1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Geld verdienen im Internet*kein joke*

Dieses Thema im Forum "Werbekategorie" wurde erstellt von FireACE, 6. September 2008.

  1. FireACE
    Offline

    FireACE New Member

    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT P168& 599
    Hallo Mitglieder, ich bin seid einem guten Monat dabei Geld übers Internet zu verdienen nicht besonders viel aber damit kann man schon etwas anfangen und für diese „arbeit“ ist es auch ein gerechter Preis. Man bekommt 7,5 Cent/Stunde. Es ist wirklich simpel ihr müsst einfach nur ein Surfbar tool an haben und das war es auch schon, es stört einfach kein bisschen es nimmt etwa 2 cm des Bildschirms weg. Man kann bis zu 54 Euro ohne Refs im Monat verdienen.
    Hier der Link der Seite: ***********************
    Die Anmeldung sieht am Anfang sehr komisch aus aber lasst euch nicht so abschrecken, dass ist nur damit ihr nur Werbung nach eurem Wunsch kriegt. Ich bin sehr begeistern und empfehle es gerne weite. Es wäre fantastisch, wenn ihr mich als Refler eintragen würdet also: „FireACE“.
    Wenn ihr an eurem Profil arbeitet könnt ihr sogar viel mehr als nur 54 euro pro Monat machen.

    Mit freundlichen Grüßen FireACE

    ---> Wenn fragen auf kommen einfach schtreiben<---​
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. September 2008
  2. aaronbsc
    Offline

    aaronbsc Inaktiv

    Registriert seit:
    20. Oktober 2007
    Beiträge:
    3,261
    Danke:
    2
    Handy:
    Meizu M8
    Das hörte sich alles net an bis ich diesen Satz laß
    Das grenzt schon fast wieder an diese ganzen ref-Geschichten und fällt, meiner persönlichen Meinung nach, unter die Boardkategorie unerwünscht!

    Ich verschieb das mal in die Werbekategorie bis entschieden ist was damit passiert!

    Wenn das alles so toll funktionieren würde wären wir doch alle schon Millionäre!;)
     
  3. Stephan
    Offline

    Stephan iPhone 3G-Besitzer

    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    100
    Danke:
    0
    Handy:
    iPhone 3G 8GB
    Die zahlen anfangs kleine Beträge zur Vertrauensbildung aus. Irgendwann ist dann schluss. Ist immer so bei diesen Seiten.

    http://www.klamm.de/forum/showthread.php?t=205772

    edit: So, und jetzt hat er den Link noch so angepasst dass er auf den ersten Blick nicht wie ein Ref-Link aussieht...gehört meiner meinung nach ganz klar in den müll. naja, in ein paar Wochen können wir dann alle lachen, nämlich dann wenn der TE schon den Tränen nahe ist, weil er realisiert dass er sein Geld niemals ausgezahlt bekommen wird ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2008
  4. cect
    Offline

    cect Pocetni Clan

    Registriert seit:
    1. August 2008
    Beiträge:
    272
    Danke:
    1
    Handy:
    Januar-Handy: Nokia 8900
    na dann könnne wir doch noch ebend was klarstellen:

    Das persönliche Daten wie Adressen & vor allem Kontonummern im Internet gesammelt werden & verkauft werden damit man damit böse Sachen, Scheinfirmen gründen, unberechtigterweise Geld abheben, Veträge, Bonitäten usw. machen kann ist natürlich nur ein Gerücht, es gibt natürlich Firmen die Geld zu verschenken haben, das ist eine davon, diese Firma ist sehr nett ud wir sollten das Programm auf den Rechnern aller unserer Freunde und Verwandten installieren, ich habe gerade eine Mail von einem Prinzen aus Ugubugu bekommen, der meinte er würde für mich mein Geld gut anlegen, deswegen habe ich soebend mit Western Union Ihm mein gesamtes Erspartes zugesendet, denn es gibt keine Kriminalität auf der Welt, Datenschutz & die Kerle die sagen man soll seine Daten niemals im Internet abgeben sind alles doofis . .

    Bitte aufwachen . .
     
  5. amigos-del-sol.de
    Offline

    amigos-del-sol.de Chaosgenie

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia 9300i / Nokia 1011 / Ericcson Pro 250
    Im alten Ägypten gab es einen Mann der hatte gegen den Pharao eine Wette gewonnen. Er wollte als Gewinn nur ein Weizenkorn auf dem ersten Feld eines Schachbrettes, auf dem Zweiten das Doppelte und auf dem dritten wieder das doppelte and so On.....
    Wie man weiß hat ein Schachbrett 64 Felder.....
    Leider konnte der Pharao den Gewinn nie ganz auszahlen da es auf der Ganzen Welt nicht genug Körner gebe um das 64 Feld zu füllen.....

    Ein Schneeballsystem zu erkennen ist manchmal schwer...