1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Gearbest Gearbest hat falsches Handy geliefert

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen der User über Gearbest.com" wurde erstellt von knylm, 22. Januar 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SnowyNight
    Offline

    SnowyNight Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    438
    Danke:
    812
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    LeEco Le Max 2
    hatte die probleme auch gesehen aber ich und freunde hatten keine probleme mit gearbest, egal ob aus eu oder cn alle bestellungen sind immer schnell angekommen ^^ ist halt immer so eine sache..aber schlechte erfahrungen gibt es bei jedem shop..egal ob er ind eutschland liegt oder in china :grin:
     
  2. knylm
    Offline

    knylm Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    S6
    Die haben sich wieder gemeldet.Nach dem ich gestern falsche Artikel zürück gesendet habe und die Beweise Geliefert habe.(Auf meine Kosten)
    Die machen sich es einfach.Ob wenn ich den fehler gemacht hätte.
    Die wollen das Geld zürück senden,nach dem die falsche Artikel zürück bekommen haben.Dauert ja bis zu zwei Wochen bestimmt.
    Danach soll es auch ca.7-10 Tage dauern bis ich das Geld zürück bekomme.(Was passiert wenn das Paket verloren geht? )
    Von Rückversand kosten von 6,20.-€ wollen die garnichts wissen.
    Die Frage wird einfach ignoriert.
    Ich kann nur jeden warnen.Lass die Finder von.Schont die Nerven.
    Ich hoffe Paypal entscheidet für mich und komme schneller an mein Geld drann.

    Wenn Gearbest mit ließt,kann davon ausgehen,daß ich überall schlecht Bewerten werde wo ich es kann.
    Nicht mehr als wahrheit.Aber mehr als 1 Stern wird die Bewertung nichts.
     
  3. Gearbest
    Offline

    Gearbest Well-Known Member Sponsoren

    Registriert seit:
    11. Dezember 2014
    Beiträge:
    7
    Danke:
    509
    Handy:
    Meizu Huawei Lenovo Elephone Ulefone Gubot Doogee
    Also ich kann verstehen, dass du es von Amazon, Otto und co. anders gewohnt bist.
    Ein kostenloser Rückversand ist der Luxus den wir in Deutschland haben....

    Leider macht der support keinen unterschied, ob der Fehler erstmalig bei uns lag oder nicht...
    Das tut mir leid.. Schreib mir doch einfach mal eine private Nachricht, damit wir das detailiert durchgehen können und ich dein Problem löse :)
     
  4. Tobee
    Offline

    Tobee Born to buy from China

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    765
    Danke:
    1,032
    Handy:
    Faea F2S (Stock-Rom) geht "langsam" in Rente
    Lenovo K3 Note
    Redmi Note 2 Nonpremiumfakefdd
    Sorry, aber solche Sachen gehören mit zum "Chinaspiel". Wenn einen sowas zu sehr mitnimmt, sollte man besser dort nicht bestellen. Amazon und ebay sind aber keine Garanten, dass es besser läuft! Da hilft dann nur der Laden um die Ecke!
     
    N2k1, altmann und georgiana sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. lupusworax
    Offline

    lupusworax The beast wihin

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    758
    Danke:
    732
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ständig was andres
    Meine Erste Bestellung bei Gearbest ( Lasergravierer) Seit 17 Dezember unterwegs, wurde nach Australien Geschickt, Seit dem 14 is es nun dort und rührt sich nicht mehr, lässt sich auf keine Art mehr tracken, aber der Kundenservice versichert mir ständig dass, das Paket Nach Austria ( Österreich ) gesendet wurde. ich sollte nochmal " kindly" 17 Werktage warten, also nochmal nen Monat, Erstesmal und letztes mal bei Gearbest bestellt, da hab ich bei Aliexpress viel bessere Erfahrungen wo ich mein Geld zurückbekomme wenn das Paket bis zu einer Gewissen Frist nicht eintrifft.
    Handy hätte ich nach den ganzen Horror Geschichten sowieso nie dort bestellt, aber den Gravierer gabs wirklich günstig und ich bin schwach geworden..........großer Fehler.
     
    tommy0815 und pengonator sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. nepron
    Offline

    nepron Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    142
    Danke:
    383
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto G 2.Generation,
    Lenovo K3 Note k50-t5,
    Doogee X5,
    Homtom HT17/HT17 pro
    Wenn ein Lieferant ein falsches Produkt ausliefert ist er selbstverstaendlich fuer den Ersatz der zusaetzlich entstehenden Kosten verantwortlich.

    Alles andere ist eine Frechheit - unabhaengig davon in welchem Land der Welt man Geschaefte macht.
     
    s7yler, Poppeye, tommy0815 und 2 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. knylm
    Offline

    knylm Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    S6
    @neopron
    Genauso sehe ich das.
    Ich kann verstehen wenn ein Produkt nicht auf Lager ist und deswegen Versand sich verzögert.
    Oder wegen Zoll Probleme.
    Oder Internationale Streik s Feiertage usw usw.
    Ich kanns aber nicht verstehen,wie ein Händler falsches Artikel senden kann.
    Und jetzt so tut,ob wenn nichts passiert wäre.
    Die sind nicht mal bereit richtige Ware sofort raus zu senden.Obwohl falsches Produkt auf meine Kosten nach China unterwegs ist.
    Beweise sind per Fotos geliefert.
    Ich habe gebeten,entweder sofort Geld zürück oder neue Ware, (richtige) sofort raus schicken damit ich zufrieden bin.
    Nein.
    Die wollen auf eingang von Falsch Produkt warten.
    Das heißt ich kann auf neues Handy im besten Fall ca.4 Wochen warten muß.Ich habe ja am 11. Bestellt.Insgesamt fast zwei Monate.
    Auf Geldrückgabe ca. 3 Wochen noch!
    Und auf Rückversandkosten kann ich wohl nur träumen ob wohl ich nichts für kann.
    Kein entgegenkommen,kein kulanz,kein Vertrauen obwohl die selber ******** bauen.
    So nicht gearbest.
    So könnt Ihr nicht in Europe weiter kommen.
    Ich hoffe,daß paypal sich bald entscheidet und mir mein Geld wieder gutschreibt.
    Dann komme ich mit 6,20 € Lehrgeld raus.

    Das Problem ist keine andere Händler verkauft das Handy für den Preis! Deswegen hatte ich bei gearbest Bestellt.Hätte mir aber niemals gedacht,daß die minderwertiges Handy Liefern,statt Bestelltes Redmi Note 2 32GB.

    Mehr wie schlecht BEWERTEN KANN ICH IM MOMENT LEIDER NICHT!
    Ich hoffe,daß die irgendwie noch die Sache wiedergutmachen damit beide Seiten zufrieden sind.Was ich aber nicht mehr glaube.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2016
    pengonator und CarlosB sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Gearbest
    Offline

    Gearbest Well-Known Member Sponsoren

    Registriert seit:
    11. Dezember 2014
    Beiträge:
    7
    Danke:
    509
    Handy:
    Meizu Huawei Lenovo Elephone Ulefone Gubot Doogee
    Ich stimme euch vollkommen zu... ich wünschte, dass der Support das ebenfalls verstehen würde -.-
     
  9. CarlosB
    Offline

    CarlosB Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2014
    Beiträge:
    52
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    -
    Seltsames Geschäftsgebaren auf jeden Fall... Bietet ihm doch Neubestellung mit nem Gutschein in Höhe seines enstandenen Schadens an. Ihr verliert eventuell keinen Kunden und knylm ist auch damit geholfen wenn ihm der entstandene Schaden somit gutgeschrieben wird.

    Kundenbindung heißt das Zauberwort.

    Ich war auch drauf und dran bei Gearbest zu bestellen, das hat sich somit auch erledigt, ist mir zu heiss, sorry.
     
    tommy0815 und pengonator sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    @CarlosB was nützt es es hier dem User @Gearbest zu sagen wenn er innerhalb des Unternehmens so wie es scheint keine Entscheidungskompetenz hat und nur Informationen als Durchlauferhitzer weiter leitet. Schau Dir doch die letzten Posts an.... Als angeblicher Verbindungsmann/Frau sollte man annehmen das hinter der Funktion auch eine gewisse Entscheindungskompetenz vorhanden ist.
     
    johndebur, tommy0815, Herr Doctor Phone und 2 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. nepron
    Offline

    nepron Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    142
    Danke:
    383
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto G 2.Generation,
    Lenovo K3 Note k50-t5,
    Doogee X5,
    Homtom HT17/HT17 pro
    Das ist offensichtlich ja nicht der Fall - Was ich aber dem User/der Userin nicht vorwerfen moechte.
    Ist sicher frustrierend genug sich zwar rechtfertigen zu muessen, aber kaum Einflussmoeglichkeiten zu haben.

    Der/die User/in Gearbest betreut ja 'nur' den Sponsorenaccount im Forum.

    Und offensichtlich ist das kein Supportaccount. ;-)
     
    CarlosB sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. CarlosB
    Offline

    CarlosB Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2014
    Beiträge:
    52
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    -
    Jo, habe mir schon gedacht, dass er nur als eine Art "Sprachrohr" fungiert, vielleicht kann er ja dennoch mal die Vorgehensweise vorschlagen. Gearbest wird deshalb sicherlich nicht morgen direkt Insolvenz anmelden müssen, wenn sie die Kosten erstatten.
     
  13. knylm
    Offline

    knylm Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    S6
    Kommunikation läuft jetzt über Gearbest Seite weiter.
    Die wollen mir ein Redmi Note 2 32 Gb schicken.Aus EU ist mein gewünschte Farbe nicht verfügbar.
    Ich habe andere Farbe zugestimmt.Hauptsache ich bekomme richtiges Handy so früh wie möglich in Neu Zustand.
    Die 6.20€ wollen die dann auf Kundenkonto als Gutschrift schreiben.
    Von Rückzahlung keine Rede.Obwohl mehrfach nachgefragt.
    Ich habe es so akzeptiert.
    Voraussetzung war,daß ich Paypal konflikt schließe.
    Habe ich auch gemacht.
    Sonst bekommen die das Geld nicht von Paypal.Also schicken die auch nichts raus.
    Wenn die es so machen wie Versprochen geht es ja noch.
    Ich melde mich wieder sobald es neuigkeiten gibt.

    Warum habe ich es akzeptiert! Weil die ch das Handy nirgendswo günstiger bekomme.
    Bestelle ich bei Amazon.Kostet das Handy ca.200€ und die 6,20 sind auch definitiv weg.
    Wenn die wie versprochen Liefern,habe ich das Handy nach ca.10-12 Tagen.ca162.-€ kostet mich das Handy.Plus die 6,20€ die ich für Rückversand zahlen musste.Trotzdem bleibe ich noch unter 170.-€
    Ich lass mich mal überraschen.
    Das war für micht auf jeden Fall letzte Chinashop kauf.Egal wie es am ende ausgeht.
     
  14. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Nach dem ganzen Theater schaust Du immer noch auf die paar Euros??? Nach so einer Erfahrung würde ich gerne etwas mehr zahlen und hätte einen verlässlichen Shop. Was glaubst Du passiert wenn etwas bei Deinem Phone defekt ist??? Dann geht das Ganze von vorne los. Geiz ist geil bringt nix.
     
    tommy0815, cpthero, CarlosB und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Gearbest
    Offline

    Gearbest Well-Known Member Sponsoren

    Registriert seit:
    11. Dezember 2014
    Beiträge:
    7
    Danke:
    509
    Handy:
    Meizu Huawei Lenovo Elephone Ulefone Gubot Doogee
    Das Problem ist, dass ich zwar jemanden sagen KANN, dass sie das doch bitte mal richtig machen sollen, ABER dann schaltet sich Big Boss vom Supportgebäude ein, dessen Regel es ist, so wenig Geld zu "verlieren" wie möglich. Rüttelt mächtig am Ohrfeigenbaum... aber so ist nunmal die Firmenstruktur und DA LIEGT das Problem..

    Es ist schwer einen deutschsprachigen/englischsprachigen Support exklusiv für Deutschland zu finden, aber ich führe bereits Bewerbungsgespräche ;)

    Genau das ist auch mein Punkt. Wir werden das dieses Jahr anpacken... China ist langsam, große Firma..
     
  16. nepron
    Offline

    nepron Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    142
    Danke:
    383
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto G 2.Generation,
    Lenovo K3 Note k50-t5,
    Doogee X5,
    Homtom HT17/HT17 pro
    Dann hat er wohl noch nicht verstanden das Neukundengewinnung deutlich teurer ist als bestehende Kunden zu halten.

    Losgeloest von dem Verlust potentieller anderer Kunden durch die effektiv abschreckende Wirkung solcher Forenbeitraege.

    Ich wuerde eine Wette eingehen, das dieser Thread fuer Gearbest deutlich teurer kommt als die 7 Euro.

    Da sollte sich mal jemand ein Buch ueber die Grundlagen von Marketing und Vertrieb kaufen.

    Aber jeder wie er meint. ;-)
     
    Zeitdieb 13, tommy0815, pengonator und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. CarlosB
    Offline

    CarlosB Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2014
    Beiträge:
    52
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    -
    Genau das ist mein Reden ;)
     
  18. leechseed
    Offline

    leechseed Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2015
    Beiträge:
    42
    Danke:
    29
    Handy:
    ABC
    Negative Bewertung & Erfahrungen findet man doch zu jedem Shop. Da diese im Gegensatz zu positiven schneller & öfter verbreitet werden.

    Was mich wirklich interessieren würde ist der prozentuale Umsatz / Absatz von Gearbest in Deutschland. Ich schätze mal einstelliger (wenn überhaupt) Prozentbereich @Gearbest? Sie könnten wohl auch einfach Deutschland ganz von 'ihrer Liste' streichen und es würde sie kaum tangieren. (Achtung alles Vermutungen meinerseits).
     
    CarlosB sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. CarlosB
    Offline

    CarlosB Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2014
    Beiträge:
    52
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    -
    Ich vermute auch einfach mal, dass das Kerngeschäft nicht in Deutschland liegt und man sich somit den Verlust der deutschen Kunden mit einem müden Lächeln leisten kann. :)
     
    pengonator und leechseed sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    @CarlosB glaubst Du das gearbest Unterschiede macht wohin sie Bestellungen ausliefern? Ich glaube das nicht und somit werden die hier in DE bzw. hier im Board berichteten Probleme auch so Kunden in anderen Ländern betreffen und das sollte dank SEO ohne Probleme zu finden sein. Daher ist es den Verantwortlichen bei gearbest nicht bewusst das man auf Dauer nicht nur mit günstigen Preisen sein Geschäft ausbauen kann wenn der Service unterirdisch ist. Wie von @nepron schon richtig gesagt wurde ist das Stoff im BWL-Studium in den ersten Semestern.

    Man hat eher die Vermutung das sie nicht wissen was sie tun.
     
    tommy0815 und CarlosB sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.