1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Geekbench 3 Akku Testergebnisse eurer Android-Geräte

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von s7yler, 20. Dezember 2014.

  1. s7yler
    Offline

    s7yler Youtube.com/s7yler

    Registriert seit:
    26. Februar 2014
    Beiträge:
    1,327
    Danke:
    1,565
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZUK Z2 Pro / Honor 7 / Xiaomi Mi5 + Mi4S / Leagoo Elite 1 / Ulefone Future / LeEco Le1 Pro X800 / OnePlus X / Elephone P9000 / UMI Super / Vernee Apollo Lite
    Elephone P3000S und P6000 und ganz unten G7
    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2015
    Daemonarch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Zweimal HDC Note4 (Einmal mit clone-Akku, einmal mit Samsung-Akku), einmal No.1 Mi4...
     

    Anhänge:

    KloNom sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. TripleFan
    Offline

    TripleFan Member

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    82
    Danke:
    50
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ele P9000
    (ThL W200C / Tronsmart TS7 / Meizu M8FE)
    ThL W200C
    Akku lt. Hersteller 2000mAh
    GB3_W200C.jpg
     
  4. aryo187
    Offline

    aryo187 Active Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2014
    Beiträge:
    76
    Danke:
    147
    Handy:
    !Sony z3!
    Das elephone p6000 hat eines der besten Ergebnisse im Batterie test.
    Nur einige pads konnten höher punkten.
    Die Ergebnisse kann man alle auf geekbench Seite online sehen.

    Ich werde jetzt das thl 5000 testen über Nacht. Wenn es weniger werden, dann stimmt irgendwas mit dem test nicht.

    IPhone 5s bekommt immer Werte zwischen 1500-1700.
    IPhone 6 im schnitt 2200.
     
  5. KloNom
    Offline

    KloNom Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2014
    Beiträge:
    381
    Danke:
    845
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Ich hatte den Hersteller nochmal angeschrieben und gefragt, ob die Bildschirmhelligkeit mit in die Score einbezogen wird. Die Antwort ist simpel: Nein. Tests vom Hersteller zufolge beeinflusst es den Test um bis zu 25% (ich hätte eigentlich mehr eingeschätzt). Dabei muss also auch beim Vergleich eingegangen werden.
     
  6. aryo187
    Offline

    aryo187 Active Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2014
    Beiträge:
    76
    Danke:
    147
    Handy:
    !Sony z3!
    Es gibt anscheinend 2 verschiedene Werte die dieser test ausmisst.
    Soweit ich verstanden habe, einmal die maximale laufzeit, da liegt das thl5000 ganz vorne mit über 16 Stunden.
    Und einmal die Rechenleistung während der Laufzeit.
    So bekommen Handys mit wesentlich kürzerer Laufzeit ein höheren high score.

    Bitte korrigiert mich wenn ich falsch liege.
     
  7. KloNom
    Offline

    KloNom Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2014
    Beiträge:
    381
    Danke:
    845
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Wie @s7yler in den ersten Posts geschrieben hat:
    Handys mit kürzerer Laufzeit könnten in der Tat eine höhere Score bekommen, wenn z.B. die Energieeffizienz des Systems besser ist. Damit würde mehr Rechenoperationen mit weniger Energie ausgeführt werden.
     
  8. Blues
    Offline

    Blues Active Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    141
    Danke:
    123
    Handy:
    Samsung S5830i
    Der Entwickler soll die Ermittlung des Scores bei 64bit Geräten schleunigst anpassen. Ansonsten ist der Test für die Tonne, da jegliche Vergleichsgrundlage flöten geht.
    Ist das P6000 das Einzige 64bit was z.Z. auf Geekbench gelistet ist? Wenn ja, Wert einfach durch 2 teilen, dann haben wir die Vergleichsgrundlage wieder.
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. KloNom
    Offline

    KloNom Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2014
    Beiträge:
    381
    Danke:
    845
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Was? Weil andere Geräte 32 Bitter sind durch 2 teilen? Verstehe hier nicht so ganz warum das nötig wäre...
     
  10. aryo187
    Offline

    aryo187 Active Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2014
    Beiträge:
    76
    Danke:
    147
    Handy:
    !Sony z3!
    Sehe ich auch als unnötig.
    An der Zeit sehen wir das die Akkukapazität vom P3000s und dem P6000 ziemlich gleich sind.
    Ich denke man kann mindestens von einer Toleranz grenze von 5% ausgehen.

    Der Highscore hat einfach gezeigt das der 6732 Prozessor eine wesentlich bessere Performance hat als der vom P3000s
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Blues
    Offline

    Blues Active Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    141
    Danke:
    123
    Handy:
    Samsung S5830i
    Nicht vergessen: wir reden hier über "Battery Score", nicht über die CPU-Performance.
    Wenn die Laufzeit mit einer Akkuladung nicht ca. das Zweifache von der Laufzeit eines vergleichbaren 32bit-Gerätes beträgt, worauf bezieht sich dann der höhere Score?

    Man kann nach der gleichen Logik 2 Typen vergleichen, der eine fett, der andere durchtrainiert. Ist der Sportler jetzt 3,60 m groß, weil er die doppelte sportliche Leistung aufbringen kann?

    @KloNom: "Durch 2 teilen" kann ich natürlich nicht wissen, nur vermuten. Und ja, das könnte mit der Messung der Leistungsaufnahme beim 32/64bit zusammenhängen.
     
  12. KloNom
    Offline

    KloNom Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2014
    Beiträge:
    381
    Danke:
    845
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Es bezieht sich auf die höhere Leistung die der SoC in der Zeit vollbracht hat. Die Battery Score ist nichts anderes als eine "Summe" der berechneten Benchmarkergebnisse über die Akkulaufzeit hinweg. Also spielt neben der Akkukapazität eines Geräts auch die Effizienz des Systems (neben anderen Faktoren) mit in die Battery Score.
     
  13. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    672
    Danke:
    586
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    So und hier noch das Resultat eines Samsung Galaxy S4 Value Edition i9515. Nicht gerade berauschend.
     

    Anhänge:

  14. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Für mich sind diese Ergebnisse weiterhin komplett nichtssagend.
    Ich werde diesen Test auch nicht mehr machen.

    Finde es aussagekräftiger und sinnvoller Display-on Zeiten zu testen, z.b. mit BTU (Battery test utility)
    Was nutzt es denn, wenn z.b. das S4 2 Tage normale Nutzung hält, und nen score von 2000 hat, und ein anderes Phone mit nem score von 3000 hält im Alltag keinen Tag durch.
     
  15. aryo187
    Offline

    aryo187 Active Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2014
    Beiträge:
    76
    Danke:
    147
    Handy:
    !Sony z3!
    Es nutzt sehr viel. ZB kannst du sehen das, dass s4 nur 3stunden und 11 Minuten durch hält bei dem test um von 100 auf 0% zu kommen.
    Das p6000 das in einem CPU benchmark test fast die gleichen Punkte bekommt hält unter der selben last über 8 Stunden durch.
     
  16. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    672
    Danke:
    586
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Genau, ich habe mit dem Test quasi das letzte Argument zusammen, wieso das Galaxy S4 Phone sofort wieder zurück geht. Und es handelt sich immerhin um das eben vor einer Woche gekaufte Smartphone, das Millionen gekauft haben.

    Mein Fazit: Das Samsung S4 ist der letzte Mist und ich werde mir jetzt wieder ein Phone aus China besorgen. Und die Chancen stehen sehr gut, dass es das Elephone P6000 wird.
     
  17. aryo187
    Offline

    aryo187 Active Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2014
    Beiträge:
    76
    Danke:
    147
    Handy:
    !Sony z3!
    Sorry fürs offtopic.
    Aber zum s4. Ich habe das Handy 3 mal kaputt bekommen , weil ich während des laden am spielen war. Einfach uberhitzt.
    Nach dem dritten Totalschaden hat mir der shop Gott sei dank ein anderes phone angeboten.
    Meiner Meinung das schlechteste Handy das ich je hatte.
     
  18. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,063
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Sorry für den :offtopic:

    3x???????????????

    :hehehe:

    Ist nicht böse gemeint, daran mußte ich nur gerade denken :hehehe:
     
    Daemonarch, Lacedaemon und KloNom sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    672
    Danke:
    586
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    So hier noch die Ergebnisse eines Ulefone Be Pro: 7 Stunden und 15 Minuten sind echt noch gut.

    Screenshot_2015-02-08-09-52-17.png
     
    ColonelZap sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    NOCH gut? Ich hatte noch kein Phone über 2000 bisher...