1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

[Gelöst] Jiayu G5 - Netzprobleme

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Trend, 19. Dezember 2013.

  1. Rockstone
    Offline

    Rockstone Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2012
    Beiträge:
    132
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G5 Advanced, B79, BB, Amoi N820
    hi, gerne würde ich dieses Rom mal testen wo könnte ich das runterladen ? um die Netzschwankungen in den Griff zu bekommen..... habe nämlich jetzt quasi fast alles ausprobiert (Imei ändern, versch. roms, versch. modem.img, versch. FW incl. Miui getestet...)
    Fakt ist, dass im Vergleich zu dem Amoi N820 was ich vorher hatte der empfang ungefähr 10 db schlechter ist im Telekom Netz. DANKE
     
  2. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,083
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Das war mir schon klar. Meinte auch nur, daß grundgerüst steht, das G5 Rom, muss alles geändert werden oder sind das eher Kleinigkeiten wie Display Angleichung?

    Fom G3ST mim Tapa
     
  3. muckefug1
    Offline

    muckefug1 Member

    Registriert seit:
    11. September 2010
    Beiträge:
    76
    Danke:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus3-Oneplusx-MI4-No1.S6i-No1.MI4-NO1.Plus-Jiayu S2A-G5A-MI3-HDC one und einige mehr.
    So jetz habe ich das Rom ausgiebig getestet.
    Morgen werde ich es zum Download bereitstellen.
    Eine Anleitung werde ich noch schreiben.
    Miui rom und Installation gibt es auch
    Also bekommt Ihr ein Kommplet Paket.
    Ich bin mit dem G5 Advanced fast durch ganz Deutschland gefahren und hatte bis auf wenige Ausnahmen
    einen super Empfang.
    bis morgen Mittag werde ich wohl alles Fertig haben.
     
    Rockstone und Schussi sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    danke
    weil du dich auskennst, ich hätte da ein rom, dort wird ein besseres 3g erwähnt, hier
    http://www.needrom.com/mobile/coloros-980990/
    ich vermute das er nur ein xposed modul tweak schon von haus aus integriert hat
     
  5. Simon_77
    Offline

    Simon_77 Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2013
    Beiträge:
    75
    Danke:
    23
    Handy:
    Jiayu G5 advanced
    Hat jemand eine funktionierende modem.img? ich hab leider auch die ausfälle.. wobei diese nur eine halbe sekunde sind... dann ist wieder (teils) voller empfang vorhanden. Wenn das Telefon ruhig liegt, passiert dies fast nicht (Bluetooth-Headset).
     
  6. Rockstone
    Offline

    Rockstone Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2012
    Beiträge:
    132
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G5 Advanced, B79, BB, Amoi N820
    Für mich hab ich jetzt die Lösung gefunden.
    Ich habe dieses Modem.img geflasht:

    http://www.droidwebspace.com/index.php/roms/82-g5-20131022-111613-v0

    Empfang insgesamt ist besser und §G bis jetzt ohne abbrüche. Funzt aber nur, wenn Die 3G karte in Schacht 1 ist.
    Kannst ja mal Testen und berichten.

    Gruß Kasi


    Sent from my JY-G5 using Tapatalk
     
    wydan sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Rockstone
    Offline

    Rockstone Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2012
    Beiträge:
    132
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G5 Advanced, B79, BB, Amoi N820
    Habe das einfach mal kopiert von dem Beitrag von Kasi !

    Sent from my JY-G5 using Tapatalk
     
  8. Obmann
    Offline

    Obmann Androidprobierer

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    206
    Danke:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZOPO Speed 8
  9. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    ja, es gibt ein paar seiten vorher auch ein anleitung zum flashen/tauschen
     
  10. Rockstone
    Offline

    Rockstone Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2012
    Beiträge:
    132
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G5 Advanced, B79, BB, Amoi N820
    Bisher keine Ausfälle auf 2 g5 geräten

    Sent from my JY-G5 using Tapatalk
     
  11. Simon_77
    Offline

    Simon_77 Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2013
    Beiträge:
    75
    Danke:
    23
    Handy:
    Jiayu G5 advanced
    ich habs mal reingeflasht.....hab die app network signal pro gekauft..das g5 suggeriert doch gerne einen besseren empfang, als es tatsächlich hat.. ich hab vollen empfang am handy, das ding schwankt aber zwischen 105 u 80... ich schau mir das mal an und berichte :)
     
  12. brainy
    Offline

    brainy New Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2014
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iphone4
    Liebe alle,

    ich bin ganz neu hier und interessiere mich für das G5 Advanced. Ich muss erst mal sagen, dass ich es klasse finde, dass Ihr Euch so tief in diese technischen Sachen eingefuchst habt und Euer Wissen zur Verfügung stellt!!!

    Ich tue mich noch etwas schwer damit, alle Einzelheiten zu verstehen, daher wäre ich Euch für ein paar Infos dankbar:

    1) Ist das oben von Kasi beschriebene nun der empfohlene Weg, mit den Netzproblemen bei Benutzung von zwei SIM-Karten umzugehen? Oder gibt es auch noch Alternativen?

    2) Die 3G-Karte ist die SIM-Karte, auf der ich die Datenflatrate habe, korrekt? Ich habe eine mikroSim mit Datenflatrate (steckt momentan in einem iphone4), und ich würde gerne zusätzlich eine reine prepaid-Karte zum privaten Telefonieren benutzen. Wenn ich es richtig verstehe, müsste das funktionieren?

    3) Könntet Ihr mir einen Link zu einer guten Anleitung geben, wie man diese Datei flasht? Ich müsste mich hier wirklich grundlegend einlesen, ich weiss momentan nicht einmal, was die Datei modem.img eigentlich ist.

    4) Verliert das Handy hierdurch Garantie oder ähnlich? Ich hatte eigentlich daran gedacht, das Gerät über Jiayu selber zu beziehen; ist eigentlich nicht davon auszugehen, dass der Hersteller diese Probleme selber löst?

    5) Der letzte Eintrag von Simon deutet ja an, dass der Empfang trotzdem schlechter ist, als die Anzeige vermuten lässt. Gibt es irgend eine Möglichkeit, die Empfangsqualität mit anderen Geräten zu vergleichen? (Mein iPhone4 hat ja wirklich häufig sehr schlechten Empfang, und ich sitze tatsächlich auch in einem Gebäude mit eher schlechtem Mobilempfang, daher wäre mir hier eine Verbesserung schon wichtig. Ich bin aber auch nicht mehr bereit, mehr als das Doppelte für ein iPhone auszugeben. Trotzdem hätte ich gerne eine Einschätzung, ob und wie sehr ich mich mit dem G5A zu meinem jetzigen iPhone4 verbessere, und ob vielleicht doch andere Ausstattungs-mäßig vergleichbare China-Smartphones besseren Empfang ermöglich würden. Ich wäre für jeden Hinweis dankbar, vielleicht gibt es ja auch Vergleichslisten irgendwo im Internet?

    Vielen Dank im voraus und viele Grüße!

    Christian
     
  13. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    Erst mal vorab die Qualität der Chinaphons ist sehr unterschiedlich und es ist Glückssache ob ein Handy sehr gut funktioniert oder nur brauchbar. Das Funk Frequenz Problem haben fast alle Hersteller, liegt wohl mit mit unter an den Treibern, bei den einen sind es mehr, bei anderen weniger, das liegt auch an der Qualitätskontrolle
    1. ja, aber ob er auf dem Handy auch funktioniert, muss man testen, eine Garantie gibs nicht
    2. ja
    3.hier eine Anleitung http://chinamobiles.org/threads/mtkdroidtools-erfahrungen-tipps-tricks-download.37769/
    modem.img ist, ist so wie es heißt, ein Modem-Software die alle Empfang und Senden von Funkfrequenzen, WLAN, GPS, Bluetooth
    4. wie das mit der Garantie mit Root bei Jiayu gehandhabt wird, kann ich nicht sagen, bei den anderen, die nicht in der EU vertreten sind, ist eh kaum eine Garantie vorhanden und wird darüber hin weg gesehen. Ich glaub wenn der Hersteller es lösen wollte, würde das wohl schon geschehen sein.
    5. das die Hersteller beim Empfang schwindeln, das machen wohl alle, hatte da vor kurzem einen Fall mit dem S4, du kannst nur vor Ort vergleichen oder du findest einen Thread der dieses Thema hat. Das Problem betrifft ja alle Hersteller, nicht nur Chinaphones.
    Hier kannst dich über andere Modelle informieren
    http://chinamobiles.org/threads/private-testberichte-chinaphones-zusammenfassung-ueberblick.38704/
    http://chinamobiles.org/threads/jiayu-g5-testbericht.38221/
     
  14. brainy
    Offline

    brainy New Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2014
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iphone4
    Vielen Dank für die schnelle Antwort! Ich werde mal bei jiayu.de nachhören, wie das mit Garantie etc. genau aussieht. Im März soll das G5 ja in Dtld auf den Markt kommen, vielleicht wird hier ja sogar ein bisschen nachgebessert.

    Der Link verweist auf eine Tabelle, die nur das G4 enthält - die Technik ist hier aber offensichtlich recht vergleichbar, wenn ich das richtig verstehe.

    Ich wäre trotzdem interessiert, wenn weitere Nutzer Erfahrungen bzgl. Empfangqualität mitteilen könnten.

    Danke und viele Grüße.
     
  15. NotChinaMobiles
    Offline

    NotChinaMobiles Active Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    221
    Danke:
    168
    Handy:
    Xiaomi Mi4c
    Woher weist du das? Oder meinst du mit "Markt", den jiayu shop?
     
  16. Kasi64mir
    Offline

    Kasi64mir Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2014
    Beiträge:
    49
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Sony
    @muckefug1

    kannst du mal bitte die Modem.img einzeln zum Download zu verfügung stellen ?
    Ich wür es gern mal testen.

    Hast du eigentlich eine oder zwei IMEI?

    Grüße
     
  17. muckefug1
    Offline

    muckefug1 Member

    Registriert seit:
    11. September 2010
    Beiträge:
    76
    Danke:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus3-Oneplusx-MI4-No1.S6i-No1.MI4-NO1.Plus-Jiayu S2A-G5A-MI3-HDC one und einige mehr.
  18. Kasi64mir
    Offline

    Kasi64mir Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2014
    Beiträge:
    49
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Sony
    Ja hab ich schon gesehen. Dort liegt die komplette ROM. Weiß aber nicht, wie ich die Modem herausbekommen. Mit meiner jetzigen Rom bin ich gut zufrieden. Oder funzt das System so nur komplett?
     
  19. muckefug1
    Offline

    muckefug1 Member

    Registriert seit:
    11. September 2010
    Beiträge:
    76
    Danke:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus3-Oneplusx-MI4-No1.S6i-No1.MI4-NO1.Plus-Jiayu S2A-G5A-MI3-HDC one und einige mehr.
    Modem.img geht auch alleine Install über CWM
     
  20. Kasi64mir
    Offline

    Kasi64mir Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2014
    Beiträge:
    49
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Sony
    Hab nochmal was neues gefunden. Glaub nicht das es so einfach sein kann, aber bisher springt er nicht mehr aus dem 3G netz.

    1. http://www.android-hilfe.de/htc-des...dma-preferred-gsm-auto-prl-einstellungen.html

    2. Im Engineer Mode bei "Network Selecting" auf "GSM/WCDMA (auto)" umgestellt.