1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gearbest Bestellungen nicht angekommen/DoA -bekomme mein Geld nicht zurück!

Dieses Thema im Forum "Gearbest.com" wurde erstellt von Q123, 1. Oktober 2015.

  1. Q123
    Offline

    Q123 New Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    1
    Danke:
    1
    Handy:
    Moto G
    Hallo,

    schade dass dies mein erster Post hier im Forum wird, viel lieber hätte ich über etwas anderes geschrieben...

    Ich hab jetzt zwei Sachen bei @Gearbest bestellt, die Xiaomi Piston 3 und die Xiaomi Powerbank 10400mAh.

    Fall 1:

    Die Piston 3 wurden am 28 juli vom CN Warehose weggeschickt, sind aber nie angekommen. Als ich dies dem Support meldete, wurde mir dann auch versprochen, dass der Preis auf mein Gearbest Wallet erstattet wird. Das ist jedoch nie geschehen und auf weitere Fragen bekomme ich keinerlei Antwort mehr.

    Fall 2:

    Ich habe vor ein Paar Wochen die Powerbank im EU Warehouse bestellt. Diese kam dann auch mit der Post, jedoch war die ganze Powerbank inkl. Verpackung total zerquetscht. Auch die 18650 Lithium Zellen in dem Gerät waren total zerquetscht (!!!:eek:). Also habe ich auch dies dem Support gemeldet. Auf meine Fragen wurde wieder prompt geantwortet und es wurde ein "100% Refund" auf das Wallet vereinbart. Und wie ich schon befürchtet hatte, ist wieder NICHTS geschehen. Kein Geld, keine Antworten auf weitere Fragen, nichts!

    So langsam weiß ich echt nicht mehr, was ich tun soll. Wenn ich ein support ticket öffne, wird immer schnell ein Refund vereinbart. Dieser geschieht aber nie. Und auf weitere Fragen wird einfach nicht mehr geantwortet. Es ist schon schlimm genug dass beide Bestellungen total schiefgegangen sind, und jetzt bekomme ich auch keinen Cent von dem Geld zurück! Was ist dass den für ein Saftladen??? Hat es wenigstens bei euch besser geklappt?

    Edit. Bemerke gerade, dass dies wohl besser in "Efahrungen über Gearbest" passen würde. Bitte verschieben falls nötig.
     
  2. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,173
    Danke:
    2,759
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Wenn du mit PayPal gezahlt hast, Fall eröffnen und gut ist.
     
  3. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    430
    Danke:
    1,295
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6
    War deine Entscheidung. :)

    Und wieder mal, hier bitte @Gearbest rufen...
    Also ich hatte mal ne Stornierung und alles lief gut. Habe jetzt momentan noch 2 Bestellungen am laufen, muss ich noch drauf warten...
     
  4. Q123
    Offline

    Q123 New Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    1
    Danke:
    1
    Handy:
    Moto G
    Ja, wenn...
    Den Fehler mach ich aber nie wieder.

    Heute habe ich sogar den tollen 24/7 live chat bei Gearbest probiert..."You are the 71 in line." Vier Stunden später war ich dann auf Platz 10. Und dann ist der Chat offline gegangen, "please try again later"!:rofl:

    Und ja, eigenlich wollte ich mich hier erst erkundigen, wo mann das Xiaomi Redmi Note 2 am besten kauft. Ich wollte es mir bei Gearbest holen, aber das hab ich mir jetzt anders überlegt. Naja, vielleicht geht die Sache ja noch gut...
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2015
  5. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,173
    Danke:
    2,759
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Ohh, okay.

    Dann wirste leider wirklich nur penetrant nerven können. Immer mal wieder freundlich hin schreiben. Und beim nächsten mal PayPal nutzen, bei sowas definitiv der einfachste Weg.
     
    Youngn sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Chocoball
    Offline

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    904
    Danke:
    1,704
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    Bekommt Chinamobiles jetzt nur noch neuen Mitglieder die ein Problem mit Gearbest haben? :scratch_one-s_head:

    Aber jetzt im Ernst, ich verstehe die Probleme mit Gearbest den habe ich manchmal auch aber die Gearbest Kundenservice kann es nur lösen und sonst ein PayPal Streitfall. Aber @Gearbest hier kann es auch nur zum eigenen Kundenservice weiterleiten.

    Hoffentlich hat der TE etwas Geduld weil wegen Nationalfeier wird erst am 6. Oktober oder später reagiert http://www.chinamobiles.org/threads...ionalfeiertag-ausgesetzt-01-oct-05-oct.46864/
     
  7. forenuser
    Offline

    forenuser Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    47
    Danke:
    84
    Handy:
    Nokia C5-00
    @Q123
    wenn Du mit Kreditkarte bezahlt hast, kannst Du versuchen, das Geld über die Bank zurückzuholen.
     
  8. Barbudo
    Offline

    Barbudo Mi-Boy [CH]

    Registriert seit:
    15. März 2014
    Beiträge:
    46
    Danke:
    288
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4C
    wenn mit Kreditkarte gezahlt wurde lies mal hier post #567
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,173
    Danke:
    2,759
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Er kann es direkt über den Kreditkartenanbieter zurückgehen lassen, ja. Das würde ich aber immer nur im allerletzen Fall machen.
    Gerade wenn es um strittige Sachen geht wie Defekte kann das ganze ausgehen wie das Hornberger Schiessen. Und wenn man dann Pech hat, kriegt man nicht nur sein Geld nicht wieder, sondern bleibt auch noch auf den Kosten für das Chargeback hängen:

    http://www.novalnet.de/payment-lexikon/chargeback

    Ausserdem wird man häufig nach einem Chargeback beim Zahlungsdienstleister gesperrt. Keine Ahnung über welchen Dienstleister GearBest die Kreditkartenzahlungen abwickelt. Sollte das aber ein grosser Anbieter sein (wie z.B. BlueSnap, Paymill, Wirecard, etc.) und man dort gesperrt werden, ist die Kreditkarte für viele andere Online- (und evtl. auch Offlineshops) "verbrannt", d.h. kann über diesen Anbieter nicht mehr abgerechnet werden. In den meisten Fällen prüft der Dienstleister erstmal nicht nach, ob das Chargeback berechtigt war, sondern sperrt die Karte einfach. Da kann man evtl. rauskommen, ist aber mit viel Aufwand verbunden.

    Klar kann man also eine Kreditkartenzahlung zurückgehen lassen.. Nur sollte man sich der eventuellen Folgen bewusst sein.
     
  10. Gearbest
    Offline

    Gearbest Well-Known Member Sponsoren

    Registriert seit:
    11. Dezember 2014
    Beiträge:
    7
    Danke:
    509
    Handy:
    Meizu Huawei Lenovo Elephone Ulefone Gubot Doogee

    Guten Tag,

    Tut uns sehr Leid, dass es gerade die Nationale-Feiertage ist. Also alle sind im Urlaub jetzt, daher die Refund des Geld ein bisschen aufgeschoben. Wann haben Sie die E-Mail von unseren Mitarbeiter bekommen? Und der Refund dauert ein paare Tagen, nach unsere Anmeldung bei Paypal.
    Der Refund wird bestimmt Ihnen kommen, keine Sorge.

    P.S. bitte auch mir mal Ihre Bestellnummer per PN geben. Vielen Dank!

    Viele Grüße
     
  11. Q123
    Offline

    Q123 New Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    1
    Danke:
    1
    Handy:
    Moto G
    Habe @Gearbest eine PN geschickt.

    Ich habe also mit Kreditkarte, nicht PayPal gezahlt und der Refund wurde auf das Gearbest Wallet vereinbart.(Kreditkarte wurde nicht als option angeboten.)

    Ja, das mit dem Kreditkarten Chargeback hat seine Risiken und scheint recht langwierig zu sein. Bei der doch recht kleinen Summe lohnt sich das vielleicht nicht.

    Und das mit den Feiertagen hat wohl wenig damit zu tun, dass mir nicht geantwortet wird. Das eine Ticket steht schon seit 22/9. Und wie schon gesagt, bis der Refund vereinbart wurde, wurde mir immer innerhalb von 24 Stunden geantwortet.