1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Goophone gebrickt, Hilfeeeeee

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von dr.jekyl, 26. Oktober 2012.

  1. dr.jekyl
    Offline

    dr.jekyl New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    H7300
    Hallo Leute ich brauche dringend eure Hilfe,
    ich habe vor ein paar Tagen beim CECT - Shop meine zweites Phone gekauft ( Nach einem H7300 mit dem ich nach aufspielen vom BM Firmware ganz glücklich bin ) ist eigentlich für meinen Sohn als Geschenk gedacht.
    Bestellt habe ich ein Iphone Klon Thunderbird 4s bekommen habe ich ein Goophone zumindest habe ich einen Order mit dieser Bezeichnung im Phone entdeckt. Naja damit kann ich ja noch irgendwie leben, denn das Handy macht echt einen wertigen Eindruck.
    So nun beginne ich mit meiner Leidensgeschichte, da man ja so ein Chinesenphone ja nicht einfach so belassen kann wie es ist muß man also etwas dran rumfummeln. Logischerweise will so ein Teenie wohl einen funktionierenden Playstore,
    der war zwar installiert war aber nicht funktioniert. Also mit Colonel Zap´s Hilfe das Phone gerootet, Dateimanager installiert, passende Apps nachinstalliert, Rechte geändert hat alles super funktioniert. Das Handy war fast perfekt.
    Jetzt müssen nur noch die komischen Apps mit Chinesischen Schriftzeichen weg und das war mein Fehler. Als ich das dritte App welches irgendwie wie ein Spiel aufgemacht war gelöscht habe funktionierte die Tastatur nicht mehr.

    Also versucht swiftkey nachzuinstallieren hat irgenwie immer mit irgendeiner Fehlermeldung gemault. Dann war es mir irgenwann zu doof und ich begann den Fehler ins Chinesische Recovery Menü abzutauchen.
    Ich wollte ein Recovery laden aber da war keine Datei zu finden. Ich habe dann die Cache Daten gelöscht und ein Factory Reset machen wollen in der Hoffnung alles wäre wieder so wie bei der Ausllieferung.

    Das war´s dann. Danach hing das Handy im Factory Mode und nichts ging mehr. Irgendwann war dann der Akku mal leer und ich dachte wenn ich jetzt vielleicht lade und gleich Power Up + Volume "-" drücke komme ich wieder ins Recoverymenü.
    Pustekuchen. Zumindest reagiert es auf Reset (Power Up + Home Button länger 15s) aber ausser daß das Display dunkel wird und es anschliessend zweimal vibriert tut sich nichts.

    Also Cect Team um Hilfe gebeten -> keine Antwort. Was nun ?
    Habe hier http://www.dkmdesign.dk/?page_id=367 geschaut bin aber auch nicht weitergekommen.

    Habe ich jetzt einen 200€ Briefbeschwerer ?

    Für Unterstützung eurerseits für einen Rettungsversuch wäre ich äussert dankbar.
     
  2. Prometheus
    Offline

    Prometheus New Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    17
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 4
    Samsung i9000
  3. dr.jekyl
    Offline

    dr.jekyl New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    H7300
    @ Prometheus, danke für den Hinweis. Den Threat habe ich schon gelesen, aber ich kann bei meinem Gerät keinen versteckten Resettaster entdecken.
    Habe mir gestern einen Pentalobe Schraubendreher zum öfnnen des Phones bestellt. Werde es wohl dann kommende Woche öffnen und der Sache mal auf dem Grund gehen.
    Entweder es gibt einen Reset Taster, oder ich ziehe den Akku ab und warte ne Weile.
    Halte euch auf dem laufenden.
     
  4. bernhardh
    Offline

    bernhardh Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    540
    Danke:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG550 @6592
    Gibts denn keine Firmware für das Phone das man mittels SP Flashtool wieder aufspielen kann??
    Denn es wird ja vom PC noch erkannt, oder?
     
  5. dr.jekyl
    Offline

    dr.jekyl New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    H7300
    Hallo Leute,
    aktueller Stand, CECT-Shop bietet "Reparatur" bzw. Umtausch (falls keine Gebrauchsspuren erkennbar, und es hat keine :) an.
    Habe das gute Stück jetzt gestern per Großbrief zurück nach China gesandt. Kosten 5,50€.

    So jetzt schauen wir mal wie kulant die Jungs sind. Bin vor allem gespannt wie schnell das ganze geht und ob ich wieder ein Goophone Y5 bekomme oder diesmal wie bestellt ein Thunderbird 4S.

    Ich lass es euch wissen wenn es Neuigkeiten gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2012
  6. dr.jekyl
    Offline

    dr.jekyl New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    H7300
    Hallo Leute,
    mittlerweile ist das Teil beim CECT Shop eingetroffen, (uff habe schon gedacht es ging irgendwie verschollen ) die leiten es jetzt weiter an den Hersteller. Schade hatte irgendwie gehofft ich bekomme eine neues geschickt, da es ja wirklich noch neuwertig war. Na ja jetzt heißt es warten warten warten.

    So long
     
  7. dr.jekyl
    Offline

    dr.jekyl New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    H7300
    Hallo Leute,
    bin total happy, gestern habe ich mein Handy gerade rechtzeitig vor Weihnachten zurück bekommen.
    Bin jetzt am überlegen welches ROM ich draufspielen soll um die chinesischen Apps wegzubekommen.
    Werde mal hier im Forum etwas stöbern.

    Frohe Weihnachten euch allen.