1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gearbest unlautere Praktiken

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen der User über Gearbest.com" wurde erstellt von ClemensR, 4. Juni 2016.

  1. dudood
    Offline

    dudood Member

    Registriert seit:
    15. April 2016
    Beiträge:
    32
    Danke:
    85
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xperia Z
    Der komplette Vorgang ist eine Kulanz von PayPal, PayPal ist nicht verpflichtet auszuhelfen, allerdings entscheidet PayPal zwecks Kundenbindung augenscheinlich sehr verbraucherfreundlich, denn die Shops sind sowieso auf ihre Zahlungsmöglichkeit angewiesen.

    Gesendet von meinem Tapatalk mit Xperia Z
     
    altmann sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,341
    Danke:
    6,369
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ich wundere mich nur über deren Versuche, die Kosten zu optimieren. Und die Käufer fallen vor lauter Geiz auch immer wieder auf diese obskuren Versand Methoden rein.
    Der TE könnte schon längst glücklich über sein neues Tablett berichten können, wenn er korrekt deklariert mit PayPal Zahlungsbeleg belegt der DHL Express den Importautrag überlassen hätte.
    EUSt. und Kapitalbereitstellungsprovision heilen auch CE Wunden.
    Ich hätte nicht ein einziges Wort mit dem Versender gewechselt, sondern das PayPal überlassen. Motto: Ware nicht erhalten.
    Gute Shops senden diese dann auf besagten Weg noch einmal.
    @ClemensR : Bitteres Lehrgeld, aber nicht hoffnungslos.
     
    kakadu2000 und pengonator sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. schoeny
    Offline

    schoeny Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2015
    Beiträge:
    46
    Danke:
    19
    Handy:
    Mi4c
    Ich hatte genau den gleichen Fall mit Gearbest. War über Paypal aber kein Problem. Dort habe ich mitgeteilt, dass ich die bestellte Ware nicht erhalten habe. Paypal forderte noch eine kurze Wartezeit, ob nicht doch noch etwas bei mir eintrudelt. Nachdem nach weiteren zwei Wochen nichts ankam, wurde mir das Geld komplett zurück überwiesen.
    Ich habe einzig und allein mit Paypal kommuniziert. Gearbest habe ich nach kurzer Zeit völlig ausser acht gelassen, nachdem ich von denen nur Vertröstungen bekam und im Forum so einiges gelesen hatte.....
     
    esverkehrt sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Unbroken
    Offline

    Unbroken Just Member

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    331
    Danke:
    935
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Mal dies, mal das! ;)
    Bei mir begründete PP die Erstattung damit, dass der Shop nach Aufforderung durch PP keinen weiteren Versandnachweis als die Trackingnummer eingereicht hatte! Den "Einlieferungsbeleg" mit meiner Adresse hatte der Shop nicht vorgewiesen!

    Das war die offizielle Begründung für meine Erstattung!
     
    kakadu2000, altmann, esverkehrt und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. ClemensR
    Offline

    ClemensR New Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    1
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    K3 Note
    Kurze Zwischeninfo: Gearbest hat sich bei mir gerade gemeldet und wird die vollständioge Summe in den nächsten Tagen zurücküberweisen. Mal sehen ob es so kommt - wäre ja die beste Lösung. Ich halte Euch euf dem Laufenden.

    In jedem Fall möchte ich schon jetzt Euch allen für Eure Unterstützung und Ratschläge danken.
     
    kakadu2000, dudood, dorschdns und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. truce
    Offline

    truce Active Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    120
    Danke:
    121
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Bluboo X550
    Kann auch das selbe von meinem Fall berichten:
    Von Seiten gearbests gab es nur Ausreden, dass ich keine Versicherung gewählt hätte und das Versandunternehmen schuld sei. Obwohl dieses (postNL) den Artikel wegen falscher Kennzeichnung zurück an gearbest geschickt hat.
    Dann kamen Angebote für die Hälfte des Preises Gutscheine für deren Shop zu bekommen. Lächerlich.

    Ich habe PayPal eingeschaltet und innerhalb von 1 Woche mein Geld wieder bekommen.

    Ich will nicht wissen, wieviele Leute mit der Masche (ein bisschen Guthaben in deren Shop als “Ausgleich“ zu bekommen) über den Tisch gezogen werden, weil sie das mit PayPal nicht wissen/kennen.


    Echter Saftlafen @Gearbest
     
  7. ClemensR
    Offline

    ClemensR New Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    1
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    K3 Note
    Nochmals vielen Dank an alle, die mir geholfen haben. Heute habe ich freiwillig von Gearbest den vollen Betrag rückerstattet bekommen. Auch wenn es am Anfang etwas zäh war und ich nachfassen musste, kann ich mich nicht beklagen.

    Alle Kommunikation lief über das Ticket-System von Gearbest. Auf alle meine Nachrichten habe ich innerhalb von ca. 12-18 Stunden Antwort erhalten und daher ist der Service aus meiner Sicht schlußendlich gut. Ein Fehler liegt sicher bei der NL-Post, die ein an den Zoll übergebenes Päckchen als an mich zugestellt deklariert udn auf meine Anfragen sich nicht zuständig fühlt.

    Da tut sich auch der Verkäufer erstmal verständlicherweise schwer, wenn ich sage ich habe es nicht bekommen. NL-Post werde ich daher zukünftig meiden.

    Danke und viele Grüße
    Clemens
     
    danmue, kakadu2000, schoeny und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,051
    Danke:
    1,664
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Wie sieht es derzeit bei Gearbest mit dem Einlösen von gesammelten Punkten aus?
    So wie ich es verstehe, lassen sich Punkte nur noch auf nichtreduzierte Artikel einlösen.
    Da aber derzeit hinter fast jedem Verkaufspreis ein angeblich höherer, total unrealistischer "Originalpreis" steht, ist es nahezu unmöglich gesammelte Punkte einzulösen.
    Wie seht ihr das?
    Für mich sieht es aus, als ob Gearbest eine Masche gefunden hat so gesammelte Punkte nicht einlösen zu müssen.