1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Erfahrungen zu hier Werbenden Shops bitte in Ihre eigene Kategorie schreiben.
    Alle Erfahrungen anderer Shops können hier gepostet werden.

     

Efox-Shop [GELÖST] EFOX: SJCAM 5000+ Defekt geliefert

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen NICHT werbender Shops" wurde erstellt von cbleek, 11. September 2015.

  1. cbleek
    Offline

    cbleek New Member

    Registriert seit:
    11. September 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone
    Hallo,

    gestern habe ich eine bestellte Kamera SJCAM 5000+ bekommen von EFOX aus Deutschland verschickt!

    Ich habe sie ausgepackt, geladen und musste leider feststellen, dass die Kamera defekt ist.
    Sie lässt sich in keiner Weise anschalten!
    Das Display bleibt schwarz, es ertönt kein Sound, es leuchten keine blauen LEDs.
    Nur ein kurzen Blinken einer grünen Lampe an der Front ist zu sehen und die Ladeleuchte funktioniert.

    Ich habe EFOX angeschrieben und hoffe auf einen kulanten Tausch!
    Gibt es da Erfahrungen?
     
  2. mrkörnchen
    Offline

    mrkörnchen ...ab und zu mal hier

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    640
    Danke:
    259
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Note Pro (Daily Driver)
    Meizu MX4 (Als Notfallhandy)
    Nokia Lumia 930 (Arbeitshandy)
    Blöde Frage, aber: Ist vielleicht einfach die Batterie leer?
     
  3. cbleek
    Offline

    cbleek New Member

    Registriert seit:
    11. September 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone
    Ups, es gibt ja ein passenderes Forum!
    @ mods: Bitte in Usererfahrungen EFOX verschieben!

    Nein! Batterie geladen, Cam am Ladekabel!
     
  4. cbleek
    Offline

    cbleek New Member

    Registriert seit:
    11. September 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone
    So, also:

    1. zu EFOX:
    Nach einer ersten Standardmail, ob evtl das Ladegerät kaputt sei, kam heute die Aufforderung, das Gerät zurück nach China zu schicken, um ein Austauschgerät zu bekommen!

    2. zu SJCAM
    Zum Glück bleibt mir der Rückversand nach China erspart, da SJCAM spitzen Support abgeliefert hat!
    Nahezu in Echtzeit wurde sich Schritt für Schritt per Mail an das Problem herangearbeitet und dank dem "Hardflash-Tool" Direct USB II konnte ich den Flash-Speicher der Kamera mit einer frischen und stabilen Firmware beschreiben und damit die Cam zum Leben erwecken!

    Erste Tests machen einen stabilen Eindruck, so dass ich hier nur großes Lob an "Vincent" von SJCAMHD.com machen kann!

    EFOX hat sich zumindest innerhalb der Frist von 48h per Mail gemeldet und gemäß der AGB's den Austausch angeboten.
    Dass das nur mit dem für uns total unattraktiven Rückversand nach China abgewickelt wird, kann man eigentlich nicht vorwerfen, steht ja im Grunde im "Kaufvertrag" und bleibt halt das Restrisiko beim billigen China-Shopping!

    Ich habe also nochmal Glück gehabt...
     
    noplan, Kenjo, Herr Doctor Phone und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.