1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

GMX schickt Letzte Mahnung

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von lauterohre, 19. Februar 2017.

  1. lauterohre
    Offline

    lauterohre Skynet is online

    Registriert seit:
    10. August 2012
    Beiträge:
    397
    Danke:
    822
    Handy:
    Atom Z2580, Z3580
    Wie der Titel schon sagt ist einem Familienmitglied diese Woche die "Letzte Mahnung" zugesandt worden.
    Der kostenlose Mailaccount besteht schon seit mehreren Jahren.
    Nun will GMX (1+1) Geld haben für angeblich abgeschlossene Verträge.
    Wer ein kostenlosen Mail-Konto bei web.de oder GMX hat weiß ja wie die
    "Angebote" sich aufklappen und wie klein und schlecht zu finden der Button ist um dies wegzudrücken.
    Nun gut, also will ich nachschauen was da abgelaufen ist aber das Konto wurde schon von GMX gesperrt.
    Es ist nur noch eine Auflistung der "offenen Posten" ersichtlich aber keine anderen Mails mehr.
    Somit ist ein Nachforschen über einen "Vertragsabschluss" wenn es ihn denn gegeben hat nicht mehr
    möglich.
    Mahnung GMX_01.jpg


    Für mich erstaunlich das das Internet voll davon ist z.B.:
    http://www.giga.de/unternehmen/gmx/specials/gmx-mahnung-erhalten-so-koennt-ihr-euch-wehren/

    Auf der giga Seite ist auch ein Link für einen Widerspruch herunterzuladen.
    Diesen per Einschreiben schicken.

    Man kann auch den Kundenservice für 3,99€/min anrufen. :) :) :)

    Leider ist dies das 2te Mal das 1+1 mir unangenehm auffällt.
    Vor vielen Jahren, als das Internet noch über ISDN ins Haus kam hatte ich meinen Internetanschluss bei
    web.de. 1+1 hat dann nach einer Weile web.de übernommen. Wiederum nach einer Weile hat 1+1 dann angefangen Kleinstbeträge vom Konto einzuziehen. Erst eine Sperrung des Kontos und fristlose Kündigung hat geholfen.


    Auf eine Bewertung des Ganzen will ich hier verzichten.
     
  2. Poppeye
    Offline

    Poppeye Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    315
    Danke:
    992
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K6000 Pro
    Verbraucherzentrale / vzbv und Bundesnetzagentur informieren. Billiger als Anwalt
     
  3. onemaster
    Offline

    onemaster Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2015
    Beiträge:
    852
    Danke:
    605
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone SE jailbreak
    iPhone 5
    iPad Mini 4
    Elephone P9000
    Da muss man schwer aufpassen. Oft bekommt man angeboten für 1 Monat oder so die kostenpflichtigen Tarife gratis zu nutzen. Wenn man dies macht muss man das direkt widerrufen oder kündigen sonst läuft das nachher kostenpflichtig weiter.
     
  4. lauterohre
    Offline

    lauterohre Skynet is online

    Registriert seit:
    10. August 2012
    Beiträge:
    397
    Danke:
    822
    Handy:
    Atom Z2580, Z3580
    Wie es zu einem solchen "Vertag" kam ist nun nicht mehr nachvollziehbar da Konto gesperrt.
    Der Mahner ist bemüht den Vorgang undurchsichtig zu machen um zu Geld zu kommen.
     
  5. Tob8i
    Offline

    Tob8i Active Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2016
    Beiträge:
    45
    Danke:
    135
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    wechselnd
    GMX verhält sich bei den Angeboten allerdings konform mit dem geltenden Recht. Es gibt inzwischen immer bei den Angeboten einen großen grünen Button, auf dem "Kostenpflichtig bestellen" steht. Natürlich sieht man die Altenative "Nein, ich möchte dieses Angebot ncht nutzen" links davon nicht so gut, weil es mit Absicht keinen Button gibt. Trotzdem sollte man natürlich mit einem kurzen Blick und Lesen des Buttons bemerken, dass dort ein Vertrag eingegangen wird. Wer einfach nur möglichst schnell etwas wegklickt, fällt eben auf solche Methoden rein.

    Man kann es natürlich noch mal mit einem Widerspruch versuchen, aber ich denke nicht, dass dies den kostenfreien Account zurück bringt.
     
  6. lauterohre
    Offline

    lauterohre Skynet is online

    Registriert seit:
    10. August 2012
    Beiträge:
    397
    Danke:
    822
    Handy:
    Atom Z2580, Z3580
    Ha ,Ha ,Ha mein Antrieb diesen thread zu eröffnen war ganz sicher nicht der Rückerhalt des GMX-Kontos.
     
  7. mblaster4711
    Offline

    mblaster4711 Active Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    139
    Danke:
    219
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL5000
    Gmx und Web.de sind seit Jahren unter aller Sau. Und ich verwende sie daher nur als Fake/Alias Accounts.
    Web.de wollte schon immer Geld für Leistungen die bei anderen FreeMailAccounts inklusive waren, ich nenne da nur mal POP3 nur alle 15 Minuten abrufbar (was soll der ******?).
    Dann jede Woche mindestens eine Vollseitge Begrüßung mit dem schon erwähnten grünen Button, oder ein "Geschenk" das dann als Bezahlabo weiter läuft...
     
    Youngn und lauterohre sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. endatec
    Offline

    endatec Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2013
    Beiträge:
    551
    Danke:
    891
    Handy:
    Leeco LeTv 2 X527 /Zopo Hero 1 / ZTE Nubia Z9 mini / ThL T100S (2+32/GOLD) / Jiayu G3s
    Da lasse ich mich lieber ,,ausspionieren,,und habe mit meinen Google Konten Ruhe.
    Seit Jahren ohne Stress.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2017
    Joe_User, lauterohre, ender24 und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Skyfire
    Offline

    Skyfire Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Beiträge:
    385
    Danke:
    526
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Pro SE
    Hatte es auch schon mal mit GMX. Hab denen dann geschrieben das ich nix abgeschlossen habe und garantiert nix zahlen werde. Hab natürlich auch nie was angeklickt. Und meinen Namen habe die auch nicht. Ist halt reine Abzocke...
     
    Unbroken und lauterohre sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. mikeeee
    Online

    mikeeee Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    509
    Danke:
    455
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    RN2 + diverse Mi / Jumper2 / Infocus / THLs / Cube Talk 9X ...
    @lauterohre : auch wenn dir dies selber derzeit nicht weiter helfen wird, aber für Andere meine Erfahrung:

    bin auch neulich in diese "Anklick-Falle" bei web.de gefallen. :(
    (obwohl ich sonst ALLE darauf hingewiesen habe)
    habe aber gleich die Widerruf-Emails hingeschickt, kurze Zeit (am selben Tag) später kam die Bestätigung mit "Bedauern" usw.
    bei Bedarf könnte ich die Mails raussuchen und dir zukommen lassen, allerdings web und nicht gmx.
    also wenn einem dies ungewollt passiert - sofort widerrufen.

    OT am Rande: das allgemeine 1+1 - Bashing kann ich nicht unterstützen - die anderen sind auch nicht wirklich besser !
     
    lauterohre sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    697
    Danke:
    1,793
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    1&1 ist eine Mafia sonst nix
     
    Luky, Unbroken und lauterohre sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. lauterohre
    Offline

    lauterohre Skynet is online

    Registriert seit:
    10. August 2012
    Beiträge:
    397
    Danke:
    822
    Handy:
    Atom Z2580, Z3580
    Per Einschreiben habe ich gestern widersprochen.
    Mal sehen wie es weitergeht.
     
  13. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,316
    Danke:
    3,522
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Emails per Email-App (Smartphone) oder Windowsprogramm (PC) verwalten.

    Kein Button und auch keine Werbung im Emailtext, seit Jahrzehnten ...

    Gruß
     
    Fuerstenwalder, mibome, danmue und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. lauterohre
    Offline

    lauterohre Skynet is online

    Registriert seit:
    10. August 2012
    Beiträge:
    397
    Danke:
    822
    Handy:
    Atom Z2580, Z3580
    Wurde meistens per gmx-app vom Handy aus verwaltet.
    GMX hat das Mailkonto gesperrt somit ist eine Kontrolle der Mails
    zum "Vertrag" nicht mehr möglich !
     
  15. Unbroken
    Offline

    Unbroken Mobiltelefonflittchen 2

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    402
    Danke:
    1,293
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Mal dies, mal das! ;)
    1&1 ist ein echter Verbrecher Verein! Ich darf das sagen, ich hatte mal einen Vertrag bei denen Internet/Tel und die zocken wirklich ab, wo sie nur können! Mit kriminellen Methoden bei mir haben die Damals angeblich die Kündigung über den Vertrag NIE erhalten.
    Sogar beim Einschreiben mit Rückantwort haben die (fluch grrrr) Po Ausgäge noch steif und fest behauptet, sei nicht eingegangen Vertrag verlängert sich.....ich musste den Verbraucherschutz einschalten um da raus zu kommen!

    Was diese ominöse "letzte Mahnung" angeht, wenn es vorher keine Mahnungen gab, auch über den betroffenen e Mail Account nicht, dann muss der Saftladen erstmal nachweisen, dass es vorher schon "Zahlungserinnerungen" gab!
    Jedenfalls dass GMX und 1&1 betrügerische Abzocker sind, habe ich am eigenen Leib erfahren!
     
    lauterohre sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. relook
    Offline

    relook Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    206
    Danke:
    259
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000
    War bei uns auch so, bei meiner Frau. Die hat dann bei GMX angerufen und 3 Minuten ein freundliches aber bestimmtes Gespräch gehaben und hatte am nächsten Tag Ihren FREEaccount wieder zurück. Sollen sie doch die paar Euro haben für die Hotline, da ich nicht zu 100% ausschließen kann das meine Frau nicht doch auf den Button Probemonat testen geklickt hat. Seit dem ist Ruhe. Das war vor ca. 2 Jahren.

    Ich nutze GMX mit dem mini-Tarif GMX Freemail Comfort der vor 10 Jahren mal angeboten worden ist, 50ct Monat mit weniger Werbung und mehr Speicher. Leider gibt es diesen Tarif nicht mehr, ich frage aber immer gerne mal via e-mail bei GMX nach ob Sie mir den Tarif nicht mal wieder anbieten wollen..........

    Bin aber schon eine Weile am Überlegen ob es sich nicht lohnt zu mailbox.org zu wechseln.
     
  17. Unbroken
    Offline

    Unbroken Mobiltelefonflittchen 2

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    402
    Danke:
    1,293
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Mal dies, mal das! ;)
    Wenn man auf dieser Seite https://verbraucherschutz.de/gmx-betrugt-seine-freemailkunden/ weiter unten nachließt, sieht man dass GMX/1&1 zZ wieder auf grosser Betrugs und Abzockwelle ist!
    Das machen die quasi jedes Jahr so, das hat einfach schon Methode bei denen, weil irgendein Depp knickt immer ein und zahlt wenn das Schreiben vom Inkasso Büro kommt.
     
    ender24 und lauterohre sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,496
    Danke:
    3,817
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Naja, ich hätte ehrlich gesagt keinen Bock wegen 50 Euro das ganze auszusitzen. Generell sind sie ja erstmal im Recht, da man sich "verklickt" hat. Ob diese Masche mit dem kleinen "Nein, danke" Text natürlich vor Gericht bestand hat, steht auf einem anderen Blatt. Aber wegen den Beträgen da irgendwas riskieren, womöglich noch ne Abwertung vom Schufa-Score? Nee, danke. Dann lieber Zahlen, nochmal fristgerecht kündigen, sich selber ärgern und das Leben geht weiter.
     
  19. Unbroken
    Offline

    Unbroken Mobiltelefonflittchen 2

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    402
    Danke:
    1,293
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Mal dies, mal das! ;)
    @altmann, und genau deswegen haben die mit ihrer jährlichen Betrugswelle so einen Erfolg, man zahlt bevor man noch mehr "Ärger" bekommt!

    Dabei ist völlig nebensächlich ob man sich tatsächlich mal "verklickt" hat oder nicht! Denn das ziehen die auch mit Freemail Kunden ab, die ihre Mails grundsätzlich über einen email Client abrufen.
    Das ist eine Masche die gmx schon seit Jahren abzieht und seit Jahren daran verdient, dass die Freemail Kunden sich fragen, "sollte ich mich tatsächlich verklickt haben!?"

    Dabei hat man das nicht, zahlt aber trotzdem bevor der Bescheid vom Amtsgericht kommt...und schon klingelt die Kasse bei 1&1!

    Dabei handelt es sich in vielen Fällen um klaren Betrug!
     
    mibome, danmue, lauterohre und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. Joe_User
    Online

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    1,006
    Danke:
    2,486
    Geschlecht:
    männlich
    Falls mit Familienmitglied ein Kind gemeint ist, könnte man noch damit argumentieren, dass es noch nicht geschäftstüchtig ist/war. Ansonsten, bis jetzt alles richtig gemacht. Einspruch einlegen und abwarten. Die Beweispflicht liegt schließlich immer noch auf Seiten des Klägers. Dass man da momentan nicht mehr selbst nachforschen kann, braucht einen also nicht zu beunruhigen.

    Ansonsten, 1&1 ist als reiner Reseller angefangen, der erst durch Übernahmen anderer Firmen zu eigener Infrastruktur gekommen ist. Diese Grundeinstellung, vorhandenes einfach nur besser zu verkaufen, ist immer noch das Kerngeschäft. Da sollte es eigentlich nicht weiter verwundern, dass die auch bei Freemail noch genügend Einnahmequellen finden. ;)
     
    Unbroken sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.