1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gibt es eine Auto-mobiledata-onoff app?

Dieses Thema im Forum "Software (Programme/Spiele)" wurde erstellt von Smuji, 11. Juli 2016.

  1. Smuji
    Offline

    Smuji Active Member

    Registriert seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    403
    Danke:
    172
    Handy:
    Omnia 7
    Hallo,

    gibt es eine app, die registriert wenn ich mich in einem wlannetz anmelde und anschließend die mobile daten deaktiviert?
     
  2. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    672
    Danke:
    1,711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Android nutzt doch automatisch die WiFi-Verbindung wenn es eine hat? Oder versteh ich dich falsch? Wenn du mit einem Wi-Fi verbunden bist nutzt Android das Mobile Datennetzwerk nicht.
     
    Herr Doctor Phone und Sotair sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Sotair
    Offline

    Sotair Kaffes Nikotides

    Registriert seit:
    5. Juni 2015
    Beiträge:
    106
    Danke:
    260
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi RN 3 SE, ASUS Zenfone ZE601 KL
    Ja, gibt es. Tasker, Automate, MacroDroid sind wohl die gängigsten, die unter anderem auch sowas können - also mit vordef. Aktionen reagiere, wenn ein bestimmter Event eintritt. Tasker mit seinen vielen Plugins wohl das Swiss army knife und am umfangreichsten. Fragt sich nur, was Du damit willst - im WLAN sind die mobilen Daten doch eh inaktiv.
    Edit: da war @Ausgelebt schneller :thumb_up:
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Smuji
    Offline

    Smuji Active Member

    Registriert seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    403
    Danke:
    172
    Handy:
    Omnia 7
    bin letztens durch einen artikel erst wieder darauf aufmerksam geworden, dass die empfohlen haben, wenn man eh im wlan ist, mobile daten zu deaktivieren, da dieses ganze lte und .co viel stärker strahlt als wlan.....auf gut deutsch, unnötige strahlenbelastung meiden, wenn man sie eh nicht nutzt...zumal mein telefon als wecker dient und auch beim schlafen in meiner nähe ist.


    klar, schaltet das telefon automatisch auf wlan um, geht dann aber auch wirklich KEINE strahlung von den mobile daten her aus ?!? also wird es wirklich DEAKTIVIERT, oder einfach nur nicht genutzt ?!?

    ich meine, ich bin sehr oft im wlan, auch an der uni und wäre ja garnicht schlecht, wenn das handy merkt, aah ich bin im wlan, schalten wir doch mobile daten KOMPLETT aus
     
  5. Sotair
    Offline

    Sotair Kaffes Nikotides

    Registriert seit:
    5. Juni 2015
    Beiträge:
    106
    Danke:
    260
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi RN 3 SE, ASUS Zenfone ZE601 KL
    Na ja, wenn Du strahlungstechnisch wenig abbekommen willst, dann schalte das Gerät doch in den Flugmodus oder wähle ein entsprechendes Energiesparprofil (je nach OS) während der Schlafenszeit. Das geht n.b. auch mit o.g. Apps wie Tasker oder Automate. Oder hast Du nachts Rufbereitschaft / Kinder in der Pubertät?
     
  6. Smuji
    Offline

    Smuji Active Member

    Registriert seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    403
    Danke:
    172
    Handy:
    Omnia 7
    dann könnte ich ja auch einfach manuell mobile daten ausschalten =) .... ich meine, wenn mobile daten non stop funken, obwohl ich sie garnicht nutze, ist doch eh ziemlich sinnlos... nun will ich einfach ne app, die sie mir einfach automatisch deaktiveren, wenn ich im wlan bin ...automatisch
     
  7. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,588
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    wenn du nfc hast, dann kannst du dir sticker programmieren.
    nachts nen sticker, unterwegs nen sticker und in der uni einen sticker.

    doc
     
    johndebur und Sotair sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Smuji
    Offline

    Smuji Active Member

    Registriert seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    403
    Danke:
    172
    Handy:
    Omnia 7
    xD xD xD
     
  9. Sotair
    Offline

    Sotair Kaffes Nikotides

    Registriert seit:
    5. Juni 2015
    Beiträge:
    106
    Danke:
    260
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi RN 3 SE, ASUS Zenfone ZE601 KL
    @Smuji Na dann bleibe ich bei der ersten Empfehlung - schau Dir mal Automate (nur EN, kostenlose Version) oder Automation von Jens Schröder an. Beide sind im Gegensatz zu Tasker kostenlos (bei Automate die Standard-Version), Automation ist zudem auf Deutsch und insgesamt etwas simpler aufgebaut / leichter in der Bedienung. Ist auf alle Fälle einen Blick wert.
     
    Smuji sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Smuji
    Offline

    Smuji Active Member

    Registriert seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    403
    Danke:
    172
    Handy:
    Omnia 7
    habe mir mal beides angeschaut.....und bei beiden nicht verstanden wie ich meinen gewünschten effekt einstellen kann xD xD xD
     
  11. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,063
    Handy:
    wechselnd :-)
    kenn mich nicht wirklich gut mit dem strahlen gedönz aus ..., in meiner welt strahlt dein phone bei aktiver sim karte ohnehin ..., um deinen "strahlenbedenken" herr zu werden würde ich an deiner stelle über ne app die sim karte deaktivieren ...?!?
     
  12. Createx
    Offline

    Createx Active Member

    Registriert seit:
    1. September 2015
    Beiträge:
    68
    Danke:
    249
    Handy:
    Mi4
    Note 10.1 2014
    Ich hab vor Urzeiten mal ein kleines Tutorial für Tasker hier im Forum beschrieben, der zweite Teil erklärt u.A. wie du dein Handy stromsparend erkennen lässt, wenn du zu Hause bist. Dann kannst du mit Tasker ganz einfach mobile Daten ausschalten und WLAN an.
    Findest du hier. Meld dich bei Fragen gerne nochmal!
     
    Smuji sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Nicht genutzt, die normale Kommunikation mit der Zelle findet ja trotzdem statt, anrufen könnte man dich ja auch.
    Aber durch durch die Nutzung des WLAN sinkt deine Strahlungsbelastung in den Frequenzen ja schon deutlich, wogegen sie in den WLAN Frequenzen ansteigt.
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Smuji
    Offline

    Smuji Active Member

    Registriert seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    403
    Danke:
    172
    Handy:
    Omnia 7
    ok, vielen dank !
     
  15. Sotair
    Offline

    Sotair Kaffes Nikotides

    Registriert seit:
    5. Juni 2015
    Beiträge:
    106
    Danke:
    260
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi RN 3 SE, ASUS Zenfone ZE601 KL
    Falls doch noch Interesse: Hol Dir mal n'Bier oder n Bier oder alternativ nen Kaffee , wir spielen das mal auf die Schnelle mit Automation durch::popcorm2:.
    Automation installiert - da geht es am einfachsten: Dienst steht zu Beginn auf Off (Startbildschirm). Oben auf das Zahnrad / Regeln -> Regel hinzufügen. Regelname: WasImmerDirGefällt, besser vielleicht "WiFiHome". "Regel aktiv" angeklickt lassen, Umschaltregel nicht anklicken. Auslöser hinzufügen: Wlan-Verbindung, im Folgedialog "verbunden" wählen. Im nächsten Dialog den Namen Deines Wlan eintragen (gilt dann nur für diese SSID) oder leer lassen, wenn die Regel generell greifen soll, sobald Du mit irgendeinem Wlan verbunden bist. Auszuführende Aktion wählen: Hier "Mobile Daten" -> im Folgedialog "Deaktivieren" wählen. Bei Gefallen noch Aktion anhängen "Text sprechen" -> Ansage im Textfeld nach Deinen Wünschen eingeben, z.B. "Mobile Daten sind jetzt aus". Regel speichern. Auf Startseite, Dienst aktivieren, falls nicht ohnehin schon an -> grüne Anzeige im Button, wenn der Dirnst läuft. Das war's schon - jetzt mal testen ...
    In der Benachrichtigungsleiste erscheint eine entsprechende Mitteilung, wenn eine Regel angewendet wurde. In den Einstellungen auf der Startseite unten links kannst Du noch aktivieren, dass der Dienst beim Systemstart mit gestartet werden soll.

    Wenn alles nicht hilft, bleibt nur noch das hier: 194lda1vu0fuejpg.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2016
    Andycat und ender24 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. mikeeee
    Online

    mikeeee Active Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    404
    Danke:
    224
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    RMN2 / Infocus M808 / THL 4000 / Cube Talk 9X / THL W200s / Star S9500 ...
    Ich handhabe dies m E. viel einfacher:
    Mit dem Widget von den "Power Toggles" kann ich einfach WLAN sowie mobile Daten Ein-/Ausschalten.
    Und nachts am Bett kommt der Flugmodus rein, da ist alles inkl. GSM inaktiv.
     
  17. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,173
    Danke:
    2,755
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Und wenn es groß ist, wirds nen sinnvoller Satz?

    Gibt es den "gute Strahlung" und "schlechte Strahlung"??
    Wifi und Mobilfunk nutzen ja unterschiedliche Frequenzen. Was von beiden ist denn besser oder schlechter?

    Kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass die Strahlung eines Wifi-Netzwerks jetzt irgendwie besser sein soll als bei einem Funknetz. Eventuell etwas schwächer, da die
    Entfernungen ja doch andere sind.

    Hab ich mir ehrlich gesagt noch nie Gedanken zu gemacht.

    Zur eigentlichen Problematik: Tasker ist wie hier schon erwähnt gut geeignet. Ich hab früher eher NFC-Tags für sowas genutzt. Wie der Doc schon sagte, eigentlich an allen Orten wo ich öfter war und eine bestimmte Einstellung brauchte nen Sticker hingeklebt. Z.B. am Bett nen Sticker, der Wifi ausschaltet, auf 2G runterregelt und den Ton ausschaltet. Morgens dann genau umgekehrt. Das fand ich eigentlich ganz nett.. Hmmz.. Ich merke schon, ich brauche mal wieder ein Telefon mit NFC ;)
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. Sotair
    Offline

    Sotair Kaffes Nikotides

    Registriert seit:
    5. Juni 2015
    Beiträge:
    106
    Danke:
    260
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi RN 3 SE, ASUS Zenfone ZE601 KL
    Nichts gegen NFC-Tags, aber warum Geld in Tags und Zeit in deren Programmierung stecken, wenn man die Anforderung des TS ebenso gut über das Phone selbst ohne Invest und mit maximaler Flexibilität lösen kann?
    Mal davon abgesehen, dass NFC dann ständig auf ON sein muss und man so eine weitere Strahlungsquelle - wenn auch mit sehr begrenzter Emission und Reichweite - eingeschaltet hat. Grade dann, wenn er ereignisbasiert und nicht ortsgebunden automatisieren will und zudem auch an öffentlichen Orten wie einer Uni ist, macht das Zupflastern mit Tags m.E. keinen Sinn. Irgendwann kleben die Dinger dann bei der Freundin, den Kumpels, in der Stammkneipe ... :crazy:
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2016
  19. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Meist wird ja die gepulste Strahlung als das größere Übel genannt, Mobilfunk, DECT-Telefone, WLAN, Bluetooth, DVBT, Radar usw. arbeiten mit gepulsten Signalen, ob man da zwischen gut und schlecht, stark und weniger stark unterscheiden kann ?
    Als Nicht Elektrosensibler Mensch mache ich mir wenig Gedanken darüber.
     
  20. Binser
    Offline

    Binser Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2013
    Beiträge:
    315
    Danke:
    286
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, K3 Note, Alife S1, LG P500, Sony Xperia X8, Teclast X16 Pro, Nook ST, Fire TV, MK809 Plus, MK808B Plus
    All das ist unnötig, denn wenn ein gespeichertes WLAN in der Nähe ist, wird die Datenverbindung des Providers automatisch gekappt.

    Allerdings könnte Automation sehr gut die Airplane Funktion z.B. Nachts deaktivieren.

    Aber warum nicht gleich mit Settings > Scheduled power on & off dem Handy Auszeiten geben?

    P.S.: Auch ich bin der Meinung mit Strahlung sollte man vorsichtig umgehen. Ich finde es gut, sich mit diesem Thema zu beschäftigen und EM zu minimieren.

    Eine weitere Minimierungsstrategie ist noch das sogenante Reverse Tethering, mit dem das SP die (hoffentlich kabelbasierte) Internetverbindung des PC über USB mitbenutzt.