1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Gelöst] Jiayu G5 - Netzprobleme

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Trend, 19. Dezember 2013.

  1. Trend
    Offline

    Trend Neu hier :)

    Registriert seit:
    18. Mai 2012
    Beiträge:
    113
    Danke:
    7
    Handy:
    Goophone x7
    Hey hey,
    ich habe seit einigen Tagen ein Jiayu G5.
    An sich ist es echt ein tolles Handy,
    aber es hat Probleme mit der Netzverbindung mit einer der beiden Sim-Karten
    und ich weiß nicht genau woran es liegt,
    vielleicht kann mir ja jemand weiter helfen.

    Die Netzverbindung der Simkarte (D1) bricht immer wieder ab,
    auch an Orten an denen ich mit
    meinem alten Handy (Jiayu G4) immer guten Empfang hatte.
    An sich hat D1 hier immer gutes Netz,
    deswegen wundert es mich schon sehr.

    Wenn die Netzverbindung abbricht dauert es ca. 30 Sekunden
    bis 1 Minute bis wieder Netz gefunden wurde.
    Es lässt sich kein wirkliches Muster erkennen,
    wann es abbricht und warum.

    Ich habe die beiden Simkarten mal getauscht um zu sehen ob es vielleicht am Simkart-slot liegt,
    aber auch im zweiten Slot treten die gleiche Probleme auf,
    währen die andere Simkarte im ersten Slot wunderbar läuft.

    Ich denke also das man einen
    Hardwarefehler ausschließen kann, oder?

    Woran kann es liegen,
    hat jemand eine Idee?
    Bitte um dringende Hilfe..

    lg
    T
     
  2. bananajoe
    Offline

    bananajoe New Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    3
    Danke:
    7
    Handy:
    Samung Galaxy S5 Duos
    Hi,

    Ich hatte ein ähnliches Problem, nur mit einem G4A. Aber bei mir läuft die D1-Karte (ohne Daten) einwandfrei, und die D2 (mit Daten)
    macht Zicken.

    Ich hatte einen zeitweisen Erfolg indem ich die PLMN manuell eingetragen hatte.
    Aber wie gesagt nur zeitweise. Gestern habe ich eine andere IMEI (von einem mir gehörenden alten Smartphones) eingetragen, und seitdem funktioniert es.
    Aber kann noch keine Langzeit-aussage treffen.

    VG
     
  3. Trend
    Offline

    Trend Neu hier :)

    Registriert seit:
    18. Mai 2012
    Beiträge:
    113
    Danke:
    7
    Handy:
    Goophone x7
    Ok, danke schonmal für die Tips. Werd ich austesten.
    Versteh nur gerade garnicht was die IMEI damit zu tun hat.. werd mal googlen
     
  4. NotChinaMobiles
    Offline

    NotChinaMobiles Active Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    221
    Danke:
    168
    Handy:
    Xiaomi Mi4c
    passieren die Verbindungsabbrüche wenn er von 2g auf 3g bzw umgekehrt wechselt?
     
  5. Trend
    Offline

    Trend Neu hier :)

    Registriert seit:
    18. Mai 2012
    Beiträge:
    113
    Danke:
    7
    Handy:
    Goophone x7
    Puh, das weiß ich gerade garnicht. Ist mir zumindest nicht aufgefallen.

    Ich habe jetzt mal die andere Simkarte rausgenommen und nun scheint es zu funktionieren.
    Kann es sein das die Karten sich gegenseitig irgenendwie stören?
     
  6. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Beide SIM Karten von D1? Da kann es zu Problemen beim einbuchen ins Netz kommen, wenn du für beide Slots die gleiche IMEI hast.

    *tapatalked*
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Trend
    Offline

    Trend Neu hier :)

    Registriert seit:
    18. Mai 2012
    Beiträge:
    113
    Danke:
    7
    Handy:
    Goophone x7

    Eine ist von D1 (Congstar) und eine E-Plus (Blau.de).
     
  8. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Dann kannst du nur mal schauen ob es aktuellere oder stabilere Baseband Versionen gibt (modem.img). Da kann dir sicher jemand helfen der auch das G5 hat. Oder versuch erstmal mit den MTK Droid Tools zwei verschiedene IMEIs einzutragen, falls du nur eine hast. Gib im Dialer mal *#06# ein, dann siehst du ob du eine oder zwei IMEIs hast.

    *tapatalked*
     
    Herr Doctor Phone, dunicht und Trend sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Trend
    Offline

    Trend Neu hier :)

    Registriert seit:
    18. Mai 2012
    Beiträge:
    113
    Danke:
    7
    Handy:
    Goophone x7
    Oh, es ist 2mal die gleiche IMEI eingetragen.
    Wo bekomm ich eine neue IMEI her? Kann ich die von meinem alten G4 nehmen?
    Das Handy benutzt mein Bruder jetzt, stört das?
     
  10. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Hast du noch ein älteres Handy? Wenn dein Bruder den gleichen Anbieter hat, wird es wohl auch zu Problemen kommen.
    Obwohl ich eigentlich nicht glaube das es an der gleichen IMEI liegt bei unterschiedlichen Anbietern.

    *tapatalked*
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Trend
    Offline

    Trend Neu hier :)

    Registriert seit:
    18. Mai 2012
    Beiträge:
    113
    Danke:
    7
    Handy:
    Goophone x7
    Habe hier noch ein altes Star rumliegen. Da stehen hinten 2 IMEIs drauf.
    Dann benutz ich einfach die?
     
  12. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Die kannst du nehmen, aber eine reicht :) Die originale kannst du ja für SIM 1 lassen.

    *tapatalked*
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Trend
    Offline

    Trend Neu hier :)

    Registriert seit:
    18. Mai 2012
    Beiträge:
    113
    Danke:
    7
    Handy:
    Goophone x7
    Hab's probiert aber MTK Tools übernimmt irgendwie die Änderung der IMEI nicht.
    Nachdem ich sie geändert hab & das phone rebootet ist, ist die IMEI immer noch gleich.
     
  14. UncleChicken
    Offline

    UncleChicken Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    333
    Danke:
    11
    Handy:
    xda neo
    Kommt mir sehr bekannt vor, habe ein ähnliches Problem mit meinem Zopo C2 - habe keine Lösung dafür gefunden..
     
  15. Trend
    Offline

    Trend Neu hier :)

    Registriert seit:
    18. Mai 2012
    Beiträge:
    113
    Danke:
    7
    Handy:
    Goophone x7
    Habe noch dieses Lösungsansatz zum ändern der IMEI gefunden:

    Code:
    Write IMEI Of Your Android Phone With Secret Code In Engineering Mode:-
    
    Just enter this code in dialler:- *#7465625# or * # * # 3646633 # * # *
    Now Tap on Call pad or connectivity option or you have to slide the screen.
    Just Look for CDS information (Common data service information) option.
    You will see Radio information there and after tapping on it.
    If you have dual SIM ANDROID then you will see TWO option select any one on which you want to write IMEI with.
    Now you will have to put your IMEI no in this manner :- “AT +EGMR=1,7,"IMEI_1” and “AT +EGMR=1,10,"IMEI_2” (replace IMEI_1 and IMEI_2 with your IMEI no)  and tap on send command button.
    for Example :- “AT =EGMR=1,7”9100XXXXXXXXXXXX”
    Kann den jemand bestätigen? Bin immer lieber vorsichtig mit diesen Codes.. :mda:
     
  16. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Im Engineer Mode funktioniert das auch. Bin mir aber nicht sicher ob es dafür gerootet sein muss.
    Bei mir hat das schreiben der IMEIs mit Droid Tools immer funktioniert, mit Root im System.

    *tapatalked*
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Trend
    Offline

    Trend Neu hier :)

    Registriert seit:
    18. Mai 2012
    Beiträge:
    113
    Danke:
    7
    Handy:
    Goophone x7

    Also gerootet ist es auf jeden Fall, trotzdem noch kein Glück
     

    Anhänge:

  18. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,588
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    imei schreiben geht das nicht auch mit "mobileuncle tools?

    .
     
  19. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Nur wenn du die vorher mit Mobile Uncle auch gesichert hast ;)
    --- Doppelpost zusammengefügt, 19. Dezember 2013, Original Post Date: 19. Dezember 2013 ---
    Vielleicht kann dir jemand das passende modem.img von seinem G5 geben? Das müßtest du dann nach /system/etc/firmware kopieren. Das originale vorher sichern (umbenennen).
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. Trend
    Offline

    Trend Neu hier :)

    Registriert seit:
    18. Mai 2012
    Beiträge:
    113
    Danke:
    7
    Handy:
    Goophone x7
    Man kann nur ein backup oder restore machen.
    Habe versucht das backup umzuschreiben und dann wieder zu restoren aber der ihnalt ist encrypted

    Kenn leider niemanden mit 'nem G5. Falls das hier jemand ließt uns sich bereit erklärt, bitte melden!