1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Goophone i5S - GPS funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Fragen/Lösungen zu wlan/wep/gprs-wap(mms/sms)" wurde erstellt von cmrec, 15. Oktober 2015.

  1. cmrec
    Offline

    cmrec Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2014
    Beiträge:
    56
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee X5 Pro
    Okay, ich hab zuerst mit dem MTKDroid Tool ein Backup erstellt (aus Post #34) und nun im Reiter "Root, Backup, Recovery" auf "boot.img des Phones verwenden" und "Recovery und Boot" und "recovery.img" des Backups ausgewählt, dann hats funktioniert!
    --- Doppelpost zusammengefügt, 21. Oktober 2015, Original Post Date: 21. Oktober 2015 ---
    Da mein Handy kein EXT4-Dateisystem sondern ubifs hat, konnte ich mein Backup anscheinend nur so machen (laut dem hier: http://www.theandroidhow.com/2014/05/how-to-backup-rom-dump-mtk-android.html). Ich würde gerne ein MTK6572-ROM auf mein Gerät anpassen, nach dieser Anleitung: http://www.mtkroms.com/2015/02/422-miui-4723-for-mt6572.html. In diesem Artikel wird im ersten Abschnitt erläutert, welche Dateien ausgetauscht werden müssen. Da in meinem Backup-ROM der Systemordner nicht als Ordner sondern als gepacktes system.img vorliegt, wollte ich fragen, wie ich die Dateien denn nun austauchen kann wenn ich keinen Ordner sondern nur .img-Dateien habe?
     
  2. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Falls Du wirklich die System Partiton ein ubifs ist, wird ein Flashen eine manipulierten images ist Dein Handy ins Jenseits bringen. :(
     
  3. cmrec
    Offline

    cmrec Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2014
    Beiträge:
    56
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee X5 Pro
    Ja ich denke schon, oder?

    Hm, okay :(
     

    Anhänge:

  4. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Niemals eine MTK DT Sicherung zurück flashen! Immer nur das vollständige Stock des Herstellers:(
     
  5. cmrec
    Offline

    cmrec Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2014
    Beiträge:
    56
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee X5 Pro
    Also "Blöcke für FlashTool vorbereiten" zählt auch nicht?
    --- Doppelpost zusammengefügt, 21. Oktober 2015, Original Post Date: 21. Oktober 2015 ---
    Wenn ich das nach deiner Methode mache, kommt beim Schritt "Datei ROM_ von Flashtool verarbeiten" nach der Auswahl der ROM_0-Datei wieder die Frage nach einem recovery.img. Selbst wenn ich hier das recovery.img des Backups von MTKDroid (Das mit "Blöcke für FlashTool vorbereiten" verarbeitet wurde) auswähle, erscheint im Log die Meldung: "FEHLER: Boot ungzip: bf.gz: not in gzip format". Welches recovery.img soll ich denn hier auswählen wenn nicht das, dass ich direkt vom meinem Smartphone erstellt habe und warum wird dieser Fall nicht in deiner Anleitung erwähnt, tritt der normalerweise nicht auf?
     
  6. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Finger weg vom MTK DT.....
     
  7. cmrec
    Offline

    cmrec Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2014
    Beiträge:
    56
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee X5 Pro
    Ist bei mir aber inzwischen drauf?

    Also ein anderes Android draufflashen ist nicht?