1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

(Gelöst) Probleme bei update doogee turbo dg2014

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von MonaSteve, 27. April 2014.

  1. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,057
    Danke:
    1,687
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    das CWM recovery kannst du dir mit MTK Droid Tools erstellen und aufspielen lassen, das ist die einfachste und schnellste Variante.
    Das Rooten funktioniert damit auch.
     
  2. MonaSteve
    Offline

    MonaSteve Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2014
    Beiträge:
    33
    Danke:
    13
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Doogee Turbo DG2014
    @droschdns :thank_you:DANKE DANKE DANKE für den Hinweis mit dem "alten" boot.img.
    Habe neues boot.img und auch neue revovery.img erstellt und nun Root in der Shell und Kamera geht

    Ich finde es toll, wie einem hier geholfen wird.
     
  3. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,057
    Danke:
    1,687
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    stattdessen klick mal to chose boot from Phone (mitte) und lass es durchlaufen - gepatchtes boot image lässt du installieren (da kommt eine Nachfrage).

    ... und das alles ganz einfach ohne umständliches "ADB gefrickel".......
     
    MonaSteve sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. MonaSteve
    Offline

    MonaSteve Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2014
    Beiträge:
    33
    Danke:
    13
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Doogee Turbo DG2014
    ... und das alles ganz einfach ohne umständliches "ADB gefrickel"....

    was meinst Du mit ADB gefrickel??
     
  5. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,057
    Danke:
    1,687
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    per konsole am PC - Eingabeaufforderung
     
  6. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,389
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Werde das gleich mal versuchen mit dem erstellen lassen... Nur - muss man nicht eine art "grund-root" haben, damit die droidtools das recovery ersetzen können?
     
  7. siculo1
    Offline

    siculo1 New Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2014
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee 2014 turbo
    wo ist dieser recovery ? ich brauchs auch hab auch das gleiche problem
     
  8. MonaSteve
    Offline

    MonaSteve Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2014
    Beiträge:
    33
    Danke:
    13
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Doogee Turbo DG2014