1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Gelöst] Jiayu G5 - Netzprobleme

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Trend, 19. Dezember 2013.

  1. Thunder2001
    Offline

    Thunder2001 Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    80
    Danke:
    6
    Handy:
    Hero H2000+
    Ich bin da skeptisch. Ich wohne an der polnischen Grenze und bei uns haben alle Probleme mit ihren Handy bzw. mit dem Netz. So ist es auch bei mir. Die Sims verlieren regelmäßig die Verbindung. Unter Status sieht man dann auch warum. Grottige dBm Werte. In anderen Gegenden überhaupt keine Probleme. Stabiler Empfang und keine Verbindungsabbrüche.
     
  2. Vantaa
    Offline

    Vantaa Active Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2013
    Beiträge:
    114
    Danke:
    111
    Handy:
    Ameo
    G1
    Milestone
    [S]Inew I6000[/S]
    Zopo ZP 990 2GB RAM
    Wenn Du nur den Empfang in deinen Wohnbereich verbessern willst, ist die Installation eines GSM Repeaters sinnvoll.
    Dieser hat eine bessere Antenne und kann an einen guten Empfangs- Sendeort platziert werden.

    In welchen Netz ist denn da der Empfang / Senden am Besten?
     
  3. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    Ich dachte immer in so einer Firmware ist alles drinnen was man braucht (in dem Fall alle Basebänder der Welt) und die Hartware nimmt sich das was für sie braucht (vereinfacht gesagt) und die Sim sagt dem Modem was sie gerne hätte. Ich dachte auch das man alle modem.img flashen kann. Ich lass mich aber gerne eines besseren belehren.

    Ich hab die von dir erwähnte Modem auf meinem C2 und sie ist zwar einer der besseren Modems aber außfälle gibt’s noch
     
  4. Vantaa
    Offline

    Vantaa Active Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2013
    Beiträge:
    114
    Danke:
    111
    Handy:
    Ameo
    G1
    Milestone
    [S]Inew I6000[/S]
    Zopo ZP 990 2GB RAM
    Solange im Netz die gleichen GSM ...oder UMTS Spezifikationen gelten, gibt es auch keine Unterschiede zum Modem

    Aus Androidforum
    "The only thing that I have found is that some, "area", modems do not work well for me in Europe, i.e. DX = Indonesia, Malaysia, Philippines, Singapore, Vietnam or ZS = China, Hong Kong or JP = Arabic, Algeria, Egypt, Iran, Iraq, Kuwait, Morocco, Nigeria, Oman, Pakistan, Saudi Arabia, Syria. For details of country designations, see here."

    Die unterschiedlichen Modem Codes sind sicherlich nicht aus Freude an der Vielfalt entstanden.
    Ich habe aber auch keine Test mit anderen Modems durchgeführt. Vielleicht hat hier ja jemand Lust und Laune unterschiedliche Modems auszuprobieren und dann hier die Ergebnisse zu posten.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 13. Januar 2014, Original Post Date: 13. Januar 2014 ---
    Könntest Du beschreiben , welche Ausfälle Du beobachtet hast?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2014
  5. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    die üblichen für das C2 (und andere) kurze unterbrechung alle balken weg und das X, danach wählt es sich automatisch wieder ein, dauer des ganzen 5-10 sekunden EDIT: mir ist aufgefallen bei schräglage des handys ist der empfang schlechterer als senkrecht
    --- Doppelpost zusammengefügt, 13. Januar 2014, Original Post Date: 13. Januar 2014 ---
    mal schaun vielleicht mach ich das demnächst
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2014
    Vantaa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. haseldasel
    Offline

    haseldasel New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Samsung s4
    Wie wird eine neue modem.inf installiert? Kann man die einfach auf das Handy kopieren, oder muss man die irgendwie installieren?
    Kann man von der alten modem.inf eine Backup machen und diese wieder einspielen falls die neue nicht funktioniert?
     
  7. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Allerdings ist der Betrieb illegal, vom tatsächlichen Nutzen mal abgesehen, einige Geräte sollen wohl tatsächlich funktionieren.
    Wenn Femtozellen nicht so teuer wären könnte man so etwas in Betracht ziehen.
     
    Vantaa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Vantaa
    Offline

    Vantaa Active Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2013
    Beiträge:
    114
    Danke:
    111
    Handy:
    Ameo
    G1
    Milestone
    [S]Inew I6000[/S]
    Zopo ZP 990 2GB RAM
    Sehr viele Repeater sind legal in Betrieb. Die Bahn betreibt die Repeater in den ICE, IC und weiteren Zügen sicherlich nicht ohne Genehmigung. Auch größere Firmen betreiben legal zahlreiche Repeater.
    Aber die Rechtsprechung zum Betrieb von Repeatern ist nicht einheitlich. Ähnliches gilt für WLan-Richtfunkstrecken über öffentlichen Bereichen

    Die Mobilfunkbetreiber haben die Funklizenzen für bestimmte Frequenzbereiche ersteigert und nur diese dürfen auf den Frequenzen senden. (unstrittig ist dies über öffentlichen Grund)
    Das ungenehmigte Senden auf den Frequenzen ist daher illegal, aber nicht der Besitz solcher Geräte. (Jedes Handy sendet und empfängt)
    Innerhalb der eigenen Räumlichkeit ist diese Regelung weiterhin nicht geklärt.
    Für JVA gelten für Handyblocker Sonderregeln, bzw man versucht das Problem europaweit zu lösen. (weitere Bereiche Gerichtsgebäude, Krankenhäuser, Schulen, Hochschulen u.v.a.)

    Ich denke, es sind viel mehr GSM Repeater in Betrieb , als GSM Sendeanlagen. Sicherlich sind nicht alle Repeater angemeldet

    AUs IP-Phone
    Wenn ein GSM–Repeater das CE Kennzeichen trägt und dann noch die gesetzlichen und grundlegenden Anforderungen der EG Richtlinie 1999/5/EG erfüllt, insbesondere hinsichtlich der elektromagnetischen Verträglichkeit und der effektiven Nutzung des Frequenzspektrums zur Vermeidung funktechnischer Störungen, darf der Repeater ohne weitere Zustimmung der Netzbetreiber installiert werden. Der GSM–Repeater nutzt, genauso wie euer GSM und Mobiltetefon auch, europaweit harmonisierte Frequenzen, deren Nutzung grundsätzlich einer Frequenznutzungserlaubnis bedarf, soweit richtig. Klar ist, das man, vor Inbetriebnahme des Gerätes klärt, ob sich die Berechtigung zur Frequenznutzung aus der Nutzungserlaubnis der Frequenzen mit demGSM und Mobiltelefon, durch eine Allgemeingenehmigung oder durch eine Einzelzuweisung ergibt. UND: Ganz wichtig: Zugelassene Repeater gibt es nur für das D-Netz! Die BT-10, BT-15 und BT-20 sind als Beispiel solche Repeater.

    Eigene Meinung
    Während der Betrieb von Handyblockern sicher nicht im Sinne der Provider ist, sollten die Provider doch erfreut über jeden in einen (öffentlichen) Gebäude installierten Repeater sein.
    Es ist doch im Sinne der Provider, dass die Handys überall genutzt werden können.

    Edit: Intrain Repeater
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2014
  9. Rockstone
    Offline

    Rockstone Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2012
    Beiträge:
    132
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G5 Advanced, B79, BB, Amoi N820
  10. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    so viel ich weiß, werden die .img mit flashtool droidtool oder über CWM recovery geflasht
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2014
  11. Rockstone
    Offline

    Rockstone Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2012
    Beiträge:
    132
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G5 Advanced, B79, BB, Amoi N820
    Na ja eigentlich klappt das ganz gut auch mit dem root Explorer mit den passenden rechten... Aber in den zip Ordnern sind ja auch noch mehr datein drin... brauch ich die auch ?

    Gesendet von meinem JY-G5 mit Tapatalk
     
  12. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    kann ich dir nicht sagen
     
  13. LorD_oF-W4r
    Offline

    LorD_oF-W4r Member

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    48
    Danke:
    15
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Umi Hammer
    Moin Leute! bezüglich des Netzproblems kann ich mich nur anschließen. Bei mir ist's aber die Fonic (o2) Karte auf Slot 1 die immer den Geist aufgibt.
    Hab bei Android-Hilfe.de aber auch noch einen anderen Tip außer dem IMEI Wechsel gefunden.
    Der User banana-rama schrieb:
    Ich habe die IMEI nicht geändert, das einfach trotzdem mal gemacht. Danach Akku raus, kurz liegen lassen, wieder rein und es funzt bis dato.
    Da ich gerade Nachtschicht habe, werde ich, falls es wieder zu Abbrüchen kommt, das hier rein schreiben. Ansonsten schreib ich Heute Nachtmittag noch was dazu ;-)

    (Quelle: http://www.android-hilfe.de/jiayu-forum/452232-jiayu-g5-den-startloechern-6.html)

    EDIT: Kurz vor Nachtschichtende kann ich sagen, es funktioniert immer noch bombig (also wie es soll). Bin wirklich begeistert, da das (logischerweise) das Einzige war, was mich an dem Phone gestört hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2014
  14. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    danke für die info,
    ich bin etwas überrascht über das GMS auto, da es immer heißt auf GMS schalten und aus eigener erfahrung bringt das auch was, wen man den slot, wo man telefoniert, auf GMS stellt, das hat auch noch andere vorzücge.
    habs trotztem mal gemacht.

    hier auch noch eine empfelung
    man könnte dafür ein skript bastel zum automatesieren.

    und noch ein modem für O2 geplagte, es ist ursprünglich für das
    XiaoCai X9 das bei WLAN kein empfang hat was genau gemacht wurde kann ich nicht sagen
     
  15. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    mit root dateimanager geht es wohl schon, nur musst du die prozesse stoppen und das ist wohl nicht so einfach. du kannst auch über CWM recovery flashen. ich hab das neuse band geflasht aber keine besserung
     
  16. Rockstone
    Offline

    Rockstone Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2012
    Beiträge:
    132
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G5 Advanced, B79, BB, Amoi N820
    Also ich fasse zusammen:

    Es gibt folgende Ansätze das Problem mit netzabbruechen zu beheben:

    A) *#*#4636#*#* GSM auto einschalten
    Dann accu raus und bissel warten

    B) nur accu raus und bissel warten

    C) modem.img tauschen

    D) für jede sim eigene imei

    E) cache löschen über tel. Einstellungen

    Bei mir ist D) ohne Erfolg
    C) seit gestern in Prüfung


    Gesendet von meinem JY-G5 mit Tapatalk
     
  17. haseldasel
    Offline

    haseldasel New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Samsung s4
    Hi,

    hab gestern alles ausser "C" gemacht und hab bisher keinen Netz Abbruch gehabt. Wobei ich heute gemerkt habe, dass die Einstellung GSM auto wieder weg ist und wieder WCDMA prefered eingestellt ist. Werde berichten ob es weiterhin funktioniert.
     
  18. Rockstone
    Offline

    Rockstone Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2012
    Beiträge:
    132
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G5 Advanced, B79, BB, Amoi N820
    Hi... Ja da habe ich auch festgestellt ... Die Einstellungen bei A) werden irgendwie nicht gespeichert und .... Ich kann das nur für eine Karte (sim 1) einstellen .... Komisch ...

    Gesendet von meinem JY-G5 mit Tapatalk
     
  19. Rockstone
    Offline

    Rockstone Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2012
    Beiträge:
    132
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G5 Advanced, B79, BB, Amoi N820
    Ha jemand eigentlich vielleicht mal miui aufgespielt au das gerät .... Gibt da auch diese Probleme?

    Gesendet von meinem JY-G5 mit Tapatalk
     
  20. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    ja ich und ja es gibt sie, aber sie sind nicht mehr so häufig wie zb. im marsapa v14 das ich vorher hatte