMD oder Intel Frage ziehen aber belassen wir es doch einfach mal dabei, dass Grafikkarten in diesem Bereich sowieso außerhalb des Budget liegen.

    PS.
    Quatsch empfehle ich generell nicht besonders weil ich noch nicht einmal etwas empfohlen haben ;)

    Du immer mit deinem Witcher 3 Beispiel. Ich habe oben Geschrieben. Das einige Kunden zufriedener mit einer AMD Karte sind als mit einer Nvidia unter 4K nicht "alle Kunden sind mit AMD zufriedener unter 4K bei Witcher 3"
    Um dir dein Recht wieder zu geben, legten besagte Kunden auch eher weniger Wert auf 4K Gaming.

    Lange Rede kurzer Sinn, lege uns doch kurz da, was wirklich mit dem PC gemacht werden soll. Die Angabe in 1-2 Jahren aktuelle Spiele spielen ist doch sehr wage. Spiele in 1-2 Jahren können unter Umständen sogar weniger Anforderungen an die Grafik stellen als Witcher 3 aktuell.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2015
  15. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    674
    Danke:
    1,714
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Um AMD oder Intel gehts nicht, tatsächlich ist es nunmal so dass die AMD-Karten nicht auf Augenhöhe liegen und ältere Geforce Modelle die aktuellsten AMD-Modelle schlagen. Nichtsdestotrotz um zwei Jahre vorauszuplanen bei dem Budget würde ich auf einen gebrauchten mit ggf. Restgarantie setzen. Das was neu drin ist bei diesem Budget hat bei aktuellen Titeln schon teilweise Probleme, da will man gar nicht an die Zukunft denken. Man könnte allerdings auch auf das Beste für den Preis gehen und eine bessere Grafikkarte in der Zukunft nachrüsten, wenn die neuen Generationen kommen und die jetzigen billiger werden. Wie es leistungstechnisch mit den aktuellen AMDs aussieht weiß ich nicht. Ich hatte immer AMD-Rechner als ich dann aber das erste Mal einen i3 im MacBook hatte wollte ich nie wieder zurück und der i7 im Desktop folgte. Genauso könnte ich mir nie wieder vorstellen zum Zocken eine normale Festplatte statt einer SSD zu nutzen..

    PPS: Ich rede hier nicht von 4K und schon gar nicht bei Witcher 3. Ich kann nur von dem Reden was ich hab und das ist nicht BiS aber Oberklasse und da macht manches in FullHD schon auf dich aufmerksam. Teilweise fallen die RadeonKarten ja schon bei GTA 5 in 1920x1080 auf niedrige FPS. Wird dann bei Multiplayer schnell ärgerlich wenn um dich 10 andere Leute rennen und es zu laggen beginnt..
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2015
  16. Dentai
    Offline

    Dentai Active Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    121
    Danke:
    38
    Handy:
    Blackview Alife P1 Pro (aktuell zum Verkauf)
    Elephone P9000
    Auf die Gefahr hin das diese Debatte weiter geht aber das ist nun einfach schlicht weg falsch.

    Eine GTX 980 Sli steht, im Benchmark unter 3840x2160, gerade mal 13 Punkte vor einer R9 290x2 (179,1 zu 166,7 Punkte)

    Besagte AMD Lösungen kommen natürlich mit aktuellen Nvidia Lösungen mit. Wenn man natürlich die Scheuklappen aufsetzt und sagt gut ich beschränke mich auf Gaming und nichts aber gar nichts anderes dann verwende ich auch mal Pauschalaussagen und sage Intel + Nvidia und würde damit bei sagen wir mal 90% aller Gaming Benchmarks recht bekommen. So etwas ist für mich aber zu kurz gedacht.
     
    pengonator und Megalampe sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    674
    Danke:
    1,714
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Genau das was ich sage. Ich schaue eher auf FPS. Ob eine Karte 100 Punkte weniger hat ist mir egal, solange das Spiel equivalent läuft, das tut es leider nicht, egal wie man es dreht. Ich rede hier rein von Gaming, für alles andere außer vielleicht Videobearbeitung reicht ein Rechner für die Hälfte des Budgets.
     
  18. Dentai
    Offline

    Dentai Active Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    121
    Danke:
    38
    Handy:
    Blackview Alife P1 Pro (aktuell zum Verkauf)
    Elephone P9000
    Schön das du mir zustimmst und auch denkst, dass so etwas zu kurz gedacht ist...

    Stimmt, da redest du nicht drüber.

    War es nicht so, das Benchmarks angeben wie eine Grafikkarte so unter einem Spiel läuft? Wie kann denn eine Grafikkarte mit 100 weniger angegeben Punkten besser laufen als die mit mehr?

    Ihr Zeuge.....
     
  19. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    674
    Danke:
    1,714
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    und genau das tut es nicht du zockst offensichtlich nicht wirklich? Als Fachmann solltest du allerdings wissen dass 5 FPS schon einen erheblichen Unterschied, gerade bei Shootern machen.

    Lies bitte was ich schreibe und zitier nicht Zusammenhangslos. Ich wollte dir damit zu verstehen geben, dass wenn eine gewisse Grenze erreicht ist, und beide Karten das leisten können, es unerheblich ist, welche ich nutze, da sie das Spiel gleichermaßen tragen können. Als Beispiel nehmen wir BF3; unerheblich ob ich das mit einer 290 oc oder ner Titan spiele..
    Ich hab auch nirgendwo behauptet, dass eine mit 100 Punkten weniger besser läuft.. Siehe Erklärung oben.

    In diesem Sinne, gute Nacht
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2015
  20. Dentai
    Offline

    Dentai Active Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    121
    Danke:
    38
    Handy:
    Blackview Alife P1 Pro (aktuell zum Verkauf)
    Elephone P9000
    Ich spiel schon. Das aktuellste was ich spiele ist momentan GTA 5 mit einer HD 7970 und einem AMD Phenom II X6 T1090. Selbst mit der Combi rennt GTA unter Full HD like Hell.
    Mein Focus liegt aber eher bei Dota und Guild Wars.

    Was heißt vom Fach, ja ich habe Informatiker gelernt aber Leute die denken alles zu wissen, sind meistens die, die wenig Ahnug haben. Daher fällt es mir auch schwer etwas als schlechter abzustempeln. Man muss egal wo (auch bei Gaming) immer genau gucken was braucht der jenige wirklich. Ich kann jemandem, der ein Auto braucht um in der Stadt hin und her zu kommen und ab und zu mal einzukaufen auch einen Porsche anbieten. Der ist besser, schneller und macht mehr Eindruck als ein VW Up aber leider vollkommen am Thema vorbei.

    Keine Kritik gegen dich, du scheinst auch Ahnung zu haben. Auch deine Aussage zu Intel + Nvidia unterstreiche ich fast so aber es soll nun einmal Leute gebe, die Spiele spiele, ohne auf FPS Jagt zu gehen oder eben Spiele spielen die nicht die Anforderungen stellen. Aktuelle spiele können da eben auch Dota oder Lol sein. Daher warten wir mal ab was der Fragesteller hier für ein Profil zu sich abgibt und dann kann man gucken was man ihm gibt.