1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Gelöst: Oukitel U7 Pro TWRP + Root möglich?

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von LarryLarrson, 29. August 2016.

  1. LarryLarrson
    Offline

    LarryLarrson New Member

    Registriert seit:
    29. August 2016
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U7 PRO
    Hallo Zusammen,

    ich habe mir vor kurzem das Oukitel U7 Pro gekauft und versuche nun verzweifelt TWRP + Root zu erreichen.

    Ich habe mir schon ein paar Anleitungen durchgelesen und versucht umzusetzen. Es scheitert aber daran, dass MTK DroidTool keine Verbindung zu meinem Handy aufbauen kann.

    Das Handy hat einen MT6580 SoC verbaut... Nach einer Suche im Forum habe ich in zwei Threads gelesen, dass das MTKDroidTool mit diesem SoC nicht kompatibel sei. (http://www.chinamobiles.org/threads/mt8321-custom-recovery-erstellen-erbitte-hilfe.49154/page-3 #52

    Bzw.

    http://www.chinamobiles.org/threads/mtk-droid-tools-erkennt-handy-nicht.44804/page-5#post-695528 #85)

    Frage 1:
    Ist das nach wie vor so, dass MTK DT mit dem MT6580 nicht kompatibel ist?

    Frage 2: Wenn ja, wird es irgendwann eine kompatible Version von MTK DT geben? (Kann hier vermutlich keiner beantworten, aber ich Frage trotzdem)

    Frage 3:
    Gibt es andere Möglichkeiten um TWRP und Root auf diesem Handy zu erreichen?

    INFO:
    Das Telefon hat DDR3 Speicher verbaut und ist mit der für die DDR3 Variante aktuellsten ROM 2.1 ausgestattet. (Komplettes ROM-Backup habe ich mir schon bei NeedROM besorgt und auch schon einmal per SP Flash erfolgreich geflasht)

    INFO2:
    Root konnte ich bereits über die APP Kingroot erlangen. Hätte root aber gerne direkt im System installiert.

    Grüße Larry
     
  2. LarryLarrson
    Offline

    LarryLarrson New Member

    Registriert seit:
    29. August 2016
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U7 PRO
    OK, leider bisher noch keine Antworten auf meine Fragen. Schade...

    Aber eine Sache konnte ich nun Lösen...
    Um Root direkt ins System zu installieren benötigt man die App SuperSuMe.

    Hier eine kurze Beschreibung falls es irgendjemanden interessieren sollte:

    - Man muss mit Kingroot rooten und erst danach SuperSuMe installieren
    - Die App verlangt rootzugriff, den man mit Kingroot gewährt
    - danach entfernt die App alles was mit Kingroot zu tun hat und installiert SuperSu
    - nach einem Neustart kann man dann innerhalb von SuperSu, SuperSu selbst nach /System installieren lassen.

    Wenn alles erledigt ist kann man SuperSuMe wieder entfernen.

    Bezüglich TWRP hatte ich leider weiterhin keinen Erfolg.
    Hier kurz was ich versucht habe:
    Ich habe auf 4PDA ein TWRP-recovery.img für die DDR3-Version des Handys gefunden. Allerdings wurde diese auf Basis der Firmwareversion V1.6 erstellt.
    Habe mir dann bei NeedRom die Firmwareversion V1.6 besorgt und geflasht. Um danach das recovery.img von 4PDA flashen zu können.
    Leider kam es nicht soweit, da das Telefon nach dem flashen der Firmware V1.6 nicht mehr startete.
    Bin dann zurück auf V2.1 und hab nur mal System geflasht. Telefon bootete wieder, also gleich die recovery.img von 4PDA hinterher.
    Nach dem Flashvorgang habe ich direkt mit Vol+ und Power versucht ins Recovery zu booten, Ergebnis war jedoch das gleiche wie bei allen anderen Versuchen
    nach Auswahl "Recovery Boot" kommt kurz das Oukitellogo und anschließend Bootet das Handy direkt ins System.

    Falls irgendjemnd einen Tip hat was ich noch probieren könnte, dann immer her damit.

    Vielleicht kann hier ja irgendjemand beantworten warum MTK DT mit dem MT6580 SoC nicht kompatibel ist. Das würde mich interessieren...

    Grüße Larry

    Update 01.09.2016:

    Erfolg hinsichtlich TWRP!
    Ich habe noch ein bisschen auf 4PDA gestöbert und tatsächlich auch ein TWRP-recovery.img auf Basis der Firmwareversion V2.1 gefunden. Diese funktioniert! :yahoo:
    Hier der direktdownloadlink dazu: (Man muss auf 4PDA angemaldet sein, andernfalls bekommt man einen 404...)

    h t t p : / / 4 p d a . r u / f o r u m / d l / p o s t / 8 5 0 9 9 4 8 / r e c o v e r y . i m g

    Vielen Dank an AleksOH von 4PDA der dieses recovery.img dort hochgeladen hat.

    Damit habe ich alles erreicht was ich wollte...

    Grüße Larry
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2016