1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Garantieabwicklung in China, Wie läuft das mit dem Zoll

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Gassi2106, 30. November 2013.

  1. Gassi2106
    Offline

    Gassi2106 New Member

    Registriert seit:
    11. August 2013
    Beiträge:
    22
    Danke:
    18
    Handy:
    Huawei U9508(G615)
    Hallo,

    Leider ist heute mein Autoradio aus China kaputt gegangen, ich weiß nicht wieso und weshalb es ging heute morgen einfach nichtmehr, zeigt nurnoch einen weißen screen mit flecken und das wars. An scheint es zu gehen aber musik o.ä. startet auch keine. Jetzt habe ich eben direkt mal nachgesehn wie sich das mit dem Zoll verhält. Wie ist das denn, den Deutschen Zoll brauche ich ja nicht bezahlen, fällt ja nicht an. Letztendlich gibts ja aber wohl noch den Chinesischen Zoll, was ist da zu beachten?

    Ich bitte davon abzusehen von Kommentaren wie "Lass es zu teuer etc."

    Grüße
    Gassi2106
     
  2. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Beim einem Phone habe ich es so gemacht:
    - Kontakt mit dem Verkäufer aufgenommen
    - dessen warrenty.xls ausgefüllt und via skype geschickt
    - mit einen Wertbrief der Deutschen Post mit (Einschreiben mit Rückschein) und der korrekt dazugehörigen CN22 (Zollerklärung) an den Verkäufer geschickt
    Hier kannst Du es nachlesen
     
  3. Gassi2106
    Offline

    Gassi2106 New Member

    Registriert seit:
    11. August 2013
    Beiträge:
    22
    Danke:
    18
    Handy:
    Huawei U9508(G615)
    Naja okay, Danke soweit schonmal. Bei mir handelt es sich aber um ein Autoradio, daher wirds mit Wertbrief leider nix. Ich hab auch kein Problem damit für den Versand aufzukommen. Anders hätte ich das radio damals ja nicht gekauft. Es geht mir vielmehr darum das ich eben was gelesen hatte wegen Zoll in China. Was gibts denn da zu beachten. Ich mein eigentlich ists ja nur ein Kurzzeitiger Verweilort und nicht der Bestimmungsort des Gerätes. daher weiß ich jetzt nicht wie das in China alles gehandhabt wird. Nur ich wüsste sonst nicht wo ich mich hinwenden kann außer eben hier wo viel aus china importiert wird.

    Grüße
    Gassi2106
     
  4. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Schau Dir das amit dem internationalen Wertbrief genau an. Der Umfang ist entscheidend. Messen die mit einem kleinen Band nach. Die CN22 der DP Sendung mit dem Hinweis repair führt in China offensichtlich beim Händler nicht zur Zollabgabe. Die CN22 ist Bestandteil der Sendung. Musst Du ausfüllen und wird außen aufgeklebt. So war es auch bei mir.
    Ich erhielt den Hinweis ausdrücklich nicht mit DHL oder EMS! Mach doch eine Anfrage.
     
  5. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    Gassi2106 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.