1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Goophone i5S MTK 6572 Quadcore 1,2GhZ 2GB Ram finde keine Rom

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von darkmill, 4. Januar 2014.

  1. darkmill
    Offline

    darkmill Futzle

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Goophone I5S und S3 LTE
    Hallo folgendes Problem.

    Habe vor ein Paar Tagen das Handy bekommen.
    Wollte mit directory bind und folder mount, auf die Externe SDKarte auslagern.
    Hatte auch interneltoSDcard probiert. Erfolglos...

    Zuguter letzt hatte ich auch noch die vold.stab, vold,stab.fat und die vold.stab.nand gelöscht...
    Schwerwiegender Fehler! Jetzt sehe ich nur noch das Apple Boot Logo.
    Aber das System startet einfach nicht!

    Fastboot - funktioniert
    Recovery - funktioniert

    Die mir zugängliche Rom zum flashen im Recovery mode, lässt sich nicht flashen ( das auch bevor ich den mist gemacht hatte).

    Hatte auch einige Roms gefunden, aber die meisten sind leider MTK 6577 Roms.
    Die ein zigste ist MTK6572, lässt sich aber nicht mit dem SP Flash Tool installieren.
    Da kommt ein Fehler mit " emmc ".

    Alle Treiber funktionieren VcomPort...
    Handy muss aus sein, dann anstöpseln per USB. Wird aber nur für 2 Sekunden erkannt.
    Wäre halb so schlimm wenn über SPFlash Tool die richtige Rom vorhanden sei...

    Leider meldet sich, nach mehr maligen anschreiben, der Verkäufer nicht (aliexpress.com).

    Infos zum Gerät:
    Hersteller Goophone
    Model I5S Gold
    System Android 4.1.1 7 UI
    Ram 2GB wurde durch Tools bestätigt!
    CPU 4Kern MTK 6572 1,2GhZ bestätigt
    2GB Rom 64GB SDcard - wurde aber als 64GB Modell angepriesen!
    Akku ist fest verbaut 1250mah 20140104_214213[1].jpg 20140104_214220[1].jpg 20140104_214231[1].jpg 20140104_214238[1].jpg 20140104_214213[1].jpg 20140104_214220[1].jpg 20140104_214231[1].jpg 20140104_214238[1].jpg

    Bitte bitte hilft mir, bin am verzweifeln :(
     
  2. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Ich schick Dir per Unterhaltung mal einen Link zu einer ROM, die passen könnte.

    Die 2GB Ram Angabe ist ein guter Indikator.
     
    darkmill sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. darkmill
    Offline

    darkmill Futzle

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Goophone I5S und S3 LTE
    Das wäre echt toll :) mal probieren
     
  4. dunicht
    Offline

    dunicht Guest

    Kannst du das bitte auch hier Posten, damit alle etwas davon haben.
     
  5. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
  6. kawa0815
    Offline

    kawa0815 Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2012
    Beiträge:
    84
    Danke:
    17
    Handy:
    GT-S9300
    Wenn sich das Phone am Rechner meldet, (auch ohne Batterie) ist erst mal nichts kaputt und es läßt sich immer flashen.
    Du hast zwar viele Fotos und auch technische Angaben gemacht, aber das reicht nicht!


    Hast Du mit MTKDroid ein Backup gemacht?

    Wichtig ist die Scatterdatei und die phone.info. Für ein funktionierendes Rom braucht man richtige Ladeadressen und vor allem den richtigen LCD- Treiber. Die Ladeadressen findet man in der scatter und der Treiber wird normalerweise in der phone.info ausgegeben.

    Die ganzen Hersteller/Lieferer- Angaben kannst du in die Tonne hauen. Ich hab hier ein Billig-Phone, das erzählt mir es hätte 64G Flashspeicher und 1 GB RAM. Echt sind es 512MB Flash und 256MB RAM.

    Wenn man da ein Image für 2 oder 4 GB Flash nimmt, initialisiert das Phone beim Start seine interne SD-Karte in den Flashbereich wo normalerweise die Daten von /system stehen. Ein so geflashtes Phone wird niemals starten.


    Die meisten Tools greifen auf die vom Betriebssystem gelieferten Daten zurück. Liefert das System falsche Daten werden die genauso falsch von den "Tools" ausgegeben.


    Dieser Rat gilt allgemein:

    Macht vor jedweder Fummelei an Eurem Phone ein Backup mit MTKDroid. Geht das irgendwie schief oder bekommt Ihr eine Fehlermeldung, dann Finger weg vom Flash!

    Läuft das Backup durch, dann sichert Euch den Backupordner und arbeitet nur mit Kopien dieses Ordners.


    Übrigens, glaubst Du wirklich, dass ein Phone mit einem Billigprozessor MTK6572 2 GB RAM und 2 GB ROM hat?


    kawa
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2014
  7. darkmill
    Offline

    darkmill Futzle

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Goophone I5S und S3 LTE
    Das hat 2GB Ram, wurde so ausgelesn.
    Aber egal, läuft wieder und flüssig!

    Ich möchte gerne die externe SdCard zur internen machen!
    Wo in der vold.stab, muss ich das denn ändern?

    ## Vold 2.0 Generic fstab
    ## - San Mehat (san@android.com)
    ##

    #######################
    ## Regular device mount
    ##
    ## Format: dev_mount <label> <mount_point> <part> <sysfs_path1...>
    ## label - Label for the volume
    ## mount_point - Where the volume will be mounted
    ## part - Partition # (1 based), or 'auto' for first usable partition.
    ## <sysfs_path> - List of sysfs paths to source devices
    ######################

    ## Example of a standard sdcard mount for the emulator / Dream
    # Mounts the first usable partition of the specified device
    #dev_mount sdcard /storage/sdcard0 emmc@fat /devices/platform/goldfish_mmc.0 /devices/platform/mtk-msdc.0/mmc_host
    dev_mount sdcard /storage/sdcard0 auto /devices/platform/goldfish_mmc.1 /devices/platform/mtk-msdc.1/mmc_host
    ## Example of a dual card setup
    # dev_mount left_sdcard /mnt/sdcard1 auto /devices/platform/goldfish_mmc.0 /devices/platform/mtk-sd.0/mmc_host/mmc0
    # dev_mount right_sdcard /mnt/sdcard2 auto /devices/platform/goldfish_mmc.1 /devices/platform/mtk-sd.2/mmc_host/mmc2

    ## Example of specifying a specific partition for mounts
    # dev_mount sdcard /mnt/sdcard 2 /devices/platform/goldfish_mmc.0 /devices/platform/msm_sdcc.2/mmc_host/mmc1
     
  8. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,143
    Danke:
    587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Nur mal so, bist du dir sicher, dass überhaupt eine zweite SDKarte verbaut ist, weil meist ist der Slot leer und es muss erst noch manuell eine Karte eingelegt werden.
     
  9. darkmill
    Offline

    darkmill Futzle

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Goophone I5S und S3 LTE
    ähm ja. Hatte die SDCard auch in der Hand.
    Kommt nur blöd wenn die SDcard 64GB gross ist, der interne 2GB,
    Aber ich kann nur 170MB intern für Apps verwenden.
    Das ist sehr ärgerlich.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 5. Januar 2014, Original Post Date: 5. Januar 2014 ---
    Keine Ahnung wieso dort eine zweite SDCard angezeigt wird! Es gibt ja nur einen Slot dafür! ^^
     
  10. Mülle
    Offline

    Mülle Active Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    484
    Danke:
    188
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus 3
  11. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Ich war mir in dem Fall relativ sicher mit der ROM, das Bild hat geholfen:

    20140104_214220[1].jpg
     
  12. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,389
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Da bei dir nur eine SD-Karte "entquotet" ist, kannst du die Partitionen auch nicht umdrehen... Keine Ahnung was man da machen kann.
     
  13. harunk1989
    Offline

    harunk1989 Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2013
    Beiträge:
    30
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    n9977
    habe hier ein phone liegen i5s und das geht nach einem falschen flash nicht mehr an was kann ich da machen

    ich habe kein kategorie gefunden für mtk 6577

    ich brauche unbeding die rom
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2014
  14. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,389
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Erstmal müssen wir genau wissen was da an Technik drin ist.
    MT6577 ist bei 5S klonen eher selten, meist ist da der 6572 drin.

    Hast du noch den link zu der Anzeige wo du das Teil gekauft hast?