1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gibt es ordentliche USB Ladekabel?

Dieses Thema im Forum "Hardware/Zubehör (Speicherkarte/Headset/Akku/etc.)" wurde erstellt von Smuji, 7. Januar 2015.

  1. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    und du hast niedriger spannung (5V) dadurch muss mehr strom (ampere) fließen, um eine bestimmte leistung zu haben, als bei 220V.
    aber man will nicht so viel kupfer verbauen, weil das geld kostet und geht damit an die machbarkeit grenze /eraubten und bei großer belastung (ampere) wird das kupfer warm und das erhöt den wiederstand, bessere kabel hab einfach mehr und besseres kupfer drin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2016
    dorschdns, Andycat und Navifreund sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Skyfire
    Offline

    Skyfire Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Beiträge:
    321
    Danke:
    258
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G3
    Hmm schweift jetzt zwar etwas ab aber ich erinnere mich dunkel an meine Schulzeit. Edison machte in Gleichstrom und Telsa in Wechselstrom? Edison brauchte pro Häuserblock eine aufwändige Apparatur weil Gleichstrom weniger gut zu übertragen war. Tesla nicht, weil er Wechselstrom hatte. Oder waren da die Spannungen unterschiedlich/maßgeblich?

    Sorry für OT
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. esverkehrt
    Offline

    esverkehrt Guest

    Hatte keiner von euch Physik? Natürlich gibt es richtig gute USB Ladekabel, aber die werdet ihr nicht an der neonfarbenen Nylonummantelung oder dem blauen Steckergriff erkennen.
     
  4. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,431
    Danke:
    7,594
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    um was gehts?

    was will jemand mit einem 2m oder 5 meter langen usb kabel?
    mir reichen meine 30/50 cm völlig ausreichend :)
    ist ja nicht so das es heutzutage in wohnungen an steckdosen mangelt und steckdosenleisten ein vermögen kosten.

    -
     
  5. hackbert9891
    Offline

    hackbert9891 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2014
    Beiträge:
    509
    Danke:
    263
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P 8000 z.Zt. mit Elephone ROM
    Blackview Ultra Plus
    Goophone i6S Plus MT6572
    Goophone i6S Plus V6 MT 6735P
    Großer Querschnitt viel Strom. Z.B. Ladekabel PKW und LKW. Und du bist sicher das du kein netzwerkkabel meinst, wegen der Farben und so.
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. esverkehrt
    Offline

    esverkehrt Guest

    @hackbert9891
    Du hast wohl noch keine Elephone Ladekabel gesehen.
     
  7. Skyfire
    Offline

    Skyfire Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Beiträge:
    321
    Danke:
    258
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G3
    Der war gut.:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2016
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. hackbert9891
    Offline

    hackbert9891 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2014
    Beiträge:
    509
    Danke:
    263
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P 8000 z.Zt. mit Elephone ROM
    Blackview Ultra Plus
    Goophone i6S Plus MT6572
    Goophone i6S Plus V6 MT 6735P
    Mein Elephone Lade Kabel ist schlicht weiss
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,431
    Danke:
    7,594
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
  10. TheRealHades
    Offline

    TheRealHades New Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2013
    Beiträge:
    12
    Danke:
    8
    Handy:
    Xiaomi Redmi 2

    Das stimmt so nicht, Gleichspannung lässt sich grundsätzlich verlustfreier übertragen, da es hier nur den ohmschen Widerstand gibt, bei Wechselspannung kommen noch induktive und kapazitive Widerstände hinzu.
    Siehe auch: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung

    Wenn man den Kabelquerschnitt bei den USB-Kabeln entsprechend erhöhen würde würden auch 100m funktionieren.

    Gruß Björn
     
    dorschdns, Kenjo und Skyfire sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. hackbert9891
    Offline

    hackbert9891 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2014
    Beiträge:
    509
    Danke:
    263
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P 8000 z.Zt. mit Elephone ROM
    Blackview Ultra Plus
    Goophone i6S Plus MT6572
    Goophone i6S Plus V6 MT 6735P
    Das meinen wir ja damit. Großer Querschnitt = großer Strom
    --- Doppelpost zusammengefügt, 24. Mai 2016, Original Post Date: 24. Mai 2016 ---
    Aber wozu soll es gut sein. Willste dein Phone grillen.
     
    Kenjo und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. esverkehrt
    Offline

    esverkehrt Guest

  13. TheRealHades
    Offline

    TheRealHades New Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2013
    Beiträge:
    12
    Danke:
    8
    Handy:
    Xiaomi Redmi 2
    Wollte nur darlegen das die Aussage "Gleichstrom lässt sich schlechter als Wechselstrom übertragen" so nicht stimmt
     
    KloNom und Kenjo sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Navifreund
    Offline

    Navifreund Active Member

    Registriert seit:
    11. August 2013
    Beiträge:
    197
    Danke:
    185
    Handy:
    JIAYU G3T
    Kingzone N3
    UMi Hammer
    HTM A6
    HTM M1
    Samsung S4
    Shuwi Hi10 Pro
    Ich hab auf der Couch auch minimum 1,8m Kabel.
    Habe dafür im Sale ein 7er-Pack (Lieferumfang: 2x 30cm 2x 90cm 2x 180cm 1x 300cm) COM-PAD Hi-Speed Micro-USB Kabel geschossen.

    Maximale Stromstärke durch die extra geschützten extra dicken Kabel (28 AWG/21 AWG). Genug Reserven für moderne Android Smartphones und Tablets die 2.1A oder mehr benötigen.

    Dazu ein AUKEY AiPower 4-Port 34W 5V/ 6.8A USB Ladeadapter.

    Damit ist alles versorgt was Schnucki u. ich so beim Fernsehen zu laden haben.

    Gesendet von meinem P9000 mit Tapatalk
     
  15. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,431
    Danke:
    7,594
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    so hat ja auch keiner behauptet...
    wir reden von wenigen metern, nicht von kilometer...

    .
     
  16. esverkehrt
    Offline

    esverkehrt Guest

    Da wird es interessant. AWG28 sieht nur wegen der Ummantelung dick aus.
     
  17. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,431
    Danke:
    7,594
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    und was soll uns die amerikanische umrechnungs tabelle sagen?

    -
     
  18. esverkehrt
    Offline

    esverkehrt Guest

    Dafür dass du Telefone reparierst, hast du von den Grundlagen erschreckend wenig Plan. Vergleich mal den Aderwiderstand bei AWG21 und AWG28.
     
  19. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,431
    Danke:
    7,594
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    ja, ist ja ok, aber was willst du mir mit deinen vielen beiträgen überhaupt sagen?
    oder stocherst du immer irgendwo blindrein und hofst was zu treffen=

    ach, übrigend, ich brauch meine kenntnisse , ebenso meine behinderungen nicht vor leuten wie dir rechtfertigen.

    -
     
  20. Kenjo
    Offline

    Kenjo Active Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2014
    Beiträge:
    198
    Danke:
    218
    Handy:
    Xiaomi Note 3 SE
    Wie das genau mit Edison und Tesla war weiß ich nicht, aber wenn ich mir recht erinnere, hat sich Wechselspannung hauptsächlich durchgesetzt, weil sie viel einfacher zu transformieren ist als Gleichspannung. Um lange Leitungen verlustarm zu benutzen wird hohe Spannung benötigt, im Haus kommt aber kleine Spannung zum Einsatz. Das ging mit Gleichspannung nicht so einfach wie mit Wechselspannung.

    Auch von mir Sorry für OT, aber vielleicht interessiert es hier ja trotzdem jemanden.:)
     
    Mülle, KloNom, Navifreund und 3 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.