1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gescheiterter Rückversand nach China :-/

Dieses Thema im Forum "Gearbest.com" wurde erstellt von ElDom, 27. April 2016.

  1. ElDom
    Offline

    ElDom New Member

    Registriert seit:
    4. April 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    8
    Handy:
    ---
    Hallo zusammen,

    das ist mein erster Beitrag hier im Forum, daher erstmal ein freundliches Hallo in die Runde :)

    Leider hab ich hier ein kleines Problem und hoffe dass hier jemand einen Tip für mich hat, wie ich das Problem löse. Die Geschichte ist schnell erzählt.

    Ende März ein Teclast X98 Tablet für 220 USD aus dem EU-Warehouse von Gearbest bestellt.
    Anfang April kam das Teil an. Angeschaltet ... und schon war es kaputt (jede Menge Streifen auf dem Display).

    Gearbest kontaktiert, es kamen die üblichen Angebote: 1) Rücksendung nach China 2) Kompensation in € 3) neues Gerät für viele €
    Ich hab mich dazu entschieden, dass kaputte Tablet nach China zu schicken. Hab mich an die Anleitung vom Doc gehalten und das Tablet sogar in Alufolie eingewickelt, damit man nicht direkt den dicken Akku (=Gefahrgut) beim Röntgen sieht.

    Heute hatte ich dann eine Karte im Briefkasten, das ein Einschreiben auf dem Postamt warten würden. Die Sendungsnummer auf der Benachrichtigungskarte ist die Sdg.-Nr. meiner Sendung nach China... Heißt, das Gerät hat es nicht weiter als zum Flughafen FFM geschafft. :( Ich denke mal, dass es am Akku bzw. den Richtlinien zur Beförderung von Gefahrgut gelegen hat.

    Und jetzt stell ich mir die Frage: was mache ich mit dem Teil?

    Zwischenzeitlich hab ich mir schon längst ein neues Tablet gekauft und brauche das Teclast nicht mehr. Ich hätte aber gerne meine 220 USD wieder. Also was sollte ich am besten tun?

    - Nochmal neu Verschicken und im zweifel nochmal 20 € aus dem Fenster werfen für ein 1,5kg Einschreiben mit Sendungsverfolgung?
    - Oder via DHL Express, UPS und co. versenden , was Gearbest ja ausschließt?
    - Oder hat jemand schon erfolgreich geschafft Gearbest Sendungen an eine Adresse in der EU zu senden?
    - Hilft es was das Thema weiter über PayPal aufzunehmen? Einen Fall hab ich bei PP schon aufgemacht, aber ich denke dass Gearbest mir sicherlich nicht die Kohle wiedergeben wird, ohne dass Sie das Tablet zurück erhalten..

    Ich bin ja gewillt das Ding zurück zu schicken und auch den Zwanni an Frachtkosten zu bezahlen. Aber wie soll ich das Ding verschicken, wenn ich es wegen dem Akku nicht als int. Warenbrief verschicken kann? Akku rausnehmen ist keine Option, weil fest verbaut. :(


    Vielleicht hat ja hier jemand DEN Killer-Tip wie ich das Ding los werde und den Großteil meiner Kohle wiedersehe? ;)

    Auf jeden Fall schonmal danke im Voraus für Eure Hilfe.

    Viele Grüße
    Dom
     
  2. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,588
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    hmm...
    das tut mir sehr leid das es wieder auf dem tisch liegt.

    ich denke du hast PP eingeschaltet, da würde ich abermals einhaken und nachfragen was damit zu tun ist, am besten soll dir @Gearbest ein RMA rücksende schein ausstellen den du ausdruckst und aufklebst.
    ich weiß das es andere chinesen genauso machen wenn DOA vorliegt.
    vielleicht kann PP da noch was bewirken das sie die rücksendekosten für ein paket oder päckchen übernehmen.

    vg und kopf hoch
    doc

    nb. vielleicht ist ein LCD günstiger als die ganzen fracht kosten wenn alle alle alle stricke reißen?

    -
     
    ElDom sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. ElDom
    Offline

    ElDom New Member

    Registriert seit:
    4. April 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    8
    Handy:
    ---
    Danke für die schnelle Antwort :)

    Einen RMA Dokument hab ich von Gearbest zugesendet bekommen, es gab nur keine RMA Nummer dazu. Ich hatte Gearbest dazu nochmal geschrieben, die Antwort war "We would arrange the RMA for you since you return it first"(??)... und ich sollte die Bestellnummer als RMA Referenz nutzen. Hätte ich das Dokument aufkleben sollen? GB hatte nur geschrieben ich sollte das Schreiben beilegen. Ich werde GB nochmal über PP anschreiben, mal gucken was da raus kommt... Alles ein Käse :grin:
     
  4. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,588
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    ja, PP anschreiben sie mögen dir einen DHL rücksendeschein zusenden, den druckst du aus und klebst ihn auf.
    für die chinesen ist das noch lange nicht so teuer, den der staat subventioniert den handl und transport.

    -
     
    ElDom sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. ElDom
    Offline

    ElDom New Member

    Registriert seit:
    4. April 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    8
    Handy:
    ---
    sorry...ich muss jetzt mal ganz blöd fragen. wenn du schreibst "pp anschreiben", dann meinst du ich solle GB über die Konflitklösung von PP anschreiben, oder soll ich mich direkt an PP zwecks Problemlösung wenden?
     
  6. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,588
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    PP ist paypal.
    du hast doch noch einen offenen fall? wenn nicht, einen eröffnen.
    angabe: DOA (death on arival)

    -
     
    ElDom sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. ElDom
    Offline

    ElDom New Member

    Registriert seit:
    4. April 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    8
    Handy:
    ---
    Was PP ist weiß ich wohl :grin:. Ich glaube wir haben uns missverstanden. Egal, ich weiss ja jetzt was Du meinst. Nen offenen Fall hab ich, werd GB darüber anschreiben, wegen dem Retourenschein. Danke nochmal für die Hilfe :)
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,588
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    gern geschehen.
    wenn du käuferschutz machst, dann bitte doch PP das sie @Gearbest dazu bewegen die einen rücksendeschein über DHL zukommen lassen.

    doc

    -
     
    ElDom sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. ElDom
    Offline

    ElDom New Member

    Registriert seit:
    4. April 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    8
    Handy:
    ---
    Genau das war das, was ich eben nicht direkt verstanden hatte...Schreibe ich an Gearbest (über PP) oder DIREKT an die Jungs von Paypal, welche Hilfe mir PP anbieten kann. Ist mein erster PP Konflikt, sorry :grin: Antrag auf Käuferschutz hab ich gestellt... ich werd Gearbest mal die Lage schildern und wenn sich da nicht was bewegt, wende ich mich direkt an PP. Irgendwie wird das hoffentlich noch klappen :mda:
     
  10. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,588
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    nur PP kann was erreichen, die shops drucken sich immer rum...
    am besten PP anrufen, fall schildern.
    vielleicht kann der freundliche mittarbeiter was erreichen.

    -
     
    ElDom sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. ElDom
    Offline

    ElDom New Member

    Registriert seit:
    4. April 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    8
    Handy:
    ---
    Ich werd das mal versuchen und das Ergebnis hier posten ;)
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. ElDom
    Offline

    ElDom New Member

    Registriert seit:
    4. April 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    8
    Handy:
    ---
    So, gesagt - getan. :)

    Ich hab bei PP angerufen und den Fall geschildert. Der Mitarbeiter meinte, ich solle mir keine Sorgen machen irgendwie werde ich schon an mein Geld kommen. Da ich vor kurzem Käuferschutz beantragt habe, ist GB jetzt am Zug und muss bis zum 04.05 antworten. Gibts keine Antwort, wird der Fall sofort geschlossen und ich bekomme mein Geld wieder. Sollte GB antworten muss man schauen, welche Lösungsvorschläge mir angeboten werden. PP war auf jeden Fall so nett und hat im System hinterlegt, dass man mir die Hälfte zu den Versandkosten dazu tut, sollte ich noch einen Versand-Versuch wagen...

    Ein bißchen hoffe ich ja, dass GB sich nicht mehr meldet und der Fall damit zu meinen Gunsten geschlossen wird. ;) Aber jetzt heißt es erstmal abwarten ...
     
  13. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,588
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    aber diesmal mit DHL versand als sendung, und nicht bei der post als wertsendung...ist ein unterschied von gleich 20-25.- euro (habs grad nicht tur hand.)

    -
     
  14. ElDom
    Offline

    ElDom New Member

    Registriert seit:
    4. April 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    8
    Handy:
    ---
    Jep... das Paket via DHL würde mich 43€ kosten (statt 18€). Aber erstmal abwarten, ob GB sich meldet :grin:
     
    Gearbest und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Gearbest
    Offline

    Gearbest Well-Known Member Sponsoren

    Registriert seit:
    11. Dezember 2014
    Beiträge:
    7
    Danke:
    507
    Handy:
    Meizu Huawei Lenovo Elephone Ulefone Gubot Doogee
    Wetter ein Teclast X98 dagegen.... Dein Geld ist allerdings sicher! Mach dir keine Sorgen. Nächste mal vorher bei Facebook bei mir anfragen oder so.. bin hier immer seltener :(
     
    ElDom sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. ElDom
    Offline

    ElDom New Member

    Registriert seit:
    4. April 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    8
    Handy:
    ---
    "Leider" hat sich Gearbest doch tatsächlich via PayPal zurück gemeldet und mir 25 USD angeboten. Da fehlt wohl eine Null am Ende :hehehe:

    Hab verständlicherweise abgelehnt und warte jetzt, was PP dazu sagt.

    Die Frachtkosten mit DHL sind leider auch wesentlich höher, da ich das Paket als Gefahrgut deklarieren muss. Zuschlag liegt bei 80 € + die ursprünglichen 43 € Frachtkosten. Damit hätte ich das Teclast dann vergoldet.

    @Gearbest Ich schreib Dir mal auf Facebook ;)
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. ElDom
    Offline

    ElDom New Member

    Registriert seit:
    4. April 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    8
    Handy:
    ---
    Apropos... @Gearbest: Die Wette hast Du ja jetzt eigentlich verloren, ne .... ;)
     
  18. Knecht_Ruprecht
    Offline

    Knecht_Ruprecht Active Member

    Registriert seit:
    4. März 2014
    Beiträge:
    113
    Danke:
    161
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s
    Huawei Honor 6
    Ich wundere mich ein wenig über den Tipp mit der Alufolie. Wenn ich die Abläufe für Luftfrachten in Gedanken durchgehe, sollte das sogar kontraproduktiv sein. Das Luftfahrtbundesamt schreibt vor, dass nur als sicher deklarierte Waren in einen Flieger verladen werden dürfen. Es gibt mehrere Möglichkeiten den sicheren Status zu erreichen. Bei Unternehmen etwa durch die Nachweiskette zertifizierter bekannter Versender, Transport zum Flughafen durch einen reglementierten Beauftragen. Dann entfällt am Flughafen eine nochmalige Kontrolle und das Zeug landet direkt im Flieger. Ist für Privatpersonen wie bei uns aber nicht relevant. Unsere Waren gelten erstmal als unsichere Luftfracht.

    Um unsichere Waren "sicher" zu machen gibt es diverse Möglichkeiten, wie etwa röntgen, Sniffergeräte für Sprengmittel, Hunde oder natürlich auspacken und ansehen. Meines Wissens haben sich in DE alle Paketdienstleister dazu entschlossen grundsätzlich alle Pakete zu röntgen. Das ist die kostengünstigste Variante, wobei die Röngtengeräte echt teuer sind, die Mitarbeiter da immer nur für 1 oder 2 h dran arbeiten dürfen, etc. Aber egal, gehen wir mal davon aus, dass alle unsere Pakete durch so ein Rötgengerät laufen: Was passiert mit Metallteilen auf so einem Röntgenbild? Die werden als schwarzer Fleck dargestellt. Da kann man also nicht hineinschauen, das Gerät gibt dann sogar automatisch einen Dunkelalarm aus. Bei einem Laptop /Tablet kann der Mitarbeiter evt. erkennen, dass es eben ein technisches Gerät ist und winkt das durch. Wenn man das in Alufolie einwickelt sieht man nur einen schwarzen Block. Das Paket wandert dann erstmal raus und muss auf andere Art sicher gemacht werden. Sniffergeräte gibt es nicht überall, Hunde sowieso nicht, meistens wird dann ausgepackt und ein Luftsicherheitsbeauftragter muss sich das ansehen und freigeben. Und wenn derjenige dort dann Gerät mit einem Akku drin findet, das offensichtlich zu Verschleierungszwecken in Alufolie eingewickelt wurde wird derjenige vielleicht eher entscheiden das mal an den Absender zurück zu leiten. Dann nicht aus dem Grund unsichere Luftfracht, sondern eben wegen Gefahrgut.


    Oder habt ihr da andere Erfahrungen gemacht in eurer Rücksendepraxis?
     
  19. ElDom
    Offline

    ElDom New Member

    Registriert seit:
    4. April 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    8
    Handy:
    ---
    Hallo zusammen,

    so der Fall hat sich in Wohlgefallen aufgelöst. PayPal hatte mir geschrieben, dass der Fall nun geprüft wird. Ich hatte daraufhin nochmal mit PP telefoniert und das Problem mit dem Versand erläutert... PP kennt die neuen Versandbestimmungen für Li-Ionen Akkus und hat daraufhin ratzfatz den Fall zu meinen Gunsten entschieden. Im Ergebnis heißt das, ich hab mein Geld wieder und muss das Tablet nicht nach China zurück senden :)

    @Knecht_Ruprecht: Ob das Tablet beim Screening durchgerutscht wäre, wenn keine Alufolie benutzt wäre, weiss ich nicht. Tablets, deren Oberfläche komplett aus Metall bestehen, sehen beim Screening sicherlich ähnlich aus, wie in Alufolie gewickelte Tablets :grin:. Aber sei's drum... gebracht hat der Tip nix, aber es hat sich ja schlussendlich anders lösen lassen.
     
    Andycat, pierzyn und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. pierzyn
    Offline

    pierzyn New Member

    Registriert seit:
    19. April 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Galaxy S4 (bald Redmi Note 3 Pro)
    Interessanter Beitrag von dir ElDom. Habe gerade das selbe Problem gehabt das es zurück gekommen ist. Werde morgen mal PayPal anrufen.